close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

können Sie die Ausschreibung als PDF herunterladen.

EinbettenHerunterladen
Das Mercator Institute for China Studies (MERICS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut
mit Sitz in Berlin. MERICS betreibt gegenwartsbezogene und praxisorientierte ChinaForschung, vermittelt Erkenntnisse und Analysen in die Öffentlichkeit hinein, stellt
Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft China-Expertise zur Verfügung
und ist Ansprechpartner für die Medien. MERICS ist eine Initiative der Stiftung Mercator.
MERICS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Honorarbasis einen Übersetzer/eine
Übersetzerin (Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch) für die Mitarbeit in der
Kommunikationsabteilung.
Aufgaben:
Sie übersetzen die regelmäßig erscheinenden Publikationen China Monitor, China Mapping
und Veranstaltungsberichte sowie Texte für die Webseite vom Deutschen ins Englische und
überarbeiten bereits bestehende englischsprachige Texte.
Anforderungen:
Idealerweise sind sie Englisch-Muttersprachler/in und staatlich geprüfter Übersetzer für
Deutsch-Englisch mit den Schwerpunkten Politik und/oder Wirtschaft. Ein ausgeprägtes
Interesse an China ist von Vorteil. Sie sind belastbar, flexibel und kommunikationsstark. Sie
verfügen über ein sehr gutes Sprachgefühl und ausgezeichnete Rechtschreibung und
Orthographie. Den sicheren Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen setzen wir
voraus.
MERICS bietet Ihnen einen modernen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz im Herzen Berlins.
Sie haben die Möglichkeit, in einem dynamischen Team an der Weiterentwicklung und
Vermittlung einer praxisorientierten, gegenwartsbezogenen China-Forschung mitzuarbeiten.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben plus Lebenslauf) richten Sie
bitte per Email an die Leiterin Kommunikation, Kerstin Lohse-Friedrich. Bewerbungsschluss
ist der 30. März 2015.
E-Mail: doerte.ahlrichs@merics.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
23 KB
Tags
1/--Seiten
melden