close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bauen Wohnen - BlickPunkt Brandenburg

EinbettenHerunterladen
Sonderveröffentlichung
Ihre ZeItung Zum Wochenende I
25. Jahrgang – März 2015
BLICKPUNKT Verlag GmbH & Co KG • Sonderbeilage „Bauen, Wohnen, Modernisieren“ Ludwigsfelde / Zossen
Fotos: fotolia.com-Kzenon, Paulista, Robert Kneschke
Bauen
Wohnen
2 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
Püschel & Kollegen
Rechtsanwälte/Fachanwälte
15831 Mahlow
Trebbiner Straße 18 (erste Etage)
• Familien- und Erbrecht
• Arbeitsrecht
• Verkehrsrecht
• Mietrecht
• Sozialrecht
tel. 03379 / 20 59 0 • Fax 03379 / 20 59 11
Dirk Hoffmann
Dipl.-Finanzwirt • Steuerberater
• Steuererklärungen • Buchführungen
• Jahresabschlüsse
Schäferei 2 A • 15806 Zossen
Tel.: 03377 / 20 15 60 • Fax: 03377 / 20 15 61
Termine nach Vereinbarung
Jörn Bucksch
Fachanwaltfür
Bau-undArchitektenrecht
FachanwaltfürVerwaltungsrecht
FOCUSwählteihnzuden
TOP-Privat-Anwälten2013
und2014imArbeitsrecht!
Sven Rasehorn
FachanwaltfürArbeitsrecht
FachanwaltfürStrafrecht
Mediator
Roy Riedel
FachanwaltfürFamilienrecht
SpezialistfürGrundstücksrecht
Erbrecht
Markus Zimmermann FachanwaltfürVerkehrsrecht
FachanwaltfürTransport
undSpeditionsrecht
Jörn Hansen
FachanwaltfürMiet-und
Wohnungseigentumsrecht
14974 Ludwigsfelde • Albert-Tanneur-Straße 27
Telefon:03378/857790•Fax:03378/857799
15834 Rangsdorf OT Groß Machnow • Milanweg 25
Telefon:033708/70932•Fax:033708/70933
14052 Berlin • Heerstraße 24–26
Telefon:030/30107979•Fax:030/36434495
www.burazi.de
Rechtliche Knackpunkte
Rechtsanwalt Jörn Bucksch im Interview
Rechtsanwalt Bucksch, als
Fachanwalt für Bau- und
Architektenrecht haben
Sie jahrelange Erfahrung,
welche Zeitpunkte für den
Bauherrn die schwierigsten bei der Verwirklichung
eines Neubauvorhabens
sind – welche sind das?
Neben der grundsätzlichen Entscheidung, ob in
Zusammenarbeit mit einem
Architekten Einzelgewerkefirmen oder ein Generalbauunternehmen
beauftragt
werden soll ist für den Bauherrn (BH) der Abschluss
eines Bauvertrages der erste
schwierige Schritt.
VOB/B- oder BGB- Bauvertrag, Finanzierungsvorbehalt, angemessener Zahlungsplan, Bauausführungsfristen, Mangelgewährleistungsfristen, Sicherheiten für
Gewährleistung und Erfüllung des Bauvorhabens, Regelungen zur Abnahme des
Bauvorhabens, Vertragsstrafen bei Überschreitung der
Bauzeiten, angemessen aussagekräftiges Leistungsverzeichnis, Vereinbarung eines
Pauschalpreises oder Preis
nach Messung der tatsächlich erbrachten Leistungen
– das sind einige der im Bauvertrag zu regelnden Fragen.
Jeder BH muss selbst entscheiden, ob und wie er die
rechtliche Tragweite dieser
Punkte allein einzuschätzen
weiß, die Größe und finanzielle Bedeutung eines Neuoder auch Ausbauvorhabens
sollte es jedoch vorgeben,
sich vor und während eines
Bauvorhabens rechtlich be-
raten zu lassen.
Frage: Was sind nach Unterzeichnung des Bauvertrages weitere wesentliche Momente?
Die Zeit der Baudurchführung mit der nötigen Bewertung der einzelnen Gewerkearbeiten (Rohbauerstellung,
Zimmererarbeiten, Dach,
Fenster/ Türen, Elektrik, Heizung/ Sanitär usw.) und den
dahingehenden Abschlagszahlungen.
Wichtig ist hier, dass der
Bauherr möglichst nie mehr
zahlen sollte, als der tatsächliche mangelfreie Bauzustand hergibt.
Denn in dem Fall, dass sich
z.B. Bauunternehmen und
BH etwa im Rahmen einer
Kündigung trennen, die Liquidität des Bauunternehmens vorübergehend z.B. für
die Bezahlung von Subunternehmern nicht mehr gegeben ist und der Bau still steht
oder im schlimmsten Fall Insolvenz angemeldet wird,
braucht der BH sein Geld, um
zu Ende bauen zu können.
Und ein Wechsel des Bauunternehmens, ob gewollt
oder ungewollt, macht das
Bauvorhaben zuallermeist
teurer.
Unstimmigkeiten gibt es
häufig bei Leistungsänderungen, die z.B. entweder der
BH will oder die sich ungewollt ergeben (z.B. neue Auflagen des Prüfstatikers).
Wenn das Bauunternehmen
geänderte Leistungen ausführen soll, dann hat das zumeist Einfluss auf den Preis.
Der sollte möglichst vorher
konkret abgestimmt werden.
Falsch ist zu denken, wenn
nichts abgestimmt ist, muss
auch nichts gezahlt werden.
Ganz wichtig ist dann die
Abnahme des Bauvorhabens
als fertig erbracht.
Nur bei wesentlichen
Mängeln, darf der Bauherr
die Abnahme verweigern.
Wann das der Fall ist, ist einzelbezogen zu entscheiden.
Wichtig ist jedenfalls zu wissen, dass alle erkennbaren
Mängel vom Bauherrn im
Protokoll als solche aufgeführt werden müssen, man
sich eine Vertragsstrafe im
Protokoll vorbehalten muss
und der Bauherr ab der Abnahme die Beweislast für
auftretende Mängel trägt.
Außerdem ist die Abnahme eine Voraussetzung für
die Fälligkeit des restlichen
Werklohnes.
Bis hierher vielen Dank.
J. Bucksch, Fachanwalt für
Bau- und Architektenrecht
Rechtsanwälte u. Fachanwälte Burazi & Riedel, Ludwigsfelde, Berlin, Rangsdorf –
www.burazi.de
Die Steuerprofis für
Arbeitnehmer und Rentner
Wir setzen unser Wissen und unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil ein und erstellen Ihre
Einkommensteuererklärung
bei Einkünften ausschließlich aus
nichtselbstständiger Arbeit, Renten und
Versorgungsbezügen.
Nur im Rahmen einer Mitgliedschaft.
Beratungsstelle:
Friedrich-Engels-Str. 9
14974 Ludwigsfelde
Ansprechpartner: Matthias Kloß
Tel.: 0 33 78 / 51 27 27
01 71 / 6 91 42 64
Termine nach Vereinbarung
www.vlh.de/bst/1369
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 3
Hauskauf
Immobilienmakler beraten
Die Risiken beim Hauskauf sind groß. Damit Interessenten nicht übers
Ohr gehauen werden,
empfiehlt es sich, einen
erfahrenen Immobilienmakler mit ins Boot zu
holen. Foto: Der Hausinspektor/interPress
■ In den letzten Jahren gab
es eine zunehmend hohe
Nachfrage nach Immobilien.
Vor allem der Trend zu Stadtimmobilien hat stark angezogen und die Preise in die
Höhe getrieben. Wie sollte
man als Käufer auf diese Entwicklung am Markt reagieren? Ist der angebotene Preis
für das Traumhaus gerechtfertigt? Hat die Immobilie
gravierende Mängel? Und
was tun, wenn man nicht der
einzige Interessent ist?
Kaufwillige haben viele
Fragen, denn der Hauskauf
ist mit großen finanziellen
Risiken verbunden. Deshalb
unterstützen professionelle
Immobilienmakler Interessenten bei ihrer Entscheidung. Sie begleiten bei der
Besichtigung des Wunschob-
jekts, beurteilen vor Ort
mögliche Mängel und anfallende Kosten. Anschließend
errechnen sie den Wert der
Immobilie und unterstützen
bei den Preisverhandlungen
mit dem Verkäufer. Auch
Einträge in Grundbuch und
Baulastenverzeichnis
berücksichtigen sie bei ihrer
Analyse.
Die oft langjährige Erfahrung des Maklers macht das
Risiko beim Hauskauf kalkulierbar. Der Laie kann feuchte Wände, Schimmel und
Risse im Mauerwerk schnell
übersehen, der Profi allerdings erkennt Mängel und
kann den Käufer über nötige
Investitionen beraten. So
kennt der Interessent vor der
Unterzeichnung des Kaufvertrags die Risiken und
weiß, was auf ihn zukommt.
Die objektive Beratung
und Begleitung führt so
meistens zu einem für alle
Parteien fairen Preis. Probleme kann es geben, wenn zu
viele Interessenten eine Immobilie kaufen wollen. Dann
helfen auch die besten Argumente für eine Preisverhandlung nicht mehr. Nach der
Begehung kann sich der Kunde dann für oder gegen das
Objekt entscheiden. Manchmal werden auch die Preise
nach oben gehandelt.
Fair ist auch die Handhabung des Immobilienmaklers, wenn es um die Bezahlung geht: das Honorar orientiert sich für den Kunden
am Kaufpreis der Immobilie.
Die örtlichen Makler informieren hier umfassend. red
BERATUNG >>PLANUNG
ÜBERWACHUNG
BauBeratung
Planung >> BauüBerwachung
Robert-Uhrig-Ring 13 | 14974 Ludwigsfelde
Fon 0 33 78. 80 29 33 | Fax 0 33 78. 80 47 23
www.architekt-fassauer.de
Wir vermarkten auch Ihre
Immobilie erfolgreich !
Als erfahrenes und überregional tätiges Immobilienunternehmen sucht
die FIBAV Unternehmensgruppe
ständig für bonitätsgeprüfte Kunden:
Häuser jeglicher Art
Wohnungen zur Miete
Grundstücke jeglicher Art
Gewerbeobjekt
Renditeobjekte
Immobilien in der Zwangsversteigerung
Unser Service ist für Sie kostenfrei !
Rufen Sie uns doch einfach an !
FIBAV Immobilien GmbH
15711 Königs Wusterhausen
Cottbuser Straße 14-15
03375 - 21140 (auch Sa./So.)
gskwh@fibav.de
Maler- und
Tapezierarbeiten
Ronny Gensch
14974 Ludwigsfelde, Holunderweg 1
( 0172 / 172 97 46, ronny.gensch@gmx.de
Wir suchen für unsere Kunden
ein Baugrundstück zum Kauf bis zu 1.200 m2
in Dabendorf oder Zossen
Qualität ohne Kompromisse
www.blickpunktbrandenburg.de
rsorgen
bilien vo
Mit Immo ögen aufbauen.
und Verm
Kontor Immobilien GbR
Bahnhofstraße 54
15806 Zossen
Tel./Fax: 0 33 77 / 96 99 66 1
E-Mail: info@kontorimmobilien.de
Web: www.kontorimmobilien.de
www.kontorimmobilien.de
4 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
Märkische Landhäuser,
wir sind schon eine Marke!
Die Märkischen Landhäuser sind in der Region eine
Marke und ein Projekt führender Unternehmen im
Bereich der Erstellung von
Einfamilien-, Doppelhäusern, Bungalows und Stadtvillen. Unser Angebot umfasst die komplette Dienstleistung „Rund um das Bauen“ vom Grundstücksangebot bis zur Übergabe Ihres
Traumhauses.
Oberste
Grundsätze sind die persönliche Beratung und Betreuung durch kompetente Mitarbeiter vom ersten Gespräch bis zur Übergabe des
Hausschlüssels. Bestmögliche Qualität bei leistungsgerechten und fairen Preisen
garantieren unseren Kunden finanzielle Stabilität und
ein hohes Maß an Sicherheit.
Wir sehen das Verhältnis zu
unseren Kunden als langfristige Partnerschaft, die
auch über die Bauzeit anhält.
Auf eine hohe Zufriedenheit
legen wir besonders Wert;
ebenso auf motivierte Mitarbeiter und eine faire Partnerschaft mit unseren Lieferanten. Dem starken Drang
nach neuen, preiswerten
massiven Einfamilienhäusern tragen wir mit unserer
breiten Produktpalette an
„Märkischen Landhäusern“
Rechnung. Seit 1996 konnten mehr als 600 Märkische
Landhäuser im Berliner
Raum errichtet werden.
Unsere Bauherren schätzen
das vertrauensvolle, auf die
individuellen Wünsche eingehende Zusammenwirken
der „Märkischen Landhäuser“, unter Leitung von Heiner Reiß, mit dem Ingeni-
Wir erfüllen Ihre Hauswünsche. Jedes Haus ein Unikat.
Foto: Märkische Landhäuser
eurbüro Susann und Volker
Herrmenau und dem Bauunternehmen Remo Kitzing. Mit der Hausbaufirma
Kitzing Bau GmbH aus Sperenberg setzten wir seit 2009
die Wünsche unserer Hausbaukunden baulich um, um
noch regionaler arbeiten zu
können. Zurzeit arbeiten
über 27 Handwerksbetriebe
bei der Erstellung der Häuser mit. Diese Betriebe sind
ständig für die Marke „Märkische Landhäuser“ tätig,
sorgen für eine gleichblei-
Anzeige
bende Qualität und garantieren durch ihre Nähe zu
den jeweiligen Bauvorhaben
gemeinsam mit „Märkische
Landhäuser“ den hohen
Leistungsstandard ihrer Arbeiten. Der Bauablauf wird
geplant und überwacht. Eigene Bauleiter begleiten vor
Ort das Bauvorhaben von
der Bauplatzbesichtigung
bis zur Übergabe und sind
der zentrale Ansprechpartner der Bauherren. Besuchen Sie uns in unserem
Büro, in der Rheinstraße 50
in Ludwigsfelde oder auf
den zahlreichen Baustellen
in der Region. Wir lernen
gern Ihre Hauswünsche
kennen und können Ihnen
dazu sicher ein passendes
Angebot unterbreiten.
Wir freuen uns, auf genau
Sie!
Kitzing Bau GmbH
Märkische Landhäuser
Ingenieurbüro Herrmenau
GmbH
Zeppelinring 16
15749 Mittenwalde
Heiner Reiß
Rheinstraße 50,
14 974 Ludwigsfelde
Straße der Jugend 24
14 974 Ludwigsfelde
Tel: 033703 / 68 89 75
Fax: 033703 / 6 84 26
Email: info@kitzing-bau-gmbh.de
Web: www.kitzing-bau-gmbh.de
Tel: 03378 / 87 23 13
Mobil: 0174 / 914 47 79
Email: maerkische landhaeuser@gmx.de
Web: www.märkische-landhäuser.info
Tel: 03378 / 87 90 62
Fax: 03378 / 87 90 37
Email: ibherrmenau@t-online .de
Web: www.ib-herrmenau.de
Märkische Landhäuser, massiv, solide, festpreisgarantiert, unabhängige Bauberatung,
kompetente Baubetreuung,
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 5
Haus sucht Grundstück
·
·
·
·
Mögliche Zusatzkosten muss man im Blick haben
Neu-, Um- u. Ausbau
Fliesen- u. Estricharbeiten
Schimmelbekämpfung
Trockenbau
Inh.RainerElsner
Hier braucht man sich keine Gedanken über die geologische Beschaffenheit zu
machen. Aber das ist wirklich eine Ausnahme.
Foto: Uwe Strachovsky/be.p
■ Nicht jedes Haus lässt sich
auf jedem Grundstück bauen. Was und wie man bauen
darf, steht im Bebauungsplan
der zuständigen Kommune.
Zudem sollte der Kaufinteressent unbedingt ins Grundbuch schauen. Es enthält
eingetragene Wegerechte,
bestehende
Hypotheken
oder ein mögliches Vorkaufsrecht der Kommune.
Einer besonders aufmerksamen Prüfung bedarf der Baugrund. Ein hoher Grundwasserspiegel zum Beispiel kann
eine aufwendige Kellerabdichtung erfordern. Die geologische Beschaffenheit beeinflusst die Ausführung des
Fundaments und die damit
einhergehenden
Kosten.
Wurde das Grundstück früher industriell oder gewerblich genutzt, besteht die Gefahr umweltgefährdender
Stoffe im Boden. Werden sol-
che Altlasten entdeckt, kann
der Eigentümer finanziell für
die Entsorgung herangezogen werden. Da solche Kosten vom Bauherrn in aller
Regel nicht kalkuliert sind,
können sie sein Budget
sprengen, den Hausbau verzögern oder gar unmöglich
machen. Es ist daher empfehlenswert, im Altlasten-Kataster der jeweiligen Kommune
nachzufragen, ob die Fläche
mit Schadstoffen belastet ist.
Wer ganz sichergehen will,
kann ein Bodengutachten in
Auftrag geben.
Schließlich muss man wissen, ob das Grundstück an
die Kanalisation, an die
Frischwasser- und Energieversorgung angeschlossen ist
und Telefon- und Kabelanschlüsse liegen. Ist das nicht
der Fall, bedeutet das weitere
Kosten, die sich auf mehrere
Tausend Euro belaufen kön-
Online
Radeländer Straße 47a · 15837 Baruth/Mark
Tel.: 033704 / 67174 · Fax: 033704 / 67184
E-Mail: info@elsnerbau-baruth.de · Funk 0177/ 6 33 44 07
www.elsnerbau-baruth.de
www.blickpunkt-brandenburg.de
Lokale Nachrichten
Veranstaltungen
Podcasts • Blogs • Shop
Günstig
Holzbriketts
Holzpellets
nen. Sobald der Kaufvertrag
von einem Notar beglaubigt
und unterschrieben wurde,
Brennstoff Markt
ist die Grunderwerbsteuer zu
Ludwigsfelde
entrichten.
Löwenbrucher Ring 22
Umzüge und Krantransporte
Ihre Höhe darf vom jeweiTel.: 03378 - 51 91 40/51
ligen Bundesland festgelegt Möbel- und Küchenmontage
www.nv-logistik.de/verkauf
werden und liegt derzeit zwi- Wohnungsauflösung/Möbellift
schen 3,5 und 6,5 Prozent Ludwigsfelde OT Siethen, Schlossereiweg 4
vom Kaufpreis. Angesichts Tel. (0 33 78) 80 29 44
dieser Größenordnung sollte
man die Grunderwerbsteuer Zäune und Tore
BlickPunkt
von vornherein in die Finan- - größte Auswahl
- fachgerechte Montage
zierung mit einbeziehen. Sie
Zaunteam Fläming, B+D Möritz GmbH
Hundeluft, Thiessener Weg 12
kann beispielsweise mit dem 06868 Coswig OT
Tel. 034907-18312
immer vor Ort
Geld aus einem zugeteilten daniel.moeritz@zaunteam.de · www.zaunteam.de
Bausparvertrag finanziert
Fenster, Türen, Tore
®
werden. Umgehen lässt sich
Rollladen, Markisen
UNILUX
die Grunderwerbsteuer nur
Fenster und Türen
Tischlerarbeiten
innerhalb der Familie, und
Trocken-Innenausbau
Inhaber
zwar in direkter Linie. Zum IHR TEAM Insektenschutz
Ralf Leschke
Beispiel können Eltern ihren
Kindern ein Grundstück Bauelemente Leschke & Schwabe
schenken oder es an sie verkaufen - ohne, dass das Fi- Beratung - Verkauf - Montage - Service
nanzamt Grunderwerbsteu- 14974 Ludwigsfelde · Holunderweg 9 · Tel. 03378/ 80 19 19
er erhebt.
red
Fax 80 27 58 · Funk: 0171/ 621 64 08
direkt
INSERIEREN
Kleinanzeigen im
BlickPunkt
www.blickpunktbrandenburg.de/
anzeigen/inserieren
oder Telefon
0331 / 50 59 600
Ausführung aller Malerarbeiten
Bodenbelagsarbeiten
Fassaden • Wärmedämmung
Telefon: 033703 / 73 59
Inh. Hardy Schade
Goethestraße 19
15838 Am Mellensee/Sperenberg
• Neuanlagen
• Reparaturen
• VDE-Prüfung
Joliot-Curie-Platz 6a • 14974 Ludwigsfelde
Tel. 03378 / 80 19 42 • Fax 03378 / 80 16 88
E-Mail: bareuther-elektro@online.de
6 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
WC-Service
Pfennig
Wir bieten Ihnen
die sanitäre Versorgung für
• Ihre Baustelle • Imbisse • Märkte
• Partys jeglicher Art • u.v.m.
I. Toiletten-Kabine, komplett
Friedensstraße 13
Kunststoff – ausgestattet mit Urinal,
15837 Baruth / OT Mückendorf Kleiderhaken und DoppelrollenTel.: (03 37 04) 6 13 73
papierhalter inkl. Anlieferung,
Fax: (03 37 04) 67 01 90
Entsorgung, Abholung
Schmädicke
Bauservice
• Maurerarbeiten
• Putzarbeiten
• Estricharbeiten
• Innenausbau
• Baureparaturen
• Sanierung
14974 Ludwigsfelde • Etkar-André-Straße 2
Tel.: 03378 / 80 23 13 • Fax: 03378 / 51 30 35 • Funk: 0177 / 5 45 76 56
info@schmaedicke-bau.de
Zimmerer Ralf Schmidtchen
- Einbau und Aufstellen genormter Bauteile
- Aufstellen von Carports und Zäunen
- Bearbeiten von Holz aller Art
- Einbau von Dielen und Laminat
- diverse Reparaturarbeiten
B96 Nr. 1, 15806 Zossen/OT Neuhof
• 0178 - 212 29 73
Fax: 033702 - 200 23
in
Neu sfelde
ig
udw
L
Schüttguttransporte, Rasenmähen, Schneeräumen,
Wohnungsauflösung, Entrümpelungen u.v.m.
14974 Ludwigsfelde • Etkar-André-Straße 2
Tel.: 03378 / 80 23 13 • Fax: 03378 / 51 30 35 • Funk: 0177 / 5 45 76 56
heikoschmaedicke@gmail.com
Mit dem Holzweg
Klimaschonend und zügig anbauen oder ausbauen
■ Von
nachwachsenden
Rohstoffen ist oft die Rede,
wenn es um umweltfreundliches Leben und Wirtschaften
geht. Holz ist daher ein Baustoff, der nicht nur bei Bauherren, sondern auch bei
Modernisierern immer beliebter wird. Bauholz stammt
in Deutschland in der Regel
aus einheimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft. Das
heißt, dass ebenso viele Bäume wieder nachgepflanzt
werden, wie aus dem Wald
entnommen wurden. Der
nachwachsende Rohstoff ist
zudem klimaneutral. Kurze
Transportwege für einheimische Hölzer und die einfache
Verarbeitung tragen ebenfalls zu einer guten Klimabilanz bei.
Wer beim Innenausbau
oder für einen Anbau am
Haus auf den nachwachsenden Werkstoff aus dem Wald
setzt, profitiert aber von weiteren Vorteilen. So unterstützt Holz auch ein gesundes
und natürliches Raumklima.
In seiner kapillaren Struktur
kann es bei hoher Luftfeuchtigkeit Wasser aufnehmen
und bei trockener Luft wieder abgeben. Das trägt zu
einem
ausgeglichenen
Feuchtigkeitshaushalt der
Luft bei und wirkt der Bildung von lästigem Schimmel
entgegen. Holzaus- und Anbauten sorgen zudem für
sehr gut planbare und kurze
An- und Ausbauten aus Holz sind klimaneutral und
benötigen kurze Bauzeiten.
Foto: djd/Fördergemeinschaft Holzbau und Ausbau
Bauzeiten.
Verantwortlich dafür ist
ein hoher Vorfertigungsgrad
der Bauteile. Der ausführende Zimmereibetrieb bereitet
beispielsweise Wand- und
Dachbauteile, oft mitsamt
Fenstern und Türen, weitge-
hend in seiner Werkstatt vor.
Auf der Baustelle werden die
Teile fertig angeliefert und
nur noch montiert, so dass in
vielen Fällen einige wenige
Tage für die verschiedenen
Rohbauarbeiten vor Ort genügen.
red
Becker + Armbrust GmbH
APPLIKATA GmbH
Meisterfachbetrieb
BAU-, HOLZ- UND HYGIENESCHUTZ
• Bauwerksabdichtung
• Schwammsanierung
• Holzschutz, auch im Heißluftverfahren
• Taubenabwehr mit TÜV-Zertifikat
• Schädlingsbekämpfung
Suchen Mitarbeiter für Bauwerksabdichtung
Im Winkel 6 – 10
14974 Ludwigsfelde
www.applikata.de
( 03378 / 51 22 01
Fax 03378 / 51 11 25
e-mail: Info@applikata.de
Entsorgung und Recycling
Niederlassung Ludwigsfelde
Industriepark - Gottlieb-Daimler-Str. 10
Telefon: 03378 / 86 60-29 • 0171 / 7 67 48 36
Aufkauf von
Schrott und Buntmetall
zu Tageshöchstpreisen
• Qualitätsaward – Hausbau
Platz1–Deutschland-VQC2012• Umweltbaupreis 2012
Architekturpreis 2010
• 800 Referenzhäuser
•• Architekturpreis
2010
• Handwerksbetrieb • geprüfte Qualität
Selbstanlieferung und Abholung möglich
Bau und Ausbau GmbH Zahna
www.blickpunkt-brandenburg.de
Tel. 03378/1 84 62 80
E-Mail: info@zahnabau.de
www.zahnabau.de
Fassadenprofi
H&R Fassadentechnik
Sonderveröffentlichung
Bauen und Wohnen
Erscheinungsdatum
•Schiefer-,Ziegel-,
chdeck
Da
Flachdach
•Klempnerarbeiten
•Stahldachtafeln Hartmut
Krü
Krüger
mitZiegelprofil
Dacheindeckungen
Meisterbetrieb
sämtlicherArt
•Fassade
ei
er
Impressum
– Anzeige –
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 7
www.krueger-dachdeckerei.de
Auguste-Krüger-Str. 20
14979 Großbeeren
Fax 033701 - 741 54
Frühjahr 2015
033701-741 53
Herausgeber
BlickPunkt
Zimmerer- und Dacharbeiten
Verlag GmbH &Co.KG
Tuchmacherstraße 45 - 50
14482 Potsdam
Meisterbetrieb
Telefon 0331 / 505 96 00
Telefax 0331 / 5059699
potsdam@blickpunkt-brandenburg.de
www.blickpunkt-brandenburg.de
Geschäftsführer
Rebecca Schenkelberg,
Dieter Schenkelberg
K.-Marx-Str. 56-58
Sie sind in der Gegend gut bekannt: Steffen Schade
(links) und Karsten Heidereich von der H & R Fassadentechnik.
Foto: Hansche
Kleinbeeren. Dem eigenen
Haus
einen neuen Anstrich
Verlagsleitung
zu
geben
ist eine komplexe
Veit Thunemann
Sache. Welche Farbe passt zu
meinem Haus? Welcher Putz
Layout
ist der Beste? Welche DämKatharina Kühne
mung ist richtig?
Zur Beantwortung all dieRedaktion
ser Fragen wünscht sich der
(verantwortlich)
Kunde einen Profi und da ist
Bernd Schneider
er bei H & R Fassadentechnik
genau an der richtigen Stelle.
Seit 1999 haben Karsten HeiAnzeigen
(verantwortlich)
dereich und seine MitarbeiAndreas Mattler
ter über 1.000 Einfamilienhäuser in Berlin und Brandenburg fachmännisch geSatz
strichen.
MediaScout Multimedia GmbH
Hier bekommt der Kunde
eine Komplettbetreuung: Zu
Beginn gibt es ein kostenfreiTitelfotos:
es Beratungsgespräch und
fotolia.com
ein Angebot. Karsten Heide-
Druck
16 H & R Fassadentechnik
Karsten Heiderich Malerei
Jahre 14979 Kleinbeeren • Dorfstraße 22
Schenkelberg
Stiftung & Co.KG a A
Druck- und Medienhaus
Am Hambuch 17,
53340 Meckenheim
20all%e SRtrabeaictth-
auf
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher
Genehmigung des Verlags
gestattet. Für unverlangt
eingesandte Manuskripte
und Fotos sowie für die
Richtigkeit der abgedruckten
Anzeigen übernimmt der
Verlag keine Gewähr.
reich gibt Tipps (so ist z.B.
grau zur Zeit die Trendfassadenfarbe), nimmt aber keinen Einfluss, denn das Haus
muss schließlich dem Kunden gefallen. Die Firma bietet
einen verzögerungsfreien
Ablauf, mit Gerüstaufbau,
Maurerarbeiten und Wärmedämmung. Beim Wunsch
nach Vollwärmeschutz arbeitet die Firma mit nachhaltigen Mineraldämmstoffen
und immer nach dem neuesten Stand der Technik. Nach
all den Jahren bedankt sich
Karsten Heidereich nun für
die Treue seiner Kunden und
für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und verspricht auch Weiterhin mit
bewährter Qualität zu überzeugen.
aufträge
Jetzt kostenloses Angebot
anfordern und für 2015
einen Termin sichern !
Wir sind die Fassadenprofis!
• Streichen von Fassaden aller Art in Nanotechnologie
• Beschichtungen von Dächern und Bauklempnerarbeiten
• Putzausbesserungen + Neuverputzungen + Armieren
• WDVS-Arbeiten (Vollwärmeschutz)
☎ 033701-90837 • Internet: www.hr-fassaden.de
E-Mail: hrfassaden@aol.com
15827 Blankenfelde
www.DuttigDachbau.de
( 0177 / 7 15 22 15
03379 - 3 22 88 40
mail@duttigdachbau.de
W LF - DACHINSTAND
Ihr Dachdeckerfachbetrieb & Gebäudeenergieberater
•
•
•
•
•
•
•
•
Dachreparaturen jeder Art,
alle Dachdecker- und Klempnerarbeiten,
Dach- und Dachrinnenreinigung,
Dachbeschichtungen,
Sanierung und Erneuerung von
Dachabdichtungen, Schornsteinen und
Dachkästen,
Carportbau & Vordächer
Einbau von Dachfenstern (VELUX)
Errichtung von Schneefangsystemen
und vieles mehr.
Wolf-Dachinstand,
Hochstraße 4 · 15834 Rangsdorf/OT Klein-Kienitz
Tel./Fax: 033708/923 83 · Handy
0170 / 9 01 71 81
www.wolf-dachinstand.de
24 h - Notdienst bei Sturmschäden - Hotline: 0170-901 71 81
Christian Schleeh
Dachdeckerei
und Holzschutz GmbH
Meisterbetrieb
- Schwammsanierung-
Gröbener Dorfstraße 18
14974 Ludwigsfelde
postfach@schleeh.berlin
0171 6401665
8 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
Schimmel
Die Heizung bleibt aus
Tipps zur Vermeidung
■■■Allein durch die Atemluft
und tägliches Kochen, Duschen und Putzen gibt jeder
Mensch täglich circa 2,5 Liter
Wasser in die Raumluft ab.
Wird diese nicht regelmäßig
ausgetauscht, schlägt sich die
Feuchtigkeit an den kältesten
Stellen im Raum nieder – und
das sind oft Mauerecken oder
die Wände hinter Schränken.
G esund he itss chä d liche
Schimmelbildung droht.
Experten raten daher in
Wohnräumen zu einer Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und
55 Prozent, da sich ab 65 Prozent bereits Schimmelpilz
bilden kann. Zudem sollte die
Raumluft alle zwei Stunden
komplett ausgetauscht werden.
• 3-4 mal täglich stoßlüf-
Klimageräte schaffen ein Raumklima nach Wunsch
ten.
Gegenüberliegende
Fenster bei heruntergedrehten Heizkörpern weit öffnen.
5-10 Minuten reichen für einen vollständigen Luftaustausch.
• Nach dem Lüften die Heizung wieder einschalten, damit die Räume nicht auskühlen.
• Beim Duschen oder Kochen die Türen geschlossen
halten, sonst gelangt feuchtwarme Luft in andere Räume.
Anschließend sofort gut lüften, damit der Wasserdampf
abziehen kann.
• Vor allem in der kalten
Jahreszeit auf permanent gekippte Fenster verzichten, da
der Luftaustausch zu gering
ist und kostbare Heizenergie
verschwendet wird.
red
Herbst und Zander GbR
Ihr kompetenter Partner für Heizung und Sanitär
HZ
• Bäder komplett
&
• Solartechnik
• Wärmepumpen
• Brennwert- und Holzkessel
• Reparaturen und Wartung
t 03378 / 80 23 93 Fax 80 23 94
A.-Tanneur-Str. 27 • 14974 Ludwigsfelde
Heizungs- und
Sanitärinstallation
Einbau von Spanndecken
WAGAS
Klaus Patzelt
Klaus Patzelt
Hegelstraße 20
15831 Blankenfelde-Mahlow
OT Mahlow
Tel.: 03379 / 37 24 50
Fax: 03379 / 20 23 11
Bäder - sanitäre Anlagen
Gas - Wasser - Heizung
W Beratung - Planung - Ausführung W
sanitär
heizung
klima
Klempner- & Installateurmeister
Carsten Rieger
seit
1977
15831 Mahlow • Trebbiner Straße 39 • Tel. 0 33 79/3 96 75
Fax 0 33 79/32 08 48 • Funk 0172/3 92 28 32
www.rieger-baeder.de
■■■Gerade in den Übergangswochen im Frühjahr und im
Herbst stellen sich viele Bundesbürger die Frage, ob die
Zentralheizung
wirklich
noch laufen muss. Eigentlich
ist es zu warm, um die Heizungsanlage auf vollen Touren laufen zu lassen, aber
doch noch zu kühl, um ganz
auf eine Erwärmung der Räume verzichten zu können.
Ebenso kann es einem an
empfindlich frischen Sommerabenden ergehen. Für
Abhilfe können hier Klimageräte sorgen. Denn diese
kühlen längst nicht mehr nur
den Raum, sondern können
die Luft auch erwärmen.
Gerade in den Übergangswochen ist diese Vielseitigkeit gefragt. Das Klimagerät
erwärmt die Raumluft
schnell nach Bedarf und entlastet somit die Heizung - unterm Strich bleibt damit eine
Ersparnis für die Bewohner.
Doch moderne Split-Klimageräte wärmen oder küh-
Ein angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit: Moderne Klimageräte wärmen, kühlen oder befeuchten
die Luft ganz nach Bedarf.
Foto: djd/Daikin
len nicht nur, sondern können Räume auch entfeuchten
und lüften und somit für ein
angenehmes Klima sorgen.
Mit der Energieeffizienzklasse A+++ geschieht das besonders stromsparend. So
erkennt etwa der „Intelligent-Eye“-Sensor die Anwesenheit von Personen im
Raum und schaltet automatisch in den Energiesparbetrieb, wenn der Raum länger
als 20 Minuten nicht belegt
ist.
Der Sensor ist auch dafür
verantwortlich, dass der
Luftstrom von den Personen
weggerichtet wird. Das System leitet die Luft so in alle
Ecken des Raumes, wodurch
eine absolut gleichmäßige
Temperaturverteilung entsteht. Die Montage an der
Wand ist in nahezu jedem
Raum möglich.
red
Hilfe fürs Heim
Fachkraft für Haustechnik
■■■Ohne Feuer, Wasser und
Luft wäre Leben nicht möglich. Die drei Elemente finden
sich auch in der Haustechnik
wieder:
Die Wärme der Heizung,
das fließende Wasser aus dem
Wasserhahn und die saubere
Luft in den Wohnräumen
sind für uns selbstverständlich geworden.
Doch die dafür erforderlichen Installationen zu planen, einzubauen und zu warten, ist Aufgabe von Fachhandwerkern. Denn schließlich soll nicht nur alles gut
aussehen, sondern für lange
Jahre sicher funktionieren.
Eigenheimbesitzer,
die
sich auf die Suche nach geeigneten Fachkräften für Bauund Sanierungsmaßnahmen
aus den Bereichen Sanitär,
Heizung und Klima (SHK)
machen, stehen oft einer
Der Fachmann kümmert
sich nicht nur um die professionelle Installation
der Technik im Haus, sondern übernimmt auch
spätere Wartungsarbeiten.
Foto: SHK AG/rbr
Vielzahl von Angeboten gegenüber. Wer auf Nummer
sicher gehen möchte, sollte
auf Qualitätsmarken wie den
„Meister der Elemente“ setzen. Hierbei handelt es sich
um besondere SHK-Betriebe, die ausnehmend kundenorientiert arbeiten. Ob Neubau oder Sanierung – die
Experten beraten umfassend
und in enger Absprache mit
den Hausbesitzern.
Auch finanziell lohnt sich
das, da hinter den Fachfirmen eine starke Einkaufsgemeinschaft steht, was den
Zugriff auf Premiumprodukte zu guten Konditionen
möglich macht.
Und nach Abschluss der
Installationsarbeiten hört
der Service noch nicht auf:
Denn die Fachbetriebe übernehmen die regelmäßige
Wartung der Anlagen und
bieten einen verlässlichen
Notdienst, der bei Problemen jederzeit gerufen werden kann.
red
Das Profi-Bad
Individualität lässt sich planen
Gemütlichkeit und Stil sind planbar: Aufeinander
abgestimmte Badelemente in warmen Tönen und
Fliesen in Holzoptik machen das Bad zu einem Ort
der Entspannung.
Foto: SHK AG/rbr
■ Ästhetisch
gestaltete
Wohnräume wünscht sich
fast jeder. Bei der Badgestaltung ist allerdings auch Pragmatismus gefragt – zumal ein
Bad nur so gut ist wie seine
Funktionen. Planung und
Umsetzung sollten daher von
einem qualifizierten Badgestalter übernommen werden.
Denn Badplanung beschränkt sich nicht nur auf
die Auswahl der Fliesenfarbe
und der Sanitärelemente. Sie
beginnt bereits bei der Platzierung der Badmöbel.
Wo sind die Anschlüsse?
Ist alles leicht zugänglich?
Und wie sieht es in 15 Jahren
aus?
Auch die Sicherheit darf
nicht zu kurz kommen, denn
schließlich ist es im Bad oft
nass und rutschig. Welche
Fliesen sind geeignet? Ist ausreichend Platz, um im Alter
beispielsweise Haltegriffe anzubringen? Lässt sich eine
barrierefreie Dusche einbauen? Diese und viele weitere
Fragen kann nur der Profi aus
einem qualifizierten Fachbetrieb beantworten.
red
Defekte Heizung
Ein Austausch bringt Vorteile
Online
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 9
www.blickpunkt-brandenburg.de
Lokale Nachrichten
Veranstaltungen
Podcasts • Blogs • Shop



GGT DEUTSCHE
GESELLSCHAFT FÜR
GERONTOTECHNIK
(seit 1981)
Wantzlöben
Heizung und Sanitär GmbH & Co.KG
Beratung • Planung • Ausführung von:
• Holz-, Holzvergaser- und Pelletskessel
• Öl- und Gasheizungsanlagen
• Gas- und Wasserinstallation
• Lüftungs- und Klimatechnik
• Wärmepumpen • Solaranlagen • Bäder
• Heizungs-Notdienst Tag & Nacht: 033708 / 2 08 68
15834 Rangsdorf/OT Groß Machnow • Gartenstraße 21 • Tel. 033708 / 20868 • Fax 033708 / 21019
15827 Blankenfelde • W. Grunwaldstr. 29 • Tel. 03379 / 310163 (privat) • www.wantzloeben.de
✔Heizung ✔Sanitär
✔Lüftung
sollte im Störungsfall ein
kompletter Austausch in ErTel.: 0171/9967478
Rosenweg 17
Fax: 03378/529309
14974 Ludwigsfelde
wägung gezogen werden.
E-Mail: PeterLorr@web.de www.haustechnik-lorr.de
Unter bestimmten Voraussetzungen ist das auch in der
kalten Jahreszeit kurzfristig
WWA Zossen GmbH
möglich.
Wärme- und Wasseranlagen
Am einfachsten ist der
Austausch einer defekten
HEIZUNG • LÜFTUNG • SANITÄR
Gasheizung gegen ein moWärmepumpen - Solaranlagen
dernes Erdgas-BrennwertgeSchwimmbadtechnik - Bäder
rät. Aber auch der Wechsel
KUNDENDIENST
von der veralteten Ölheizung
15806
Zossen
• Luckenwalder Straße 20
auf ein Erdgasgerät ist in der
Tel.
0
33 77 / 39 99 36
Regel kurzfristig zu realisieFax 0 33 77 / 39 99 37
ren.
Funkbereitschaft 0172/3 95 04 47
Deutlich aufwendiger wird
es, wenn beispielsweise von
Öl auf Pellets oder Flüssiggas
gewechselt wird. Hier müssen immer auch die entspreGas- und Wasserinstallation
chenden Lagerkapazitäten
für die Brennstoffe geschaffen werden – was den Planungs- und Montageauf SolarpaketmitVakuumröhren
wand erheblich vergrößert.
Der Wechsel auf Erdgas ist
zurWarmwasserbereitung
zudem mit vergleichsweise
5m2Bruttokollektorfläche
geringem finanziellem Aufwand möglich, außerdem
Wir beraten Sie gern persönlich!
kann staatliche Förderung in
Anspruch genommen wer- Zossener Str. 105 • 15838 Am Mellensee/OT Klausdorf
Tel. 033703 / 7 08 07 • Fax: 033703 / 6 84 53
den.
red
HEIZUNGSBAU LANGE
➠ Solartron 50R
Alte Heizungen verbrauchen nicht nur zu viel Energie
und Platz, sondern sind auch anfälliger für Störungen.
Foto: Zukunft Erdgas/fotolia
■ Auf die Heizung sollten kalt bleibt und das Duschwassich Eigenheimbesitzer vor ser nicht mehr warm wird,
allem im Winter verlassen muss schnell reagiert werden.
können. Wenn die Heizung Bei veralteten Anlagen
10 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
Wohnraumfeuerung und Niedrigenergiebauweise
- Anzeige -
Optimierte
energetische
Nutzung,
Behaglichkeit,
Wohlbefinden und Wärme
– bestehende und künftige
Wohneigentümer spielen
meist mit dem Gedanken,
eine Wohnraumfeuerung zu
realisieren. Nicht selten wendet man sich in der Planungsphase dann jedoch
davon ab. Wo liegen die
Gründe für diese Entwicklung? Ein entscheidender
Faktor ist der in der Gesellschaft verankerte Irrtum,
dass energieeffiziente Gebäude die Verwirklichung
des Traumes von der Feuerbeheizung verhindern.
Ideale Kombination
Oftmals vertreten Architek-
ten und Planer die Meinung,
dass sich Holzfeuerstätten
nicht mit der Niedrigenergiebauweise vereinbaren lassen.
Gründe wie Unzulässigkeit
und Unmöglichkeit werden
genannt. Die Folge: der Gedanke daran wird bereits bei
der ersten Planung verworfen.
Damit verzichtet der Eigentümer auf die ideale Kombination zwischen optimierter energetischer Nutzung und einem
exklusiven
Lebensgefühl.
Denn Niedrigenergiehäuser
zeichnen sich durch eine sehr
gute Wärmedämmung und
eine dichte Gebäudehülle aus.
Beheizt man sie mit Holzoder Sonnenenergie, ergeben
sich daraus ein sehr geringer
Energiebedarf und ein äußerst
angenehmes Wohnklima.
Grundstein:
qualifizierte Beratung
Damit die Wohnraumfeuerung die gewünschte Wirkung in der Energiebilanz
zeigt und kein Risiko darstellt,
ist es für den Bauherrn wie
auch den Architekten/ Planer
ratsam, mit qualifizierten
Fachpersonen, sprich Ofenbauern, zusammenzuarbeiten. Denn es gilt zwingend,
einige Punkte zu beachten:
- Geschlossene Feuerstätte
mit hohem Wirkungsgrad
und tiefen Emissionen
- Angepasste Wärmeleistung
mit langanhaltender Abgabe
gesunder Strahlungswärme
- Direkte Verbrennungsluftzufuhr in den Brennraum
- Kein Unterdruck im Gebäude durch Abluftanlagen
- Feuerstätte mit Qualitätssigel, keine individuelle Bastelei
Damit ein Niedrigenergiehaus nicht überheizt wird, ist
die Wärmeabgabe der Wohnraumfeuerung sorgfältig auf
den geringen Wärmebedarf
abzustimmen. Am besten
eignen sich Anlagen zur
möglichst langanhaltenden
Speicherung der Wärme.
Das perfekte Paar
Wohnraumfeuerung
und
Niedrigenergiebauweise
können zusammen den ganz
großen Auftritt haben und
der Verwirklichung der Ideen
des Bauherrn muss diesbezüglich nichts im Wege stehen. Damit Sie den Traum
vom eigenen Feuer sorgenlos
verwirklichen, nutzen und
genießen können, planen und
bauen für Sie die versierten
Ofenbauer des Rüegg Studios „Kaminzeit-Ludwigsfelde“ von der ersten Idee bis
zum vollendeten Einbau.
Weitere Infos unter www.
kaminzeit-ludwigsfelde.de
oder 03378 / 52 39 625
R Ü E G G C U B E O ® • GANZ NEUE EINSICHTEN
Mit viel Freude und Liebe zum Detail haben wir bei uns Kamin- & Ofen-Studios für exklusive
Wohnraumfeuerungen gestaltet. Lassen Sie sich über die individuellen Möglichkeiten für Ihr
Heim beraten.
Kaminzeit - Ludwigsfelde • MarcoFürch
Nuthedamm 4 • 14974 Ludwigsfelde
Tel. 0173 233 87 19
info@kaminzeit-Ludwigsfelde.de
www.kaminzeit-ludwigsfelde.de
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 11
Optimale Planung
www.rimpel-treppenbau.de
Schritt für Schritt zur Treppe
■ Beim Hausbau, aber auch
beim Umbau einer Immobilie sind viele Aspekte zu bedenken. Unter anderem stellt
sich die Frage nach der Gestaltung der Treppe. Dabei
steht die Sicherheit, aber auch
das angenehme Begehen im
Vordergrund. Neben dem
Einhalten aller Normen und
Vorschriften sollten bei jeder
Treppenplanung von Anfang
an auch die persönlichen
Wünsche berücksichtigt werden. Von maßgebender Bedeutung ist der Treppengrundriss. Aus Platzgründen
werden heute meistens halboder viertelgewendelte Treppen eingesetzt. Zu beachten
ist, dass die Stufen gleichmäßig verzogen sind und die
Steigung ein komfortables
Begehen ermöglicht – er-
Auf Treppen müssen
manchmal auch sperrige
Dinge transportiert werden. Foto: Treppenmeister/akz
reichbar durch gefällige
Grundrisse. Zum Beispiel für
ein Treppenloch von 251 x
180 cm oder 301 x 155 cm bei
einer halbgewendelten Treppe bei einer nutzbaren Laufbreite von 90 bis 95 cm. Hinzu kommen auch ein beque-
mes Steigungsverhältnis mit
einer Stufenhöhe von etwa
18 cm sowie eine Auftrittsbreite der Stufen von 25 bis
27 cm. Ein Tipp: Die bequeme Begehbarkeit kann vor
dem Kauf am besten in Treppenstudios der Hersteller
getestet werden. Für die Sicherheit in technischer Hinsicht sorgt bei modernen
Holztreppen eine Europäische Technische Zulassung.
Für viele Bauprodukte sind
die Beurteilungsverfahren
europaweit vereinheitlicht
worden, nun auch für Wohnungstreppen. Denn mit der
„Europäischen Bauprodukte-Richtlinie“ hat die EU ein
Verfahren geschaffen, mit
dem Verbraucher noch besser Sicherheit und Qualität
kontrollieren können. red
Variantenreich und großzügig
Treppen für komfortables Wohnen
Die Treppe als attraktives Gestaltungselement im Wohnbereich einzusetzen ist heute selbstverständlich. Gründe dafür liegen
unter anderem auch darin, dass die Treppe stärker in den Wohnbereich integriert
wird und somit als innenarchitektonisches
Bauteil verstanden wird. Treppenhersteller
bieten denn auch ein breites Spektrum an
Wohnungstreppen, wobei der Trend zur
massiven Holztreppe nach wie vor führend
ist.
Die Bauweisen der neuen Treppengeneration sind generell flexibler geworden. Freitragende Konstruktionen beispielsweise,
bei denen die Stufen direkt an der Wand
befestigt werden, oder die sogenannte
Faltwerktreppe, bei denen die Stufen geschlossen sind.
Der Werkstoff
Dominierend im Treppenbau ist derzeit Buche natur. Ein solides, heimisches Holz, das
auch im Möbel- und Fußbodenbereich vielfach anzutreffen ist. Daher sind gute Kombinationsmöglichkeiten gegeben. „Viva“
nennt sich beispielsweise ein interessantes
Modell von Rimpel aus Finsterwalde und
deren Studios in Geltow oder Schönefeld/
Waltersdorf. Eine dieser freitragenden Konstruktionsarten, mit der sich zum Beispiel
durch Kombinationen mit mattverchrom-
in
FENSTER HoKl unststo
zu
ff,
HAUSTÜREN . Alu
ROLLLÄDEN
mit Montage für Ihr ganzes Haus liefern wir
schnell und kostengünstig. Rufen Sie an.
Tel.: 03 37 33-5 03 51
FENSTERTECHNIK STÜLpE
Baruther Str. 31
14947 Stülpe
Besuchen Sie unsere Ausstellung in Stülpe.
• Teppich- und PVC-Beläge
• Parkett- und Dielenschleifen
• Parkett- und Laminatverlegung
stefanleinert@gmx.net
Treppenstudios
in Finsterwalde,
Geltow und Schönefeld
Rimpel Treppenbau GmbH
Grenzstraße 61 · 03238 Finsterwalde
Tel. 03531/730130 · info@rimpel-treppenbau.de
Chausseestraße 23 · 14542 Geltow
Tel. 03327/56642 · studio-geltow@rimpel-treppenbau.de
Lilienthalstraße 1c · 12529 Schönefeld / OT Waltersdorf
Tel. 030/63313020 · studio-waltersdorf@rimpel-treppenbau.de
Fußbodenverlegung
Heiko Annacker
Beratung - Verkauf - Verlegung
Fritz-Heckert-Straße 7 · 14974 Ludwigsfelde
Telefon: 03378 / 51 98 05
oder 0163 / 9 87 19 10
Renè Kissinger
Tischlermeister
-Anzeige-
lität, so ist nicht nur allein die Auswahl des
Holzes oder des Geländers maßgebend,
sondern alle Schritte von der Planung der
Treppe selbst bis hin zum Einbau.
Soll es eine gerade oder gewendelte Treppe sein? Ist die nutzbare Laufbreite auf ein
Minimum von 80 cm beschränkt oder wäre
auch eine bequemere Treppe mit 90 oder
100 cm Breite möglich? Eine solche Treppe
Eine Faltwerktreppe mit sicherheitsermöglicht zum Beispiel einen leichteren
geprüftem Glaseinsatz.
Transport von sperrigen Möbeln oder auch
Foto: Treppenmeister den unkomplizierten Einbau eines Treptem Stahl und durch Farbakzente bei den penliftes, wenn altersgerechtes Wohnen
Geländerstäben individuell variieren lässt. gefordert wird.
Für Treppen der mittleren Preisklasse zählt
Ahorn und Esche zu den bevorzugten Höl- Empfehlenswert ist daher, sich vor dem
zern. Bei sehr teuren Holztreppen steht Kauf eingehend über die diversen MögKirschbaum hoch im Kurs. Interessante lichkeiten bei einem kompetenten TreppenVariationen entstehen zudem durch diver- bauer in seinem Treppenstudio zu inforse Lackierungen und durch designorien- mieren und individuell beraten zu lassen.
tierte Pfosten und Geländerausführungen.
Dennoch, gerade bei Wohnungstreppen Was sonst noch alles zum Thema Treppen
wird von Bauherren meist ein möglichst gehört, Erklärungen und Hinweise über die
naturbelassenes Material gewünscht. Das richtige Planung, verschiedene Bauarten,
bedeutet: Die Stufen sind nur mit Klarlack DIN-Normen und sonstige Vorschriften
oder Hartöl versiegelt, die Geländeraus- sowie Tipps und Ideen rund um die Treppe
führungen dagegen zeigen ihr breites Ma- sind im Ratgeber „Treppen-ABC“ enthalterial- und Farbenspektrum.
ten, kostenlos erhältlich bei Rimpel TrepGute Qualität gefordert
penbau GmbH, Grenzstr. 61, 03238 FinsSpricht man im Treppenbau von guter Qua- terwalde. (www. rimpel-treppenbau.de).
2 Stück 1100x530 mm
Besuchen Sie unsere
Wintergärten · Carports · Terrassendächer · Einbauschränke
Kerzendorfer Str. 19 · 14974 Ludwigsfelde
03378/202178 od. 0171/3715739
www.holzideen-kissinger.de
FÖRSTER-STEIN-GmbH
Beton- und Naturstein
Meisterbetrieb
n Fensterbänke
n Treppenstufen
n Fußbodenplatten
n Waschtische
n Küchenarbeitsplatten
praktisch • zeitlos • schön
14913 Seehausen • Neue Straße 20a
Tel. 033743/69 80 • Fax 6 98 17
E-Mail: info@foerster-stein.de
www.foerster-naturstein.de
14974 Ludwigsfelde • Nuthedamm 4
Tel. 03378/20 09 35 • Fax 20 09 36
www.blickpunkt-brandenburg.de
12 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
www.hammer-heimtex.de
www.hammer-heimtex.de
Planungskriterien
für Ihre Markise
20 % WINTER-RABATT* auf alle Markisen der Marken Spettmann und Solidux
*gültig bis zum 31.03.2015
Welchen Schutz braucht Ihre Markise?
Überlegen Sie, an welcher Seite des
Hauses Sie Ihren Sonnenschutz anbringen möchten, und entscheiden Sie sich
dann für ein Schutzsystem.
Zu welcher Tageszeit benötigen Sie einen Sonnenschutz?
Berücksichtigen Sie den Lauf der Sonne
und Ihr Nutzungsverhalten, bevor Sie Ihre
Markise montieren. Damit der Schatten
dahin fällt, wo Sie ihn sich wünschen.
Natürlich bietet Hammer den KomplettService an. Angefangen von der kostenfreien Beratung mit Aufmaß direkt vor Ort
bis hin zur Endmontage der bestellten
Sonnenschutz-Anlage. Die Fachkräfte
des Rangsdorfer Fachmarktes verfügen
über jahrelange Erfahrungen im Bereich
Sonnenschutz und überzeugen durch
professionelle Arbeitsweise.
Kombinieren Sie Ihre Markise mit individuellem Bedienkomfort!
Elektrische Steuerungen bei Sonnenschutzanlagen sind kein Luxus! Sie machen das Leben ein bisschen leichter
- nicht nur für ältere Menschen. Steuern
Sie Ihre Sonnenschutzanlage per Tastendruck oder mit einer Fernbedienung
komfortabel von Ihrem Liegeplatz aus.
Wetterkapriolen? Unser Elektro-Zubehör
sorgt für Ihre umfangreiche Sicherheit.
Unsere Fachberater zeigen Ihnen eine für
Sie maßgeschneiderte Lösung.
Bis zum 31. März 2015 werden die Markisen übrigens zu ganz besonders güns- KOMFORTMARKISE
tigen Konditionen angeboten.
mit Elektro-Motor mit Schalter,
Weitere Informationen erhalten Sie in Ih- Gestellfarbe silber, in 3 Stofffarben
rem Hammer-Fachmarkt, 15834 Rangs- lieferbar, 200 cm breit, 150 cm Ausladung.
dorf im Südring Center, Klein Kienietzer
Straße 2.
mit lE ektror
moto
599.-
20 %
BATT
WINTE R-RA
arkise
auf diese M
- 20%
WinterRabatt
479.-
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 13
Gras frühlingsfit machen
Fliegengitter Seit
2001
Pendeltüren
Schiebetüren
Rollos für Dachfenster
Nach dem Winter benötigt der Rasen neue Energie
■■■Im Winter leidet auch der
Rasen unter dem spärlichen,
fahlen Licht, er betreibt kaum
Photosynthese und besitzt
wenig Energie. Die Nährstoffe der Herbstdüngung sind
beinahe ganz aufgebraucht,
Schnee und Frost haben
sichtbare Spuren hinterlassen. Für Gartenfreunde gibt
es also im Frühling einiges zu
tun, um den Garten wieder
auf Vordermann zu bringen.
Zum Start in die Rasensaison empfiehlt es sich, das
Gras von den letzten Laubresten zu befreien. Ein Rechen ist dazu gut geeignet.
Wenn die Laubschicht einigermaßen trocken und nicht
zu mächtig ist, kann sie auch
mit dem Rasenmäher mit
aufgesaugt werden. Zuvor ist
allerdings ein gründlicher
Frühjahrs-Check wichtig.
Der Motorgerätefachhändler
überprüft den allgemeinen
Zustand des Rasenmähers,
wechselt das Öl, tauscht beschädigte Mähmesser aus,
schleift sie nach oder wuchtet
sie aus.
Sind letzte Laub und Ästchen von der Rasenoberfläche entfernt, kann der
erste Grasschnitt im Frühjahr erfolgen.
Foto: djd/Viking
Treiben die Weidenkätzchen aus und liegen die Temperaturen konstant über
zehn Grad Celsius, ist der
richtige Zeitpunkt für den
ersten Grasschnitt. Jetzt sollten die Halme maximal auf
ein Drittel der Graslänge gekürzt werden. So kann ausreichend
Photosynthese
stattfinden und die Wurzeln
können tiefer in die Erde
wachsen.
Liegt der pH-Wert des Bodens unter 5,5, lohnt es sich,
150 Gramm kohlensauren
Kalk pro Quadratmeter auszubringen. PH-Wert-Teststäbchen gibt es in der Drogerie. Vier Wochen später
freut sich der Rasen über 20
bis 30 Gramm Stickstoffdünger pro Quadratmeter. Die
Gräser sollten anschließend
zehn bis 14 Tage wachsen,
bevor der Vertikutierer zum
Einsatz kommt. Beim Vertikutieren wird durch vertikale
Schnitte in die Grasnarbe altes Pflanzengewebe sowie
angesetztes Moos entfernt.
Zurück bleiben gesunde
Pflanzen, die Bildung neuer
Triebe wird angeregt. Wenn
vor dem Vertikutieren gedüngt wird, erholen sich die
gestressten Gräser schneller
und kahle Stellen wachsen
rascher zu. Wo nichts mehr
nachwächst, sollte nachgesät
werden. Dafür gibt es sogenannte Rasenpflaster, das
sind Mischungen aus Samen
und Dünger.
red
N
E
U
Fa. M. Kusche
Tel: 033762/ 22 43 01 • 0177 / 7554924
e-mail: mikusch60@t-online.de
Schädlingsbekämpfung
Jörg Lorenz
0172 / 1365870 • 03378 / 87 33 58
BRUNNEN
BRUNNEN
preiswert
und
schnell
preiswert
und
schnell
Wassergarantie Umwelttechnik
Umwelttechnik
mitmit
Wassergarantie
030
/ 6260
6086
86 80
80
Tel.Tel.
030
/ 62
Kompetenz in Grün
Garten- und Landschaftsbau
wert
preishnell
sc lässig
r
zuve
Hausmeisterservice
Zaunbau
Garten- und Hausservice
(Ilona Kohlheim)
Luisenstraße 77 in 15806 Zossen OT Wünsdorf
zt en
jet utier
k
rti
ve
herrn aus Aluminium oder
Holz/Aluminium. Auch die
Farbgebung kann frei gewählt werden.
Der gläserne Anbau lässt
sich je nach Wetterlage verändern. Wenn die Sonne
strahlt, werden die Scheiben
des Glashauses großzügig
geöffnet. Naht kühler Wind,
schließt man die windanfällige Seite. Bei prasselndem
Regen verwandelt sich die
überdachte Terrasse mit wenigen Handgriffen in einen
geschlossenen und wetterfesten Raum, der dennoch
eine klare Aussicht in den
Garten zulässt. Fachbetriebe
übernehmen die Planung
und den Aufbau. Ein Zugewinn: Durch das Glashaus
steigt der Wert der Immobilie
dauerhaft.
red
Naturstein & Pflasterarbeiten
Grün-Haus UG
Berliner Allee 26 • 15806 Zossen OT Wünsdorf
Telefon: 0 175 9640 751 Telefax: 033702 604 745
E-Mail: info@gruen-haus.com
Internet: www.gruen-haus.com
Das Glashaus als Zweitwohnzimmer
mer unter freiem Himmel
wird für immer mehr Hausbesitzer zum Lieblingsplatz:
Hochwertig möbliert und
mit Liebe zum Detail dekoriert, verbringt man gerne
viele Stunden auf der Terrasse - ob mit einem guten Buch
oder bei einem Plausch mit
Familie und Freunden.
Doch kühle Temperaturen
und regnerisches Wetter sorgen dafür, dass die Freiluftsaison hierzulande oft nur
wenige Wochen umfasst. Ein
Anbau komplett aus Glas
schützt vor den Wetterkapriolen, so dass sich der Garten
nahezu ganzjährig genießen
lässt.
Bei Herstellern wird jedes
Glashaus passend zum jeweiligen Eigenheim angefertigt
- je nach Wunsch des Bau-
fast unsichtbares Insektenschutzgewebe
Kostenfreie Vorortberatung !
Alle lieben Wintergärten
■■■Für zwei bis drei Tage können Meteorologen relativ sicher das Wetter vorhersagen.
Auch Trends für die nächsten
ein bis zwei Wochen trauen
sich die Wetterexperten zu.
Doch von welcher Seite - sonnig und warm oder eher
wechselhaft - sich der Sommer präsentieren wird, das
weiß heute noch niemand.
Wer dennoch den eigenen
Garten ausgiebig genießen
will, ganz gleich bei welchem
Wetter, kann die Terrasse mit
einer transparenten Konstruktion überdachen lassen.
Ein Glashaus, das als Anbau
nachträglich ans Eigenheim
montiert wird, schützt von
allen Seiten vor Wind und
Regen und lässt sich an sonnigen Tagen komplett öffnen.
Solch ein Zweitwohnzim-
!!! Weltpatent transpatec !!!
Pflegearbeiten • Hecken- und Gehölzschnitt
Rasenpflege und Neusaat • Pflanzungen, Grabpflege
• Kleinreparaturen in Haus und Garten
• Reinigung nach Hausfrauenart
Tel. 03 37 02 / 6 19 56 Mobil 0174/ 390 98 92
Maurer-, Beton- und Stahlbetonarbeiten
Fliesen-, Um- und Ausbauarbeiten
Terrassen- und Wegebau
Bauwerksabdichtung
14 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
Kettensägenschein
www.baumdienst.info
95Euro033731-322468
Überdachungen, Wärmepumpen m. 10 % Rabatt
Wärmepumpe 5 kW ab 997 €; 9 kW ab 1387 € + Einbau
Pools PP+GfK Becken, Technologieschächte
b. Bestellung über 1000 € 1 Poolreiniger 234 € kostenl.
kostenlose Kataloge u. Prospekte 0171 / 1 71 39 70
Fax: 03378 / 5 10 00 03 www.kunststoffbecken.de
Brunnenbau
Fachbetrieb Steffen Kelch
Struveweg 40
14974 Ludwigsfelde
www.brunnenbau-kelch.de
Online
info@brunnenbau-kelch.de • Funk 0171 / 4 25 86 79
www.blickpunkt-brandenburg.de
Lokale Nachrichten • Veranstaltungen
Podcasts • Blogs • Shop
Carports mit System
Flexibel, individuell und dauerhaft
■■■Wer seinem Auto was Gutes tun will, der parkt es unter
einem Carport. Autos können hier schneller abtrocknen und rosten weniger, als
in schlecht durchlüfteten Garagen. System-Carports werden nach Maß gefertigt und
an die entsprechende Umgebung angepasst.
Variabel lassen sich die
Carports mit raumbildenden
Elementen kombinieren und
so Geräteräume, Wertstoffsammelstellen oder Trennwände integrieren. Auch
nachträgliche Erweiterungen sind möglich.
Die
Stahlkonstruktion
kann farblich frei gestaltet
werden und unterschiedliche
Füllungen lassen Raum für
gestalterische Akzente: mit
Harzkompositplatten, Holzprofilen, Loch- oder Vollblech.
„Weniger ist mehr“ - nach
diesem Motto entwickelte
Gerhardt Braun eine bis auf
Unglaublich flexibel sind Carports, verspricht die
Branche.
Foto: gerhardtbraun.com
das Notwendige reduzierte
Carport-Variante im Bauhaus-Stil.
Eine optionale Dachbegrünung der Carports bietet
ästhetische und funktionale
Vorteile. Das Grün schützt
das Dachmaterial und ver-
ringert Verschleißerscheinungen. Dabei fungiert die
Dachbegrünung als Regenwasserrückhalt,
Überschwemmungen bei starkem
Regen sind kein Thema
mehr. Mehr Infos bei Ihrem
Fachbetrieb.
red
tipp
Brunnen
■■■Ein Brunnen im Garten
spendet Wasser und schafft
eine unvergleichliche Atmosphäre - doch nur sehr
wenige Hausbesitzer haben die Möglichkeit und
die behördliche Genehmigung, das Grundwasser
anzuzapfen. Als Alternative für jedermann bieten
sich Wasserentnahmestellen mit integriertem Brunnenbecken an. Sie schmücken die Gartenanlage und
ein Becken darunter wird
zum Treffpunkt für Vögel
aus der Umgebung. Soll das
Wasser im Brunnenbecken
nicht stehen bleiben, wird
einfach der integrierte Ablauf geöffnet. Die Wasserentnahmestellen werden
mit Schrauben zum Beispiel am Terrassenboden
fixiert. Weitere Infos im
Fachhandel.
djd
Magazin Stilvoll Wohnen • BlickPunkt | 15
Mediterraner Grillgenuss
Grillstelle mit südländischem Flair
Für eine authentische Grillstelle empfiehlt sich die
Kombination aus Riemchen und Halbschalen.
Foto: Rimini Baustoffe/interPress
■ Es ist doch jedes Jahr das
Gleiche: Kaum bahnen sich
die ersten Sonnenstrahlen
ihren Weg durch die abklingende Winter-Wolkendecke,
wird der Grill angeschmissen. Denn das Sommergefühl
kann sich für uns ja gar nicht
früh genug einstellen.
Und um dieses perfekt zu
machen, brauchen wir zum
Brutzeln auch das passende
Ambiente:
Eine mediterran gestaltete
Grillstelle bringt dabei südländisches Flair in den Außenbereich – für Abende des
Gaumenschmauses wie in
der Mittelmeer-Region. Und
wer weiß, vielleicht gibt es
dann bald statt der bekannten Würstchen, Koteletts und
Rippchen auch mal Garnelen-Spieße, gegrilltes Gemüse und Co.
Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und
sich einen Grillplatz mit Mittelmeer-Atmosphäre in den
Garten zaubern möchte, der
findet im Baumarkt die passenden Zutaten.
Um die entsprechenden
mediterranen Effekte zu erzielen, empfehlen die Profis
etwa eine Kombination aus
Riemchen und entsprechenden Halbschalen. Bei Ersteren handelt es sich nicht selten um Verblender aus
Leichtbeton, deren Steinoptik Natursteinen in nichts
nachsteht. Die große Auswahl an Farben und Steinarten ermöglicht es dabei, die
Grillstelle nach ganz persönlichen Vorstellungen zu gestalten. Dabei lässt sich sowohl durch einzelne wirksame Effekte – wie sie auch in
italienischen
Restaurants
häufig vorkommen – als auch
durch die Verkleidung größerer Flächen ein regelrecht
mediterranes Ambiente erzeugen.
Die Langlebigkeit der verwendeten Farben und die
Frostbeständigkeit der Riemchen gewährleisten darüber
hinaus eine dauerhafte Anwendung im Außenbereich
– so kann auch ein kalter
Winter dem sommerlichen
Grillplatz nichts anhaben.
Die Verbindung mit der
Halbschale rundet die südländisch gestaltete Grillecke
wunderbar ab. Ihre italienisch beeinflusste Form und
die große Auswahl an Tonarten und natürlich wirkenden
Farben, die zur Verfügung
stehen, vermitteln beim
Brutzeln ein ganz besonderes
Sommergefühl.
Wie die Riemchen überzeugt auch die Halbschale
durch große Frostbeständigkeit und langlebige Farbechtheit.
Weitere
Informationen
und eine Menge Inspiration
für die mediterrane Gestaltung gibt es im Baumarkt. red
Ab sofort - frühjAhrs-CheCk
für Ihren Mäher
Frühjahrs-Check für Ihren Aufsitzmäher /
Rasentraktor
42,00 € (inkl. Motorölwechsel)
32,00 € für Rasenmäher
Hol- & Bringeservice für Rasentraktoren (gegen Aufpreis)
Dieses Angebot gilt bis 30.04.2015
REMA Fahrzeug & Landtechnik GmbH
Loickstraße 9 | 15749 Mittenwalde | Telefon: 033764/245-0 | Fax: 245-11
mittenwalde@rema-landtechnik.de
MOBILSÄGEWERK
Schneide Ihr Holz vorr Ort
15
Jahre
zu Kanthölzern, Bohlen,
Brettern usw.
Verkauf von Bauholz
Terrassen- und Stegbeläge
Bernd Jabczynski
Dornswalder Straße 11, 15755 Neuendorf
Tel./Fax: 033766/62 796 · Funk: 0171/677 90 97
Brunnenbau
Schacht
• Wärmepumpen • Beregnungsanlagen
• Garten- und Wasserversorgungsbrunnen
Radeländer Str. 34 a · 15837 Baruth/Mark
Tel. 033704 / 6 60 43 · Funk 0170 / 2 15 48 81
brunnenbau-ks@t-online.de
Wilczek-Schwimmteiche
Folienauskleidungen
für Schwimmbecken
✦ Schwimmteiche
✦ Gartenteiche
✦ Swimmingpools
✦
Von-Achenbach-Str. 59 ✦ 14959 Trebbin OT Thyrow
Tel. 033731 / 70 9 88 ✦ Funk 0173/6107066
info@wilczek-schwimmteiche.de www.wilczek-schwimmteiche.de
Handex
Landschaftsgartenbau GmbH
Wir führen durch:
• Pflasterarbeiten•Natursteinarbeiten
• Maurer-undHolzbauarbeiten
• Stauden•Gehölzpflanzungenund-pflege
• Rasenanlegen•Baumfällung
• Gartenberegnungsanlagenbau
• Gartenteiche•Zaunbau•Winterdienst
Schmidtstraße 16 • 15838 Am Mellensee
Tel./Fax (0 33 77) 20 05 38 • Funk 0174/8124042
www.handex-landschaftsgartenbau.de
info@handex-landschaftsgartenbau.de
Anzeige
16 | BlickPunkt • Magazin Stilvoll Wohnen
Wie Sie Baugeld sparen
Unabhängige Beratung ist das A und O
BlickPunkt sprach mit dem Kommen diese in Betracht, erGeschäftsführer von MONEY folgt die Beantragung und AbCONSULT, Steffen Liske
wicklung dieser Darlehen ebenfalls durch Ihren persönlichen
Wie schafft man es, aus der Berater von MONEY CONVielzahl von Banken, die für SULT.
den Kunden beste auszuwählen, ohne bei jeder einzeln vorzusprechen?
Aus allen möglichen Finanzierungsbausteinen die optimale
Lösung zu finden, wird nur
durch eine umfassende Datenbank, möglich. Unsere Berater
arbeiten mit einer Datenbank,
in der tagesaktuell die Offerten
aller führenden Banken, Lebensversicherungen sowie die Steffen Liske
Tarife aller Bausparkassen erfasst sind. Diese Datenbanken Wie nutzt man das aktuelle
bieten dem Kunden eine hun- Zinsniveau für seine Hausfidertprozentige Markttranspa- nanzierung richtig?
renz und damit ein erhebliches Die Zinsen für Baugeld sind mit
Sparpotenzial. Die Möglichkeit 1 - 1,5 % sehr niedrig. Wir empöffentlicher Fördermittel der fehlen daher Zinsbindungen
Länder und des Bundes zu nut- von 10 ,15 oder 20 Jahren. Des
zen, wird ebenfalls analysiert. Weiteren sollte der aktuelle
Wir beraten Sie gern
bei Ihrer Finanzierung:
Zinsvorteil für eine höhere Tilgung genutzt werden. Dadurch
verkürzt sich nicht nur die Laufzeit der Finanzierung, sondern
es verringert sich auch der Gesamtzinsaufwand. Für Darlehensnehmer, die kein Zinsrisiko eingehen wollen, sind Kombidarlehen mit Bausparverträgen zurzeit eine gute Alternative
zum herkömmlichen Bankkredit. Unsere MONEY CONSULT Berechnungen zeigen:
Vor allem Kombidarlehen mit
staatlicher Riester-Förderung
sind sensationell günstig und
billiger als vergleichbare Darlehen mit einer Zinsbindung von
20 oder 25 Jahren. Um Kombikredite richtig zu vergleichen,
müssen Kreditnehmer immer
auf den Gesamteffektivzins achten. Dieser enthält nicht nur den
Sollzinssatz des Darlehens, sondern auch alle Gebühren und
die Sparbeiträge für den Bausparvertrag.
Wie nutzt man das aktuelle
Zinsniveau für seine Anschlussfinanzierung?
Eigenheimbesitzer, die in den
nächsten 5 Jahren eine Anschlussfinanzierung benötigen,
können sich die aktuell niedrigen Zinsen mithilfe eines
Forward-Darlehens sichern.
Forward-Darlehen sind allerdings teurer als Immobilienkredite, die sofort ausgezahlt werden. Wir empfehlen daher
Forward-Darlehen mit einer
10-jährigen Zinsbindung. Wer
sich also heute eine Anschlussfinanzierung zu 2 % sichert,
kann z.B. in 36 Monaten seine
Anschlussfinanzierung mit genau diesem Zinssatz starten.
Der Spareffekt ist je nach Zinsentwicklung beachtlich: Steigen
die Zinsen um 1,5 %, so zahlen
Kreditnehmer für ein 150.000
Euro-Darlehen rund 187 Euro
mehr im Monat als heute.
Gibt es für Häuslebauer noch
Anett
Hentze
Fachberaterin (IHK)
Steffen
Liske
Dipl.-oec.
Tel.: 03375 / 468 468
hentze@money-consult.de
Tel.: 0 33 75 / 211 006
liske@money-consult.de
Fördermöglichkeiten?
Geld vom Staat gibt es aus verschiedenen Quellen. Die KfWBank vergibt nicht nur sehr
günstige Kredite für die Sanierung von Häusern, sondern
auch für den altersgerechten
Umbau bzw. für den Erwerb einer Immobilie. Der günstigste
Zinssatz für ein Förderdarlehen
beträgt derzeit nur winzige
0,75 %. Zweitens steht mit dem
„Wohn-Riester“ weiterhin eine
attraktive staatliche Förderung
von Wohneigentum zur Verfügung. Die staatliche RiesterFörderung besteht bekanntlich
aus jährlichen Zulagen, die zusätzlich zur Tilgung eingesetzt
werden und aus Steuervorteilen.
Wo kann man sich bankenunabhängig beraten lassen?
Die Spezialisten von MONEY
CONSULT beraten Sie stets
kompetent und bankenunabhängig. Rufen Sie uns an
Tel.: 03375 / 211 006
www.money-consult.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
51
Dateigröße
3 514 KB
Tags
1/--Seiten
melden