close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

17 Läufer sorgten Iteim Start der M 8

EinbettenHerunterladen
17 Läufer sorgten
Iteim Start der M 8-Jungen
für einiges Gedränge.
Fotos (4): Jens Lohse
Osterlandcross-Serie eröffnet
I
,
Leichtathletik 155 Teilnehmer
im Alter zwischen sechs und
15 Jahren begaben sich beim
1. Hofwiesenparklauf des 1. SV
I Gera auf Strecken über einen
und zwei Kilometer.
ein Offene Türen, der LV Greiz landete auf Rang drei. Dessen
und der LAV ElstertalBad Köst- Zwillingsschwester Lea [anina
ritz. Als erster Sieger trug sich Reichl setzte sich bei den acht- \
Luke Frießleben vom SV Jena- jährigen Mädchen vor der ZwötZwätzen im Lauf der Altersklas- zenerin Jenny Kamprath und Lise M 7 ins Gesamtprotokoll ein. na Martin vom LSV Schmölln
Mit gut .drei Sekunden Vor- durch. In-der M 9 verlief sich das
Gera. Die meisten Läufer gab es sprung verwies er den Zwötze- Feld imHofwiesenpark, da kein
bei den Achtjährigen, wo sich 17 ner Markus Kretzsch und Rad- führender Radfahrer zur Stelle
Jungen an der Startlinie aufreih- sportler Björn Fenk (SSV Gera war. Im Ziel gab.es durch Janek
ten, was gleich zu einem Sturz, 1990) auf die Plätze. Bei den .Kerdel und Philip Bliesener
zum Glück ohne Folgen für die gleichaltrigen Mädchen war Le- einen Zeitzer Doppelerfolg. Der
Beteiligten, führte. Es gab kei- na Disler vom TSV 1880 Zwöt- Köstritzer Ben' Vergeldt holte
nen Verein, der die Wettbewer- zen nur zehn Sekunden langsa- Bronze. Bei den W 9-Mädchen
be
dominierte.
Der
LSV mer-als die Jungen und ließ ihre klappte wieder alles wie am
Schmölln war mit fünf ersten Vereinskameradin Anita Coore Schnürchen. Laure Frießleben
Plätzen am erfolgreichsten. Auf und Nele Kiara Böttcher (SSV (lena-Zwätzen) gab Nina KießIn der W 11 hatte Ada Jung- In der M 10 setzte sich Fabio
drei Podestplätze brachte es der Gera 1990) deutlich hinter sich. hauer aus Schmölln und Elaine
hannß vom LSVSchmölln die Schönfeld vom TSV 1880
TSV 1880 Zwötzen. Über je- In der M 8 lief Arne Clausner Holz (TSV 1880 Zwötzen) das
weils zwei Sieger durften sich vom 1. SV Gera ein überlegenes Nachsehen, Gar einen Zwötzeschnellsten Beine.
Zwötzen durch.
.'
der SV [ena-Zwätzen, Chemie 'Rennen von der Spitze weg. Als ner Dreifachsieg gab es in der M
Zeitz und der LV Gera freuen. einziger Läufer blieb er unter der 10, wo sich Fabio Schönfeld vor
Luca Ramon Petschel und Erik der W 10 setzte sich ein Schütz- Justin Bachmann (LV Gera) den
Einen Gewinner stellten der Vier-Minuten-Marke.
gastgebende 1. SV Gera, der Ver- Matthis Reichl (Offene Türen) Perschke behauptete. Auch in ling von TSV-Trainer Ingo Ku- Zeitzem Robert Vieweg und
schicke durch. Tine Mieritz lief Tommy Sommerfeld Fersenals Erste vor Alicia Weinhold geld. Einen Schmöllner Doppel(LAV Elstertal Bad Köstritz) erfolg feierten in der W 13 Clara
und Hanna Gützlaff (SSV See- Engl und Hanna [unghanns vor
lingstädt-Rückersdorf) über die der Greizerin Lilli Oettert. VerZiellinie. In der M 11ging der einskollege Daniel Müller beSieg an den Schmöllner Tim hauptete sich in der M 14 vor
Schneider vor Lorenz Kleiner dem Zwötzener Rick Liebs und
dem Schmöllner David Raue. In
aus Eisenberg und Radsportier
Lucas Küfner vom SSV Gera der W 14 gab es durch Lara Mo1990. In der W 11 behielt Ada des den einzigen Köstritzer TaJunghannß (LSV Schmölln) vor gessieg. Sie war schneller als AnLee-Anne Herrmann (Zwötzen) ne Kroll (1. SV Gera) und Leaund Lea Voigt (Bad Köstritz) die Marie Jäschke (Zeitz). In der M
15 trieben sich Tim Schneegaß
Oberhand.
Ab der Altersklasse 12 waren und Max Kießling aus der Traidann zwei Kilometer zu absol- ningsgruppe von Günter Untervieren. Max Neubauer (Chemie dörfer beim LV Gera gegenseitig
Zeitz) war in der M 12 nicht zu an und gewannen in dieser Reischlagen und ließ Nielas Hoff- henfolge vor dem Greizer [o, mann (SSV Gera 1990) und Ke- scha Brettschneider. Bei den 15vin Kamprath (TSV 1880 Zwöt- jährigen Mädchen ließ Alina
(LSV Schmölln)
zen) hinter sich. In der W 12 ge- Schönherr
wann Paula Barthel (Schrnölln) Mehrkämpferin Sarah Linke
vor Olivia Prömel (1. SV Gera) und Svenja Melzer (beide 1. SV
Tine Mier,itz (Mitte) vom TSV 1880 Zwötzen durfte sich bei der Siegerehrung der W 10und Mikela Seidel (Schmölln).. Gera) hinter sich.
Mädchen über die Goldmedaille freuen. Silber ging an Alida Weinhold (l./LAV Elstertal
Jens Lohse
Bei den 13-jährigen Jungen gab
Bad Köstritz) vor Hanna Gützlaff (SSVSeelingstädt-Rückersdorf).
.
Auftakt in Gera zur Osterlandcross-Serie
Der Auftakt der diesjährigen
Osterlandcross-Serie
für Schüler und Jugendliche wurde in Gera vollzogen.
Beim Hofwiesenparklauf
am
gangenen
Samstag· begaben
mehr als 200 Nachwuchsläufer
versich
bei
.herrlichern Frühlinqswetter
auf die
Strecken über ein oder zwei Kilometer.
Ausgerichtet
wurde der Lauf im Hofwiesen park vom 1. SV Gera.
Foto: Jens Lohse
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
3 839 KB
Tags
1/--Seiten
melden