close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Februar

EinbettenHerunterladen
Winterthurer Rope-Skipping Schulmeisterschaft 2014
Ausschreibung
November = "rope-skipping-time"
Einen Monat lang in jeder Turnstunde
seilspringen und die Resultate notieren!
Erfolgserlebnisse garantiert
Je nach Disziplin üben die Kinder und
Jugendlichen einen Monat lang das
Springen im grossen Seil, lernen in
Gruppen zu kooperieren oder verbessern
mit regelmässigem Training ihre Kondition
und Koordination.
So funktioniert's:
-
Freiwilliger Kick-Off – Workshop:
Für alle Interessierten am Mittwoch, 22. Okt. 2014, (siehe Seite 3)
Anmeldeschluss: Freitag, 17. Oktober 2014
-
Anmeldung:
Mit dem Anmeldetalon (siehe Seite 4)
Anmeldeschluss: Donnerstag, 30. Okt. 2014
-
Einstimmung mit Video: (für Lehrpersonen und Schüler/-innen)
http://www.youtube.com/watch?v=HysxcMFrTkc&feature=related
-
Durchführung:
Vom 1. bis 30. November in jeder Turnstunde.
Zeitaufwand: 1. Mal 30 Min. nachher 10 Min. pro Lektion.
-
Resultate: Notieren Sie in jeder Turnstunde die Resultate und zeigen Sie den Schüler/innen auf, dass sie sich dank regelmässigem Training steigern können!
Auswertung: Vor dem Start erhalten Sie eine vorbereitete Excel-Tabelle. Sie tragen
dort laufend alle Resultate ein und senden diese nach Abschluss zurück an
monika.bieri@win.ch. Einsendeschluss: 5. Dezember 2014
-
Rangliste/Preise: Ab fünf angemeldeten Klassen pro Kategorie erstellen wir eine
stadtweite Rangliste. Die Kategoriensieger erhalten tolle Bewegungs-Preise.
Weitere Informationen auf www.schulsport.winterthur.ch
oder direkt bei Monika Bieri: monika.bieri@win.ch, 052 267 40 14
Winterthurer Rope-Skipping Schulmeisterschaft 2014
Disziplinen
A) Klassen-Rekord:
Viele Kinder gleichzeitig im Langseil
Unterstufe
Langseil
Mind. 3 Kinder springen gemeinsam,
gestartet wird im Seil
Zählweise:
Anzahl Kinder x Anzahl Sprünge
Bei Fehler von vorne beginnen
Es zählt der Klassen-Rekord
Anzahl Versuche: unbeschränkt
Schwingen:
Kinder und/oder Erwachsene
Kategorien:
1. Klasse / 2. Klasse / 3. Klasse
Stufe:
Material:
Durchführung:
B) Gruppen-Rekord:
3-4 Kinder im Wechsel im Langseil
Stufe:
Material:
Durchführung:
Mittelstufe
Langseil
In 3er (oder 4er) Gruppen
Zwei Kinder schwingen, eines springt
Immer nach 10 Sprüngen wechseln bis
jedes Kind gesprungen ist, dann von
vorne beginnen;
Start im Seil oder mit Reinspringen
Zählweise:
Anzahl Sprünge bis zu einem Fehler
Nach jedem Wechsel weiterzählen
Es zählt der Rekord der Gruppe
Anzahl Versuche: Max. 10 Min. pro Turnstunde
Schwingen:
Alle Kinder der Gruppe
Kategorien:
4. Klasse / 5. Klasse / 6. Klasse
C) Single Speed:
Alleine so schnell wie möglich
Mittelstufe/Sek
Springseile
2 Min. einzeln springen
Partner/-in zählt
Sprungart frei wählen
Nach Fehler weiterzählen
Zählweise:
Anzahl Sprünge pro 2 Min.
Es zählt der Durchschnitt
der besten 5 Versuche
Anzahl Versuche: 1 Versuch pro Turnstunde
Schwingen:
Jedes Kind selber
Kategorien:
4. Kl. Mä / 5. Kl. Mä / 6. Kl. Mä / 7. Kl. Mä / 8. Kl. Mä / 9. Kl. Mä
4. Kl. Kn / 5. Kl. Kn / 6. Kl. Kn / 7. Kl. Kn / 8. Kl. Kn / 9. Kl. Kn
Stufe:
Material:
Durchführung:
Winterthurer Rope-Skipping Schulmeisterschaft 2014
Freiwilliger Kick-off – Workshop für Lehrpersonen
Sie sind noch nicht sicher, ob Sie mit Ihrer Klasse an der Rope-Skipping Meisterschaft
teilnehmen sollen?
→ Wir überzeugen Sie davon!
Sie können sich die Disziplinen zu wenig gut vorstellen?
→ Wir demonstrieren Ihnen alle drei Disziplinen und beantworten Ihre Fragen!
Sie wissen nicht, wie Sie das Seilspringen in Ihrer Klasse einführen können?
→ Wir liefern Ihnen didaktische Hinweise und bewährte Tricks!
Sie scheuen sich vor dem organisatorischen Aufwand?
→ Wir geben Ihnen organisatorische Tipps zur Durchführung mit Ihrer Klasse!
Datum:
Zeit:
Ort:
Leitung:
Anmelden:
Mittwoch, 22. Oktober 2014
14.00 bis 16.00 Uhr
Turnhalle Schönengrund 3 (unten), Weberstrasse 2
Gabi Regli (Projektleiterin Schulsport) und
Monika Bieri (Praktikantin Sportförderung)
bis Freitag 17.Oktober an monika.bieri@win.ch, 052 267 40 14
bitte bei der Anmeldung die Klassenstufe angeben
Bitte bringen Sie Turnzeug und Hallenturnschuhe mit.
P.S. Die Teilnahme am Workshop ist freiwillig und verpflichtet nicht zur Teilnahme an der
Meisterschaft.
Winterthurer Rope-Skipping Schulmeisterschaft 2014
Anmeldung
Name Lehrperson:
_______________________ Vorname: ________________________
E-Mail-Adresse:
_________________________________________________________
Schulhaus:
_________________________________________________________
Klasse:
______________
Anzahl Schüler/-innen: _____________
Disziplinen:
= bitte zutreffendes ankreuzen
A) Klassen-Rekord
Kategorie:
(Unterstufe)
1. Klasse
2. Klasse
3. Klasse
B) Gruppen-Rekord (Mittelstufe)
Anzahl 3er-/4er- Gruppen 4. Klasse: ____
Anzahl 3er-/4er- Gruppen 5. Klasse: ____
Anzahl 3er-/4er- Gruppen 6. Klasse: ____
C) Single Speed
(Mittelstufe und Sek)
Anzahl Schüler/-innen pro Kategorie:
4. Kl. Mädchen ____
5. Kl. Mädchen ____
6. Kl. Mädchen ____
7. Kl. Mädchen ____
8. Kl. Mädchen ____
9. Kl. Mädchen ____
4. Kl. Knaben ____
5. Kl. Knaben ____
6. Kl. Knaben ____
7. Kl. Knaben ____
8. Kl. Knaben ____
9. Kl. Knaben ____
Mittelstufen-Klassen dürfen gleichzeitig bei B) Gruppen-Rekord und C) Single Speed teilnehmen.
Anmeldung bis am Donnerstag, 30. Oktober 2014 einsenden an:
Sportamt Winterthur
Monika Bieri
Pflanzschulstrasse 6a
8402 Winterthur
monika.bieri@win.ch
052 267 40 14
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
4
Dateigröße
346 KB
Tags
1/--Seiten
melden