close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer für Kiel zum hier

EinbettenHerunterladen
Stop G7 – Am 14. April auf nach Lübeck!
Informationen über Inhalte, Termine und gemeinsame Anreise aus Kiel
Am 14. und 15. April 2015 wollen die Außenminister der mächtigsten Industriestaaten der
Welt, der G7, zu einem Gipfeltreffen in Lübeck zusammenkommen. Doch im April 2015
wird nicht nur die Stimme der Mächtigen zu hören sein: Wir sagen „Stop G7!“ und werden
gemeinsam mit vielen Menschen unterschiedlicher politischer, sozialer und kultureller
Hintergründe diesen Gipfel nicht ungestört stattfinden lassen. Mit einer großen Demo,
Informationsveranstaltungen, Musik und Blockaden wollen wir deutlich machen: Ihr
repräsentiert uns nicht, ihr habt keine Legitimation!
Damit der Protest und die Aktionen groß und stark werden, brauchen wir aber Menschen,
die sich engagieren, auch aus Kiel! Deshalb organisieren wir eine gemeinsame Anreise
nach Lübeck und bieten euch die Möglichkeit, euch im Vorfeld zu informieren über die
Politik der G7 und die Aktivitäten des Bündnisses „Stop G7 Lübeck“.
Aktivitäten:
Nachttanzdemo: Montag, 13. April, Start: 17 Uhr, Hauptbahnhof Lübeck (KonradAdenauer-Str./Bismacrk-Denkmal)
Weiter Aktivitäten gegen die Außenminsterkonfernez: Dienstag, 14.04.2015, ab 08:00 Uhr
Treffpunkt: Infopunkte
Großdemo gegen G7: Musik und Kultur ab 14 Uhr auf dem Klingenberg, Lübeck, Start der
Demo um 17 Uhr.
Anreise:
Montag, 13. April
15:15 Uhr
Treffen am
Fahrkartenautomat
zur gemeinsamen
Zuganreise
Dienstag, 14. April
5:00 Uhr
Gemeinsame
Autoanreise
Anmeldung
Notwendig
Dienstag, 14. April
10:15 Uhr
Treffen am
Fahrkartenautomat
zur gemeinsamen
Zuganreise
Veranstaltungen im Vorfeld:
Donnerstag, 09. April, 20, Hansa 48 Uhr:
Im Schatten der G7 - Neoliberale Politik und Widerstand in Griechenland, Veranstaltung der RLS
Schleswig-Holstein,
Mittwoch, 10. April, 19:30 Uhr, Hansa 48:
Mobi-Veranstaltung: Was will „Stop G7“, was passiert am 13. Und 14. April in Lübeck?
Möglichkeit zu letzten Absprachen!
Sonntag, 12. April, 12 Uhr im Regionabüro Nord, Sophienblatt 19.:
Sonntagsmatinee „Stop G7“ mit Cornelia Möhring (MdB DIE LINKE), Tobias Pflüger
(Informationsstelle Militarisierung), Kai Degenhardt (Liedermacher),
Habt Ihr Fragen, wollte Ihr uns unterstützen? Braucht Ihr
mehr Infos? Dann schreibt uns an: stopG7kiel@gmx.de
http://stop-g7-luebeck.info/
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
521 KB
Tags
1/--Seiten
melden