close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

mehr Infos... (PDF) - IV

EinbettenHerunterladen
Kurs Nr. 1
Arbeit statt Rente – dank Partnerschaft zu
optimalen Eingliederungslösungen
Kursleitung
Benno Muff, Bereichsleiter Eingliederung
Karin Burkart, Teamleiterin Früherfassung/Frühintervention
Kursort
RomeroHaus, Kreuzbuchstrasse 44, 6006 Luzern
Kursdaten
Mittwoch, 18.03.2015
Mittwoch, 14.10.2015
Kurszeit
ab 07.30 Uhr Empfang zum Frühstück, 08.15 – 10.30 Uhr Kurs
Zielgruppe
Arbeitgebende und direkt mit der beruflichen Eingliederung
beauftragte Personen.
Kursinhalt
■ Von der Renten- zur Eingliederungsversicherung
■ Früherfassung und Frühintervention – Zeitpunkt und Zielsetzung
■ Arbeitsplatzerhalt – Unterstützung durch die IV
■ Personalrekrutierung – Möglichkeiten bei einer Anstellung
über die IV
■ Chancen und Risiken der Eingliederung
Es ist lohnenswert, Arbeitsplätze zu erhalten oder sich in der
Eingliederung zu engagieren. Wir zeigen Ihnen wie und freuen
uns auf Ihre Anmeldung.
Kurs Nr. 2
Die IV – Einblick in Grundlagen
und Leistungen
Kursleitung / Durchführung
Benno G. Frey, Bereichsleiter Leistungen
Stefan Reichmuth, Berufsberater
Kursort
RomeroHaus, Kreuzbuchstrasse 44, 6006 Luzern
Kursdaten
Mittwoch, 11.03.2015
Mittwoch, 21.10.2015
Kurszeit
ab 07.30 Uhr Empfang zum Frühstück, 08.15 – 10.30 Uhr Kurs
Zielgruppe
Arbeitgebende und alle, die mit den Leistungen der IV zu tun
haben.
Kursinhalt
■ Geschichte der IV
■ IV-Begriffe
■ IV-Verfahren
■ Finanzierung der IV
■ Vielfalt der IV-Leistungen
Die Invalidenversicherung ist ein wichtiges Sozialversicherungswerk. Wir zeigen Ihnen weshalb und freuen uns auf Ihre
Anmeldung.
Kurs Nr. 3
Psychisch kranke Mitarbeitende
Kursleitung / Durchführung
Niklas Baer, Leiter Fachstelle für Psychiatrische Rehabilitation,
Psychiatrie Baselland
Martina Marty, Fachverantwortliche BGM, CKW Luzern
Benno Muff, Bereichsleiter Eingliederung, IV Luzern
Kursort
RomeroHaus, Kreuzbuchstrasse 44, 6006 Luzern
Kursdaten
Dienstag, 5.05.2015
Mittwoch, 9.09.2015
Kurszeit
Ab 08.15 Begrüssungskaffee, 8.45 – 12.15 Uhr Kurs,
12.15 – 13.30 Uhr Stehlunch
Zielgruppe
Direkte Vorgesetzte und HR-Verantwortliche
Kosten
CHF 80.—
Kursinhalt
Verstehen: Wissenschaftliche Hintergründe und Erkenntnisse
Bewältigen: Umgang mit psychisch kranken Mitarbeitenden
Psychisch kranke Mitarbeitende sind eine zunehmende Realität und eine grosse Herausforderung im beruflichen Alltag. Wir
zeigen Ihnen wichtige Zusammenhänge und Umgangsmöglichkeiten auf.
pjw.ch
Invalidenversicherung
Die Invalidenversicherung ist eine obligatorische staatliche
Sozialversicherung und ein wichtiges Element der Sozialen
Sicherheit.
Die Leistungen der Invalidenversicherung sollen
■ mit der Früherfassung, der Frühintervention und mit
geeigneten, einfachen und zweckmässigen Eingliederungsmassnahmen die Invalidität verhindern, vermeiden
oder beheben,
■ die bleibenden oder langandauernden wirtschaftlichen
Folgen der Invalidität durch eine angemessene Deckung
des Existenzbedarfs ausgleichen,
■ zu einer eigenverantwortlichen und selbstbestimmten
Lebensführung der betroffenen Versicherten beitragen,
■ Anreize für Arbeitgeber schaffen, Menschen mit einer
gesundheitlichen Einschränkung zu beschäftigen.
Die Leistungen der Invalidenversicherung umfassen
■ Medizinische Massnahmen (bis Alter 20)
■ Hilfsmittel
■ Früherfassung und Frühintervention
■ Integrationsmassnahmen
■ Massnahmen beruflicher Art
■ Taggelder
■ Invalidenrente
Gedruckt auf Schweizer Papier
■ Hilflosenentschädigung
Anmeldung
Elektronisch: kurs@ivstlu.ch
Telefonisch: 041 369 06 03
oder über
www.ivstlu.ch
Die Platzzahl ist beschränkt.
Wir berücksichtigen die Anmeldungen nach Eingangsdatum.
Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.
Eidgenössische Invalidenversicherung
IV Luzern
Landenbergstr. 35 6002 Luzern
Tel. 041 369 05 00 Fax 041 369 07 77
www.ivstlu.ch
Öffnungszeiten:
08.00 – 12.00 Uhr, 13.30 – 17.00 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
415 KB
Tags
1/--Seiten
melden