close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Medienmitteilung - about | fundinfo.com

EinbettenHerunterladen
Medienmitteilung
Zürich und Luxemburg, 16. März 2015
fundinfo und F2C automatisieren Austausch von Fondsdokumenten
fundinfo und F2C geben bekannt, dass sie ihre Zusammenarbeit im Bereich des automatisierten
Austauschs von Fondsdokumenten erweitern werden. Zur Aufrechterhaltung des hohen Servicelevels
und der Qualität bei der Publikation und Verteilung von Fondsdokumenten, verfolgt fundinfo eine Politik
der sog. „primären Bezugsquelle“ und akzeptiert daher nur originale Fondsdokumente, die direkt von
der Fondsgesellschaft oder dem Dokumentenersteller übermittelt werden.
fundinfo bietet jedoch die Alternative, dass Fondsdokumente auch über ausgewählte Serviceprovider
(“Paperboy Approved Partner”) bereitgestellt werden können, vorausgesetzt, der jeweilige Provider
erfüllt sämtliche vorgegebenen Qualitätsstandards.
fundinfo freut sich mitzuteilen, dass F2C alle geforderten Voraussetzungen erfüllt und daher den Status
eines Paperboy Approved Partner für automatisierte Dokumentenlieferungen erhält.
Fondsdokumente von F2C werden somit zukünftig über fundinfos internationales FondsdistributorenNetzwerk verteilt.
Jan Giller, Partner und Head Marketing & Sales von fundinfo, kommentiert die neue Dienstleistung wie
folgt: „Wir schätzen die hohen Qualitätsansprüche von F2C, mit denen sie den Anforderungen zum
Paperboy Approved Partner gerecht werden. Der automatisierte Dokumentenaustausch mit F2C
gewährleistet einen effizienten Prozess als Basis einer korrekten und weitreichenden Verteilung von
Fondsdokumenten in Europa und Asien.“
Der CEO von F2C, Laurent Halbgewachs äussert sich folgendermassen zur neuen Kooperation: „Unser
Ehrgeiz, unseren Kunden stets zuverlässige Prozesse im Bereich Dokumentenverteilung zu offerieren,
wird hierdurch weiter verstärkt. Dank der Zusammenarbeit mit fundinfo machen wir einen weiteren
grossen Schritt beim Zusammenbringen der Marktteilnehmer in der Fondsindustrie.“
Informationen zu fundinfo
fundinfo ist eine der weltweit führenden Plattformen für Informationen und Pflichtveröffentlichungen im
Fondsbereich. Über fundinfo erhalten Benutzer direkten und kostenfreien Zugang zu über 10 Millionen
Dokumenten, Fondsdaten, Fondsmanager-Videos und Ratings von mehr als 700 Fondsanbietern.
Damit sorgt fundinfo für mehr Transparenz und Effizienz im europäischen und asiatischen Fondsmarkt.
Zudem ist fundinfo von verschiedenen Finanzmarktaufsichtsbehörden als elektronische Publikationsplattform für Pflichtveröffentlichungen anerkannt.
Die Plattform www.fundinfo.com besteht bereits seit Januar 2006 und wird von der fundinfo AG mit Sitz
in Zürich sowie deren Tochtergesellschaften in Frankfurt am Main, London, Madrid, Hong Kong und
Singapur betrieben. Weitere Informationen sind unter www.fundinfo.com erhältlich.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
fundinfo AG
Tina Frey
Staffelstrasse 12
CH - 8045 Zürich
Tel.: +41 (44) 286 91 01
E-Mail: tina.frey@fundinfo.com
Informationen zu F2C
F2C wurde im Jahr 2005 gegründet und ist inzwischen das führende unabhängige
Beratungsunternehmen im Bereich Datenmanagementlösungen für die europäische Fondsindustrie.
F2C bietet innovative, moderne Lösungen, um die Bedürfnisse der Fondsbranche an transparenten,
effizienten und preiswerten Dienstleistungen rund um die Themen Fondsdatenmanagement,
regulatorische Reportings und Verteilung von Daten und Dokumenten zu bedienen.
Mit ihrer hauseigenen Plattform und einer breiten Servicepalette spricht F2C alle Marktteilnehmer an,
die sich mit der Automatisierung von Fondsregistrierungen und Veröffentlichungen befassen (NAVPublikationen in Zeitungen und auf Webseiten, Versorgung von Datenprovidern und Plattformen,
Reporting, Anlegerinformationen, FPP, KIID uvw.).
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
F2C Sàrl
Peggy Tossings
77, Rue du Fossé
L-4123 Esch-sur-Alzette
Tel.: +352 26 57 46 1
E-Mail: peggy.tossings@f2c.lu
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
120 KB
Tags
1/--Seiten
melden