close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DOWNLOAD Datenblatt EMC221W

EinbettenHerunterladen
TECHNISCHES DATENBLATT
Datenblatt Version EMC221W, Stand 01/2015, Seite 1
LADESÄULE eMC1
HIGHTECH 22 kW
Mit ihrem extrem wetterfesten, pulverbeschichteten
Metallgehäuse ist die Ladesäule eMC1 Hightech die
ideale Lösung für den öffentlichen und industriellen
Bereich. Dank einer Zugangssteuerung über RFID ist
die eMC1 perfekt für die effiziente und kontrollierte
Ladung von Elektrofahrzeugen vorbereitet. Das intelligente Lastmanagment der eMC1 ermöglicht zudem
eine besonders schnelle und effiziente Ladung. Durch
das optionale Fertigfundament lässt sich die Säule
mit minimalem technischen wie zeitlichen Aufwand
am Einsatzort installieren. Über ein neues, optional
erhältliches Energiemanagement-Modul lässt sich
die Ladesäule sogar problemlos in eine vorhandene
Photovoltaik-Anlage einbinden.
Allgemeines
Fabrikat
eMC1
Produktnummer
EMC221W
Artikelnummer (EAN)
-
Statistische Warennummer
-
Verpackungseinheit (VPE)
1 Stück
Lieferumfang
Ladesäule EMC1, Bedienungsanleitung, Sockel,
Bodenanker, Schlüssel, RFID-Karten
Eingang/Stromanschluss
Netzanschluss
für Zuleitung max. 5 x 35/50 mm²
Nennspannung
230 / 400 V
Nennstrom
40 A
Nennfrequenz
50 Hz
Vorsicherung
40 A
Anschlussklemmen
bis 35/50 mm²
A BL SURS UM
Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG · Ottensooser Straße 22 · 91207 Lauf / Pegnitz · info@abl-sursum.com · www.abl-sursum.com
TECHNISCHES DATENBLATT
Datenblatt Version EMC221W, Stand 01/2015, Seite 2
Ausgang/Fahrzeuganschluss
Anschlusstechnik
Ladesteckdose Typ 2, 32 A, mit Verriegelung gem. IEC62196-2, 1 Stk.
Ladesteckdose SCHUKO, 13 A, 2 Stk.
Ausgangsspannung Typ 2 / SCHUKO
400 V / 230 V
Maximaler Ladestrom Typ 2 / SCHUKO
32 A / 13 A
Maximale Ladeleistung Typ 2 / SCHUKO
11 kW / 3 kW (pro Steckdose)
Abschaltung (Standby)
jeweils allpolig
Dynamisches Lastenmanagement
ja
Absicherung/Einbauten
MCB Typ 2 / SCHUKO
32 A, 3-polig, C-Charakteristik / 13 A, 1-polig, C-Charakteristik
RCCB Typ 2 / SCHUKO
FI-Schutzschalter, Typ B, 30 mA / FI-LS-Kombination, Typ A
DC-Fehlerstromerkennung
-
Energiezähler
optional
Installationsschütz Typ 2 / SCHUKO
4-polig / 2-polig
Ladeüberwachung/Funktionsanzeige
Ladecontroller
EVCC, 2 Stk.
Kommunikation
gemäß IEC 61851-1, Mode 3
Anzeige Status
LED (frei oder belegt)
Anzeige Betriebszustand
LED (bereit, EV erkannt, Ladung)
Anzeige Firmware
LED (blinkt beim Einschalten)
Anzeige Fehler
LED (unterschiedliche Blinksequenzen)
Schnittstelle
RS485
RFID-Kartenleser
integriert
Internet / Netzwerkfähigkeit
WLAN
Normen/Richtlinien
IEC 61851-1 Ed 2.0:2010
Arbeitsbedingungen
Umgebungstemperatur Lagerung
-30 bis 85°C
Umgebungstemperatur Betrieb
-30 bis 50°C
Relative Luftfeuchtigkeit
5 bis 95%, nicht kondensierend
Schutzklasse
I
Überspannungskategorie
III
Verschmutzungsgrad
3
Schutzart Gehäuse
IP44
Verlustleistung
k. A.
A BL SURS UM
Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG · Ottensooser Straße 22 · 91207 Lauf / Pegnitz · info@abl-sursum.com · www.abl-sursum.com
TECHNISCHES DATENBLATT
Datenblatt Version EMC221W, Stand 01/2015, Seite 3
Gehäuse
Bauart
Standsäule
Befestigungsart
Verschraubung in Fertigfundament
(Fundament nicht im Lieferumfang enthalten)
Material (Gehäuse)
Stahl
Gehäusefarbe
RAL7035, pulverbeschichtet; RAL 7021 (Sockel)
Material (Blende)
Stahl
Blendenfarbe
RAL7035, pulverbeschichtet
Verriegelung
Blende, abschließbar durch integriertes Schloss
Abmessungen Säule (HxBxT)
1.553 x 422 x 187 mm
Abmessungen Sockel (BxT)
444 x 350 mm
Gewicht
ca. 44 kg
Zubehör
Ladekabel Typ 2
Typ 2 auf Typ 2
Adapterkabel
Typ 2 auf Typ 1
Fertigfundament
auf Anfrage
Energiemanagement-Modul
Für Anbindung an Photovoltaik-Anlage
Visualisierungssoftware
Für PC/Laptop oder Tablet-PC
Maßzeichnung
A BL SURS UM
Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG · Ottensooser Straße 22 · 91207 Lauf / Pegnitz · info@abl-sursum.com · www.abl-sursum.com
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
147 KB
Tags
1/--Seiten
melden