close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kaminofen Bern - ofenseite.com

EinbettenHerunterladen
Räucherungen aus Blüten und Pflanzenteilen, Harzen und Hölzern, Räuchermischungen, Räuchergefäße, Zubehör, individuelle Beratung
Räucherungen für das Jupiterjahres 2015
Freude-Expansion-Erfolg
Kyphi ist die berühmteste RäucherMischung
aus
den
ägyptischen
Duftlaboratorien der alten Zeit. Sie ist
besonders als Abendräucherung zu
empfehlen, da sie die Sorgen des Tages vertreibt und
angenehme Träume schenken kann. Mit u.a.: Mastix,
Weihrauch, Galgant, Myrrhe, Cardamon
Myrrhe
Wegen
seiner
positiven
Eigenschaften wird das getrocknete, gelbbraune Harzgranulat seit Jahrtausenden
schon als Räucherung verwendet. Im alten Ägypten nutzte
man es bereits zur Einbalsamierung. Es verbreitet einen
etwas erdigen, herben Geruch und ist auch zum Reinigen
und Segnen von Talismanen und Amuletten geeignet.
Blütenreigen Eine Duft-Räuchermischung
zum Genießen und Entspannen. Unter
anderem aus Rosenblüten und Lavendel
zusammengesetzt,
entfaltet
sie
beim
Räuchern einen sehr blumigen und leichten
Geruch. Bestandteile: Olibanum, Rosenblütenblätter,
Lavendel ...
Zimtsplitter Hellsichtigkeit, Glück, Erfolg.
Benzoe Sumatra ist ein Harz, das durch
Einschnitte in die Baumrinde gewonnen wird.
Es ist hervorragend geeignet als Schutz- und
Reinigungsräucherung. Sein Duft ist herbsüßlich und erinnert an Vanille.
Erfolgsräucherung Zur Verbesserung
der finanziellen Lage und für Erfolg in
allen
Angelegenheiten.
Durch
die
verschiedenen Inhaltsstoffe (Olibanum,
Zimt, Kalmus u.a.) verströmt diese Räuchermischung einen
sehr angenehmen, würzigen Geruch. Bestandteile:
Olibanum Eritrea, Zimt, Nelken ...
Feng Shui-Mischung wurde dafür konzipiert
frischen Wind in den Wohnbereich zu
bringen und die Energien (Chi) wieder frei
fließen zu lassen. Sie enthält u.a. die Farben
der fünf chinesischen Elemente die
zusammen ein harmonisches Ganzes bilden. Bestandteile:
Sandelholz Weiß, Lavendel, Bunter Weihrauch ...
Allgemeine Empfehlungen für 2015
Opoponax Wirkt entspannend und
sinnesstärkend Opoponax ist der Name
eines Tropenbaums und dessen Harzes,
der in Äthiopien und Somalia beheimatet
ist. Der holzig süße Duft verhilft uns zur
Inspiration und macht optimistisch. Opoponax klärt, schützt
und stärkt die Abwehrkräfte.
Muskatblüte fördert die hellseherischen
Kräfte und vertreibt negative Gedanken. Der
warme, kräftige Geruch der Muskatblüte
wirkt sehr anregend.
Farbiger Weihrauch – gold
Die
jeweiligen
Farben
des
Weihrauchs
unterstützen verschiedene Zwecke, Ziele
und Zauber. So steht gold universell für alle
Rituale zur Energiefreisetzung.
Farbiger
Weihrauch
schwarz
schwarz steht für Negation oder zur Abwehr
und Auflösung negativer Einflüsse. Nach
unseren Erfahrungen vertieft schwarzer
Weihrauch
die
Wahrnehmung
und
Meditationen
Farbiger
Weihrauch
silber
Die jeweiligen Farben des Weihrauchs
unterstützen verschiedene Zwecke, Ziele
und Zauber. So steht für Intuition,
Sensibilität und Mondrituale.
Dammar kann zum Schutz und zu
Reinigungszwecken verwendet werden. Es
duftet angenehm zitrusartig und erfrischend.
Wirkt antidepressiv (canarium strictum)
Lebenskraft Diese exotische Mischung regt
die Sinne an und entfaltet beim Abbrennen
einen aphrodisierenden Duft. Das warme,
etwas erdige Aroma verführt dazu
loszulassen und sorgt für eine angenehme aber auch
knisternde Atmosphäre. Erdet und stärkt das 1. und 2.
Chakra. Inhaltsstoffe: Styrax, Sandelholz, Drachenblut
Pontifikal ist eine Kirchen-WeihrauchMischung aus Olibanum, Benzoe, Myrrhe,
Sandelholz, Lavendelblüten und BergamotOel. Diese Mischung beruhigt und inspiriert.
Besonders am Abend fördert sie die
Inspiration, hilft aber auch, von den Belastungen des Alltags
abzuschalten und sich zu regenerieren. Bergamotte-Öl stärkt
die
Nerven
und
Lavendelblüten
fördern
die
Schlafbereitschaft.
Reinigungs-Räucherung
ist
für
die
Reinigung von Heilsteinen, der Aura und des
Wohnbereiches geeignet. Olibanum Aden,
Lavendel, Rosmarin ...
Angelikawurzel, Engelwurz wird seit
Urzeiten wegen ihrer außergewöhnlichen
inneren Kraft gepriesen. Der erdig-warme
Duft hilft uns dabei Entscheidungen zu
treffen, stärkt unser Selbstvertrauen und
schützt vor negativen Einflüssen.
Transformation: Aurareinigung und
Schutz - Auf unsere Aura treffen
ständig fremde Energiewellen und
negative äußere Einflüsse, die unser
Wohlbefinden beeinträchtigen. Eine
Aurareinigung mit Transformation ist
eine effektive Methode um das persönliche Energiefeld zu
klären, zu harmonisieren und zu schützen. Nach dieser
Reinigung werden Sie sich erleichtert und harmonisiert
fühlen. Mit
u.a.:
Copal,
Steppenraute,
Iriswurzel,
Gelbholzsamen, Artemisia, Kampfer
Sternennacht Der schwarze Weihrauch
enthält einen Anteil von goldenen Körnern,
,welche das Licht in der Dunkelheit
symbolisieren.
Schwarzer
Weihrauch
eignet sich hervorragend zur Reinigung der
Atmosphäre und für die Meditation.
Rotes Sandelholzpulver vermag jeden
Raum zu reinigen, kann aber auch aus
Schutzzwecken verbrannt werden. Sein
wohlriechender süß-würziger Duft trägt zur
Erschaffung
einer
erotischen
Atmosphäre bei
Rosenblüten erschaffen eine liebevolle,
romantische
und
entspannende
Atmosphäre. Wirkt auf das Herzchakra
Individuelle Empfehlungen: Tel: 95193 – 97 99 235
info@astrologieberatung.net
STERNEN-REICH, Moorweg 22, 29640 Schneverdingen Tel: 05193-9799235 www.sternen-reich.com
Email: info@sternen-reich.com
Räucherungen aus Blüten und Pflanzenteilen, Harzen und Hölzern, Räuchermischungen, Räuchergefäße, Zubehör, individuelle Beratung
Elemi hat einen frischen, waldigen Duft
und eignet sich für Räucherungen am
Morgen bzw. immer dann, wenn man
seine erfrischende und geistig anregende
Wirkung nutzen möchte.
Olibanum Eritrea: dieser Weihrauch und
wurde schon bei den alten Ägyptern für
kultische Zwecke geräuchert. Es hat einen
balsamisch-würzigen Duft und gilt als
Mittler zwischen der geistigen und der
materiellen Welt. Das körnige Harz
vertreibt negative Energien und eigent sich
hervorragend als Reinigungs,- und Schutzräucherung. Auch
sagt man das sein Rauch Visionen fördert und Wohlstand
und Erfolg anziehen.
Angel Touch fördert den Kontakt zu
Engeln, Schutzgeistern und Lichtwesen.
Unter anderem zusammengesetzt aus
Mastix, Sandarak und Olibanum entfaltet
sie beim Räuchern einen angenehmen,
sphärenartigen Duft. Bestandteile: Mastix,
Olibanum ...
Sandarak,
Heil-Ritual-Räucherung
Für
die
Anwendung bei Heilritualen. Entzünden
Sie die Räuchermischung mit Hilfe einer
Kohletablette in einem Gefäß. Sobald
diese gut durchgeglüht ist, verteilen Sie
etwas der Mischung darauf. Laufen Sie nun mit dem Gefäß
den Raum ab und achten Sie darauf, das die Ecken der
Räume besonders gut ausgeräuchert werden. Bestandteile:
Copal, Benzoe Siam, Salbei, Iriswurzel ...
Indian Spirit eignet sich hervorragend für
indianische Zeremonien, Rituale und
Reinigungen. Der krautig-warm-würzige
Duft wirkt reinigend und stärkend. Durch
Beigabe von Salbei unterstützt es das
glückliche Gelingen von Vorhaben. Nach unseren
Erfahrungen vertieft es den Zugang zur Vergangenheit und
den Ahnen. Bestandteile: Copal, Salbei, Zedernholz ...
Nordische Ritualmischung Der frische und
angenehm-waldige Duft verhilft zu einer
klärneden Atmosphäre und schützt vor
negativen Einflüssen. Auch geeignet für
naturreligiöse
Rituale.
Bestandteile:
Burgunderharz, Wacholderbeeren, Eichenrinde ...
Orakel
Räucherung
entfaltet
beim
Räuchern einen würzig frischen Duft. Die
drei Hauptzutaten Mastix, Wermut und
Sternanis werden oft zur Weckung und
Förderung
übersinnlicher
Fähigkeiten
verbrannt. Wermutkraut fördert z. B. die Fähigkeit des
Hellsehens und Wahrsagens. Unter Zugabe von Sternanis,
das den Geist "freier durchatmen" lässt, können sichtlich
bessere Ergebnisse im Orakeln erzielt werden. Bestandteile:
Mastix, Sandarak, Sternanis ..
Schutz und Segen Zum Segnen von Allem,
was uns wichtig ist und zum Schutz vor
negativen Schwingungen. Bestandteile:
Benzoe Sumatra, Sandarak, Myrrhe
Vollmondmischung wurde speziell für
emotionale Anliegen und Wünsche kreiert.
Sie verstärkt durch die Beigabe von silberglänzendem Weihrauch die Wirkung und
den Einflüss des Mondes der unsere
Gefühle lenkt. Für mehr Wohlbefinden und
"innere Mitte". Nach unseren Erfahrungen regt die Mischung
angenehm an, aber nicht auf. Bestandteile: Dammar,
Olibanum Aden, Myrthe ...
Wacholdernadeln: reinigend,
desinfizierend, schützend.
Planetenräucherungen:
beziehen
sich auf die jeweilige Kraft des
ausgewählten Planeten und bitten,
sozusagen für den Menschen, um
dessen Hilfe und seinen positiven
Einfluss. Mars, Mond, Merkur,
Venus, Jupiter, Saturn, Sonne
Rauh-Nächte-Paket
2014 / 2015
Skript zu den Rauhnächten
Jupiterjahr-Räucherungen:
Blütenreigen, Feng Shui,
Myrrhe, Kyphi, Benzoe
Sumatra, Erfolgsräucherung, Zimtsplitter
Angebotspreis 49.- Euro
Wie räuchert man?
Räuchergeräte mit Sieb „funktionieren“
einfach
mit
einem
Teelicht.
Die
Räucherungen können Sie gut mit dem
Weihrauchlöffel dosieren. Nehmen Sie pro
Räucherung
ungefähr
einen
gestrichenen
Löffel
Räucherware. Blüten und Pflanzenteile können schnell
verbrennen. Die Kombination mit Harzen empfiehlt sich, um
die Räucherung langlebiger zu gestalten. Am besten legen
Sie auf das kleine Sieb zusätzlich ein Stückchen Alufolie.
Dadurch verhindern Sie, dass das Sieb verharzt und jedes
Mal gereinigt werden muss. Die Temperatur wird mit Alufolie
auch nicht ganz so hoch, sodass die Räucherungen beim
Verbrennen länger frisch duften. Die Alufolie nach dem
Abkühlen einfach mit dem verbrannten Räucherwerk
entsorgen. Wenn Sie eine kleine Verlängerung bei der
Alufolie belassen, können Sie diese einfach z.B. mit einer
Kohlezange oder Pinzette dort anfassen und vom Sieb
herunternehmen, wenn die Räucherware verbrannt ist.
Bei Räucherungen mit Kohle
erzeugt
man
viel
mehr
Rauchentwicklung,
kann
also
größere Raumwirkung erreichen.
Dazu brauchen Sie ein feuerfestes Gefäß, in das Sie
feinen Sand geben können, damit die Hitze der
Kohletablette ausgeglichen und das Gefäß geschützt wird.
Um zu starker Hitzeentwicklung vorzubeugen, kann auch
etwas Sand oder auch Alufolie auf die Kohletablette
gegeben werden. Blüten und Pflanzenteile können schnell
verbrennen. Die Kombination mit Harzen empfiehlt sich, um
die Räucherung langlebiger zu gestalten. Da die Kohle
länger heiß ist, kann mehrmals nachdosiert werden. Zünden
Sie die Räucherkohle am besten über einer Kerzenflamme
an. Der enthaltene Salpeter entzündet sich und gibt kleine
glühende Funken ab. Wenn die Kohle ganz durchglüht ist
(es sprudeln keine Fünkchen mehr) können Sie die
Räucherware auflegen. Die Kohle können Sie an die Kerze
mit einer entsprechenden feuerfesten Kohlezange halten
oder auch vorsichtig mit den Fingern. Halten Sie dazu die
Kohle an dem einen Rand fest und den gegenüberliegenden
Rand in die Flamme. Sobald es anfängt Funken zu sprühen
legen Sie die Kohle in das Räuchergefäß ab. Je größer die
Kohletablette (es gibt 33 und 40 mm Kohletabletten) umso
mehr Räucherware können Sie darauf geben und umso
länger bleibt die Kohle heiß. Größere Kohle empfiehlt sich,
wenn man ganze Räume oder gar ein Haus be- oder
ausräuchern
möchte.
Räucherungen
immer
unter
Beobachtung durchführen. Die Kohle bleibt noch sehr lange
heiß und muss deshalb vorsichtig entsorgt werden.
STERNEN-REICH, Moorweg 22, 29640 Schneverdingen Tel: 05193-9799235 www.sternen-reich.com
Email: info@sternen-reich.com
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
405 KB
Tags
1/--Seiten
melden