close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Digitalisierung der Arbeitswelt - IHK für München und Oberbayern

EinbettenHerunterladen
Fotolia©Pavelis
EINLADUNG
Fachkräfteforum 2015
Digitalisierung der Arbeitswelt
Die IHK für München und Oberbayern lädt Sie herzlich ein:
Programm:
Die Digitalisierung ist einer der größten Megatrends der heutigen Zeit. Die rasante Entwicklung vom analogen zum digitalen
Zeitalter stellt Unternehmen vor große Herausforderungen und
zwingt sie dazu ihre Unternehmensprozesse anzupassen. Der
digitale Paradigmenwechsel bezieht sich dabei nicht nur auf
die technischen Aspekte von digitalen, vernetzten und automatisierten Prozessen, sondern stellt auch die Frage danach, wie
sich Arbeit in einem zunehmend digitalisierten Unternehmen
darstellt. Die Veranstaltung soll aufzeigen, welche Auswirkungen
der digitale Wandel auf die Arbeit von heute und morgen hat,
aber auch welche Chancen er Unternehmen bei der Sicherung
von Fachkräften bietet.
09:00 Uhr
Wann: Montag, 16. März 2015
09:00 – 16:00 Uhr
10:00 Uhr
Keynote 1: Alles wird digital –
Dynamik einer radikalen Transformation
Stephan Grabmeier
Geschäftsführer,
Innovation Evangelists GmbH
11:00 Uhr
Kaffee- und Kommunikationspause
11:30 Uhr
Fachforen 1 – 3
12:30 Uhr
Mittags- und Kommunikationspause
13:30 Uhr
Fachforen 4 – 6
14:30 Uhr
Kaffee- und Kommunikationspause
15:00 Uhr
Keynote 2: Neues Arbeiten in der digitalisierten Welt – das Beispiel Microsoft
Alex Flade
Business Strategy Consultant Adoption &
Change Management Global Practice,
Microsoft Deutschland GmbH
16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
Wo:
IHK Akademie München, Forum
Orleansstraße 10-12
81669 München
Veranstalter:
IHK für München und Oberbayern,
vertreten durch den Präsidenten Dr. Eberhard Sasse
und den Hauptgeschäftsführer Peter Driessen,
Balanstraße 55-59, 81541 München
Eintreffen der Gäste
09:30 Uhr
Begrüßung
Peter Driessen
Hauptgeschäftsführer,
IHK für München und Oberbayern
09:45 Uhr
IHK-Fachkräftemonitor Bayern –
Ergebnisse 2015
Dr. Dennis A. Ostwald
Geschäftsführer,
WifOR GmbH
– Bitte Rückseite beachten –
Fachforen im Überblick
Fachforen 1 – 3
Fachforen 4 – 6
1. Crowd-Working –
Talent On Demand als Lösung
für den Fachkräftebedarf
Nicolas Dittberner
Country-Manager DACH,
Elance-oDesk
4. Digitaler Arbeitsschutz –
Modernes Arbeiten im digitalen Zeitalter
Sabria David
Mitgründerin,
Slow Media Institut
Reinhard Bier
Projektmanager,
TÜV Rheinland AG
3. Virtuelle Teamarbeit –
wie Technologien die Arbeitswelt verändern
Christian Neubauer
Produkt-Manager für Technologie-Produkte,
Steelcase Werndl AG
Anmeldung online unter
www.muenchen.ihk.de | Webcode: 6591
5. Digital Culture –
moderne Zusammenarbeit und Führung
Heidi Stopper
Unternehmensberaterin und Businesscoach,
ehemaliger Personalvorstand der
ProSiebenSat.1 Media AG
6. Mobile Recruiting
Dominik Hahn
Manager Global Employer Branding & eRecruiting,
Allianz SE
Gasteig
Orlea
n
Rosenheimer
Platz
se
nh
eim
St
raß
e
Bal
Orleansstraße
Bus: 54, 55
62,145,155
12
e
straße
e
raß Auerfeldstraße
nst
lfe
Bus: 62
We
se
nh
e
im
er S
aße
e
Parkmöglichkeiten
raße
gerst
Anzin
aße
-Str
artin
St.-M
ße
tra
Str
tanCaje
Die ausführlichen Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen
der IHK für München und Oberbayern finden Sie im Internet
unter www.muenchen.ihk.de – Webcode BLCB2. Sie erhalten
diese auch zusammen mit unserer Teilnahmebestätigung.
ß
stra
IHK Akademie
n
Bala
St. Cajetan
Straße
Bus: 54
IHK für München
und Oberbayern
Bitte melden Sie sich spätestens bis Montag, 09. März 2015
verbindlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.‎
Kustermannpark
Bus: 55, 145, 155
Ro
St .
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Optimol Werke
ed
en
raß
ns
lea
Or
str
aß
0.1
str
t
ans
Ansprechpartner: Jens Wucherpfennig
Telefon: 089 5116-1109
E-Mail:jens.wucherpfennig@muenchen.ihk.de
Ostbahnhof
Or
er
Au
erf
el d
ße
tra
ss
n
lea
Fri
Ro
atz
spl
e
2. Active Sourcing –
Bewerberansprache durch moderne Technologien
Dominik Hahn
Manager Global Employer Branding & eRecruiting,
Allianz SE
Rosenheim
Salzburg
St.-Martin-Straße
Die IHK Akademie in der Orleansstraße 10 - 12 verfügt über eine
gebührenpflichtige Tiefgarage (begrenzte Stellplatzzahl). Mit
öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Akademie mit der S-Bahn (Linien S1 - S8) oder mit der U5, sowie der Tram 19 (jeweils Haltestelle
Ostbahnhof) oder den Buslinien 54, 55, 62, 145,155 (jeweils Haltestelle Orleansstraße) zu erreichen. Vom Ostbahnhof laufen
Sie ca. 5 Minuten zur IHK Akademie.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
98 KB
Tags
1/--Seiten
melden