close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursflyer 2015

EinbettenHerunterladen
40225 Düsseldorf
Moorenstr. 5, Geb. 18.21
Poliklinik für Kieferorthopädie
Heinrich-Heine-Universität
z. Hd. Prof. Dr. Benedict Wilmes
Molarenverankerung
T-Bogen
Hybridhyrax
Moltkestraße 41
78532 Tuttlingen, Germany
Phone +49 ( 74 61) 9 66 37-0
Fax
+49 ( 74 61) 9 66 37-29
E-Mailinfo@psm.ms
Webwww.psm.ms
Video
FRICON.de 07.14
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund des interaktiven Charakters begrenzt. Sie erhalten
unmittelbar nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Bestätigung sowie eine Rechnung
über die Teilnahmegebühr.
Bei Absage / Umbuchung entsteht folgende Stornierungsgebühr:
Bis 4 Wochen vor Kurstermin: 50,- €;
innerhalb 4 Wochen vor Kurstermin: 100,- € zzgl. 19% MwSt.
Teilnahmegebühr (pro Kurs) zzgl. 19% MwSt.: x 380,- € Normaltarif
x 280,- € Assistenten mit Bescheinigung
x 220,- € Zahntechniker/ZMF
Kurs I: x 7. Februar 2015 Kurs II: x 21. März 2015 Kurs III: x 30. Mai 2015
Datum, Unterschrift
Telefon / Fax:
PLZ, Ort:
Straße:
Titel, Vorname, Name:
Hiermit melde ich für den Kurs/die Kurse verbindlich an (bitte ankreuzen):
V e r bi n d l i c h e A n m e l du n g Fa x + 49 ( 0 ) 211- 8 1-1 95 10
Mehr Informationen über Quattro und BENEfit
Vertrieb in BRD:
DENTALLINE GmbH & Co. KG
Goethestraße 47
75217 Birkenfeld
Telefon (0 72 31) 9 78 10
E-Mailinfo@dentalline.de
Webwww.dentalline.de
Kursreihe 1. Halbjahr
Beneslider
Mesialslider
Neu:
Mi
rs!
em Ku
d
e
j
i
e
b
Mesialdistalslider
Heinrich-Heine Universität – Düsseldorf
2015
Mini-Implantate
in der Kieferorthopädie
Kurs I Indikationen, Konzepte
und Risiken
Kurs II Mechaniken und
n klinisches Management
atiente
t live P
Kurs III Die optimale Nutzung
der Mini-Implantate
Zertifizierung für das Benefit-System
– nach Absolvierung aller drei Kurse –
V o raba n k ü n di g u n g :
6. BENEfit
Anwendertreffen
in Düsseldorf
am 27. Juni 2015
Kurs I
Kurs II
Kurs III
Indikationen, Konzepte und Risiken
Mechaniken und klinisches Management
Die optimale Nutzung der Mini-Implantate
Z i e l e u n d I n ha lt e
Z i e l e u n d I n ha lt e
Z i e l e u n d I n ha lt e
Theoretischer Teil:
Theoretischer Teil:
Theoretischer Teil:
1. Entwicklung und Systeme skelettaler Verankerung
1. Aktueller Stand Mini-Implantat-Verankerung:
1. Komplikationen und deren Lösungen
2. Vorstellung und Unterschiede der wichtigsten
Mini-Implantat-Systeme
Zum Beispiel:
K Verlust des Mini-Implantates durch falsche
Insertion / Planung
2. Innovative Verankerungs-Lösungen:
3. Step by Step: Planung und Implantat-Insertion
4. Wer inseriert das Implantat?
K Präprothetische Therapie:
Molaren-Aufrichtung / -Intrusion Derotationen
K Biomechanische Fehlerquellen
2. Step by Step Vorstellung der Standard-Apparaturen zur:
5.Abrechnung
6. Kopplungstechniken Apparatur zum Mini-Implantat
7. Direkte und indirekte Verankerung
8. Vorstellung klinischer Fälle
K Seitenzahn-Mesialisierung Unterkiefer
K Seitenzahn-Mesialisierung Oberkiefer
K Einordnung verlagerter Zähne:
Mit Mini-Implantat im Gaumen
PDL-Distraktion bei ankylosierten Zähnen
K Mini-Implantate und Lingualtechnik
K Seitenzahn-Distalisierung Oberkiefer
K Skelettale Gaumennahtexpansion (Hybridhyrax)
und Klasse III Behandlung (Mentoplate)
K Front-Retraktion Oberkiefer
K Front-Extrusion / Intrusion
3. Temporärer Zahnersatz mit Mini-Implantaten
3. Mini-Implantate mit Abutments
4. Mehrfachnutzung von Mini-Implantaten für verschiedene
Aufgaben innerhalb einer Behandlung
Distalisi e r eun g im O b e rki efe r mit Mi n i - Im plantat en
ZugMechanik
DruckMechanik
SchraubMechanik
GleitMechanik
PendulumMechanik
Distalhelix
Top-Jet
Agilizer
Beneslider
Pendulum B
Für Kieferorthopäden, Zahnärzte, Oralund Kieferchirurgen (auch mit Zfa)
Für Kieferorthopäden und kieferorthopädisch tätige Zahnärzte
(auch mit Zahntechniker)
Praktischer Teil:
Praktischer Teil:
Praktischer Teil:
1. Selbständige Insertion von Mini-Implantaten in Schafskiefer
1. Biegeübung zur Distalisierung im Oberkiefer
1. Biegeübung zur Verankerung im Oberkiefer
2. Live Insertion im Alveolarfortsatz bei einem Patienten
2. Live Insertion im Gaumen bei einem Patienten
2. Live Einsetzen eines Benesliders beim Patienten
re f erenten
T ermine
in f o rmati o nen
Termine 2015
Bei Fragen zu den Kursen:
Jeweils Samstag 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Prof. Dr. Benedict Wilmes
Telefon +49 (0) 211- 8 11 86 71
wilmes@med.uni-duesseldorf.de
www.uniklinik-duesseldorf.de/kieferorthopädie
Kurs I:
7. Februar 2015
Kurs II: 21. März 2015
Voraussetzung: Kurs I oder ähnlicher Starter-Kurs Mini-Implantate
Prof. Dr. Dieter Drescher
Prof. Dr. Benedict Wilmes
Kurs III: 30. Mai 2015
Kursgebühren zzgl. 19% MwSt.:
Voraussetzung: Kurs II
Kursort: Hörsaal ZMK / Orthopädie
Universität Düsseldorf, Gebäude 18.13
Himmelgeisterstraße / Moorenstraße
380,- €Normaltarif
280,- € für Assistenten mit Bescheinigung
220,- € Zahntechniker/ZMF
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
589 KB
Tags
1/--Seiten
melden