close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Informatiker als Softwareentwickler (w/m)

EinbettenHerunterladen
 VERANSTALTUNGSKALENDER | WINTERSEMESTER 2014/15
13.10.14
GESPRÄCHSINITIATIVE „NACHHALTIGE LEBENSWELTEN“
Zentral oder dezentral? Die Energieversorgung von morgen
mit Jonathan Busse, Gebhard Gentner und Hans Peter Schiffer
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr
Anmeldung bis 09.10.14: info@izkt.uni-stuttgart.de
14.10.14
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORLESUNGSREIHE: PHILOSOPHIE ALLER-RETOUR!
Dorian Astor: Erziehung oder Züchtung? Zur Genealogie der Erziehung bei Foucault und Nietzsche
Institut français, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr (Eintritt 7/5 €)
16.10.14
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – ERÖFFNUNG DES DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN
GRADUIERTENKOLLOQUIUMS
Débat TRI-Color: Kann es ein europäisches Gedenken an den Ersten Weltkrieg geben?
mit Maciej Gorny (Warschau), Nicolas Offenstadt (Paris) und Wolfram Pyta (Stuttgart)
Institut français Stuttgart, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr
16.-17.10. FRANKREICH-SCHWERPUNKT – DEUTSCH-FRANZÖSISCHES GRADUIERTEN-KOLLOQUIUM
2014
Der Erste Weltkrieg. Neue Forschungsansätze und Erinnerungsformen im europäischen Vergleich
Uni Stuttgart, IZKT (geschlossene Veranstaltung)
20.10.14
ITALIENZENTRUM – VORTRAG
Karoline Rörig: Kämpferin für die Einheit: Cristina Trivulzio di Belgiojoso
Uni Stuttgart, Keplerstr. 17, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr
28.10.14
ITALIENZENTRUM – VORTRAG
Simonetta Puleio: Feltrinelli, la casa editrice che con libri voleva cambiare il mondo
Uni Stuttgart, Keplerstr. 17, Raum17.72, 70174 Stuttgart |14.00 Uhr
06.11.14
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORTRAG
Carsten Keller: Lebensverlauf und ethnische Grenzziehung: MigrantInnen der zweiten
Generation im deutsch-französischen Vergleich
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart |19.30 Uhr
10.11.14
GESPRÄCHSINITIATIVE „NACHHALTIGE LEBENSWELTEN“
Besitzt du noch oder teilst du schon? Sharing Economy im Fokus
mit Moritz Bellers, Harald Heinrichs und Andreas Quednau
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr
Anmeldung: info@izkt.uni-stuttgart.de
18.11.14
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORLESUNGSREIHE: PHILOSOPHIE ALLER-RETOUR!
Dorian Astor: Autonomie oder Engagement? Theodor W. Adorno und Jean-Paul Sartre
Institut français Stuttgart, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr (Eintritt 7/5 €)
21.11.14
ITALIENZENTRUM – DOKUMENTARFILM
Inge, il film
Visione del documentario-intervista a Inge Schönthal Feltrinelli
Italienisches Kulturinstitut, Kolbstr. 6, 70178 Stuttgart |19.00 Uhr
21.-22.11. SYMPOSIUM
2014
Christian Friedrich von Leins. Ein Baumeister des 19. Jahrhunderts
in Verbindung mit der gleichnamigen Ausstellung im Haus der Wirtschaft (Nov.-Dez. 2014)
Aktuelle Angaben unter www.izkt.de/Veranstaltungen
2 26.11.14
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – FESTVORTRAG
Marie-Sophie Winter: Je t’aime – moi non plus.
Deutsch-französische Kulturbeziehungen aus der Sicht hochmittelalterlicher Romanautoren
DVA-Gastprofessur im WS 2014/15
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart |19.30 Uhr
08.12.14
GESPRÄCHSINITIATIVE „NACHHALTIGE LEBENSWELTEN“
Abfall oder Ressource? Recycling zwischen Ökonomie und Ökologie
mit Werner Sobek u.a.
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr
Anmeldung: info@izkt.uni-stuttgart.de
10.12.14
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORTRAG
Volker Mertens: Musikalische Dialoge im Mittelalter. Walther von der Vogelweide, Oswald von
Wolkenstein und ihre romanischen Vorbilder
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart |19.30 Uhr
13.01.15
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORLESUNGSREIHE: PHILOSOPHIE ALLER-RETOUR!
Dorian Astor: Welche Emanzipation ist noch möglich? Jürgen Habermas und Cornelius Castoriadis
Institut français Stuttgart, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr (Eintritt 7/5 €)
15.-18.01. WORKSHOP
2015
Nachhaltige Mobilitätskultur. Stadtraum, Mobilität, Gesundheit
Uni Stuttgart, Keplerstr. 7, Senatssaal, 70174 Stuttgart
Anmeldung bis 05.01.2015: info@izkt.uni-stuttgart.de
15.01.15
ÖFFENTLICHER ABENDVORTRAG
im Rahmen des Workshops „Nachhaltige Mobilitätskultur. Stadtraum, Mobilität, Gesundheit“
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart |19.30 Uhr
Aktuelle Angaben unter www.izkt.de/Veranstaltungen
30.01.15
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – ELYSÉE-VORTRAG 2015
Andreas Schockenhoff: Welches Europa wollen wir? Eine Bestandsaufnahme der deutschfranzösischen Beziehungen
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart |19.00 Uhr
24.02.15
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORLESUNGSREIHE: PHILOSOPHIE ALLER-RETOUR!
Dorian Astor: Erlösung oder Revolution? Daniel Bensaïd und Walter Benjamin
Institut français Stuttgart, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr (Eintritt 7/5 €)
25.-27.02. FRANKREICH-SCHWERPUNKT – TAGUNG
2015
Texte ‚dritter Stufe‘. Deutschsprachige Antikenromane als Musterfälle romanischdeutscher Literatur
mit der DVA-Gastprofessorin Marie-Sophie Winter
Aktuelle Angaben unter www.izkt.de/Veranstaltungen
26.-27.02 SYMPOSIUM
2015
Alles nur geklaut? Original, Kopie, Simulation und Innovation in Kunst und Technik
gemeinsame Veranstaltung mit der Abteilung Wirkungsgeschichte der Technik
Uni Stuttgart, Pfaffenwaldring 5a, Campus Vaihingen, 70569 Stuttgart
24.03.15
FRANKREICH-SCHWERPUNKT – VORLESUNGSREIHE: PHILOSOPHIE ALLER-RETOUR!
Dorian Astor: Geht Marx’ Gespenst in Europa um? Jacques Derrida
und Werner Hamacher
Institut français Stuttgart, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart |19.00 Uhr (Eintritt 7/5 €)
Änderungen vorbehalten
Aktuelle Informationen unter www.izkt.de
INTERNATIONALES ZENTRUM
FÜR KULTUR- UND
TECHNIKFORSCHUNG
Universität Stuttgart | IZKT
Geschwister-Scholl-Str. 24
70174 Stuttgart
Tel. 0711-685-82589
Fax 0711-685-82813
info@izkt.uni-stuttgart.de
www.izkt.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
181 KB
Tags
1/--Seiten
melden