close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ÄRztefoRum WeseR-ems - Ärztekammer Niedersachsen

EinbettenHerunterladen
Referenten
Organisation, Anmeldung & Information
Fax: +49(0)4941-6051329
Fortbildungspunkte
Bei Teilnahme an maximal 5 Seminaren können
Bezirksstellen Aurich, Oldenburg, Osnabrück und
Wilhelmshaven der Ärztekammer Niedersachsen
Carlos Cordero d‘ Aubuisson, Melle
Priv.-Doz. Dr. med. Julian Mall, Hannover
Dipl.-Bibl. Raimund Dehmlow, Hannover
Str.
Beverbrucher
ÄRztefoRum
WeseR-ems
GARREL
Fr
ie
so
yt
he
r
e
Veranstalter
B 72
ß
Stra
10 Fortbildungspunkte erworben werden.
zur Verfügung.
e
raß
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dr. med. Kay Kronberg, Oldenburg
kammer“ ein Abrufkontingent komfortabler Zweibettzimmer
r St
18. April 2015
Prof. Dr. med. Matthias Antz, Oldenburg
verbinden möchten, steht Ihnen unter dem „Stichwort Ärzte-
le
Thü
Termin
Dr. med. Ralph-Dieter Bredtmann, Norden
Sofern Sie Ihre Fortbildung mit einem erholsamen Kurzurlaub
Dr. med. Volker Jasnoch, Vechta
B 72
Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Tepel, Osnabrück
Dr. med. Joachim Drewes, Osnabrück
Dr. med. Peter Nordmeyer, Varel
Jeanette Böhler, Bad Zwischenahn
Garreler Straße
A 29
Ärzteforum
Weser-Ems
18 | 04 | 2015
ing
heg
Ho
Seminartag in Garrel
r.
r St
rne
o
Alh
Susanne Thönnißen, Lingen
Dr. med. Stephanie Boss, Leer
Beverbruch
er Damm
Tel. +49(0)4941-6051320
Dr. med. Klaus-Dieter Schultze, Bremerhaven
Bäder mit edlen Ingredienzien zu zweit oder nur für sich.
er Straße
26603 Aurich
Dr. med. Ulrike Wendt, Oldenburg
kosmetische Behandlungen, Fitnesskurse oder die romantischen
Kellerhoh
Kirchstr. 7 – 13
Prof. Dr. med. Michael Hammer, Sendenhorst
Genießen Sie die zahlreichen Wellnessangebote wie Massagen,
ler S
traß
e
Frau Theda de Boer
Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen M. Bauer, Oldenburg
Garre
Bezirksstelle Aurich
Veranstaltungsort
er
St
r.
Ärztekammer Niedersachsen
Kontakt
Pe
te
rsf
eld
Informationen
B 72
CLOPPENBURG
B 213
A1
B 72
Hotel Heidegrund
Drei-Brücken-Weg 10
49681 Garrel/Petersfeld
Tel.: +49(0)4495 890
info@hotel-heidegrund.de
Fax: +49(0)4495 89100
www.hotel-heidegrund.de
Ärzteforum
Weser-Ems
FORTBILDUNG
FORTBILDUNG
Vorwort
Themen im Überblick
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
das Veranstaltungskonzept des Ärzteforums Weser-Ems fand
Gut altern bis jenseits der 100 – Herausforderungen an die
Pulmonale Hypertonie – diastolische Herzinsuffizienz,
so viel Zuspruch, dass wir Ihnen auch in diesem Jahr ein breites
moderne Medizin
Lungenembolie oder idiopathisch?
Spektrum an Fortbildungsinhalten anbieten möchten.
Neben aktuellen Informationen zu spezifischen Krankheitsbildern haben wir Themen in das Programm aufgenommen, die
Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen M. Bauer, Klinikdirektor der
Universitätsklinik für Geriatrie, Klinikum Oldenburg gGmbH
Update Rheumatologie Teil I und Teil II
Dr. med. Kay Kronberg, Facharzt für Innere Medizin, Oldenburg
Brennpunkt pAVK – Aktuelles zu Diagnostik und Therapie
Dr. med. Stephanie Boss, Fachärztin für Innere Medizin,
Medizinisches Versorgungszentrum Klinikum Leer
Kinder und Jugendliche im vertragsärztlichen Bereitschafts-
Schilddrüsenerkrankungen – Differentialdiagnostik und
dienst
Therapie
viele von uns in den kommenden Jahren intensiv beschäftigen
Prof. Dr. med. Michael Hammer, Chefarzt der Klinik für
Carlos Cordero d‘ Aubuisson, Facharzt für Kinderheilkunde und
Dr. med. Joachim Drewes, Facharzt für Nuklearmedizin,
werden. Dazu zählt eine zeitgemäße Altersmedizin. Der Anteil
Rheumatologie, St. Josef-Stift Sendenhorst
Jugendmedizin, Melle
Röntgen-Nuklear-Institut Drewes + Partner (GbR), Medizi-
der über 65-Jährigen wächst in Deutschland bis zum Jahr 2030
auf 29 Prozent, immer mehr Menschen erreichen sogar ein Alter
von über 100 Jahren. Mit den damit einhergehenden Herausforderungen an die Medizin beschäftigt sich der Eröffnungsvortrag.
Der schwierige Patient
Dr. med. Ulrike Wendt, Fachärztin für Psychiatrie und
Psychotherapeutische Medizin, Oldenburg
Im Programm finden Sie auch das aktuell viel diskutierte Thema
Fettlebererkrankung – Diagnostik und Management in
Schmerzmedizin. Vorgestellt werden die vielfältigen therapeuti-
der Praxis
Adipositaschirurgie – Welche Patienten soll man wie operieren –
welche konservativ behandeln? Eine Standortbestimmung
Dr. med. Peter Nordmeyer, Facharzt für Innere Medizin,
Viszeral- und Gefäßchirurgie, KRH Klinikum Nordstadt, Hannover
Praxis für Kardiologie im MVZ im St. Johannes-Hospital im
Der Arzt im Internet
Dr. med. Klaus-Dieter Schultze, Facharzt für Innere Medizin,
Dipl.-Bibl. Raimund Dehmlow, Leiter der Online-Redaktion
erhalten praktische Tipps für deren Einsatz am Patienten.
Bremerhaven
der Ärztekammer Niedersachsen, Hannover
Medikamente in der Schmerztherapie – was können sie
Niedersachsen, freuen uns, Ihnen am 18. April wieder eine
leisten, wo sind ihre Grenzen
facettenreiche Fortbildung in Garrel anbieten zu können.
Dr. med. Ralph-Dieter Bredtmann, Direktor des Zentrums für
Anästhesie und Intensivmedizin, Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH,
Norden
Jens Wagenknecht
Jörg Weißmann
Bezirksstelle Wilhelmshaven
Bezirksstelle Aurich
Praktischer Umgang mit den neuen oralen Antikoagulanzien:
Indikationsstellung, Dosisfestlegung und Einfluss aufs Gerinnungslabor
Prof. Dr. med. Matthias Antz, Leitender Arzt der Elektrophysiologie,
Klinik für Kardiologie, Herzzentrum Klinikum Oldenburg gGmbH
Wolfgang Grashorn
Gisbert Voigt
Bezirksstelle Oldenburg
Bezirksstelle Osnabrück
Detaillierte Informationen zu unseren Seminaren gibt es auf
unserer Webseite: www.aekn.de/aerzteforum-weser-ems
Vorhofflimmern/Koronares Syndrom
Priv.-Doz. Dr. med. Julian Mall, Chefarzt der Klinik für Allgemein-,
schen Optionen auf neuestem wissenschaftlichen Stand und Sie
Wir, die vier nordwestlichen Bezirksstellen Ihrer Ärztekammer
nisches Versorgungszentrum, Osnabrück
Dermatologie für Nichtdermatologen Teil I und Teil II
Dr. med. Volker Jasnoch, Facharzt für Haut- und Geschlechts­
krankheiten, Vechta
Kindernotfälle für Nicht-Pädiater Teil I und Teil II
Susanne Thönnißen, Oberärztin der Klinik für Kinder- und
Jugendmedizin, St. Bonifatius-Hospital Lingen
Bauchwandhernien immer eine OP-Indikation? Indikation und
moderne Verfahren
Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Tepel, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Klinikum Osnabrück GmbH
Elisabethstift, Varel
Venöse Thromboembolie – State of the art
Dr. med. Stephanie Boss, Fachärztin für Innere Medizin,
Medizinisches Versorgungszentrum Klinikum Leer
Suizidalität und Suizidprävention im ärztlichen Alltag
Jeanette Böhler, Chefärztin der Klinik für Suchtmedizin und
Psychotherapie, Karl-Jaspers-Klinik gGmbH, Bad Zwischenahn
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
507 KB
Tags
1/--Seiten
melden