close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - Webseiten der Juristischen Fakultät

EinbettenHerunterladen
Juristische Fakultät
Konzessionen im
Umwelt- und Infrastrukturrecht
2. Deutscher Umwelt- und Infrastrukturrechtstag
Freitag, 26. Juni 2015
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160, 86179 Augsburg
Institut für Umweltrecht
Prof. Dr. Martin Kment, LL.M. (Geschäftsführender Direktor)
Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, M.Jur.
Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers
Prof. Dr. Matthias Rossi
Prof. em. Dr. Reiner Schmidt
Die Konzession besitzt ihren festen Platz im Instrumentenkanon
des deutschen Verwaltungsrechts. Aktuell wird ihre hervorgehobene Bedeutung eindrucksvoll im Energierecht offenbar. In dem –
besonders für Gemeinden – wirtschaftlich wichtigen Sektor werden
gegenwärtig und in den kommenden Jahren ca. 20.000 Konzessionsverträge für Strom und Gas auslaufen. Grund genug für viele
Gemeinden, die wirtschaftlichen Potenziale der Konzession auszutarieren und sogar darüber nachzudenken, die Strom-, Gas- und Fernwärmeversorgung wieder in die eigene Hand zu nehmen.
Vor dem Hintergrund dieser Infrastrukturentwicklungen hat sich das
Institut für Umweltrecht auf seiner diesjährigen Tagung zum Ziel gesetzt, die Konzession als lebendiges Instrument des Umwelt- und
Infrastrukturrechts darzulegen und den europäischen Einfluss auf
diese Rechtsfigur – gerade nach Erlass der europäischen Konzessionsrichtlinie (RL 2014/23/EU) – zu beschreiben. Überdies soll die
Konzessionsvergabe aus dem spezifischen Blickwinkel der Kommunen betrachtet und in den Zusammenhang der Rekommunalisierungsdebatte gestellt werden. Weitere Schwerpunkte sind die
aktuellen Entwicklungen im energie- und wasserwirtschaftlichen
Konzessionsrecht. Eine Abrundung findet der 2. Deutsche Umweltund Infrastrukturrechtstag durch einen rechtsvergleichenden Bericht.
Förderer
ACELR
Programm mit Zeitplan
10:00 Uhr Begrüßung und Tagungseröffnung
Christian Tausch
Leiter der Abteilung für fachübergreifende Aufgaben
am Bayerischen Landesamt für Umwelt
Prof. Dr. Phillip Hellwege, M.Jur.
Prodekan der Juristischen Fakultät Augsburg
Prof. Dr. Martin Kment, LL.M.
Geschäftsführender Direktor des Instituts für Umweltrecht
der Universität Augsburg
10:30 Uhr Grundstrukturen der Konzession
im Umwelt- und Infrastrukturrecht
Prof. Dr. Matthias Rossi, Universität Augsburg
– Diskussion –
Leitung: Dr. Norbert Huber, Heussen, München
11:15 Uhr Konzessionsvergabe und kommunale Selbstverwaltung, ins
besondere unter Berücksichtigung der Rekommunalisierung
Prof. Dr. Christian Theobald, Becker Büttner Held, Berlin
– Diskussion –
Leitung: Dr. Norbert Huber, Heussen, München
12:00 Uhr Mittagspause
13:15 Uhr Das Konzessionsrecht unter europäischem Einfluss
Prof. Dr. Martin Nettesheim, Universität Tübingen
– Diskussion –
Leitung: Dr. Norbert Huber, Heussen, München
14:00 Uhr Die energiewirtschaftliche Konzession – aktuelle Probleme
Prof. Dr. Martin Kment, LL.M., Universität Augsburg
– Diskussion –
Leitung: Timm Fuchs, DStGB, Berlin
14:45 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Aktuelle Entwicklungen zur
wasserwirtschaftlichen Konzession
Prof. Dr. Christoph Brüning, Universität Kiel
– Diskussion –
Leitung: Timm Fuchs, DStGB, Berlin
16:15 Uhr Die Konzessionsvergabe in Europa
aus der rechtsvergleichenden Perspektive
Dr. Peter Rosin, Clifford Chance, Düsseldorf
– Diskussion –
Leitung: Timm Fuchs, DStGB, Berlin
17:00 Uhr Schlusswort
Prof. Dr. Martin Kment, LL.M., Universität Augsburg
17:15 Uhr Ende der Veranstaltung
Konzessionen im
Umwelt- und Infrastrukturrecht
Anmeldung zum 2. Deutschen Umwelt- und Infrastrukturrechtstag
_________________________________________
‰‰ Ich wünsche eine Teilnahmebescheinigung.
_______________________
Unterschrift
Absender (bitte in Druckbuchstaben):
_________________________________________
_____________________________________________
_________________________________________
_____________________________________________
‰‰ in Begleitung von ___ Person(en) teil.
Name(n) der Begleitperson(en):
_____________________________________________
‰‰ alleine teil.
_____________________________________________
Ich nehme an der Tagung
86159 Augsburg
Gerne stellen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO aus.
Universitätsstraße 24
Universität Augsburg
Juristische Fakultät
– Prof. Dr. Martin Kment –
Die Tagung ist kostenfrei.
Anmeldungen sind bis 15.06.2015 möglich.
Quelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt
Tagungsort
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160, 86179 Augsburg
Kontakt
Juristische Fakultät, Universität Augsburg
Institut für Umweltrecht
Prof. Dr. Martin Kment, LL.M. (Geschäftsführender Direktor)
Universitätsstraße 24, 86159 Augsburg
Telefon +49 (0) 821 598 - 4535
Telefax +49 (0) 821 598 - 4537
E-Mail martin.kment@jura.uni-augsburg.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
507 KB
Tags
1/--Seiten
melden