close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Stern-Center, Potsdam

EinbettenHerunterladen
Anzeige
Anzeige
.,
v
o
N
.
2
,
G
SONNTA
ffnet
eö
13–18 Uhr g
AUSGABE 219 | AKTUELLES AUS DEM STERN-CENTER POTSDAM | 18. Oktober 2014
Berufsstart bei real,-
In London und Kühlungsborn
Seite 3
Seite 4
Ausbildung
Mit Gutschein shoppen
Foto-Wettbewerb
Geschenkidee
Seite 3
Kurz notiert
Kitas und Horte:
Anmelden zum
Weihnachtsbasteln
Der Bastelbereich ist in der Adventszeit das beliebteste Ziel der Kinder
im Center. Ab 24. November wird er
wieder geöffnet sein. Auch Kitas und
Hortgruppen können hier weihnachtliche Dekoration oder kleine Geschenke gestalten. Bastelmaterial liegt
bereit, die Teilnahme ist natürlich gratis. Für die Terminplanung bittet das
Center Management um eine vorherige Anmeldung, telefonisch unter
0331 – 64 952-0 oder per E-Mail an
info@stern-center-potsdam.de.
Liebe Leserin, lieber Leser,
darauf haben alle Freunde des Motorsports mit Spannung gewartet: Mit
Originalfahrzeugen der Formel 1 und
der DTM sowie einem historischen
Silberpfeil können Sie jetzt auch die
Faszination des Motorsports bei uns
im Center erleben.
Faszination Motorsport
Wir präsentieren Ihnen Autogeschichte
zum Anfassen mit spannenden Informationen. Dazu können Sie über Ihr
Smartphone sogar den Sound der Fahrzeuge anhören und Filme ansehen.
Besonderes Highlight ist der Fahrsimulatoren-Wettbewerb, bei dem die
Besten Einkaufsgutscheine gewinnen
können. Lesen Sie mehr dazu in dieser
Ausgabe.
2.11.: Sonntags-Shopping
Mein Tipp: Am Sonntag, dem 2. November, sind die Geschäfte von 13 bis
18 Uhr für Sie geöffnet. Natürlich
sind wir wie gewohnt jeden Freitag
und Samstag bis 21 Uhr für Sie da,
real,- von Donnerstag bis Samstag
sogar bis 22 Uhr. Nutzen Sie unseren
Service und parken Sie bequem auf
den über 2.100 kostenfreien Parkplätzen. Auf Ihren Besuch freut sich
Ihr
Stephan Raml
Center Manager
Neu im Center:
Camp David
Erfolgreiche Rennwagen von gestern und heute begeistern nicht nur Liebhaber des Motorsports.
Mit Vollgas auf die Pole Position
Faszination des Motorsports: Rennwagen, Fahrsimulatoren, Gewinnspiel
Legendäre Rennwagen von gestern
und heute präsentiert das Center derzeit in der Erlebnisaktion „Power.Passion.Pole Position“. Kunden können
den Sound der Boliden erleben und
in Fahrsimulatoren selbst auf die PolePosition steuern.
Bis zum 2. November läuft die spektakuläre Ausstellung, ist also auch am
nächsten verkaufsoffenen Sonntag das
Highlight. „In Kooperation mit Mercedes-Benz ist es uns gelungen, den
faszinierenden Motorsport nach Pots-
dam zu holen“, sagt Center Manager
Stephan Raml. Er hat selbst schon
sein Können im Fahrsimulator getestet,
der von Donnerstag bis Samstag und
auch am Nachmittag des 2.11. zur
Verfügung steht. Sieben Fahrzeuge,
die Geschichte geschrieben haben oder
derzeit das Zeug dazu besitzen, werden
gezeigt: Alles beginnt mit dem Silberpfeil von 1939, 480 PS fuhren mit
300 Stundenkilometer Spitzengeschwindigkeit zur Europameisterschaft.
Aktuell beherrschen Lewis Hamilton
und Nico Rosberg die Formel 1, und
Sonntags-Shopping am 2. 11.
Mit der Familie entspannt bummeln und „Faszination Motorsport“ erleben
auch bei den Deutschen Tourenwagen
Meisterschaften sind die Mercedesfahrer wieder auf Erfolgskurs. Die aktuellen Boliden beider Klassen gibt es
natürlich ebenfalls zu sehen. In diesem
Jahr begeht Mercedes-Benz gleich
mehrere Jubiläen: 120 Jahre DaimlerMotorsport, 80 Jahre Silberpfeile und
60 Jahre Formel 1. Welche Leidenschaft
hinter den Höchstleistungen von Fahrern, Konstrukteuren, Technikern und
allen weiteren Beteiligten steckt, können
die Kunden jetzt im Center live erleben.
Hier erfahren die Besucher spannende
Von 13 bis 18 Uhr sind die über 85
Geschäfte und Restaurants geöffnet.
Technikbegeisterte haben dann zum
letzten Mal Gelegenheit, in die faszinierende Welt des Motorsports einzutauchen. In den zahlreichen Modegeschäften gibt es die aktuellen Trends
der Herbstmode, im Media Markt
können sich die Kunden mit Neuheiten
der Kommunikationstechnik vertraut
machen oder bei Musik und Filmen
stöbern. Für Lektüre ist Hugendubel
erste Adresse. Und die Gastronomen
freuen sich auf ihre Gäste, zum Mittagessen oder zum Sonntagskaffee.
Damit hebt es sich positiv von den
meisten anderen Einkaufscentern und
City-Bereichen ab. Die Kunden freut
es. Vor allem wer aus dem Umland
anreist – zum Beispiel über die A115,
Abfahrt Potsdam-Babelsberg – ist froh,
dass ihm eine langwierige Parkplatzsuche und teure Gebühren erspart bleiben. Auf den großzügigen Parkdecks
fällt die Orientierung leicht. Bequem
und schnell gelangen Kunden mit Rolltreppen oder Aufzügen in die Ladenstraße. Für Familien mit Kindern gibt
es Eltern-Kind-Parkplätze direkt an
den Eingängen.
Seite 4
NEUER SERVICE FÜR SIE.
Im weihnachtlich geschmückten
Center wird schon bald wieder ein
vielseitiges Bühnenprogramm für Unterhaltung sorgen. Die Bühne steht
auch Tanzgruppen, Chören oder
Bands aus Schulen und Kindertagesstätten offen, die ein eigenes Weihnachtsprogramm gerne vor Publikum
präsentieren möchten. Interessierte
melden sich bitte beim Center Management: E-Mail an info@sterncenter-potsdam.de.
Über 2.100 kostenlose Parkplätze stehen für die Kunden bereit
Hier beginnt der Einkaufsbummel
schon bei der Anfahrt ganz entspannt:
Potsdams größtes Shopping-Center
ist verkehrsgünstig gelegen und hält
für seine Kunden über 2.100 kostenlose
Parkplätze bereit.
WLAN IM CENTER!
Bewerben für einen
Auftritt auf der
Weihnachtsbühne
Gut erreichbar – gratis Parken
Die Motorsport-Boliden, stylische
Herbstmode und neueste Techniktrends von Smartphone bis Ultra-HDTV: Der nächste verkaufsoffene Sonntag verspricht zahlreiche Höhepunkte.
Am 2. November ist es wieder soweit.
Familie Niendorf aus Schwielowsee freut sich auf das Sonntags-Shopping.
Geschichten und Hintergrundinformationen. Sounds, Filme und Fotos
können über Bluetooth oder WLAN
aufs eigene Smartphone geladen werden. Am kommenden Samstag, dem
25. Oktober, wird Rennfahrer Bernd
Mayländer, Safety-Car-Fahrer bei der
Formel 1, zur Autogrammstunde erwartet. Auch ein Gewinnspiel begleitet
die Aktion, Hauptpreis ist ein VIPPaket für zwei Personen für ein DTMRennen auf dem Lausitzring. Und die
Besten im Fahrsimulator können sich
über Einkaufsgutscheine freuen.
Das Modelabel Camp David steht für
trendige Outfits, die Kunden jetzt
auch in Potsdams größtem Einkaufscenter finden: Ende September wurde
der neue Camp-David-Store eröffnet.
Seite 4
Kostenlos Parken? Familie Gießel aus Ludwigsfelde findet es prima.
GRATIS PARKEN INTERNET:
WLAN
ÜBER 2.100 PARKPLÄTZE
rheinisch standbogen
WWW.STERN-CENTER-POTSDAM.DE
UND BEI:
Seite 2
18. Oktober 2014
AKTUELLES AUS DEM STERN-CENTER POTSDAM
Anzeige
Anzeige
Rätsel: Gutschein zu gewinnen
ein
Gewebe
Zimmerschmuck
ein
Mineral
Dienststelle;
Behörde
Hast
Windschattenseite e.
Schiffs
Bruder
des
Moses
internationales
Notsignal
ärmelloser
Umhang
feierliches
Gedicht
Teil eines Kleidungsstücks
spanischer
Cellist
(Pablo)
lockern;
enträtseln
auffallend
schnell
Spechtvogel,
Pfefferfresser
amerik.
Filmlegende
(James)
dünner
Pfannkuchen
(franz.)
Mailänder
Opernhaus
boshaft
necken
italienischer
Dichter
Winkel
des
Boxrings
bayer.
Benediktinerabtei
später
Nachkomme
Boxhieb
(engl.)
Hausvorbau
mechan. LaubGetriebe baum,
in Zeit- Rüster
messern
weibliches
Bühnenfach
Übriggebliebenes
4
nord.
Schicksalsgöttin
Für Kombinierer: Sudoku
elektr.
geladenes
Teilchen
gegenständlich,
wirklich
Beim Sudoku ist Kombinieren gefragt:
Setzen Sie die Ziffern 1 bis 9 in den
dreimal drei Quadraten in der richtigen
Reihenfolge ein. Die Herausforderung
besteht darin, dass anschließend auch
in jeder Zeile und in jeder Spalte alle
diese Zahlen stehen müssen. Zusätzlich
zum Knobelspaß lockt die Aussicht
auf einen attraktiven Gewinn: Drei
Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils
15 Euro werden ausgelost. Die Lösungs-Ziffern finden Sie in den vier
mit farbigen Kreisen gekennzeichneten
Kästchen. Die Gewinner werden
schriftlich informiert, der Rechtsweg
ist ausgeschlossen. Ihre Lösung können
Sie einfach an der Kunden-Information
abgeben oder per Post senden an das
Stern-Center Potsdam
Center Management
14480 Potsdam.
bestimmter
Artikel
ein englisches
Königshaus
Genießer
der
Sinnenfreuden
5
2
Mit der Siegerehrung endete am 27. September die Leistungsschau der Gesellenstücke des brandenburgischen Fachverbandes
Tischler. Center Manager Stephan Raml (2.v.l.) gratulierte gemeinsam mit Anke Maske, Geschäftsführerin des Fachverbandes, und
dem Jury-Vorsitzenden, Tischlermeister Frank Adam (2.v.r.), den Ausgezeichneten. Daniel Obst (Mitte) belegte Platz 1 mit einem
Sideboard. Platz 2 ging an Alexander Herr für seinen Koffersekretär - er wurde vertreten durch Herrn Bortzer (l.). Den 3. Preis erhielt Peter Dück (r.) für seine Kommode mit Stühlen.
Sammlung
altnord.
Dichtung
Wanderhirt
chem.
Zeichen
für Plutonium
österreichische
Gebirgskette
schwerer Vertrauensbruch
Kultbild
der Ostkirche
zum
Bersten
bringen
1
8
Rollkörper
die Lage,
Richtung
bestimmen
2
Lesestoff
Gestalt aus
„MobyDick“ (Kapitän ...)
Gemahl
6
Stuhlteil
unberührte
Landschaft
7
Stadt
in Süditalien
musterhaft, vollkommen
Seemannsruf
leichter
Stoß,
Schubs
falsch, Ausverzeichwerflich nung
Kastenmöbel
Verbund
dt. TVSender
(Abk.)
getrocknetes
Gras
Prophet
Fremdwortteil:
allein
1
Beste Gesellenstücke ausgezeichnet
feste
Erdoberfläche
chem.
Zeichen
für
Radium
Barrenquerstange
Bergweide
Weltmacht
(Abk.)
Wasserfahrzeug
Sing-,
Pfingstvogel
italienische
Weinstadt
nur
wenig
Gewimmel,
Durcheinander
Wagen- Hauptbespan- stadt
nung
von Peru
griechische
Göttin
gehacktes
Schweinefleisch
3
geben,
gewähren
amerik.
Viehzuchtbetrieb
3
4
5
Es ist wieder Rätselzeit: Unser Kreuzworträtsel vertreibt perfekt die Zeit in
einer gemütlichen Abendstunde zu
Hause. Sie können es natürlich auch
bei einer Shoppingpause in einem der
Restaurants oder Cafés ausfüllen und
dann Ihre Lösung gleich an der Kun-
6
7
8
den-Information in der Mitte des Centers abgeben. Das kann sich lohnen,
denn wie immer gibt es auch diesmal
wieder etwas zu gewinnen: Unter den
Einsendern mit der richtigen Lösung
werden drei Einkaufsgutscheine im
Wert von jeweils 15 Euro ausgelost.
Top Ten Media Markt
Musik-Charts
Stern-Center Potsdam
Center Management
14480 Potsdam.
Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt, der Rechtsweg ist bei der
Verlosung ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 14. November 2014.
Einsendeschluss: 14. November 2014.
Auflösung
1. Platz
Helene Fischer
Farbenspiel
6. Platz
Slash
World on Fire
2. Platz
Lenny Kravitz
Strut
7. Platz
Adel Tawil
Lieder
3. Platz
Clueso
Stadtrandlichter
8. Platz
Leonard Cohen
Popular Problems
4. Platz
Kraftklub
In Schwarz
9. Platz
Faun
Luna
5. Platz
Joe Bonamassa
Different Shades of Blue
10. Platz
Unheilig
Best of Unheilig 1999-2014
Jetzt
MAZ ePaper
und Tablet
zum Sonderpreis!
Viel Spaß beim Knobeln! Für die Teilnahme per Post lautet die Anschrift:
„Vero Moda/Jack and Jones“ lautete
die Lösung bei unserem letzten Rätsel.
Richtig geraten und außerdem Glück
bei der Auslosung der Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 15 Euro
hatten diesmal: Hans-Joachim Hemberger, Potsdam, Ulfa Simon, Stahnsdorf, und Holger Stöckmann, Wustermark.
Auflösung Puzzle
Tommy Hilfiger Denim war der gesuchte Shop beim Puzzle in der letzten
Ausgabe. Folgende Puzzlefreunde können sich über einen Center-Gutschein
im Wert von jeweils 15 Euro freuen:
Ingrid Dreßler, Kleinmachnow, Hartmut Kluckow, Ludwigsfelde, und Marlen Zahnder, Potsdam.
Herzlichen Glückwunsch und viel
Erfolg bei unseren neuen Gewinnspielen!
Impressum
„Stern-Center AKTUELL“
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
ECE Projektmanagement
G.m.b.H. & Co. KG
im Auftrag der Werbegemeinschaft
Stern-Center Potsdam
Stern-Center, 14480 Potsdam
Tel.: (0331) 64 95 20
E-Mail:
info@stern-center-potsdam.de
Redaktion:
b+c kommunikation Conrad
Fotos:
Andreas Simon
Satz und Layout:
Sommerfeldt & Netzer
Anzeigen:
Stern-Center, 14480 Potsdam
Tel.: (0331) 64 95 20
Märkische Allgemeine
Heike Venzke
Tel.: (0331) 284 05 80
Fax.: (0331) 284 05 01
Verantwortlich für den Anzeigenteil:
Gertraude Bieniek
Verlag:
Märkische Verlags- und DruckGesellschaft mbH Potsdam
Friedrich-Engels-Straße 24
14473 Potsdam
Die nächste Ausgabe erscheint am
22. November 2014.
Gesamtauflage: 200.000
Mit Bus X1
in nur
7 Minuten
vom
Hauptbahnhof
Potsdam
zum
Stern-Center!
Samsung Galaxy für 5,00 € im Monat
*
Vorteilspaket
für MAZ ePaper
p
per
Abonnenten
Ihr MAZ ePaper und
d
Zugang zu allen Inhalten auf
MAZ-online.de
Samsung Galaxy Tab 4*
Komplett-Paket pro Monat
nur
rheinisch standbogen
Ohne weitere Kosten. Mindestlaufzeit des Abonnements
24 Monate. Danach gehört das Gerät Ihnen.
Telefon: 0331 2840-140
E-Mail: mediastore@MAZ-online.de
Online: www.MAZ-online.de/digitalpaket
16,90 €
5,00 €
21,90 €
Unser Serviceteam steht Ihnen bei Fragen jederzeit zur
Verfügung. Oder kommen Sie direkt in den MAZ Media Store,
Friedrich-Ebert-Straße 85/86, 14467 Potsdam.
* Solange der Vorrat reicht
18. Oktober 2014
Seite 3
AKTUELLES AUS DEM STERN-CENTER POTSDAM
Anzeige
Rennsportgeschichte zum Anfassen
Mercedes bringt die Faszination des Motorsports ins Center
Anzeige
Autogrammstunde
mit Bernd Mayländer
Safety Car Mercedes-Benz SL55 AMG 2001, am Steuer saß Bernd Mayländer.
Alle Fans werden sich auf diesen Termin freuen: Am kommenden Samstag,
25. Oktober, ist DTM-Rennfahrer
Bernd Mayländer von 15 bis 18 Uhr
zu Gast im Center. Nach seiner Zeit
als Rennfahrer ist er seit dem Jahr
2000 der offizielle Fahrer des Safety
Cars der Formel 1. Dieses ist aktuell
ein Mercedes-Benz SLS AMG GT.
In der Ausstellung „Power.Passion.Pole
Position“ wird Bernd Mayländer Autogrammwünsche erfüllen.
Mit dem AMG Petronas fahren Lewis Hamilton und Nico Rosberg auf das Siegerpodest bei der Formel 1.
Mercedes-Benz gibt Vollgas: In der
Formel 1 hat der Autokonzern die
Konstrukteursmeisterschaft 2014 bereits in der Tasche, Lewis Hamilton
und Nico Rosberg fahren von Sieg
zu Sieg. Bei der Erlebnisaktion
„Power.Passion.Pole Position“, die derzeit im Center präsentiert wird, gehört
das natürlich zu den heiß diskutierten
Themen.
Hier können Kunden jetzt die Faszination des Motorsports beim Anblick
historischer und aktueller Fahrzeuge
hautnah erleben. Gezeigt werden zum
Beispiel der Silberpfeil von 1939, der
Sauber-Mercedes von 1989 und das
Gewinnermodell AMG PETRONAS
von 2014. Auch in der DTM knüpft
das Unternehmen mit dem Stern an
seine Erfolgsgeschichte an: Beim Rennen der Deutschen Tourenwagen
Meisterschaft auf dem Lausitzring
feierte Pascal Wehrlein als jüngster
Fahrer im DTM Mercedes AMG CCoupé seinen ersten Sieg. Dieses Auto
wird ebenfalls präsentiert. Das Center
hat den Rennsport in Kooperation
mit dem Mercedes-Benz-Konzern
nach Potsdam geholt und bietet durchaus nicht nur Autoliebhabern einen
spannenden Ausflug in eine an Rekorden reiche Geschichte. Was vor
gut 120 Jahren mit der spektakulären
Ausfahrt von Bertha Benz begann,
hat Mobilität in der ganzen Welt ermöglicht. Der Ehrgeiz von Tüftlern
und Ingenieuren bringt ständig leistungsfähigere Motoren und Fahrzeuge
hervor. Vieles von dem, was sich in
Rennen bewährt, ist die Grundlage
für hohen Fahrkomfort, Sicherheit
und sparsamen Verbrauch der Automobile im Alltag.
Sieben Rennautos sind in der Ausstellung zu sehen und werden die
Fans begeistern. Die Besucher erfahren
Näheres auf Info-Wänden, erhalten
zum Beispiel einen Einblick in die
Technik der Sportwagen und lernen
unvergessliche Geschichten aus den
Pioniertagen des Motorsports kennen.
Filme, typische Sounds sowie Bilder
können über WLAN oder Bluetooth
auf das Smartphone geladen werden.
Das DTM Mercedes AMG C-Coupé.
Fahrsimulatoren und Gewinnspiel
Zur Ausstellung gehören Fahrsimulatoren, in denen motorsportbegeisterte Kunden immer von
Donnerstag bis Samstag ihr Können testen können. Das verspricht
Nervenkitzel pur: einmal selbst als
Fahrer die Pole-Position übernehmen und das Auto zum Sieg steuern. Auch am 2. November, dem
nächsten verkaufsoffenen Sonntag,
besteht dazu Gelegenheit. Die Ta-
gessieger gewinnen einen Einkaufsgutschein im Wert von 20
Euro. Unter allen Teilnehmern
wird zusätzlich ein 50-Euro-Gutschein verlost.
Außerdem gibt es ein Gewinnspiel
zur Aktion, Hauptpreis ist ein VIPPaket für zwei Personen für ein
DTM Rennen am Lausitzring.
Viel Glück!
Ausbildung im Center
Pascal Boss bei real,-
Hingucker: Der aktuelle Mercedes-Bolide der Formel 1.
Der legendäre Silberpfeil, mit dem Mercedes 1939 die Europameisterschaft gewann.
Einfach die perfekte Geschenkidee
Mit Einkaufsgutschein in über 85 Geschäften shoppen
Geburtstage und Jubiläen, Ostern,
Weihnachten, Studienbeginn oder erfolgreiche Prüfung: Gelegenheit zum
Schenken gibt es immer Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, die
passende Geschenkidee zu finden.
Dann bieten sich Einkaufsgutscheine
für das Center als perfekte Alternative
an. Denn hier können sich Beschenkte
selbst in den über 85 Geschäften inspirieren lassen und ihre Wünsche erfüllen. Eine schöne Gelegenheit zu
einer zusätzlichen Shoppingtour. Eine
riesige Vielfalt steht Kunden offen,
von der aktuellen Mode angesagter
Marken über tolle Accessoires, Schmuck
und Düfte bis hin zu den neuesten
Techniktrends. Bücher, Reisen, Sportartikel, Spielzeug und noch vieles mehr
können sie beim Einkaufsbummel entdecken und dann mit ihrem Gutschein
bezahlen.
Die Center-Gutscheine – moderne
Plastik-Cards im Kreditkartendesign
– sind an der Kunden-Information in
der Mitte des Centers erhältlich. Sie
sind sicher und unkompliziert in der
Handhabung, unabhängig vom Gutscheinbetrag beträgt die Servicepau-
schale lediglich 50 Cent. Übrigens:
Auch in den Restaurants werden die
Center-Gutscheine gerne akzeptiert.
Beliebt auch
als Prämie
Bestellservice für Firmen
Tiziana Sparacio von Tommy Hilfiger Demin empfiehlt den Gutschein.
Gerne nutzen Unternehmen in der
Region die Einkaufsgutscheine für das
Stern-Center als Prämie für besonders
engagierte Mitarbeiter. Oft wird für
diese Form der Anerkennung eine größere Anzahl benötigt, was dann einige
Bearbeitungszeit erfordert. Durch den
Bestellservice für Unternehmen im
Center Management werden Wartezeiten vermieden. Firmen ordern per
Fax oder E-Mail die gewünschte Anzahl der Einkaufsgutscheine mit Angabe der Beträge sowie des Abholtermins. Bezahlt werden die Gutscheine
auf Rechnung, die Servicepauschale
beträgt 1,5 Prozent vom Gutscheinbetrag. Die Fax-Nummer lautet 0331
– 64952-99, die E-Mailadresse:
info@stern-center-potsdam.de.
rheinisch standbogen
Der 19-jährige Pascal Boss ist ein
aufgeschlossener junger Mann. Seine
natürliche und freundliche Art ist
eine Stärke, die er täglich während
der Arbeit bestens einsetzt. Innerhalb
der dreijährigen Berufsausbildung
zum Kaufmann im Einzelhandel bei
real,- im Center durchläuft Boss alle
Abteilungen. Kundenberatung gehört
ebenso zur Ausbildung wie Warenwirtschaft oder Angebotsplatzierungen. „Mir macht meine Arbeit Freude“,
sagt Pascal Boss. „Besonders zum
Wochenende, wenn Familien, Singles
oder auch Rentner einkaufen kommen,
gibt es viel zu tun, das gefällt mir
sehr gut.“ Für den Auszubildenden
ist die Ausbildung bei real,- ein
zweiter Anlauf. Die Ausbildung in
einem Maschinenbaubetrieb bereitete
ihm wenig Freude, er entschied sich,
eine neue Berufsausbildung zu starten,
in der er seine Fähigkeiten besser
einbringen kann. Bei real,- gab ihm
Geschäftsleiter Thomas Brendel eine
zweite Chance – und die nutzt er
sehr gut. „Freundlichkeit, Umsicht
und Zuverlässigkeit, darauf kommt
es an“, erklärt Thomas Brendel. „Wer
motiviert und kundenorientiert seine
Aufgaben erfüllt, hat die besten Karriereperspektiven bei real,-.“ Diesen
Ehrgeiz hat Pascal Boss, der in seiner
Freizeit Fußball bei Turbine Potsdam
spielt.
Derzeit ist Pascal Boss in der Tiefkühl-Abteilung eingesetzt. Truhen
auffüllen, Überprüfung von Mindesthaltbarkeitsdaten sowie die kundenfreundliche Platzierung von Lebens-
Auszubildender Pascal Boss.
mitteln gehören zu seinen Aufgaben.
„Frische, Qualität, Vielfalt und Fachkompetenz erwarten unsere Kunden.“,
sagt der künftige Kaufmann im Einzelhandel. „Ich helfe auch bei Fragen,
zum Beispiel nach unseren Angeboten
an laktose- oder glutenfreien Lebensmitteln.“ Als Azubi im zweiten
Ausbildungsjahr kennt er sich bereits
bestens aus. In zwei Jahren wird er
seine Prüfung vor der IHK-Potsdam
ablegen. Gern möchte er sich danach
in einem der zahlreichen internen
Förderprogramme bei real,- weiter
qualifizieren.
Seite 4
Anzeige
AKTUELLES AUS DEM STERN-CENTER POTSDAM
Tolle Fashion-Aktion
12 Fashion Trend-Scouts hatten im Center ihr Outfit für den Herbst kreiert, bei der folgenden Kundenabstimmung wurde Kerstin
auf den ersten Platz gewählt. Die Plätze 2 und 3 gingen an Friedericke und Regina. Alle drei durften ihr Trend-Scout-Outfit mit
nach Hause nehmen. Die anderen Teilnehmer konnten sich über einen Center-Gutschein im Wert von jeweils 100 Euro freuen.
Center Manager Stephan Raml, Modeexpertin Iza Höll (2.v.r.) und Thomas Kehrberg, Technischer Leiter (l.), gratulierten Miriam,
Emily, Franziska, Claudia, Friedericke, Kerstin und Andrea (von links).
Neu im Center: „Camp David“
Anzeige
Kundenfreundlich und barrierefrei
Auch bei der Anreise können die Kunden auf guten Service zählen
Ob mit dem Auto oder mit dem öffentlichen Personennahverkehr – das
Center ist aus allen Himmelsrichtungen schnell erreichbar. Dabei wird
auch an die unterschiedlichen Bedürfnisse gedacht. So gibt es neben
kostenlosen Parkplätzen die ElternKind-Parkplätze an den Eingängen.
Einkaufwagen mit Kindersitzen stehen bereit. Das gesamte Center ist
barrierefrei: Kunden, die auf einen
Rollator oder den Rollstuhl angewiesen sind, können so ebenfalls den
Einkaufsbummel genießen und Erlebnisaktionen besuchen. Auf dem
Parkdeck 1 befinden sich Behindertenparkplätze an den Eingängen A,
B, D und E, hier gibt es auch behindertengerechte Aufzüge. Wer nicht
so gut zu Fuß ist, kann einen Rollstuhl
oder ein Senioren-Mobil mit Elektroantrieb an der Kunden-Information
ausleihen. Eine telefonische Reservierung ist unter 0331 – 649520 möglich. Die Ausleihe erfolgt kostenlos.
Mit der Center-Zeitung auf Reisen
In London und Kühlungsborn
Auf dem London Eye, dem berühmten
Riesenrad an der Themse, kann man
neuerdings auch heiraten, das teilten
uns Nancy Hübner und André König
in ihrer Zuschrift zum Fotowettbewerb
mit. Ob sie selbst das vorhaben, verrieten sie nicht. Ihr Foto hat es trotzdem
in die Auswahl geschafft.
In der letzten Ausgabe hatten wir
darauf hingewiesen, dass auch Fotos
aus der Heimat beim Fotowettbewerb
der Center-Zeitung eine Chance haben.
Christine Sager aus Bad Belzig machte
die Probe aufs Exempel und sandte
uns Bilder aus dem Ostseebad Kühlungsborn. „Ich war als Reisebegleiterin
Ansprechpartnerin für eine Seniorengruppe, die mit dem Reiseclub
Berlin/Brandenburg nach Kühlungsborn gereist war“, schrieb sie uns dazu.
Beide Einsender erhalten als Dankeschön einen Einkaufsgutschein im
Wert von jeweils 15 Euro.
Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften
zu unserem Fotowettbewerb! Die Teilnahme ist ganz einfach: Nehmen Sie
die Center-Zeitung mit auf Ihre Urlaubsreise und lassen Sie sich mit ihr
vor einem typischen Motiv fotografieren. Dieses Bild senden Sie uns mit
einer kurzen Beschreibung und Ihrer
Anschrift. Bei einer Veröffentlichung
gibt es einen Einkaufsgutschein im
Wert von 15 Euro als Dankeschön.
Digitalbilder sollten ausreichend groß
sein für den Druck, bitte an die EMail-Adresse: info@sterncenter-potsdam.de. Fotos können auch an der
Kunden-Information abgegeben oder
per Post eingesandt werden. Die Anschrift lautet:
Stern-Center Potsdam
Center Management
14480 Potsdam.
Vielfältige Verkaufs- und Werbeflächen stehen Firmen offen
Hier wird Werbung garantiert von
Tausenden wahrgenommen: Mit seiner
hohen Kundenfrequenz ist das Center
ein erstklassiger Standort für das Firmenmarketing. Nicht nur den Mietern,
sondern auch anderen interessierten
Unternehmen stehen die Werbemöglichkeiten offen. Die Varianten sind
vielfältig: Plakate oder Bodenaufkleber,
hinterleuchtete Diastelen oder die persönliche Verteilung von Flyern gehören
zum Beispiel dazu. Viele Firmen nutzen
dies bereits.
Top Ten
Buchhandlung
Hugendubel
Kostenfrei im Center surfen
2. Platz
Lutz Seiler
Kruso
3. Platz
Heribert Schwan/
Tilmann Jens
Vermächtnis –
die Kohl-Protokolle
4. Platz
Hape Kerkeling
Der Junge muss an die
frische Luft
5. Platz
Peter Scholl-Latour
Der Fluch der bösen Tat
6. Platz
James Frey
Endgame
8. Platz
Giulia Enders
Darm mit Charme
9. Platz
John Green
Das Schicksal ist ein
mieser Verräter
Christine Sager mit der Center-Zeitung im Yachthafen des
Ostseebades Kühlungsborn.
In Potsdams größtem Einkaufscenter wird Firmenwerbung zum Hingucker.
1. Platz
Ken Follett
Kinder der Freiheit
7. Platz
Michael Kobr/
Volker Klüpfel
Grimmbart
André König aus Potsdam ließ sich von seiner Freundin Nancy
Hübner vor dem London Eye fotografieren.
Familie Wernicke aus Michendorf nutzt einen der Eltern-Kind-Parkplätze.
Erfolgreich werben im Stern-Center
Interessenten werden durch das Center
Management bei der Durchführung
ihrer Vorhaben unterstützt und begleitet. Für Anfragen und Auskünfte
steht das Team gerne zur Verfügung.
Einfach anrufen unter 0331 – 649520
oder eine E-Mail senden an info@sterncenter-potsdam.de.
Der „Camp David“-Store im Center setzt die Erfolgsgeschichte des Brandenburger Modehändlers Clinton mit Sitz in Hoppegarten fort. Das Team mit Dirk Niemeier, Tom Günzel, Sünke Rummel und Nicol Müller (v.l.) freut sich auf seine Kunden.
18. Oktober 2014
10. Platz
Jojo Moyes
Weit weg und ganz nah
rheinisch standbogen
Kostenfreies WLAN ergänzt jetzt die vielfältigen Serviceangebote des Stern-Centers.
Zwei Stunden täglich kann es ohne Registrierung genutzt werden. Einfach das WLAN
„Free Stern-Center“ auswählen und die Nutzungsbedingungen akzeptieren – los geht‘s.
Die Nutzerbedingungen können an der Kunden-Information eingesehen werden.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
37
Dateigröße
1 364 KB
Tags
1/--Seiten
melden