close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fahrplan Linie 1 - Mühldorf a. Inn

EinbettenHerunterladen
A
S
31. Oktober 2014 Nr. 44 / Jg 45
TTLER
NZEIGER
AGENDA
Babysitter- und Tagesmuttervermittlung unter frauentreff-sattel.ch
bis 31. Okt. TEC‘s an der Kasse Talstation Gondelbahn abgeben
bis 3. Nov. Birnel bestellen (s.Ins.)
bis 3. Nov. FreeSnowSattel - Saisonkarten bestellen
Freitag
31. Müttertreff Sattel: Spielnachmittag, Treffp. Landmaschinen Wiget (Spielgruppe) 15.00-17.00 Uhr
31. Comedyabend in Sattel, 20.00 Uhr in der MZH Eggeli (s.Ins.)
31. Halloween Party im Knopfloch
Samstag
1. Allerheiligen, Feiertag
Sonntag
2. Älplerzmorge Mostelberg
2. FSV Sattel: 09.00 Uhr Gedächtnis der Sebastiansbruderschaft, Bes. 08.45 Uhr Gemeindehaus
2. FSV Sattel: Rültitraining 10.15-11.30 Uhr
2. Jungmusikanten-Treffen im Ägerital, 14.00-18.00 Uhr im Rest. Ochsen, Oberägeri
Montag
3. Start Saisonkartenvorverkauf SHAG (s.Ins.)
3. Leseprobe Juvesa-Theater 2015, 19.30 Uhr im Restaurant Hirschen (s.Ins.)
3. Volleyball für jedermann/frau, 19.30 Uhr Turnhallle Eggeli
Dienstag
4. Mütter- und Väterberatung, offene Beratung 14.00-16.00 Uhr in der Ilge
Mittwoch
5. Grüngutsammlung (s.Ins.)
5. ab 08.00-12.00 Uhr, Schornenrainstrasse z. T. gesperrt (s.Ins.)
5. FSV Sattel: Rütlischiessen 2014
5. ab 18.00 Uhr Restaurant Hirschen geschlossene Gesellschaft
5. Feuerwehr Sattel: Atemschutz 19.30-22.00 Uhr
5. SVKT Sattel: Generalversammlung 20.00 Uhr im Rest. Hirschen, Sattel
Donnerstag 6. ab 11.30 Uhr Gemeindeverwaltung geschlossen (s.Ins.)
6. Chinderhüeti Sattel: Bastelnachmittag 14.00-16.30 Uhr
6. Ländlerabig im Knopfloch mit Tony und Markus Nussbaumer mit Raphael Uhr am Bass
6. Samariterverein Sattel: Übung in Rothenthurm
Voranzeigen:
Fr 7. Nov.
Fr 7. Nov.
Fr 7. Nov.
Fr 7. Nov.
Sa 8. Nov.
Sa 8. Nov.
Sa 8. Nov.
Sa 8. Nov.
So 9. Nov.
So 9. Nov.
Mo 10. Nov.
Mi 12. Nov.
Sa 15. Nov.
Sa 15. Nov.
Sa 15. Nov.
Sa 15. Nov.
Mo 17. Nov.
Mo 17. Nov.
Di 18. Nov.
Gemeindeverwaltung ganzer Tag geschlossen (s.Ins.)
Rötel aus dem Aegerisee serviert auf dem Aegerisee
Juvesa: Billard spielen
Gewerbeverein Sattel: Besuch der Emmi Kaltbach Höhlen
Jassnachmittag mit Zvieri-Fahrt auf dem Aegerisee
und 13. Dez. : Workshop mit ätherischen Ölen, 09.00-17.00 Uhr im Rest. Buechwäldli (s.Ins.)
FSV Sattel: Morgartencup
und So 9. November; Metzgete uf em Buurehof Haselmatt (s.Ins.)
Einweihung Zentrumsplatz und Gemeindehaus (s.Ins.)
Jodlerchörli Sattel: Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Sattel
Volleyballmatch Sattel-Freienbach
Papiersammlung (s.Ins.)
Morgartenfeier (s.Ins.)
Besenbeiz Haselmatt offen (s.Ins.)
Schützenfest im Knopfloch
und So 16. November; Hobby- und Handwerkermärcht in Rothenthurm
Schafwollannahme, Markthalle Rothenthurm 12.00-17.00 Uhr
Fahrschule Thomas Suter: Beginn obligatorischer Verkehrskundeunterricht für Roller (s.Ins.)
Frauen Treff Sattel: Elisabethenfeier
Redaktionsschluss Montagabend 20.00 Uhr, Tel./Fax 041 835 18 77 anzeiger@sattel.ch
und was isch suscht no los ...
Freitag 31.
31.
31.
31.
31.
Samstag
25.
Montag
3.
3.
Dienstag
4.
4.
4.
4.
Mittwoch
5.
Donnerstag 6.
6.
6.
Muki-Turnen, 16.00-17.00 Uhr Turnhalle Eggeli, mit Babysitting (bei H.P. Wiget)
KiTu: 17.00-18.00 Uhr, Turnhalle Eggeli
Jugiriege 1: Bewegung / Sport, 18.00-19.00 Uhr Turnhalle Eggeli
Jugiriege 2: Bewegung / Sport, 19.00-20.30 Uhr Turnhalle Eggeli
KTV Sattel, Männerriege: Kraft, 20.30-22.00 Uhr Turnhalle Eggeli
Sammelstelle Riedmatt geschlossen (Feiertag)
Meitliriege 3. und 4. Klasse, 16.15-17.30 Uhr Turnhalle Eggeli
Meitliriege 5. und 6. Klasse, 17.30-19.00 Uhr Turnhalle Eggeli
Frauen-Kaffee-Treffpunkt für alle Frauen von Sattel, 09.00-10.30 Uhr im Rest. Hirschen
Meitliriege 1. und 2. Klasse, 16.15-17.15 Uhr Turnhalle Eggeli
Zumba Fitness, Aerobic & more, 18.30-19.30 Uhr Singsaal Eggeli
KTV Sattel, Aktivriege: Beweglichkeit, 20.30-22.00 Uhr Turnhalle Eggeli
Senio Fit: 13.15-14.15 Turnhalle Eggeli
Polysportives Kindertraining, Ringen, 17.30 Turnhalle Eggeli
Polysportive Gruppe / Netzball, 19.00 Turnhalle Eggeli
Skiclubturnen für jedermann, 20.30 Uhr Turnhalle Eggeli
Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung
in Rothenthurm
2 ½-Zimmer-Dachwohnung
mit Balkon
 Laminat in Wohn- und Schlafraum
 Plattenboden in Küche und DU/WC
 DU/WC mit Dachfenster
 Estrich
 Mitbenützung Gartensitzplatz
Mietzins inkl. Nebenkosten Fr. 1‘100.--/Abstellplatz ungedeckt Fr. 40.-Nähere Auskunft/Besichtigung unter: Tel. 041/838 05 80 (Familie Schnüriger-Schuler)
Jede Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden.
W. Somerset
Für Gesundheit, Entspannung und Vitalität
Praxis für physikalische Therapien
Heribert Schnüriger
Med. Masseur iedg. FA
Riedmattsr. 21, 6417 Sattel
Ganzkörper-Massage, Sport-Massage
Fusszonen-Massage, manuelle Lymphdrainage
und Celllulite-Behandlung
Praxis 041 836 07 07
Mobile 079 799 88 80
Behandlung durch die Zusatzversicherung der meisten
Krankenkassen gedeckt.
Comedy Abend
31.10.14 MZH-Eggeli
20.00 Uhr
Kurt und Daisy
!
!
!
e
t
u
He
Heute
!!!
Vorverkauf SZKB-Filiale Sattel Fr. 25.Getestet und empfohlen:
Gratis-Bezug von Morgartenfahnen
Das Morgartenjahr 2015 steht unmittelbar bevor. Für das Jubiläumsjahr hat das OK
Morgarten 2015 Fahnen herstellen lassen, die Interessierte kostenlos zum
Aufhängen beziehen können (Beispiele siehe beim Kreisel).
Ziel ist es, dass ab November 2014 bis nach der Morgartenfeier 2015 an zahlreichen
Fahnenmasten in Sattel und im Aegerital diese „Morgartenfahnen“ wehen und so auf
das Jubiläumsjahr hinweisen.
Die Fahnen (1.20 m breit, 4.00 m lang) können bei der Gemeindekanzlei Sattel
kostenlos bezogen werden.
OK MORGARTEN 2015
Sattel, 26. Okt. 2014
BIRNEL-Aktion 2014
Jetzt kann wieder jeder von der BIRNEL-Aktion der Winterhilfe Schweiz profitieren!
Der gesunde und nahrhafte Birnendicksaft stammt ausschliesslich von Früchten einheimischer
Obstbäume. BIRNEL kann in folgenden Einheiten bezogen werden.
Dispenser
Glas
Kessel
Kessel
à
à
à
à
250 g
1 kg
5 kg
12.5 kg
Fr.
4.20
Fr. 10.60
Fr. 46.00
Fr. 105.00
Ein Kilo BIRNEL enthält die Nährstoffe von ca. 10 kg sonnengereiften Mostbirnen. Der reine
eingedickte Saft nährt, stärkt, ist leicht verdaulich und reguliert den Stoffwechsel. BIRNEL ist
herrlich als Brotaufstrich, schmeckt vorzüglich zu „Gschwellti“, Pudding, Griess-, Reisbrei usw. und kann
als Zuckerersatz zum Süssen von Gebäck, Müesli, Kompott, hausgemachten Konfitüren oder Getränken
eingesetzt werden.
Beim Kauf erhalten Sie gratis eine Broschüre mit vielen gluschtigen BIRNEL-Rezepten!
Bestellungen nimmt bis 3. November 2014 entgegen:
A. Holdener, Brüggli 2, 6417 Sattel, Tel. 041 / 835 16 41
Morgartenfeier
Samstag, 15. Nov. 2014
699. Jahrzeit der Schlacht am Morgarten, 15. Nov. 2014
10.15 Uhr
Besammlung der Teilnehmer und Bereitstellung des
Festzuges bei der Schulanlage Eggeli, Dorf, Sattel
10.20 Uhr
Abmarsch zur Schlachtkapelle Morgarten
10.35 Uhr ca.
Verlesen des Schlachtbriefes
Militärische Ehrung der Gefallenen
Feldgottesdienst, zelebriert von Herr Dr. Guido Schnellmann
Ansprache von Herr Sandro Patierno, Bezirksammann des Bezirks Schwyz
11.45 Uhr ca.
Nach Schluss der Feier, Rückmarsch nach Sattel und
Auflösung des Festzuges, Mittagessen in den zugewiesenen Gasthöfen
101. Morgartenschiessen 300 m (beim Denkmal)
08.15 Uhr
16.15 Uhr
Schiessbeginn
Schützengemeinde (Morgartenhütte beim Denkmal)
Festansprache von Nationalrat Gerhard Pfister, Oberägeri
58. Historisches Morgarten-Pistolenschiessen (Schornen)
08.10 Uhr
10.45 - 11.45 Uhr
15.30 Uhr
Schiessbeginn
Schiessunterbruch (Schlachtjahrzeit)
Absenden auf dem Platz der Schlachtjahrzeit-Feier
Shuttle-Dienst ab Parkplatz Gondelbahn Stuckli Rondo
Auf dem Schiessplatz 50 m und beim Schlachtfeierplatz stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
Bitte Parkplätze bei der Gondelbahn "Stuckli Rondo" benützen. Ein Gratis Shuttlebus steht
viertelstündlich zum Transport ins Schiessgelände und zurück bereit.
Öffentliche Morgartenführung
Öffentliche Führung durch das Schlachtgelände mit Morgartenführer Markus Hürlimann.
Besammlung 12.00 Uhr bei der Schlachtkapelle. Unkostenbeitrag Fr. 5.- / Person.
Bitte beflaggen Sie die Häuser!
(„Morgartenfahnen“ können kostenlos bei der Gemeindekanzlei Sattel bezogen werden.)
Schule Sattel
20.00 Uhr
MZH Eggeli
Heute!
Comedy
Abend
Kurt
und
Daisy
Die Sammelstelle befindet sich beim Bahnhof Sattel.
Selbstverständlich dürfen Sie Ihr Altpapier bis 11.00 Uhr auch bringen.
Dafür danken wir herzlich.
Sollte Papier vergessen werden, so melden sie dies bitte vor 10.30 Uhr auf
Tel. 079/869 97 20 oder 079/302 67 42 oder 079/439 38 48.
Diethelm Alois, Leiternbau
Iten Holz GmbH
Schnüriger Bau GmbH
Die Fahrzeuge werden uns zur Verfügung gestellt von:
Die Fahrzeuge fahren genau die gleiche Route, wie der „Güselwagen“. Das heisst für Sie,
die Papierbündel genau dort zu platzieren, wo Sie jeweils auch den „Güselsack“
hinstellen. Nur so bieten wir Gewähr, dass das Papier auch eingesammelt wird.
Bitte stellen Sie die Papierbündel vor 08.00 Uhr
an die gleiche Stelle, wie jeweils den „Güselsack“.
ACHTUNG
Mittwochmorgen, 12. November 2014
Papiersammlung
nächste Sammlung: Mittwoch, 19. November 2014
Sammelroute: an den üblichen Plätzen der Kehrichtsammelroute

Ausnahme Gebiet Mostelberg: Grüngut-Sammelcontainer in der Egg
Zulässige Gebinde / Sammelbehältnisse:

Norm-Grüngutsammelbehälter 140 - 800 l

Grüngutkübel mit Handgriffen 50 - 70 l, nur mit unperforierten Seitenwänden

Laubsäcke (max. Gewicht 20 kg)

kompostierbare Kunststoffsäcke (weisser Gitternetzaufdruck)

Schnittbündel max. 150 x 50 x 50 cm mit verrottbarer Schnur zusammengebunden (kein Draht!)

Küchen- und Gartenabfälle Rüstabfälle, Tee- und Kaffeesatz mit Filterpapier, Balkon- und Topf
pflanzen mit Erdballen, Schnitt- blumen, Laub, Rasenschnitt usw.
Sammelgut:
Baum- und Strauchschnitt
Länge maximal 1.50 m, gebündelt, maximal 25 kg, Holzdurchmesser maximal 10 cm
Grünabfuhr am Mittwoch, 5. November 2014
…i n f o r m i e r t
wandern und reisen auch!
Herbstwanderung Halsegg/Chaiserstock
Die diesjährige Herbstwanderung führte auf die
Halsegg ins Gebiet des Chaiserstocks. Die
Klassen wanderten auf verschiedenen
Anmarschrouten auf diesen herrlichen
Aussichtspunkt. Einmal mehr liess auch das
Wetter - Sonne, leichter Föhn, angenehme
Temperatur - keine Wünsche offen.
Nach der
Mittagspause
erklärte uns
Remo Cefola
Sinn und
Zweck des
Betrufs und
liess diesen ein Älpler könnte es kaum besser - auch gleich ertönen. Mit den Klängen
und den guten Gedanken im Ohr begaben sich Schülerschar und Lehrpersonen auf den Rückweg zum
Schulhaus.
(Weiter-) Bildungstag in Bern - Bundeshaus
Zusammen mit den Mitgliedern des Schul- und
Gemeinderates begab sich das Lehrerteam der
Schule Sattel nach Bern ins Bundeshaus.
Hier wurde die 25-köpfige Gruppe von
Nationalrat Andy Tschümperlin empfangen und
durchs Bundeshaus geführt.
Er gab uns einen Einblick in die Arbeit der beiden
Räte und das Leben eines eidgenössischen
Parlamentariers.
Neben der politischen Weiterbildung in
Staatskunde diente der Anlass auch dazu, sich
gegenseitig besser kennen zu lernen, sich
auszutauschen über dies und das, zu diskutieren
über diverse Inhalte unsere Schule und
Gemeinde betreffend.
Autogrammstunde an der Schule Sattel
Der nächste Winter steht bevor, unsere Schülerinnen und Schüler erhalten dank free snow sattel (den
Sponsoren ein herzliches Dankeschön) einen weiteren Winter lang die Saisonkarte gratis und … unsere
einheimischen Wintersportgrössen Verena Rohrer, Fabienne Suter, Vitus Lüönd und auch Nadia
Hürlimann-Styger stellen sich den Fragen unserer Schulkinder und geben eine Autogrammstunde:
Freitag, 31. Oktober 2014, 09.00 Uhr bis 10.20 Uhr, im Singsaal, der Schulanlage Eggeli, Sattel.
Liebe Verena, liebe Fabienne, lieber Vitus und liebe Nadia, wir heissen euch ganz herzlich willkommen,
danken für eure Bereitschaft und wünschen euch einen erfolgreichen und unfallfreien Winter.
Elternumfrage „Bedürfnisabklärung Hausaufgabenhilfe“ – Ergebnisse
Die Arbeitsgruppe „Einführung einer Hausaufgabenhilfe an der Schule Sattel“ hat den Schulrat an der
Sitzung vom 14. Oktober 2014 über die Ergebnisse orientiert.
Von den 93 verteilten Fragebogen sind 70 zurückgekommen (75%); die Umfrage stiess bei den Eltern auf
grosses Interesse, was auch die vielen Kommentare bestätigen.
Die Auswertung durch die Arbeitsgruppe zeigt folgendes Bild:
- 44 Eltern begrüssen die Prüfung der Einführung einer Hausaufgabenhilfe, hingegen würden nur 12
(knapp 13%) ihr Kind auch in die Hausaufgabenhilfe schicken.
- Ein mögliches Angebot sollte ein- (6) bis zweimal (9) pro Woche zur Verfügung stehen.
- Die Vorstellungen einer Kostenbeteiligung für die Eltern reichen von Fr. 80.- bis Fr. 600.- pro
Halbjahr (ca. 20 Lektionen).
Nach Sichtung und Analyse der eingegangenen Rückmeldungen kommt der Schulrat zum Schluss, das
Projekt zu sistieren und vorläufig nicht weiter zu verfolgen. Dies schliesst aber eine erneute Überprüfung der
Einführung einer Hausaufgabenhilfe in den nächsten Jahren nicht aus.
Die Verantwortung dafür, dass die Kinder ihre Hausaufgaben erledigen, soll weiterhin bei den Eltern /
Erziehungsberechtigten liegen.
Auf Wunsch wird das Schulsekretariat interessierten Eltern / Erziehungsberechtigten bei der Vermittlung und
Suche von Plätzen für eine Hausaufgabenhilfe behilflich sein.
Die nächsten Termine
Dienstag, 04. November
Mittwoch, 12. November
Donnerstag, 13. November
Samstag, 15. November
Tag der Pausenmilch (Ausschank in der Vormittagspause)
Papiersammlung (6. Klasse)
Nationaler Zukunftstag (5./6. Klasse)
Morgartenfeier (Einsatz 5. und 6. Klasse)
Homepage
Aktuelle und wichtige Informationen zu unserer Schule finden Sie auch unter www.sattel.ch unter
Schule&Bildung.
Erreichbarkeit
Sie erreichen mich am Montagvormittag bis 09.30 Uhr, Dienstagnachmittag, Mittwochvormittag,
Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag ab 09.30 Uhr im Büro.
Tel. 041 833 83 01; jederzeit erreichen Sie mich per Mail unter schulleitung@sattel.ch
Die Schulsekretärin, Frau Mirjam Erne, ist am Dienstagnachmittag, Mittwochvormittag und
Donnerstagnachmittag im Büro.
Tel. 041 833 83 02; E-Mail sekretariat@schulesattel.ch
Das Büro der Schulleitung und des Schulsekretariats befindet sich neu im Zimmer 12/120!
Für die Schule Sattel
Meinrad Inglin, Schulleiter
Wir zügeln!
Rat und Verwaltung zügeln am 7. November 2014 vom Dorfplatz zum Zentrumsplatz ins neue
Gemeindehaus Dorfstrasse 22a. Aus diesem Grund bleibt die Gemeindeverwaltung wie folgt
geschlossen:
Donnerstag, 6. November 2014, ab 11.30 Uhr und
Freitag, 7. November 2014: ganzer Tag.
Die Verwaltung ist ab Montag, 10. November 2014, 08.30 Uhr, an der neuen Adresse zu den
gewohnten bisherigen Zeiten geöffnet.
Montag-Freitag
Mittwoch:
08.30 – 11.30 / 13.30 – 17.00
08.30 – 11.30 / 13.30 – 18.00
Die Gemeindeverwaltung ist vom 6. Nov. 2014, 11.30 bis zum 10. November 2014, 08.30 Uhr
per Telefon nur in dringenden Fällen erreichbar. E-Mails können in dieser Zeit nicht bearbeitet
werden.
In sehr dringenden Fällen erreichen Sie die Gemeindeverwaltung über 079 454 48 05.
Rat und Verwaltung danken für das Verständnis und freuen sich, Sie ab 10. November 2014 am
neuen Ort bedienen zu können.
______________________________________________________________________________
Einweihung Platz und Haus
Bevor der Betrieb im neuen Gemeindehaus am Montag, 10. Nov. 2014, aufgenommen wird,
werden der Zentrumsplatz und das neue Gemeindehaus am
Sonntag, 9. November 2014
eingeweiht.
Programm:
10.00 Uhr
Begrüssung der Bevölkerung und der Gäste auf dem Zentrumsplatz
Ansprache von Gemeindepräsident Adolf Lüönd
Einsegnung durch Diakon Hanspeter Schuler
10.30 Uhr
Apéro für Bevölkerung und Gäste (offeriert von der EG Kronenmatt)
10.30 – 12.00 Uhr
Besichtigung der Verwaltungs- und Ratsräumlichkeiten im neuen
Gemeindehaus
Musikalische Umrahmung: Musikverein Sattel
Die ganze Bevölkerung ist zur Einweihung und Besichtigung herzlich eingeladen!
(Parkplatz Kreisel benützen!)
Sattel, 13. Oktober 2014
GEMEINDERAT SATTEL
- Theater 2015
Bald starten wir mit den Proben des nächstjährigen Theaters. Daher möchten wir
alle, die schon immer einmal Theater spielen wollten, einladen zu unserer ersten
Spielersitzung und Leseprobe.
Wann:
Wo:
Mitnehmen:
Montag, 03. Nov. 2014, 19.30 Uhr
Restaurant Hirschen
Schreibzeug und Terminkalender
Mach doch au mit! Bei Fragen steht unser TK-Präsident Marco Wiget gerne zur
Verfügung (079 215 49 10).
Freundliche Grüsse
Theaterkommission Jugendverein Sattel
Sperrung Schornenrainstrasse am 5.11.2014
Das EBS teilt mit, dass infolge Netzbau- und Kranarbeiten die
Schornenrainstrasse am Mittwoch, 5. November 2014, ab 08.00 Uhr bis
max. 12.00 Uhr zwischen der Einfahrt in die Kantonsstrasse und der OAKHütte Hageggli gesperrt ist.
27.10.2014
Gemeindekanzlei Sattel
Obligatorischer Verkehrskundeunterricht
für Kat. B + A1 (Roller)
Gültiger Lernfahrausweis muss vorhanden sei
Kursbeginn:
Montag, 17. November 2014 (Dauer 4 Abende)
Der Kurs beginnt jeweils um 19.30 Uhr und findet in unserem Theorielokal statt.
Wir freuen uns auf ihren Anruf!
WELLNESS FÜR ZU HAUSE - WORKSHOP MIT ÄTHERISCHEN ÖLEN
Lernen Sie die wunderbare Welt der ätherischen Öle, deren Düfte und Wirkung kennen. Fühlen, riechen, staunen.....
ÄTHERISCHE ÖLE HELFEN...
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
Unsere Fähigkeiten / Konzentration zu steigern
Zu entspannen
Negative Gefühle und Blockierte Emotionen zu lösen
Den Geist zu stärken
Selbstbewusstsein zu etablieren
Besser ein- und durchschlafen
Den Körper zu entgiften
Immunsystem zu stärken
Die Luft zu reinigen
Und vieles mehr
Diese wunderbaren Öle geben Ihnen einen tollen Einblick in diese wunderbare Welt. Dank ihrer Reinheit
(Therapeutic Grade) sind sie von höchster Qualität und auf viele Arten anwendbar. Z.B. Inhalation, Verdunstung,
Bad, Haushalt, Fuss-, Massagen etc. Diese Öle sind für jederMann / jede Frau
Tagesworkshop mit sehr viel interessantem Inhalt !!!!
WANN? WO?
KOSTEN?
Samstags 08.11. / 13.12.2014
Jeweils 9.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Restaurant Grunder’s Buechwäldli, Morgarten
225.- inkl. Benutzung aller vorgestellten Öle, Kaffee, Tee, Grander Wasser, Früchte,
3-Gang Mittagsmenü (Vegetarisch oder Fisch). Getränke sind beim Mittagessen separat zu zahlen.
ANMELDUNG:
Tanja Klaus | Hypnosetherapie-im-Tal
Tel: 041 750 50 55
Tanja.klaus@hypnosetherapie-im-tal.ch
FERIEN -PARADIES AM ÄGERISEE
Samstag: 8. November 14 ab 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag: 9. November 14 ab 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Durchgehend warme Küche
Wir servieren Ihnen unsere hausgemachte Blutwurst mit Apfelstückli und Rösti oder Salzkartoffeln,
Schlachtplatte mit Suurchrut, Buurebratwurst, Steak etc
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Familie Meier und das ganze Team
Hauptseestr. 81/ 6315 Morgarten
Ihre Reservation nehmen wir gerne entgegen:
Tel. 041/ 750 56 07
info@ferien-paradies.ch
www.ferien-paradies.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
13
Dateigröße
5 853 KB
Tags
1/--Seiten
melden