close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Swisspearl® Innenanwendung

EinbettenHerunterladen
Die Swisspearl ® Innenanwendung
Vielfalt, Funktionalität, Schutz – die inneren Werte der Architektur.
2
Von aussen nach innen
Lebensqualität als oberstes Prinzip.
Ob Privatbereich, Aufenthalts- und Arbeitsraum oder öffentliche
Zone mit viel Publikumsverkehr, Innenraum ist Lebensraum.
Die vielen Bedürfnisse, die der Mensch dabei hat, reichen von
ästhetischen Gesichtspunkten über Akustik, Widerstandsfähigkeit,
Haptik bis hin zu Sicherheitsaspekten. Swisspearl ® InnenbauProdukte mit ihrer unverwechselbaren Materialität und ihren
technischen Eigenschaften verbinden vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten mit höchsten Qualitätsansprüchen für eine
hochwertige, anspruchsvolle Innenraumgestaltung.
Von Eternit zu Swisspearl ®
Seit Jahren macht die Eternit ( Schweiz ) AG, was sie am besten
kann. Erfindergeist und Expertenwissen lassen aus natürlichen
Rohstoffen innovative und nachhaltige Produkte für die Gebäudehülle, den Innenbau und den Garten entstehen.
In Swisspearl ® lebt diese Tradition weiter. Ganz im Sinne von Ästhetik,
Qualität und Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt.
Qualität & Funktion
Swisspearl ® wäre nicht Swisspearl ®, würde das Unternehmen nicht per se die höchsten
Qualitätsansprüche erfüllen. Doch erst die herausragende Funktionalität macht jedes Produkt
zum Grundstein grosser Ideen. Jede Produktlinie für Dach, Fassade, Ausbau und Design ist eine
modulare und höchst flexible Systemlösung mit dem Ziel, Fassaden und ganze Gebäude für
Jahrzehnte zu schützen. Werterhalt und Wertsteigerung, bautechnisch wie optisch, sind die oberste Prämisse, mit der Swisspearl Architektur und Baukultur belebt und fördert.
Design & Ä sthetik
Von Max Bill über Le Corbusier und Haefeli Moser Steiger bis hin zu Herzog & d e Meuron,
Rafael Viñoly und Morphosis – immer schon haben Eternit und Swisspearl ® die grossen Gestalter
inspiriert und teilen mit ihnen den Drang nach anspruchsvoller Gestaltung und der Erforschung
neuer Möglichkeiten.
Nachhaltigkeit & Ö kologie
Swisspearl ® besteht zu über 95 % aus natürlichen Rohstoffen aus den Schweizer Bergen.
Aus Zement, Kalksteinmehl, Luft und Wasser. Dadurch werden Rohstoff-Ressourcen wirkungsvoll geschont, und es kann auf unnötige Transportwege verzichtet werden. Zudem wird bei
der Herstellung von Swisspearl ® Platten im Vergleich zu vielen anderen Baustoffen wenig Energie
verbraucht. Swisspearl ® ist sortenfrei rückbaubar. Und Swisspearl ® verbessert mit seiner
Lebensdauer von mindestens 60 Jahren sowohl die ökologische als auch die ökonomische
Bilanz jeder Gebäudehülle. Oder anders gesagt: Nur Swisspearl ® ist wie Swisspearl ®.
Tradition & Innovation
Damals wie heute. Heute wie morgen. Zeitlose Materialität und Qualität sind zum Markenzeichen
von Swisspearl ® geworden, auf das sich auch zukünftige Generationen verlassen können.
Swisspearl ® orientiert sich bei der Entwicklung seiner Produkte an seiner spannenden Geschichte,
an richtungsweisender Architektur und zukunftsträchtigen Technologien. Das macht Swisspearl ®
zum nachhaltigen Werkstoff auch von morgen.
Tschingelhörner: Martinsloch, Elm/Schweiz, Fotografie: fridolinwalcher.ch
Umschlag und Bild oben: Federal Building, San Francisco/USA, Architektur: Morphosis, Santa Monica und The Smith Group, San Francisco
5
Inhalt
Raumgestaltung
OPUS
8
Innenbau & Brandschutz
DURIPANEL
CEMSPAN/CEMCOLOR
SASMOPLAN
SCHRANKFRONTEN
STEIGZONENVERKLEIDUNG
AKUSTIKANWENDUNGEN
PICAL
MASTERCLIMA
20
24
28
30
32
34
36
37
Treppe
TREPPENGELÄNDER
40
Kombinationsmöglichkeiten
44
Service
46
Swisspearl ® Raumgestaltung
Vielseitig, ästhetisch, beständig.
Seite 6, 7 und Bild oben: Student Recreation Center at the University of Cincinnati, Ohio/USA
Architektur: Morphosis, Santa Monica und KZF Design, Cincinnati
Swisspearl ® Raumgestaltung
Swisspearl ® OPUS
Faszinierender Werkstoff in neuem Kontext.
Swisspearl ® OPUS sind Zementkompositplatten speziell konzipiert für die hochwertige Innenarchitektur. Ob Innenwand-, Deckenbekleidung oder massgeschneidertes Objektdesign: die
OPUS-Platten verleihen dem gestalteten Raum eine faszinierende Qualität und Atmosphäre.
Der in der Masse durchgefärbte Zementkomposit-Werkstoff mit seiner filigranen Oberflächentextur und der resistenten, speziell auf die Innenanwendung ausgerichteten Oberflächenveredelung gibt den OPUS-Platten eine unverwechselbare Eigenständigkeit mit einer angenehm
natürlichen Optik und Haptik. Dank ihren vorteilhaften physikalischen Eigenschaften sind sie
ausserdem äusserst widerstandsfähig, dauerhaft und feuerbeständig. Damit sorgen sie für eine
langlebige, sichere und unkomplizierte Nutzung.
Merkmale
Formate
Frei wählbare Plattenbreite und -länge bis maximales
Nutzformat 3040×1220 mm, Plattenstärke 8 und 12 mm.
Oberfläche/Farben
Grosser Spielraum mit einer exklusiven Palette authentischer
Farben.
Eigenschaften
Brandsicher. Swisspearl ® OPUS ist ein mineralisches
Erzeugnis und somit als RF1 zertifiziert.
Nachhaltig. Der geringe Energiebedarf bei der Herstellung
und ihre Langlebigkeit machen Swisspearl ® OPUS-Platten
zum Inbegriff baulicher Nachhaltigkeit.
Schutz. Die speziell für Innenanwendung konzipierte
resistente Oberflächenbeschichtung bietet wirksamen
Schutz gegen starke Verunreinigungen.
9
Terrassenhäuser, Herrliberg/Schweiz, Architektur: Marok + Partner, Mauren
Swisspearl ® Raumgestaltung
Swisspearl ® OPUS
Gestaltungsspielraum ausschöpfen.
Die grossformatigen OPUS-Platten bieten einen immensen Spielraum für die Realisation
gestalterischer Visionen. Innerhalb des maximalen Nutzformates lassen sie sich beliebig auf
Mass zuschneiden. Eine Vielfalt auserlesener Farbtönen inspiriert zu Kreativität. Die in der
Masse durchgefärbten OPUS-Platten mit ihrer einzigartigen Oberflächentextur erweisen sich
als ausdrucksstarke Raumgestalter. Durch mögliche individuelle ornamentale Einfräsungen
oder Perforationen erhält das Material eine zusätzliche Dimension. Weitere Angaben zur
Planung und Anwendung finden sich in der technischen Dokumentation Swisspearl ® OPUS.
11
Giant Interactive Group Corporate Headquarters, Shanghai/China,
Architektur: Thom Mayne, Morphosis, Culver City (CA), Ted Kane, Hann-Shiuh Chen, Mario Cipresso
Swisspearl ® Raumgestaltung
Swisspearl ® OPUS
Einsatzmöglichkeiten grenzenlos.
Die eigenständige optische Ausdruckskraft von Swisspearl® OPUS überzeugt bei unterschiedlichsten Raumkonzepten. Ob in Publikumsbereichen oder in besonderen Aufenthalts- und Arbeitsräumen von öffentlichen oder privaten Bauten; der Einsatz der Swisspearl® OPUS-Platten für die
anspruchsvolle Innenraumgestaltung ist praktisch grenzenlos.
Mögliche Anwendungen:
Repräsentative Hallen, Konferenzräume, Museen, Empfangsbereiche, Kundenbereich von
Banken- und Versicherungsbauten, Raum- und Objektgestaltung im hochwertigen Wohnungsbau,
Sporthallen, Ausstellungsfoyers, Messen, Einkaufscenter, Modeshops, Bürogestaltung, Korridorveredelungen, Schulräume.
13
Swisspearl ® Raumgestaltung
14
Swisspearl ® OPUS
Objektdesign für massgeschneiderte Ansprüche.
Überall, wo Stil und Individualität einen hohen Stellenwert geniessen, ist Swisspearl ® OPUS am
richtigen Platz. Durch die unvergleichliche Materialität und die vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten können aus Swisspearl ® OPUS-Platten einzigartige Designobjekte geschaffen werden.
Von speziellen Wand- oder Deckengestaltungen bis hin zu Bereichen mit teilweise Nässe wie
zum Beispiel in Küchen – Swisspearl ® OPUS mit seiner resistenten Oberfläche inspiriert zu
Aussergewöhnlichem und schafft eine unverwechselbare persönliche Note.
Kantine swisspor, Steinhausen/Schweiz, Architektur: Cadosch & Zimmermann, Zürich
Swisspearl ® Raumgestaltung
16
Swisspearl ® OPUS
Innenbekleidungen der besonderen Art.
Auch für öffentliche Räume mit höchsten Sicherheits- und Funktionsanforderungen zeigen
sich die Swisspearl ® OPUS-Platten von ihrer besten Seite. So können zum Beispiel durch
individuelle Perforationen der unterschiedlichen Platten nachhaltige Akustiklösungen für den
stark frequentierten Personenverkehr gestaltet werden. Durch ihre robuste, schmutzresistente
Oberfläche sind sie auch bestens für Sonderbeanspruchungen geeignet.
Metro Stations, Santiago de Chile/Chile, Architektur: Burmeister Arquitectos Consultores S.A., Santiago de Chile
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
Auf die Bedürfnisse zugeschnitten.
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
20
Swisspearl ® DURIPANEL
Guter Schutz kennt keine Grenzen.
DURIPANEL überzeugt. Dank seiner Nichtbrennbarkeit, Schalldämmungsfunktion und ausgezeichneten statischen Eigenschaft ist DURIPANEL fast überall einsetzbar. Zum Beispiel überall
dort, wo erhöhte Anforderungen an den Brandschutz gestellt werden oder ausgeprägte
Lärmemissionen ein Problem darstellen. DURIPANEL ist zudem nagetiersicher, bietet keinerlei
Nährboden für holzspezifische Schädlinge und widersteht sogar Termitenbefall.
Merkmale
Formate
Zwei Formate in den Massen 2600×1250 mm/3100×1250 mm, in verschiedenen
Plattenstärken erhältlich, auf Anfrage auch in anderen Formaten verfügbar.
Oberfläche
Zementgebundene Holzspanplatten, mit roher und geschliffener Oberfläche.
Anwendung
Treppengeländer, Innenwand- und Deckenverkleidung, Böden, Akustik,
Brandschutz, Aussteifungen, Stützenverkleidungen (VKF-Zulassung).
Eigenschaften
Feuerwiderstandsklassen F30-F90, Brandkennziffer 6q.3/RF1.
Seite 18 und 19: Universität Bern, Von-Roll-Areal, Bern/Schweiz, Architektur: Giuliani Hönger AG, Zürich
Bild oben: Feuerwehrgebäude, Bernex/Schweiz, Architektur: bunq architectes, Nyon
Sport- und Kultursaal Haulismatt, Balsthal/Schweiz, Architektur: Rolf Mühlethaler, Bern
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
Swisspearl ® DURIPANEL
Zum Wohl von Mensch und Umwelt.
Nicht nur Brandschutz und Beständigkeit gehören zu den Stärken von Swisspearl ® DURIPANEL.
Gerade im Hinblick auf Schadstoffe, Wohnraumgesundheit und Umweltverträglichkeit überzeugt
das Produkt. Das Institut Bauen und Umwelt e.V. stufte DURIPANEL als «geprüften und empfohlenen Baustoff» ein. Damit nimmt Swisspearl ® DURIPANEL Rücksicht auf Mensch und Umwelt
und erfüllt gleichzeitig höchste Qualitätsanforderungen.
Pädagogische Hochschule, Goldau/Schweiz, Architektur: Meletta Strebel Architekten, Luzern/Zürich
23
Wohnhaus Germanier, Vétroz/Schweiz, Architektur: Savioz Fabrizzi Architectes, Sion
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
Swisspearl ® CEMSPAN und CEMCOLOR
Ästhetik, die auffällt.
CEMSPAN und CEMCOLOR bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit sehr eigenständigem
Materialcharakter. Bohren, fräsen, schleifen, sägen, lackieren – der Kreativität kann freien Lauf
gelassen werden. Neben ihrem Erscheinungsbild erfüllen Swisspearl ® CEMSPAN und CEMCOLOR
ebenso hohe Anforderungen an den Brandschutz und die Schalldämmung.
Merkmale
Formate
Zwei Formate in den Massen 2600×1250 mm/
3100×1250 mm, in verschiedenen Plattenstärken.
Oberfläche
Zementgebundene Holzspanplatten erhältlich in
folgenden Varianten:
CEMSPAN mit roher und geschliffener Oberfläche.
CEMCOLOR mit geschliffener Oberfläche.
CEMCOLOR durchgefärbt in den drei Farben
Anthrazit, Rubinrot, Bernstein.
Anwendung
Brandschutzbekleidungen, ästhetische Anwendungen,
Schrankfronten, perforierte Anwendungen (Akustik),
Trennwände, Deckenverkleidungen, Schallschutzwände,
Schallschutz im Dach, Böden, Treppengeländer.
Eigenschaften
Feuerwiderstandsklasse F30, Brandkennziffer 6q.3/RF1.
25
EAWAG, Dübendorf/Schweiz, Architektur: Bob Gysin + Partner BGP
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
Swisspearl ® CEMSPAN und CEMCOLOR
Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.
CEMCOLOR bringt Farbe in jede Räumlichkeit: Die in der Masse durchgefärbten Platten
inspirieren zu aussergewöhnlichen gestalterischen Lösungen und lassen der Kreativität freien
Raum. Durch die Materialstruktur von Swisspearl ® CEMCOLOR sowie CEMSPAN erhält die
Innenraumbekleidung eine eigene, unverwechselbare Optik. Für maximale Individualität im
Innenbereich.
27
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
28
Swisspearl ® SASMOPLAN
Lässt keine Wünsche offen.
Seine Ästhetik, sein gesundes Raumklima, sein hoher Brandschutz und seine statischen
Eigenschaften machen Swisspearl ® SASMOPLAN zur hochwertigen Kompaktlösung für
Innenanwendungen. Gips und reine Zellulosefasern unter hohem Druck zu stabilen Platten
gepresst garantieren SASMOPLAN die Brandklassierung A1 «nichtbrennbar», die gleiche
Brandklasse wie Beton, Stahl und Keramik. Darüber hinaus eignet es sich hervorragend
als Furnier- oder HPL-Trägerplatte und kann problemlos ohne Fugen verputzt oder
gestrichen werden.
Merkmale
Formate
Zwei montagefertige Formate in den Massen
2600×1250 mm/3100×1250 mm, Plattenstärken
12,5 mm, 15 mm und 18 mm. Übergrössen auf Anfrage.
Oberfläche
Gipsfaserplatten, erhältlich in folgenden Varianten:
Einseitig flach gepresst (Standard), beidseitig kalibriert,
belegt mit lackierfähigem Schichtstoff.
Anwendung
Wand- und Deckenbekleidung, akustisch wirksame
Bekleidung, Schrankfront, Steigzonenverkleidungen,
Trägerplatte für Furnier oder Kunstharz einsetzbar.
Eigenschaften
VKF-Zulassungen A1/RF1.
Schulhaus, Wettingen/Schweiz, Architektur: Eglin Schweizer Architekten AG, Baden
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
30
Swisspearl ® SCHRANKFRONTEN
Offen für kreative Lösungen.
In öffentlichen Bauten und Fluchtwegen müssen Schrankfronten aus Materialen ausgeführt
werden, die nicht brennbar sind. Swisspearl ® DURIPANEL, CEMSPAN, CEMCOLOR sowie
SASMOPLAN können durch den Schreiner ohne weitere Brandschutzprüfung für nicht
brennbare Bauelemente eingesetzt werden. Gleichzeitig werden die Swisspearl ® SCHRANKFRONTEN durch ihre Formatvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten den höchsten Ansprüchen
an die Ästhetik gerecht.
Merkmale
Formate
DURIPANEL, CEMSPAN, CEMCOLOR, und
SASMOPLAN: frei wählbar innerhalb der Plattenbreiten und -längen der jeweiligen Originalformate,
in verschiedenen Plattenstärken.
Farbe/Oberfläche
Platten erhältlich in folgenden Ausführungen:
DURIPANEL und CEMSPAN mit roher oder
geschliffener Oberfläche.
CEMCOLOR mit geschliffener Oberfläche
in den drei Farben Anthrazit, Rubinrot, Bernstein.
SASMOPLAN mit kalibrierter Oberfläche belegt.
Eigenschaften
Brandkennziffer 6q.3/RF1.
Wohn- und Atelierhaus Küsnacht/Schweiz, Architektur: Weber.OertliArchitekt.in, Küsnacht
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
Swisspearl ® STEIGZONENVERKLEIDUNG
Zuverlässig geschützt.
Mit Swisspearl ® Produkten können sämtliche Ansprüche an eine Steigzonenverkleidung erfüllt
werden. Von erhöhten Brandschutzanforderungen über eine funktionelle Verkleidung der
stockwerkübergreifenden Gebäudetechnik bis hin zur Raumästhetik: DURIPANEL, CEMSPAN,
CEMCOLOR sowie SASMOPLAN eröffnen bei der Gestaltung von Steigzonen viele Möglichkeiten bei zugleich höchster Qualität in Brandschutz und Funktionalität.
Merkmale
Formate
DURIPANEL, CEMSPAN, CEMCOLOR, und
SASMOPLAN: frei wählbar innerhalb der Plattenbreiten und -längen der jeweiligen Originalformate,
in verschiedenen Plattenstärken.
Farbe/Oberfläche
Platten erhältlich in folgenden Ausführungen:
DURIPANEL und CEMSPAN mit roher oder
geschliffener Oberfläche.
CEMCOLOR mit geschliffener Oberfläche
in den drei Farben Anthrazit, Rubinrot, Bernstein.
SASMOPLAN mit kalibrierter Oberfläche belegt.
33
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
34
Swisspearl ® AKUSTIKANWENDUNGEN
Für den guten Ton.
Geräuschquellen minimieren, Wohlbefinden steigern, Wohn- und Arbeitskomfort erhöhen – das sind Themen,
die für Menschen eine hohe Bedeutung haben. Schalltechnische Maßnahmen zur Minimierung störender
Geräuschquellen müssen beim Bau in einem frühen Planungsstadium berücksichtigt werden. Mit Swisspearl ®
OPUS, DURIPANEL, CEMSPAN, CEMCOLOR und SASMOPLAN kann ein optimales akustisches Umfeld
geschaffen werden zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse. Und dies gilt nicht nur für die Akustik.
Auch die Optik kann durch die verschiedenen Oberflächen, Perforationen und Fugenausbildungen
individuell ausgestaltet und angepasst werden.
Merkmale
Formate
OPUS, DURIPANEL, CEMSPAN, CEMCOLOR und
SASMOPLAN : frei wählbar innerhalb der Plattenbreiten und -längen der jeweiligen Nutzformate,
in verschiedenen Plattenstärken.
Farbe/Oberfläche
Für OPUS stehen exklusive Farbtöne zur Auswahl.
DURIPANEL und CEMSPAN sind mit roher oder
geschliffener Oberfläche erhältlich.
CEMCOLOR ist mit geschliffener Oberfläche erhältlich
und gibt es in den drei Farben Anthrazit, Rubinrot,
Bernstein.
SASMOPLAN ist mit kalibrierter Oberfläche erhältlich
Lochrasterungen, Ausfräsungen sowie Schlitzungen
sind mit verschiedenem Durchmesser und Raster
möglich.
Eigenschaften
Schallabsorbierend.
Bibliothek, ETH Zürich/Schweiz
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
36
Swisspearl ® PICAL
Ein Mantel für jede Stütze.
Gerade Stützen und Träger wollen geschützt sein. Ob aus Holz, Stahl oder Beton – mit PICAL
erhalten sie einen optimal schützenden Mantel, der sie zuverlässig vor Stössen, Feuer und
Feuchtigkeit schützt. PICAL-Platten lassen sich problemlos verputzen, streichen, tapezieren
und mit Fliesen beplanken.
Merkmale
Formate
Zwei Formate in den Massen 2500×1250 mm/
3000×250 mm, Plattenstärken 6 mm, 8 mm,
10 mm, 15 mm, 20 mm und 25 mm.
Oberfläche
Faserarmierte Kalzium-Silikatplatte.
Anwendung
Ein-/ zweischichtige Verkleidung von Stahlstützen,
Stahlträgern und Holzstützen.
Eigenschaften
VKF-Zulassungen F30-F180 (Stahlstützenverkleidung),
Brandkennziffer 6q.3/RF1.
Swisspearl ® Innenbau & Brandschutz
Swisspearl ® MASTERCLIMA
Die Innendämmung gegen Feuchte.
Ein angenehmes Raumklima ist essentiell für das Wohlbefinden des Menschen. Das System aus
individuell aufeinander abgestimmten Komponenten ermöglicht Swisspearl ® MASTERCLIMA die
physikalisch einwandfreie Innendämmung für ein optimales Raumklima. Auch für die Sanierung
tauwasserdurchnässter Wände und die rasche Bauwerktrockenlegung als Sekundärmassnahme
bei aufsteigender Feuchte hat sich MASTERCLIMA bestens bewährt. Dabei sind die Platten für
fast alle Wandbauten geeignet und vielfältig bearbeitbar: MASTERCLIMA lässt sich verputzen,
streichen, mit Fliesen beplanken und tapezieren.
Merkmale
Formate
Ein Format im Mass 1220×1250 mm,
Plattenstärken 25 mm, 30 mm und 50 mm.
Oberfläche
Leichte Kalzium-Silikatplatten mit geringer Dichte.
Anwendung
Wo Objekte aus ästhetischen oder aus Gründen des
Denkmalschutzes keine Aussendämmung erhalten
können, ermöglicht MASTERCLIMA als Innendämmung
die Verbesserung des Wärmeschutzes.
Sanierung von Schimmel-, Brand- oder Wasserschäden.
Eigenschaften
Nichbrennbar, DIN 4102-A1.
37
Swisspearl Treppe
®
Aufstieg in Bestform.
Swisspearl ® Treppe
40
Swisspearl ® TREPPENGELÄNDER
Kreativität trotz höchster Anforderungen.
Das Kombinieren von Nichtbrennbarkeit und Ästhetik ist immer wieder eine Herausforderung – besonders
in öffentlichen Bereichen, in denen nur nichtbrennbare Materialien eingesetzt werden dürfen. Mit Swisspearl ®
DURIPANEL, CEMCOLOR, CEMSPAN und OPUS werden gleich beide Bedingungen erfüllt. Unterschiedliche
Plattenstärken und Oberflächen sowie lasierende und deckende Beschichtungen eröffnen einen breiten
Gestaltungsspielraum. DURIPANEL, CEMSPAN sowie CEMCOLOR sind geprüft nach Norm SIA 261.
Merkmale
Formate
DURIPANEL (ungeschliffen): Plattenstärken 32 mm, 36 mm und 40 mm,
DURIPANEL (geschliffen): Plattenstärken 30 mm, 32 mm und 37 mm,
CEMSPAN (ungeschliffen): Plattenstärken 32 mm und 36 mm,
CEMSPAN/CEMCOLOR (geschliffen): Plattenstärken 30 mm und 36 mm.
OPUS: frei wählbar innerhalb der Plattenbreiten und -längen der
jeweiligen Nutzformate, in verschiedenen Plattenstärken.
Farbe/Oberfläche
Platten erhältlich in folgenden Ausführungen:
DURIPANEL und CEMSPAN mit roher oder
geschliffener Oberfläche, individuell beschichtet.
CEMCOLOR mit geschliffener Oberfläche
in den drei Farben Anthrazit, Rubinrot, Bernstein.
Für OPUS stehen exklusive Farbtöne zur Auswahl.
Eigenschaften
Brandkennziffer 6q.3/RF1.
Seite 28 und 29: Kunz Areal «East-Side», Windisch/Schweiz, Architektur: Hauenstein La Roche Schedler Architekten, Zürich
Bild oben: Schulhaus, Hirschthal/Schweiz, Architektur: Batimo AG, Zofingen
Mehrfamilienhaus, Schaffhausen/Schweiz, Architektur: Egli Rohr Partner AG, Baden-Dättwil
Swisspearl ® Treppe
Swisspearl ® TREPPENGELÄNDER
Stufe für Stufe individuell.
Der grosse Gestaltungsspielraum ist einerseits durch die vielfältigen Plattenformate und Oberflächentexturen gegeben, andererseits durch die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Handläufen. Welche Kombination auch immer gewählt wird: Durch Bearbeitung der Swisspearl ®
Produkte können die Elemente zu einem ästhetischen und funktionalen Ganzen verarbeitet werden.
Damit sind der Fantasie für die Gestaltung keine Grenzen gesetzt.
43
44
Einfamilienhaus, Villarepos/Schweiz
Architektur: Aeby Aumann Emery Architekten, Fribourg
Gefäss Roberto, Design: Rainer Mutsch
Einfamilienhaus, Stadel/Schweiz
Architektur: HuberSilva Architekten GmbH,Zürich
Kombinationsmöglichkeiten
Kombinationsmöglichkeiten
45
Ein Material. Unendliche Vielfalt.
Swisspearl ® kann nicht nur im Innenraum eingesetzt werden. Die hervorragenden Eigenschaften des
Werkstoffes sind ebenso prädestiniert für anspruchsvolle und ästhetische Dachlösungen, ausgefeilte
Fassadensysteme bis hin zu ausgezeichneten Designstücken. Seine Robustheit, seine Materialität
und seine Vielseitigkeit machen Swisspearl ® zu dem universellen Kultur-Baustoff schlechthin.
Einfamilienhaus, Oberägeri/Schweiz
Architektur: CST Architekten AG, Zug
Solarsystem INTEGRAL2, Walenstadt/Schweiz
Service
Wir für Sie
Mit ihrem umfassenden Beratungs- und Dienstleistungsangebot geht die Eternit ( Schweiz ) AG
gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Bauherrschaften, Handwerkbetriebe, Architekten
und Planern ein, um mit diesen gemeinsam qualifizierte Lösungen zu erarbeiten. Dabei spielt die
Weitergabe von Wissen eine Schlüsselrolle. Bereits im Jahr 1920 wurden im Werk Niederurnen
erste Kurse für Dachdecker durchgeführt. Heute sind diese Kurse Bestandteil jeder PolybauerAusbildung. Im Weiteren unterstützt die Eternit (Schweiz) AG ihre Kunden mit umfassenden
Fachberatungen, detaillierten Dokumentationen, technischen Handbüchern und ihrem Kundenmagazin, das sich zu einer renommierten Publikation für Planer und Architekten entwickelt hat.
Ausstellungen an den Standorten Niederurnen und Payerne ergänzen das Angebot und vermitteln
einen praxisnahen Eindruck vom vielfältigen Potenzial der Produkte und Systeme.
Melden Sie sich bei uns. Gerne ist einer unserer engagierten und kompetenten Mitarbeiter mit
Rat und Tat für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihre Projekte.
47
Eternit ( Schweiz ) AG
CH - 8867 Niederurnen
+41 55 617 1 1 30
Eternit ( Suisse ) SA
CH - 1530 Payerne
+41 26 662 91 2 0
innenbau@swisspearl.ch
www.swisspearl.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
4 764 KB
Tags
1/--Seiten
melden