close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Akon für Sportwanderer Beide Weitwan- derwegführer um

EinbettenHerunterladen
 Salzburger Almenweg Salzkammergut‐Soleweg Salzkammerweg Salzsteigweg Schwarzataler RWW Semmering‐Bahnweg Schwarzenbergscher Schwemmkanalweg Stubaier Höhenweg Südalpenweg Texingtaler/St. Georgener RWW Thaya‐Kamp‐WW Thayaquellen‐WW Thayatalweg Tiroler Höhenweg Traisentaler RWW Urgeschichtswanderweg Via Claudia Augusta Via Nova Via Sacra, Wiener 06 Völkermarkter RWW Von der Traube zum Faß Von der Wachau zum Nibelungengau Voralpiner WW Waldmarkweg Waldviertler Kulturpfad Waldviertler Viermärkteweg Waldviertler WW Wald‐Weinviertel‐Weg Weinviertelweg Weinviertler Grenzlandweg Weinviertler RWW WW Amste en ‐ Waidhofen/Y. Wr. Hochquellenweg Wienerwald‐
Beethovenweg Wienerwald‐RWW Wienerwald‐Stern‐WW Wienerwald‐
Verbindungsweg Wienerwald‐WW Wilhelmsburger RWW WIR‐Wanderweg Wienerwald Wörthersee‐HRWW Ysper Weitental‐RWW Zentralalpenweg Die Wanderführer sind im Internet‐Shop von www.oefs.at und www.wienerland.at erhältlich! Ak on für Sportwanderer Beide Weitwan‐
derwegführer um € 7,00! Bestellung limi‐
ert bis 21.3.2015 Bestellung: office@wienerland.at Fax 02244/35364 16 Österreichischer Fachverband für Sportwandern, Weitwandern und Trekking (ÖFS) 2103 Langenzersdorf, Pamessergasse 13 Tel. 02244/35 36, Fax 02244/353 64 www.oefs.at, office@oefs.at ZVR 312062026 Zum Geleit Österreichische Weitwanderwege
und Trekkingtouren
Der Österreicheichische Fachverband für Sportwandern, Weitwandern und Trekking (ÖFS) präsen ert mit dem vorliegenden Kalender 2015 eine Reihe interessanter Veranstaltungen für Sportwandern, Weitwan‐
dern und Trekking. Die Organisatoren bemühen sich, eine Vielfalt von Sportwander‐
veranstaltungen, Trekking‐ und Weitwandertouren anzubieten. Darüber hinaus wird auch das individuelle Weitwandern und Trekking durch die angebotene Literatur gefördert. Die ÖFS‐Meisterscha en ermöglichen den wandersportlichen Vergleich, wobei der volkssportliche Gedanke im Vordergrund steht. An dieser Stelle sei allen Veranstaltern gedankt, die seit 1995 durch die Registrie‐
rung ihrer Veranstaltungen die gemeinsame Sache unterstützen! Die Ehrungen für die Meisterscha en 2015 finden bei einer Sportwan‐
derveranstaltung im Jänner 2016 sta ‐ es erfolgen persönliche Einla‐
dungen an alle genannten Teilnehmer. Die Ergebnisse der Sportwandermeisterscha 2014 sind ab Jänner 2015 im Bla nneren zu finden. Der ÖFS gratuliert allen Teilnehmern und den Sportwandermeistern 2014 recht herzlich. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass durch den ÖFS auch die „Österreichische Weitwandernadel“ und das „Österreichische Trekkingabzeichen“ vergeben werden. Für die Sportwander‐, Weitwander‐ und Trekking‐Saison 2015 wünscht der jubilierende Verband den Mitgliedsvereinen und allen Ak ven viel Erfolg! Fritz Peterka, Verbandsobmann Langenzersdorf, Februar 2015 20 Jahre ÖFS (1995 ‐ 2015) Nur 2015 wird anlässlich des Verbandsjubiläums der ÖFS‐Ländercup Sportwandern angeboten! 2 Adalbert S er‐Weg Grabenlandtrail Adlerweg Grazer Umland‐Weg Aichfeld‐Höhen‐RWW Grenzpanoramaweg Alpannonia Gr. Pielachtaler RWW Alpen‐Weitwanderweg Gr. Tullnerfelder RWW Großgemeinde‐RWW Alpinweg Gründerweg Arnoweg GU‐Süd‐RWW Birkfelder RWW Burgenland‐N‐S‐Weg Hans Cze el‐RWW Burgen‐ u. Schlösserweg Hemma‐Pilgerwege Hiesberg‐Melktal‐RWW Christophorusweg Dachstein‐Tauern‐RWW Höhenweg Europa 6 Dachstein‐Tauern‐WW Jakobsweg in Österreich Jakobsweg Gö weig ‐ Dachstein‐Marathon Donau‐Ameisberg‐Weg Melk Jakobsweg Mühlviertel Donau‐Höhen‐RWW Donau‐Höhen‐WW Jakobsweg Salzburg Jakobsweg Tirol Donaukra ‐RWW Jubiläumswande‐rung Donau‐Moldau‐WW Dr. Kloepfer‐Wanderweg Judenburg – Waitschach Kamptal‐Seenweg Dreiländerweg Dunkelsteiner RWW Karlsteiner RWW Eisenwurzenweg Karnischer Höhenweg Erlau aler RWW Kärntner Grenzweg Europa Höhenweg 2 Klosterweg Europa‐Wanderweg E 55 Königshufenweg Europaweg E 5 Koralm Kristall Trail Europaweg E 8 Korneuburger RWW FESP‐Bodensee‐RWW Kremstalweg FESP‐WW Vorarlberg Kreuzensteiner RWW Kuenringerweg Frauenkirchener RWW Kulturweg Baden Gailtaler Höhenweg Lafnitztal‐Wanderweg Gebirgsjägerweg Lavan al‐Höhenweg Gesäuse‐Hü en‐RWW Gewerbe am Fluss‐Weg Litschauer Marathonweg Marc Aurel‐RWW Glocknerrunde Marchauenweg Gloggnitzer RWW 15 Mariazellerbahnweg Mariazeller Wege Mathias Zdarsky‐RWW Mauthausen ‐ Karls Mödlinger RWW Mostviertler RWW Mühlviertler Almweg Mühlv. SternGartl Runde Mürztaler Haute Route Nö. Mariazeller Weg Nordalpiner WW Nord‐Süd‐Weg Nordwald – Donau Nordwaldkammweg Norischer Panoramaweg Oberes Donautal‐WW OÖ Mariazellerweg Obersteirischer Höhenweg Ostösterr. Grenzlandweg Ötscherland‐RWW Ötztaler Schützenweg Ötztaler Urweg Pferdeeisenbahn‐WW Pielachtaler Pilgerweg Pies ngtaler RWW Pyhra‐RWW Rä kontour Robert Hamerling‐Weg Römerweg Rundumadum‐Weg Rund ums Bandlkramer‐
land Rund um Voitsberg Rund um Wien 10/11 Ruper weg Salzataler RWW 0664/472 02 27 und Thomas Steinacher, 0664/617 33 90, div. 23. Wanderverein Rax Bergen, Johann Feutl, 8380 Jennersdorf, Angerstr. 40/3, Tel. 0664/228 22 20, j.feutl@aon.at, 23.5.2015 24. Wanderverein Tauplitz, Michael Kreutzer, 8982 Tauplitz 3, Tel. 0664/276 48 44, www.ivv.wandern‐tauplitz.at, pensi‐
on.kreutzer@aon.at, 26.9.2015 25. Wanderverein Zur Sonne, Ing. Hans Lackner, Tel. 0676/488 19 42, www.wvzursonne.kimdo.com, wvlichtenwoerth@gmail.com, 8.3.2015 26. WSV Ebbs/Alpin, Marianne Hörl, 6341 Ebbs, Gießenweg 7, Tel. 05373/424 98, koasamarsch@aon.at, www.wsv‐ebbs.at, 14.6.2015 Österreichische Weitwandernadel Der ÖFS gibt die Österreichische Weitwandernadel für die Absolvierung beliebiger österreichischer Weitwanderwege in drei Stufen heraus: Bronce ab 20 Punkte, silber ab 40 Punkte, gold ab 60 Punkte und Zusatztäfelchen für 80, 100 usw. Punkte. 1 Punkt entspricht 40 km, das ist eine durchschni liche Tagestour auf einem österreichischen Weitwanderweg. Entweder bestä gte Weitwanderführer oder besser den beim ÖFS erhältlichen Weitwanderpass einreichen. Nach Kontrolle erfolgt Zusendung des ent‐
sprechenden Abzeichens samt Urkunde. Unkostenbeitrag ist € 5,‐/Abzeichen Funk onäre des ÖFS Obmann: Fritz Peterka (BWV Wienerland), Langenzersdorf Schri führer: Gerhard Ferenczi (Kumperlwanderer), Wien Kassier: Anne Peterka (BWV Wienerland), Langenzersdorf Beiräte: Dr. Harald Eisenmenger und Fritz Zechmeister Kassenprüfer: Georg Manov (BWV Wienerland), Wien 14 Fachverband für Sportwandern, Weitwandern und Trekking (ÖFS) www.oefs.at, oefs@asn.or.at 2103 Langenzersdorf, Pamessergasse 13 Tel. 02244/35 36 Der „Fachverband für Sportwandern, Weitwandern und Trekking“ wurde am 20.11.1995 gegründet. Am 23.2.1996 fand die kons tuierende Gründungsversammlung sta . 1996 war die erste Saison mit ÖFS‐Veranstaltungen. „Sportwandern", Defini on Sportwandern ist leistungsbetontes Wandern, Marschieren, Trekken oder Bergwandern nach volkssportlichen Grundsätzen. Eine Strecke von 40 und mehr km ist bei einer allgemein ausgeschriebenen Veranstaltung an einem Kalendertag nachweislich zu bewäl gen. „Weitwandern“, Defini on Weitwandern ist die Bewäl gung eines längeren Weges, der im allgemein einheitlich markiert und/oder beschildert ist, für den es eine Publika on, allenfalls Abzeichen/
Urkunde gibt. „Trekking“, Defini on Trekking ist nicht allein auf außeralpine Gebiete bezogen, sondern umfasst die Begehung einer geplanten, zumeist hochalpinen und beschwerlichen Route, die geringe‐
re Infrastruktur (Markierung, Beschilderung, Stützpunkte) als beim Weitwandern aufweist. Der Fachverband 1. Ordentliche Mitglieder sind Vereine, die Sportwanderungen veranstalten und sie über den Fachverband melden (ÖFS‐Signet am Veranstaltungsprospekt), ferner Organisa onen, die Weitwanderwege betreuen und Weitwanderungen bzw. Trekkingtouren veranstalten. 2. Sitz der Geschä sstelle des Fachverbandes ist Langenzersdorf. 3. Jährlich finden die Jahreshauptversammlung und Terminkoordina ons‐Sitzung sta , bei welchen der ÖFS‐Kalender koordiniert und beschlossen wird. 4. ÖFS‐Kalender (kostenlos) liegen bei Mitgliedsvereinen und beim Fachverband auf. 5. ÖFS‐Sportwandermeisterscha s‐Karten (kostenlos) liegen bei Mitglieds‐vereinen, Veranstaltungen und beim Fachverband auf (€ 7,‐ Nenngeld für Teilnahme an der Meisterscha und Cup). Wertungen und Meisterscha en 2015 Die ÖFS‐Sportwanderkarte gilt für das Kalenderjahr 2015 und beinhaltet persönliche Angaben und Wertungsfelder für die Teilnahme an allen (exklusiv in Österreich!) Sportwanderveranstaltungen in Österreich.  Österreichische Sportwandermeisterscha 2014 1. Jahreswertung. 2. Es zählen alle erfolgreich nachgewiesenen Teilnahmen des Bewerbers im Kalenderjahr 2015 bei Sportwander‐Veranstaltungen in Österreich. 3. Der Nachweis erfolgt durch Bestä gung in der ÖFS‐Sportwanderkarte. 3 4. Übermi lung der Wertungsunterlagen an die Geschä sstelle bis 31.12.2015. 5. Erstellung einer Teilnehmer‐ und Rangliste nach erfolgreichen Teilnahmen. 6. Übergabe von Urkunden und Pokalen im Rahmen einer ÖFS‐Veranstaltung im Jänner 2016. 7. Titel und Preise: Sieger bzw. Siegerin tragen den Titel "Österreichischer Meister Sportwandern 2015" und erhalten die Meister‐Auszeichnung. Die Nächstgereihten erhalten widmungsgemäß Urkunden und Ehrenpreise. 8. Für die Teilnahme an der Meisterscha ist ein Nenngeld von € 7,‐ vorgeschrieben.  ÖFS‐Bundesländercup 2015 (NEU, nur im Jubiläumsjahr!) 1. Jahreswertung. 2. Es zählt jeweils eine erfolgreich Teilnahme/Bundesland des Bewerbers im Kalenderjahr 2015 bei registrierten österr. Sportwander‐Veranstaltungen. 3. Der Nachweis erfolgt durch Abstempelung auf der Innenseite der ÖFS‐
Sportwanderkarte. 4. Übermi lung der Wertungsunterlagen an die Geschä sstelle bis 31.12.2015. 5. Erstellung einer Teilnehmer‐ und Rangliste nach Anzahl der erfolgreichen Teilnahmen. 6. Übergabe von Urkunden und Ehrenpreisen im Rahmen einer ÖFS‐Veranstaltung im Jänner 2015. 7. Titel und Preise: Sieger bzw. Siegerin tragen den Titel "Österreichischer Sportwandercup‐Meister 2015" und erhalten die Meister‐Auszeichnung. Die Nächstgereihten erhalten widmungsgemäß Urkunden und Ehrenpreise. 8. Teilnahme am ÖFS‐Bundesländercup bei Bezahlung des Nenngeldes (s.o.). geschriebenstein.at, 12.9.2015 10. ÖAMTC Allentsteig, Johann Hinterleitner, 3900 Schwarzenau, Einzeile 6, Tel. 0676/630 26 87, jo.hinterleitner@aon.at, 22./23.8.2015 11. ÖFS, Fritz Peterka, 2103 Langenzersdorf, Pamesserg. 13, Fax 02244/353 64, www.oefs.at, office@oefs.at 12. SC Silvre a Galtür, Edmund Türtscher, 6563 Galtür 47A, Tel. 0664/750 58 022, 22.8.2015 13. Turn‐ und Sportunion Pfaffstä en, Albin Schwarz, 2511 Pfaffstä en, Einödstr. 13, www.pfaffstae en.sportunion.at, 02252/84 117, 0680/133 41 97, 21.8.2015 14. TVB Alpbachtal Seenland & Wildschönau, Katharina Margreiter, 6233 Kramsach, Zentrum 1, Tel. 05337/212 00, www.kitzalp24.at, in‐
fo@alpbachtal.at, 18.7.2015 Die Sieger der ÖM Sportwandern 2014 v.l.n.r. Gaby Prais, Gerhard Beer, Anne Peterka, Thomas Steinacher und Fritz Zechmeister 4 15. TVB PillerseeTal, TVB Saalfelden‐Leogang & TVB Salzburger Saalachtal, p. A. TVB PillerseeTal, Sophia Walk, 6391 Fie‐
berbrunn, Dorfplatz 1, Tel. 05354/56304‐53, so‐
phia.walk@pillerseetal.at, 6.6.2015 16. Verein 24 Stunden Burgenland, Michael Oberhauser, Tel. 0664/400 32 11, www.24stundenburgenland.com, ext‐
rem@24stundenburgenland.com, 30.1.2015 17. Verein Drei‐Tage‐Wanderer, Josef Wieser, 8724 Spielberg, Weyernstr. 155, Tel. 03512/40624, 6./7.8.2015 18. Wanderfreunde Union Saxen, Gerhard Heiss, 4351 Saxen, Dornach 15, Tel. 0676/465 56 52, heiss.gerhard@gmx.at, 12.7.2015 19. Wandergruppe der FF, Albert Groiss, 3571 Gars/Kamp, Wiener Straße 461, Tel. 02985/2253 und 0664/338 45 13, al‐
bert.groiss@ktv‐gars.at, 28./29.3.2015 20. Wanderverein Biberbach, Franz Mayrhofer, 3353 Biberbach, Waldesblick 408, Tel. 0664/738 68 057, info@wanderverein‐
biberbach.com, www.wanderverein‐biberbach.com, 10./11.10.2015 21. Wanderverein Gallspach, Hermann Harrer, 4713 Gallspach, Traunsteinstraße 21, Tel. 07248/65630, 21.6.2015 22. Wanderverein Kumpferlwanderer, Josef Grössmann, Tel. 13 125‐N Sa 12. Dez. Sportwander‐Finale 2015 Langenzersdorf 42 km PW Wienerland ST 8:00 Langenzersdorf Pfaffl Wiener Straße 85 ‐ 87 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! ÖM Sportwandern 2014. Die Ergebnisse. Veranstalter von registrierten
Sportwanderveranstaltungen 2015
1. ARBÖ Böheimkirchen, Franz Höfler, Reith 1, A‐3071 Böheimkirchen, Tel. 0676/87964311, 23./24.5.2015 2. Berg‐ und Wanderverein Wienerland, Fritz Peterka, 2103 Langen‐
zersdorf, Pamessergasse 13, Tel. 02244/3536, Fax 35364, office@wienerland.at, www.wienerland.at, div. 3. Erster Mödlinger Wanderverein „Föhrenberge“, Peter Jaros, 2340 Mödling, Reiterergasse 1, Tel. 0650/3262693, www.wv.foehrenberge.at, b.wladecker@kabsi,at, 3.5. und 17.10.2015 4. Hotel Donauschlinge & WGD Donau OÖ Tourismus GmbH, Eva Gugler, 4083 Haibach, Schlögen 2, Tel. 07279/82 12, www.donauschlinge.at, hotel@donauschlinge.at, 17.10.2015 5. HSV Wien, Sek on Wandern & Leistungsmarsch, OWm Breithuber Mischa, KdoMilStr&MP, 1130 Wien, Am Fasangarten 2, Tel. 0664/580 94 68, www.marsch‐hsvwien.at, MarcAurel‐
Marsch@gmx.at, 27./28.8.2015 6. Jägerbataillon 12, Vzlt. Peter Wagner, Amste en, Ostarrrichikaser‐
ne, Tel. 050201/35 313 02, www.osytarrichimarsch.jimdo.com, hsv12@gmx.at, 16./17.4.2015 7. Militärischer Fallschirmspringer Verband‐Ostarrichi, Chris an Huber, 5742 Wald im Pinzgau, Vorderkrimml 3, Tel. 0680/406 74 12. milf‐a@gmx.at, www.milf‐a.at, 3.10.2015 8. Mi ersill Plus, Renate Hörbiger, 5730 Mi ersill, Stadtplatz 1, Tel. 06562/42 92, www.wandermarathon.info, welcome@mi ersill.info, 23.8.2015 9. Naturpark Geschriebenstein, Reni Gossi, 7471 Rechnitz, Bahnhof‐
straße 2a, naturpark@rechnitz.at, www.naturpark‐
12 1. Anne Peterka, Langenzersdorf, 104 Teilnahmen, ÖM Sportwandern 2. Gerhard Beer, Wien, 81 3. Thomas Steinacher, Rohrbach/G., 77 4. Friedrich Zechmeister, Höflein/D., 67 5. Gaby Prais, Bisamberg, 66 6. Josef Grössmann, Wien, 65, 7. Hans Lebsinger, Böheimkirchen, 63, 8. Fritz Peterka, Langenzersdorf, 62, 9. Herr Gebhard Karl, Graz, 56, 10. Mustafa Isovits, Schwechat, 51, 11. Wilhelm Klaminger, Weiz, 50, 12. Her‐
mann Arnold, Wien, 42, 13. Johannes Leopold, Eisenstadt, Alois Stöger, Hausmening, 38, 15. Peter Albrecht, Gallspach, 36, 16. Karl Reichartzeder, Seitenste en, 35, 17. Dr. Harald Eisenmenger, Wien, 32, 18. Doris Lasslop, Haar, Josef Sellmaier, Haar, 31, 20. Johannes Tachetzy, Stocke‐
rau, 30, 21. DI Hubert Hartl, Felixdorf, 23, 22. Ma hias Leeb, Eisenstadt, 20, 23. Hans Hoys, Münchendorf, Josef Hain, Golling, Johann Zetner, Au‐
ersthal, 19, 26. Mag. Ralf Strobl, Wien, Mag. Beate Tachetzy, Stockerau, 18, 28. Herbert Bayer, Unterolberndorf, Johann Neubauer, Wien, 17, 30. Maria Feiner, Wien, 16, 31. Robert Mazurkiewicz, Wien, 15, 32. Johann Kienast, Ravelsbach, Gertraud Lebsinger, Böheimkirchen, 10, 34. Mag. Miriam Höhne, Wien, 7 Erfolgreich teilgenommen: Dr. Diemar Ganzinger, Wien, Gerhard Stöckl, St. Pölten, Manfred Sailer, Wien, Hermann Buresch, Ybbs/Donau, Walter Prankl, Pöchlarn, Franz Mechtler, Ladendorf, Reinhard Ryback, Hauslei‐
ten, Josef und Maria Klopf, Neumarkt, Gerda Porcz, Wr. Neudorf, Ferenc Szemkeö, Székesfehérvar (H) Hundewertung: Akira, Bisamberg, 51 Teilnahmen ÖFS‐Sportwandercup 2014 1. Fritz Peterka, Langenzersdorf, 14 Teilnahmen 2. Anne Peterka, Langenzersdorf, 11 3. Josef Grössmann, Wien, Thomas Steinacher, Rohrbach/Gölsen, 8 5. Hans Lebsinger, Böheimkirchen, 7 Weiters: Gerhard Beer, Wien (6), Gebhard Karl, Graz (4), Johannes Ta‐
chetzy, Stockerau ( 2), Herbert Bayer, Unterolberndorf, Dr. Dietmar Gan‐
zinger, Wien, Hans Hoys, Münchendorf, Mustafa Isovits, Schwechat, Georg Manov, Wien, Gaby Prais, Bisamberg, Friedrich Zechmeister, Höflein/Donau (1) 5 Sportwanderveranstaltungen 2015 Termin – Titel der Veranstaltung – Veranstalter – Streckenlänge – Start Fortlaufende Zahl und Bundesland ‐ z.B. 1‐W, ST = Start, GW = Geführte Wanderung, WW = Weitwanderung, WT = Wandertag, großer Druck = registrierte Sportwanderveranstaltung 1‐W Sa 3. Jan. Wien‐Heiligenstadt 40 km GW Wienerland 2‐W Mi 7. Jan. Wien 42 km GW Kumpferlwanderer 3‐N Mi 14. Jan. Wolfsthal 42 km GW Kumpferlwanderer 4‐N Sa 17. Jan. Langenzersdorf 40 km GW Wienerland 5‐N So 18. Jan. Schleinbach 40 km GW Wienerland 6 Sa 24. Jan. Kaltenleutgeben 7‐B Fr 30. Jan. Oggau 120 km WT SV Oggau 8‐W Mi 11. Feb. Wien 42 km GW Kumpferlwanderer 9‐N Sa 14. Feb. Allentsteig 10‐W Sa 21. Feb. Wien‐Strebersdorf 40 km WW Wienerland 11‐N Mi 25. Feb. Purkersdorf ‐ Herzogenburg 44 km GW Kumpferlwanderer 12 Sa 28. Feb. Stein an der Donau 13‐B Mi 4. Mrz. Ma ersburg 40 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Bhf Ma ersburg 14 Sa 7. Mrz. Willendorf 15‐N So 8. Mrz. „1, Wandermarathon in Lichtenwörth“ 42 km WT Wanderverein zur Sonne ST 7:00 ‐ 8:00 Lichtenwörth Haupt‐
straße 39 Ghs Prandl 16 Sa 14. Mrz. Korneuburg 17‐N So 15. Mrz. Jakobsweg Mistelbach ‐ Mikulov 40 km WW Wienerland ST 7:25 Bhf Mistelbach 18‐N Mi 18. Mrz. Herzogenburg ‐ Maria Langegg 40 km GW Kumpferlwanderer ST 6:46 Bhf Herzogenburg 19‐N Do 19. Mrz. Maria Langegg ‐ Persenbeug 42 km GW Kump‐
ferlwanderer ST 7:00 Maria Langegg 20 Sa 21. Mrz. Gleisdorf 21‐O Sa 21. Mrz. Klam 42 km GW Union Saxen 22‐N So 22. Mrz. Jakobsweg Mistelbach ‐ Schleinbach 40 km WW Wienerland ST 7:25 Bhf Mistelbach 23‐N Sa 28. Mrz. „IVV‐Wandertag mit Marathon“ Gars/Kamp 42 km WT Wandergruppe FF Gars/Kamp ST 6:00 ‐ 9:00 Gars/Kamp 6 106 Sa 19. Sep. Leutasch 107 So 20. Sep. Leutasch 108‐ST Sa 26. Sep. Tauplitz 42 km WT Wanderverein Tauplitz ST 6:00 Tauplitz Dorfsaal 109‐N Sa 3. Okt. Nibelungenmarsch Pöchlarn 40 km WT Militär. Fallschirmspringerverband‐Ostarrichi ST 9:00 ‐ 11:00 Pöchlarn Nibelungendenkmal 110‐B Mi 7. Okt. Neusiedl/See 42 km GW Kumpferlwanderer ST 7:25 Bhf Bad Neusiedl am See 111 Do 8. Okt. Willendorf 112‐N Sa 10. Okt. „Mostviertler Marathon“ Biberbach 42 km WT Wanderverein Biberbach ST 6:30 ‐ 9:00 Biberbach FF Haus 113‐N So 11. Okt. „Mostviertler Marathon“ Biberbach 42 km WT Wanderverein Biberbach ST 6:30 ‐ 9:00 Biberbach FF Haus 114‐O Sa 17. Okt. „24 Stunden Wanderung“ Haibach 63,7 km GW Hotel Donauschlinge & WGD Donau OÖ Tourismus GmbH ST 7:00 Haibach Schlögen 2 Hotel Donauschlinge 115‐N Sa 17. Okt. „Herrensee‐Marathon“ Litschau 42 km WT 1. Mödlinger Wanderverein „Föhrenberge“ ST 7:00 ‐ 8:00 Litschau Hoteldorf Königsleiten Restaurant Dorfwirt Buchenstraße 1 116 So 18. Okt. Litschau 117 Sa 24. Okt. Kremsmünster 118‐W Mo 26. Okt. Jakobsweg Kreuzenstein Wien‐Strebersdorf 40 km GW Wienerland ST 7:00 Bahn‐Hst. Strebersdorf 119‐N Sa 31. Okt. Kaspar Schrammel‐Nonstop Langenzersdorf 40 km PW Wienerland ST 7:00 Langenzersdorf Pfaffl Wiener Straße 85 ‐ 87 120‐W Mi 4. Nov. Wien 42 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Grinzing Endstelle 38 121‐N Sa 7. Nov. Jakobsweg Langenzersdorf ‐ Purkersdorf 40 km WW Wienerland ST 7:00 Bhf Langenzersdorf 122 Sa 14. Nov. Etzen 123‐N Mi 2. Dez. Wien 40 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Bhf Liesing 124 Sa 5. Dez. Purkersdorf 40 km 11 84 Sa 25. Jul. Steinbach/A ersee 85 Sa 1. Aug. Mi erbach/Erlaufsee 86 Mo 3. Aug. Tauplitz 87 Die 4. Aug. Ramsau/Dachstein 88 Mi 5. Aug. St. Lambrecht 89‐ST Do 6. Aug. „Drei‐Tage‐Wanderung“ Kni elfeld 43 km WT Kni elfeld ST 6:00 Kni elfeld Lindenalleeschule 90‐ST Fr 7. Aug. „Drei‐Tage‐Wanderung“ Kni elfeld 43 km WT Kni elfeld ST 6:00 Kni elfeld Lindenalleeschule 91‐N Mo 10. Aug. Nö Mariazeller Weg Rosenburg ‐ Mautern 40 km GW Wienerland ST 8:30 Bhf Rosenburg 92‐N Die 11. Aug. Nö Mariazeller Weg Mautern ‐ St. Pölten 40 km GW Wienerland ST 7:30 Mautern Kirche 93‐N Mi 12. Aug. Nö Mariazeller Weg St. Pölten ‐ Türnitz 40 km GW Wienerland ST 7:00 Hbf St. Pölten 94 N Do 13. Aug. Nö Mariazeller Weg Türnitz ‐ Mariazell 40 km GW Wienerland ST 7:00 Türnitz Bäckerei 95‐T Sa 22. Aug. „Silvre a‐Ferwall‐Marsch“ Galtür 42,3 km WT SC Silvre a Galtür ST 6:00 ‐ 11:00 Galtür Dorfplatz 96‐N Sa 22. Aug. Marathonwandertage Allentsteig 42,195 km WT ÖAMTC Allentsteig ST 6:00 Allentsteig Spitalstraße 22 97‐N So 23. Aug. Marathonwandertage Allentsteig 42,195 km WT ÖAMTC Allentsteig ST 6:00 Allentsteig Spitalstraße 22 98‐S So 23. Aug. „4. Hohe Tauern Wandermarathon“ Mi ersill 42 km WT Mi ersill Plus ST Mi ersill Zierteichareal 99‐B Do 27. Aug. „14. Int. Marc‐Aurel‐Marschtage 2015“ Bruck‐
neudorf 40 km WT HSV Wien/Sek on Wandern & Leistungsmarsch ST Bruckneudorf Benedekkaserne 100‐B Fr 28. Aug. „14. Int. Marc‐Aurel‐Marschtage 2015“ Bruck‐
neudorf 40 km WT HSV Wien/Sek on Wandern & Leistungsmarsch ST Bruckneudorf Benedekkaserne 101 Sa 29. Aug. Scharnitz 102 So 6. Sep. Nebelberg 103‐B Mi 9. Sep. Bad Tatzmannsdorf 40 km GW Kumpferlwande‐
rer ST 7:00 Bad Tatzmannsdorf Parkplatz Einfahrt Mi e 104‐B Sa 12. Sep. Rechnitz 53 km WT Naturpark 105 Fr 18. Sep. Leutasch 10 Schillerstraße Feuerwehrhaus 24‐N So 29. Mrz. „IVV‐Wandertag mit Marathon“ Gars/Kamp 42 km WT Wandergruppe FF Gars/Kamp ST 6:00 ‐ 9:00 Gars/Kamp Schillerstraße Feuerwehrhaus 25 Mo 30. Mrz. Loipersdorf 26 Die 31. Mrz. Gleisdorf 27 Mi 1. Apr. Jennersdorf 28 Do 2. Apr. Loipersdorf 29 Fr 3. Apr. Loipersdorf 30 Sa 4. Apr. Heimschuh 31‐O Mi 8. Apr. Linz 43 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Hbf Linz Ringbäckerei 32‐N Sa 11. Apr. „Donautalrunde“ Wandertag Langenzersdorf 42 km WT Wienerland ST 7:00 Bhf Langenzersdorf 33‐N So 12. Apr. „Wanderquarte ‐Nonstop“ Langenzersdorf 42 km WT Wienerland ST 7:00 Bhf Langenzersdorf 34‐N Do 16. Apr. „22. OSTARRICHI‐Marsch“ Amste en 40 km Jägerbataillon 12 ST 9:00 Amste en Ostarrrichi‐Kaserne 35‐N Fr 17. Apr. „22. OSTARRICHI‐Marsch“ Amste en 40 km Jägerbataillon 12 ST 7:15 Amste en Ostarrrichi‐Kaserne 36‐K Fr 17. Apr. Magdalensberg 52 km WT Kath. Kirche 37‐N So 19. Apr. Hochgschaid 43 km GW ARBÖ Böheimkirchen 38‐N Mi 22. Apr. Ybbs ‐ Wallsee 45 km GW Kumpferlwanderer ST 6:41 Bhf Ybbs/Donau 39‐N Do 23. Apr. Wallsee ‐ Enns 42 km GW KumpferlwandererST 7:00 Wallsee 40‐N Sa 25. Apr. Jakobsweg Karnabrunn ‐ Absdorf 40 km WW Wienerland ST 7:40 Karnabrunn Bus‐Hst 41‐N So 26. Apr. Jakobsweg Absdorf ‐ Krems 40 km WW Wiener‐
land ST 7:00 Bhf Absdorf 42 Fr 1. Mai Raabs/Thaya 43‐N Sa 2. Mai Jakobsweg Langenzersdorf ‐ Stockerau ‐ Langen‐
zersdorf 40 km WW Wienerland ST 7:00 Bhf Langenzersdorf 44‐N So 3. Mai „2. Int. Föhrenberge‐Marathon“ Mödling 42 km WT 1. Mödlinger Wanderverein „Föhrenberge“ ST 6:00 ‐ 8:00 Mödling Wirtscha shof der Gemeinde Mödling Fabriksgasse 5‐9 7 45‐N Mi 6. Mai Nibelungen WW Ybbs/Donau ‐ Pöchlarn 43 km GW Kumpferlwanderer ST 7:45 Bhf Ybbs 46‐N Sa 9. Mai Jakobsweg Langenzersdorf ‐ Dt. Wagram ‐ Langen‐
zersdorf 40 km WW Wienerland ST 7:00 Bhf Langenzersdorf überdachter Schulhof 65‐O Mi 17. Jun. Vöcklabruck ‐ Straßwalchen 40 km GW Kumpferl‐
wanderer ST 8:04 Bhf Vöcklabruck 47 Mi 13. Mai Plankenstein 48 Do 14. Mai Aurach am Hongar 49‐N Sa 16. Mai Jakobsweg Korneuburg ‐ Waschberg ‐ Korneu‐
burg 42 km WW Wienerland ST 7:00 Bhf Langenzersdorf 50‐O Mi 20. Mai Enns ‐ Wels 40 km GW Kumpferlwanderer ST 7:09 Bhf Enns 51‐N Sa 23. Mai Wandertag Böheimkirchen 42 km WT ARBÖ OK Böheimkirchen ST 6:00 Böheimkirchen Neus gasse 52‐B Sa 23. Mai „2. Raabtal Marathon und 25. IVV Wandertag“ Rax‐Bergen 42 km GW Wanderverein Rax‐Bergen ST 6:00 ‐ 8:00 Rax Bergen Sportplatz 53‐N So 24. Mai Wandertag Böheimkirchen 42 km WT ARBÖ OK Böheimkirchen ST 6:00 Böheimkirchen Neus gasse 54‐O Mi 27. Mai Wels ‐ Vöcklabruck 40 km GW Kumpferlwanderer ST 7:21 Hbf Wels 66 Sa 20. Jun. Nebelberg 67‐O So 21. Jun. Wandertag Gallspach 42 km WT Wanderverein Gallspach ST 6:00 Gallspach alter Bauhof 68‐S So 28. Jun. Ferleiten 40 km WT Kath. Kirche 69‐ST So 28. Jun. Pichl‐Vorberg 42 km WT Pichl‐Vorberg 70‐S Mi 1. Jul. Straßwalchen ‐ Salzburg 40 km GW Kumpferlwan‐
derer ST 8:52 Bhf Straßwalchen 71 Sa 4. Jul. Achenkirch 72 Sa 4. Jul. Neus bei Scheibbs 60‐T Sa 6. Jun. „Stoabergmarsch 24 ‐ die Wanderung zwischen Tirol & Salzburg“ Fieberbrunn 55 km GW TVB PillerseeTal, TVB Saalfelden Leogang & TVB Salzburger Saalachtal 61‐T Sa 6. Jun. Tauerntalweg Matrei/Os . 42 km GW Wienerland ST 7:00 Matrei/Os . Kirche 62‐K So 7. Jun. Panoramaweg Afritz 42 km GW Wienerland ST 7:00 Afritz Sporthotel Mirnock 63‐V Sa 13. Jun. Rheintalmarathon Feldkirch 40 km GW Wiener‐
land ST 6:45 Bhf Feldkirch 64‐T So 14. Jun. „Int. Ebbser Koasamarsch / Koasamarathon“ Ebbs 42 km WT WSV Ebbs / Alpin ST 5:30 ‐ 9:00 Ebbs Schulzentrum 73‐ST Sa 11. Jul. Bahnwanderwege Mürzzuschlag ‐ Gloggnitz 42 km GW Wienerland ST 7:30 Bhf Mürzzuschlag 74‐O So 12. Jul. Wandertag mit Marathon Saxen 42 km WT Wan‐
derfreunde Union Saxen ST 6:00 Saxen Sportplatz Union 75‐S Do 16. Jul. Salzburg ‐ Lofer 45 km GW Kumpferlwanderer ST 7:52 Hbf Salzburg 76‐T Fr 17. Jul. Lofer ‐ Söll 45 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Lofer 77‐T Sa 18. Jul. Söll ‐ Jenbach 42 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Söll 78‐T Sa 18. Jul. „kitzalp ‐ 24 Stunden Wanderung“ Wildschönau 60 km GW TVB Alpbachtal Seenland & Wildschönau ST 10:00 Wild‐
schönau 79‐T So 19. Jul. Jenbach ‐ Innsbruck 41 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Jenbach 80‐T Mo 20. Jul. Innsbruck ‐ Silz 40 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Innsbruck 81‐T Die 21. Jul. Silz ‐ Landeck 40 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Silz 82‐T Mi 22. Jul. Landeck ‐ Klösterle 44 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Landeck 83‐V Do 23. Jul. Klösterle ‐ Feldkirch 44 km GW Kumpferlwanderer ST 7:00 Klösterle 8 9 55 Sa 30. Mai Schenkenfelden 56‐N Mo 1. Jun. Türnitz 40 km GW Kumpferlwanderer ST Türnitz Straße zur Falkenschlucht 57 Mi 3. Jun. Perchtoldsdorf 58 Do 4. Jun. Pierbach 59 Fr 5. Jun. Weitersfelden 
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
21
Dateigröße
451 KB
Tags
1/--Seiten
melden