close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Chemieschläuche und -armaturen.pdf

EinbettenHerunterladen
Schlauchtechnik
Armaturentechnik
Fluidtechnik
Katalog 2015
Schlauchleitungstechnik für die chemische Industrie
Schläuche für die Chemische Industrie
Bei Schlauchleitungen für die chemische Industrie ist die Beständigkeit der Seele/des Inliners
von entscheidender Bedeutung:
Nach der DIN EN 12115:2011 werden folgende Seelen-/Inlinermaterialien klassifiziert:
NBR 1
Mineralölprodukte bis
50% Aromaten
CSM
Säuren
NBR 2
Lösungsmittel
UPE
Universal
NBR 3
fetthaltige Nahrungsmittel
FKM
Säuren + Laugen
IIR / EPDM
Säuren + Laugen
Fluorpolymer
Universal
Auf den folgenden Seiten finden Sie Schläuche für die Produktion, die Ab- und Umfüllung sowie den Transport
aller gängigen Chemikalien.
Bei der Auswahl der geeigneten Schlauchware, die unter Berücksichtigung von Medium, Druck und
Temperatur getroffen wird, steht Ihnen unser Team gerne beratend zur Seite.
Bei der Produktion von Schlauchleitungen – also komplett mit Armaturen eingebundenen Schläuchen – werden
diese durch unser Haus grundsätzlich nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG eingestuft.
Es wird automatisch ein Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 ausgestellt und – wenn notwendig – wird die
Schlauchleitung mit einer CE-Kennzeichnung versehen.
Desweiteren versehen wir die Schlauchleitung an den Armaturen mit einer Empfehlung hinsichtlich der nächsten
wiederkehrenden Prüfung.
| 7 | 8
| 6
|
9
|
Geprüft gem. BGI 572 (T002)
Nächster Prüftermin
2015
22
‣
empfohlene nächste wiederkehrende Prüfung hier:
September 2015
1 | 12
| 1
Reg.-Nr. VTH-DE-017
RALA Ludwigshafen
10
1 | 2 |
3
|
4
|
5
Ihr Vorteil: eine größtmögliche Transparenz und
Sicherheit für Ihre Anlage!
Chemieschläuche
Chemieschläuche
Elaflon® PTFE Universalschlauch
Innenschicht: PTFE (Polytetrafluorethylen), schwarz, glatt, nahtlos, leitfähig,
Festigkeitsträger: hochfestes, temperaturbeständiges Textilgeflecht, Zwischenschicht: Haftgummi, leitfähig, Wendel: galvanisierter Federstahldraht (Form SD),
Außenschicht: EPDM, leitfähig, schwarz, stoffgemustert, abriebfest, schwer entflammbar, witterungs- und alterungsbeständig.
Geeignet für alle gebräuchliche Medien, Einsatz als Saug- und Druckschlauch
(PTFE D als Druckschlauch) bis PN 16, Berstdruck <64 bar, Temperaturbereich
–30 °C bis +150 °C (medienabhängig), Beständigkeitssangaben beachten,
Ausdämpfbar für Reinigung und Sterilisation bis +150 °C (max. 30 min),
entspricht TRbF 131/2 und DIN EN 12115, FDA konform/USP C.VI
Betriebsdruck 16 bar, Rollenlänge 40 Meter
Ω/T
ohne Wendel
DIN EN 12115:2011
30275537
Innen-Ø x Wand
mm
13 x 5
Vakuum
bar
0,6
Biegeradius
mm
100
Gewicht
kg/m
0,4
Vakuum
bar
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
Biegeradius
mm
125
100
120
150
200
250
300
Gewicht
kg/m
0,6
1,0
1,1
1,5
2,3
2,7
3,1
mit Wendel
30275543
30275546
30275564
30275579
30275612
30275627
30275630
Innen-Ø x Wand
mm
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
63 x 8
75 x 8
PharmaFlon PTFE Ohm
nach EN 12115:2011, Inliner: PTFE, schwarz,ableitfähig, entspricht FDA 21 CFR
177.1550, USP XXXII Class VI, EU-VO 10:2011, ISO 10993 Sections 5, 10,
11:2009, synthetische Textileinlagen, verzinkte Stahldrahtspirale, Decke: EPDM,
schwarz, ableitfähig, abrieb-, alterungs- und ozonbeständig, stoffgemustert, Sterilisierung nach der 3A Sanitary Standard Class II, Temperaturbereich –40 °C bis
+150 °C, Betriebsdruck 16 bar
Ω/T
30895775
30895760
30879809
30895763
30895766
30879812
30895769
30895772
Innen-Ø x Wand
mm
13 x 6
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
63 x 8
75 x 8
Vakuum
bar
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
Biegeradius
mm
90
130
170
215
255
330
430
510
Gewicht
kg/m
0,54
0,70
0,86
1,18
1,43
2,08
2,96
3,43
DIN EN 12115:2011
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
23
Chemieschläuche
Elaflon Plus FEP Universalschlauch
nahtlose FEP-Innenseele, transparent, FDA-zugelassen, KTW-Empfehlungen,
USP Class VI für Trinkwasser werden erfüllt, sehr gute Antihaft-Eigenschaften,
dadurch wenig Strömungsverlust und einfache Reinigung, außen graues bzw.
schwarzes, elektrisch leitfähiges EPDM, abriebfest, schwer entflammbar, witterungs- und alterungsbeständig, geeignet für alle gebräuchlichen Medien, Temperaturbereich –30 °C bis +100 °C, kurzzeitig bis 130 °C. Ausdämpfbar für Reinigung und Sterilisation bis +150 °C (max. 30 min), Kennzeichnung blau/weiß/rot,
Betriebsdruck 16 bar, Rollenlänge 40 Meter
Als Saug (nur mit Wendel)- und Druckschlauch zum Befüllen und Entleeren
von Fässern, Behältern, Tank- und Kesselwagen, Tankschiffen und für stationäre
Anlagen. Der Schlauch entspricht der DIN EN 12115 sowie der TRbF 131/2.
Ohm-leitfähig.
ohne Wendel
10221946
10223242
Innen-Ø x Wand
mm
13 x 4,5
19 x 6
Deckenfarbe
grau
grau
Vakuum
bar
0,6
0,5
Biegeradius
mm
100
125
Gewicht
kg/m
0,4
0,6
Vakuum
bar
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,8
Biegeradius
mm
80
100
125
150
200
250
300
400
Gewicht
kg/m
0,7
1,0
1,1
1,5
2,3
2,7
3,1
4,6
mit Wendel
Ω
DIN EN 12115:2011
24
10223056
10222027
10223083
10223189
10223165
10223880
10223173
10223027
Innen-Ø x Wand
mm
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
63 x 8
75 x 8
100 x 8
Deckenfarbe
grau
grau
grau
grau
grau
schwarz
schwarz
schwarz
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
Chemieschläuche
Polypal® Clean Universal-Chemie- und Pharmazieschlauch
Seele aus hellem UPE mit spiralisiertem, patentiertem OHM-Leitstreifen aus
UPE, schwarz, glatt, nicht ausfärbend, abriebfest, leitfähige Zwischenschicht
aus EPDM, 2 Textilgeflechte, außen lichtgraues EPDM mit schwarzer OHMLeitspirale, nicht abfärbend, ozon- und UV-beständig, schwer entflammbar.
Einsetzbar z.B. für Pharmazeutika, Kosmetika, Reinchemikalien, Wasch- und
Reinigungsmittel, Nahrungs- und Genussmittel als Saug- und Druckschlauch
zum Befüllen und Entleeren von Fässern, Behältern, Tanks sowie in stationären
Anlagen. FDA- und USP Class VI-konform. Temperaturbereich –30 °C bis
+100 °C in Abhängigkeit vom Medium. Rollenlänge 40 m
Die völlig glatte UPE-Auskleidung ermöglicht eine gute Restentleerung und
erleichtert die Reinigung bei Medienwechsel. UPE ist resistent gegen alle in
der Praxis üblichen Reinigungs- und Spülmittel bis +100 °C. Sterilisierbar
bei 130 °C über max. 30 Minuten (Offenes System). Achtung: zur Reinigung
keine Dampflanze verwenden!
Innen und außen hell und trotzdem elektrisch leitend!
Ω/T
ohne Wendel
DIN EN 12115:2011
10223250
10223078
Innen-Ø x Wand Betriebsdruck
mm
bar
13 x 4,5
16
19 x 6
16
Biegeradius
mm
100
125
Gewicht
kg/m
0,40
0,60
Vakuum
bar
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
Biegeradius
mm
100
125
150
200
250
300
mit Wendel
10223015
10223099
10223128
10223118
30173055
10223123
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
Gewicht
kg/m
0,80
0,90
1,20
1,90
2,60
2,90
Polypal® Plus
Vielzweck-Chemieschlauch nach DIN EN 12115, innen leitfähiges UPE; homogen,
glatt, sterilisierbar bei 130 °C über max. 30 min., Temperaturbereich von
–30 °C bis +100 °C, beständig gegen fast alle Chemikalien, nicht beständig
gegen Oleum, Brom und Chlorsulfonsäure, Rollenlänge 40 m
Ω/T
DIN EN 12115:2011
Innen-Ø x Wand Betriebsdruck
mm
bar
25 x 6
16
32 x 6
16
38 x 6,5
16
50 x 8
16
63 x 8
16
75 x 8
16
10123512
10123500
10123503
10123504
10123505
10123506
10223240
10123509
Innen-Ø x Wand
mm
13 x 5
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 7
63 x 8
75 x 7,5
Vakuum
bar
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,8
Biegeradius
mm
80
125
150
175
225
275
300
350
Gewicht
kg/m
0,4
0,7
0,9
1,2
1,5
2,1
2,8
3,3
25
Chemieschläuche
RalaCHEM UTD/UTS hell
Universal-Chemieschlauch mit heller UPE-Innenseele und spiralisiertem
Leitstreifen, nach DIN EN 12115 Ohm-leitfähig. Außen leitfähiges, schwer
entflammbares, ozon- und UV-beständiges EPDM. Für fast alle flüssigen und
pastösen Chemie- und Mineralöl-Transportprodukte sowie Lösungsmittel.
Einsetzbar im Voll- oder Leerschlauchbetrieb. Temperaturbereich –30 °C bis
+100 °C in Abhängigkeit vom Medium. Keine Verfärbung der Medien, kein
Anschluss der metallischen Leiter erforderlich, dadurch einfachere Armaturenmontage, Rollenlänge 40 m .
Ω/T
DIN EN 12115:2011
10223216
10223761
10223182
10223762
RalaCHEM UTD hell ohne Wendel
Innen-Ø x Wand Betriebsdruck Biegeradius
mm
bar
mm
DN 13 x 4,5
16
100
DN 19 x 6
16
125
DN 25 x 6
16
150
DN 32 x 6
16
175
10223115
10223188
10223211
10223186
10223187
10223215
10223759
RalaCHEM UTS hell mit Wendel
Innen-Ø x Wand Betriebsdruck
mm
bar
DN 19 x 6
16
DN 25 x 6
16
DN 32 x 6
16
DN 38 x 6,5
16
DN 50 x 8
16
DN 75 x 8
16
DN 100 x 8
16
Vakuum
bar
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,9
–0,8
Gewicht
kg/m
0,3
0,5
0,6
0,8
Biegeradius
mm
90
100
125
150
200
300
400
Gewicht
kg/m
0,6
0,8
1,0
1,2
2,6
2,6
4,2
Biegeradius
mm
150
180
200
275
Gewicht
kg/m
1,8
2,2
2,9
3,9
RalaCHEM UTL hell mit Wendel
außen gewellt für besondere Flexibilität
Ω/T
10223234
10223230
10223235
10223236
Innen-Ø x Wand
mm
50 x 7,5
63 x 7,5
75 x 7,5
100 x 8
Betriebsdruck
bar
10
10
10
10
Vakuum
bar
–0,8
–0,8
–0,8
–0,8
DIN EN 12115:2011
RalaCHEM UPE mit Wendel
Universal-Lösungsmittelschlauch mit blau /weißer Kennzeichnung, mit glatter,
schwarzer Polyethylen-Seele, UPE, für eine Vielzahl aggressiver Stoffe, als
„Vollschlauch“ einsetzbar, DIN EN 12115 mit Stahlwendel, Betriebsdruck 16 bar,
vakuumbeständig bis max. –1 bar, Rollenlänge 40 m
Ω/T
DIN EN 12115:2011
10223096
10223011
10223147
10223001
30432728
10223005
10223032
Innen-Ø x Wand
mm
19 x 6
25 x 6
38 x 6,5
50 x 8
63,5 x 8
75 x 8
100 x 8
x
Außen-Ø
mm
31
37
51
66
79,5
91
116
RalaCHEM UPE-L mit Wendel
für die Anwendung an Tankfahrzeugen zum mobilen Transport, innen UPE, glatt,
schwarz, außen EPDM, schwarz, abriebfest, öl- und witterungsbeständig, elektrisch leitfähig, mit Stahldrahtwendel, Temperaturbereich –30 °C bis +100 °C in
Abhängigkeit vom Medium, Dampfreinigung drucklos bis 130 °C/max. 30 min.,
Betriebsdruck 10 bar, vakuumbeständig bis max. –0,9 bar, Rollenlänge 40 m
Ω/T
10223143
10223621
Innen-Ø x Wand
mm
50 x 8
75 x 8
x
Außen-Ø
mm
66
91
Biegeradius
mm
275
350
Gewicht
kg/m
2,20
3,10
DIN EN 12115:2011
26
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
Chemieschläuche
Tecnopal®
Chemie- und Lösemittelschlauch DIN EN 12115:2011
EPDM, leitfähig, beständig gegen eine Vielzahl von Laugen, Säuren, Acetaten,
Aldehyden, Aminen, Estern, Ethern und Ketonen, nicht beständig gegen
Kohlenwasserstoff und ihre Derivate, Temperaturbereich –40 °C bis +100 °C
Dauerbeanspruchung, ausdämpfbar bis +150 °C über max. 30 min, offenes
System, Rollenlänge 40 m
ohne Wendel
10223079
10223028
10223007
Innen-Ø x Wand
mm
13 x 5
19 x 6
25 x 6
Biegeradius
mm
80
100
150
Gewicht
kg/m
0,35
0,6
0,8
mit Wendel
10223104
10123520
10223009
10123521
10123523
10223068
10123526
10223084
Innen-Ø x Wand
mm
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
63 x 8
75 x 8
100 x 8
Vakuum
bar
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
0,9
Biegeradius
mm
80
90
100
110
140
180
200
400
Gewicht
kg/m
0,7
0,9
1,2
1,5
2,1
2,8
3,3
4,7
Ω/T
DIN EN 12115:2011
RalaCHEM Lilaring SD
Chemie- und Lösemittelschlauch mit lila Kennzeichnung, DIN EN 12115,
entspricht TRbF 131/2, EPDM-Seele, Ohm/T-leitfähig, Temperaturbereich
–40 °C bis +100 °C, Rollenlänge 40 m
Ω/T
30107286
30022965
10223244
30347819
10223259
30029181
Innen-Ø x Wand
mm
DN 32 x 6
DN 38 x 6,5
DN 50 x 8
DN 63 x 8
DN 75 x 8
DN 100 x 8
Betriebsdruck
bar
16
16
16
16
16
16
DIN EN 12115:2011
RalaCHEM EPDM
Chemieschläuche mit lila Kennzeichnung
Gummi, EPDM-Seele, für eine Vielzahl von Chemikalien wie Ester, Ketone
sowie Säuren und Laugen gem. Beständigkeitsliste,
Temperaturbereich –30 °C bis +90 °C, nicht ölbeständig
Ω/T
10223988
10123004
10223105
10223124
10123005
10123007
10223181
Innen-Ø x Wand x
mm
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
75 x 7,5
100 x 9
Außen-Ø
mm
31
37
44
51
66
91
118
Biegeradius
mm
125
150
175
225
275
350
450
DIN EN 12115:2011
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
27
Chemieschläuche
RalaTANK Tankwagenschlauch
DIN EN 12115 mit Stahlwendel, Betriebsdruck 16 bar, vakuumbeständig bis
max. –0,5 bar, Rollenlänge 40 m
RalaTANK Gelbring TW SD
Öl-, Kraftstoff- und Treibmittelschlauch mit gelber Kennzeichnung,
DIN EN 12115, Stahlspirale als Einlage/Umflechtung, NBR 1-Seele,
Temperaturbereich –30 °C bis +90 °C, Rollenlänge 40 m
30045882
10222036
10222049
10222010
30042729
Innen-Ø x Wand
mm
DN 25 x 6
DN 50 x 8
DN 63 x 8
DN 75 x 7,5
DN 100 x 8
Betriebsdruck
bar
20
20
20
20
16
RalaTANK LTW
Leichttankwagenschläuche, innen NBR glatt, antistatisch, quellfest, diffusionsarm, kälteflexibel, nicht ausfärbend und nicht verhärtend – dafür aber ozonempfindlich. Unbenutzte Schläuche daher nur mit verschlossenen Enden lagern. Außen
schwarzes, elektrisch leitfähiges, abriebfestes und absolut witterungsbeständiges
Chloroprene (CR) mit Spezial-Einschnürungen, OHM-leitfähig, Temperaturbereich
–30 °C bis +90 °C (kurzzeitig bis 110 °C), gelbe Ringkennzeichnung, Rollenlänge 40 m. Der „Ralatank LTW“ ist leicht zu handhaben durch sehr gute Flexibilität, enge Biegeradien und geringes Gewicht.
Ω
TrbS 2153
10223237
10223217
10223238
Innen-Ø x Wand
mm
50 x 8
75 x 7
100 x 7,5
Betriebsdruck
bar
10
10
10
Vakuum
bar
–0,5
–0,5
–0,5
Biegeradius
mm
90
100
150
Gewicht
kg/m
1,9
2,8
4,2
Die Type „LTW“ erfüllt die TRbF 131/2 mit Nenndruck PN 10.
RalaTANK NBR 1 SD
Tankwagenschläuche mit gelber Kennzeichnung, Gummi, NBR 1-Seele, Stahlspirale, für Mineralölprodukte bis 50% Aromatenanteil, OHM/T-leitfähig,
Betriebsdruck 16 bar, Temperaturbereich –40 °C bis +90 °C, Rollenlänge 40 m
Ω/T
30292115
10222057
10222069
10222066
10122009
10222043
10122011
10223119
Innen-Ø x
mm
19 x
25 x
32 x
38 x
50 x
65 x
75 x
100 x
Wand x Außen-Ø
mm
6
31
6
37
6
44
6,5
51
8
66
8
81
8
91
8
116
Biegeradius
mm
120
150
175
225
275
300
350
450
Gewicht
kg/m
0,85
1,05
1,25
1,50
2,40
2,95
3,40
4,85
DIN EN 12115:2011
RalaCHEM NBR 2, Blauring
Lösungsmittelschläuche mit blauer Kennzeichnung, Gummi, NBR 2-Seele, beständig gegen zahlreiche Mineralölprodukte mit einem Aromatenanteil auch über
50%, Temperaturbereich ca. –20 °C bis +70 °C
Ω/T
DIN EN 12115:2011
28
10223089
10223008
10223031
ohne Wendel
Innen-Ø x Wand x Außen-Ø
mm
mm
13 x
5
23
19 x
6
31
25 x
6
37
Biegeradius
mm
90
125
150
10223101
10223047
10223050
10223166
10223061
mit Wendel
Innen-Ø x Wand x Außen-Ø
mm
mm
25 x 6
37
32 x 6
44
38 x 6,5
51
50 x 8
66
75 x 8
91
Biegeradius
mm
150
175
225
275
350
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
Flüssiggasschlauch und Armaturen
Flüssiggasschlauch und Armaturen
Butapal
Flüssiggasschlauch nach EN 1762, für Propan, Butan und andere Flüssiggase
nach DIN 51622. Innenschicht NBR schwarz, elektrisch leitfähig, ausgezeichnete
Diffusionsfestigkeit, außen CR, schwarz, elektrisch leitfähig, hoch abriebfest,
ozon-, UV- und alterungsbeständig. Temperaturbereich –40 °C bis +70 °C,
Rollenlänge 40 Meter. Aufgrund der sehr diffusionsarmen Innenschicht auch für
viele gasförmige Medien geeignet, z.B. für Erdgas. DIN-DVGW. Nicht geeignet für
Ammoniak! Zapfstellenschlauch für Autogas-Betankung von KFZ und Flurförderfahrzeugen, zur Befüllung und Entleerung von Kesselwagen, Tankwagen und Schiffen.
10225328
10225095
10225329
10225130
10225139
10225330
10225331
Innen-Ø x Wand
mm
13 x 5
19 x 6
25 x 6,5
32 x 6,5
38 x 7
50 x 8
75 x 9
Betriebsdruck
bar
25
25
25
25
25
25
25
Biegeradius
mm
80
100
150
175
200
250
350
Gewicht
kg/m
0,4
0,6
0,8
1,0
1,3
2,0
2,7
Für Flüssiggasschläuche dürfen nur Sicherheitsarmaturen mit
Haltekragen verwendet werden, die fest in den Schlauch eingebunden werden. Hier bieten wir Ihnen fachmännisch montierte,
komplette Schlauchleitungen, einschließlich der vorgeschriebenen
Druck- und Leitfähigkeitsprüfung an.
Ω
DIN EN 1762:2004
Vaterteil-Schalenverschraubung aus Stahl
einerseits Aussengewinde, andererseits Schlauchstutzen mit Pressaluschalen,
geeignet für 25 bar Betriebsdruck
10278628
10278734
10278969
10279353
10280777
10280778
10280779
DN
mm
13 x 5
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
75 x 8
Gewinde
NPT-AG
1/2"
3/4"
1"
1 1/4"
1 1/2"
2"
3"
Mutterteil-Schalenverschraubung aus Stahl
einerseits Innengewinde, andererseits. Schlauchstutzen mit Pressaluschalen,
geeignet für 25 bar Betriebsdruck
10280780
10280781
10280782
10280783
10280784
10280785
10280786
DN
mm
13 x 5
19 x 6
25 x 6
32 x 6
38 x 6,5
50 x 8
75 x 8
Gewinde
NPT-IG
1/2"
3/4"
1"
1 1/4"
1 1/2"
2"
3"
Andere Anschlüsse, wie z.B. ACME oder Trockenkupplungslösungen für Gas
fragen Sie bitte an.
Grüne Artikelnummern = Lagerware, Zwischenverkauf vorbehalten
29
Informationen
Antriebstechnik
Arbeitsschutz … von Kopf bis Fuß
Betriebseinrichtung
Chem.-techn. Produkte | Klebetechnik | Hilfs- und Betriebsstoffe
Wichtiger Hinweis:
Dichtungstechnik | Formartikel und Profile
Umfangreiche Entwicklungsarbeiten und anwendungstechnische Erfahrungen
von uns und unseren Partnern haben den Inhalt dieses Kataloges bestimmt.
Sämtliche Angaben und Hinweise sind nach bestem Gewissen getroffen.
Sie stellen einerseits keine Zusicherung der Eigenschaften dar und befreien
andererseits den Verwender nicht von der eigenen Prüfung – auch im Hinblick
auf die Beachtung von Schutzrechten Dritter.
Kunststoffe
Wir behalten uns vor, jederzeit aus technischen oder kaufmännischen Gründen
Änderungen im Katalog vornehmen zu können. Alle Angaben sind vorbehaltlich
etwaiger Druckfehler.
Schlauchtechnik | Armaturentechnik | Fluidtechnik
Für eine Beratung durch die Inhalte aus diesem Katalog sind Haftung
und Schadenersatz, gleich aus welcher Art und welchen Rechtsgründen,
ausgeschlossen.
Transportbänder und Zubehör
© Rala 2015
Katalog-Programm
Arbeitsschutz … von Kopf bis Fuß
Artn: 10006001
Betriebseinrichtung
Artn: 30542369
Chem.-techn. Produkte | Kleben
und Dichten | Hilfs- und Betriebsstoffe
Artn: 10006012
Dichtungstechnik | Stanzerei
und Technische Werkstätte
Artn: 10006002
Fertigungsbereiche | Dienstleistungen
Artn: 30133329
Schlauchtechnik
Armaturentechnik
Fluidtechnik
… immer eine gute Verbindung !
Katalog 2015
Formartikel | Profile
Artn: 10006003
Kunststoffe
Artn: 30650285
Schlauchtechnik | Armaturentechnik | Fluidtechnik
Artn: 10006000
10|2014
Transportbänder und Zubehör
Artn: 30259616
Online-Broschüre
Artn: 10006005
283
Rala GmbH & Co. KG
Maudacher Straße 109
67065 Ludwigshafen
Postfach 21 73 49
67073 Ludwigshafen
DEUTSCHLAND
fon +49 (0)621 5701-0
fax +49 (0)621 5701-222
www.rala.de
E-Mail: info@rala.de
Rala HN GmbH & Co. KG
Dieselstraße 14
74076 Heilbronn
Postfach 32 64
74022 Heilbronn
DEUTSCHLAND
fon +49 (0)7131 1571-0
fax +49 (0)7131 1571-44
www.rala.de
E-Mail: info@rala-hn.de
Besuchen Sie auch unseren Internet-Shop www.rala.de
Über 60.000 Artikel können Sie online bestellen!
www.rala.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 804 KB
Tags
1/--Seiten
melden