close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die wahrscheinlich letzte Nachricht.

EinbettenHerunterladen
Die wahrscheinlich letzte Nachricht....
Liebe Brüder und Schwestern,
egal, was am 19.03. + 20.03. (Blutmond + Sonnenfinsternis) kommen mag, wir sind
bereits inmitten des Systemabbruchs und das nicht, weil irgendwelche selbst
ernannten Elitenfantasten das so wollen, sondern weil das Wassermannzeitalter die
natürliche Göttliche Reinigung erbringt und in Vorbereitung für das Goldene Zeitalter
steht.
Seid bitte vorsichtig mit all den Informationen, die man Euch zur Verfügung stellt! Licht
ist Information und man ist stets bemüht, Euch "dunkles Licht", das Entgegengesetzte
dessen, was das Multiversum uns zur Verfügung stellt, in unsere Gene zu hämmern,
um unsere Entwicklung hin zur vollkommenen 12-Strang-DNS zu verhindern.
Fragt nicht Euren Verstand nach Logik - dieser wird logisch und oft angstvoll antworten.
Hört auf Euer Herz, Eure Intuition, aktiviert die weibliche Energie in Euch, ohne die
männliche zu verleugnen. Es ist die Zeit des neuen Seins, des Aufbruchs in eine
Gesellschaft, die wir Menschen seit fast 500.000 Jahren vermissen und so noch nicht
kennen. Für alle Wesen wird es eine Befreiung geben, vor allem für die Planeten des
Sonnensystems, den darauf lebenden Tieren und der Natur. Alle leiden unter unserer
Männer-Gesellschaft, unter Verstand und Logik, denn so wollte man es von uns. Man
hat uns zu Monstern gestaltet und unsere Umwelt in den Zerstörungs-Mechanismus
getrieben. Das ist nun vorbei. Alles, was wir kennen und meinen zu lieben, ist nun
vorbei!
Man hört den weisen Frauen wieder zu, man verbot ihnen über Jahrtausende, ihr
Hals-Chakra zu öffnen und zu sprechen, man hat sie verschleiert und gepeinigt, sie zu
Minderwertigen gemacht. Die Inquisition der Bruderschaft der Schlange hat unsere
weisen "Hexen" und die Kräuterkundigen ermordert und so deren befreiendes Licht
eingedämmt - niemals vollständig, aber sehr wirksam!
Wir haben diese Reinigung, diese unsere Versklavung verdient, denn wir versklavten
alle anderen liebenden Wesen. Wir haben sie geschlachtet und gefressen und so
wurden wir geschlachtet und gefressen. ​Habt aber keine Angst vor der finalen
Reinigung, dem Zenit des Terrors, der absolut letzten Feuersbrunst, denn Ihr
seid rein, I h r f r e ß t k e i n e T i e r e , I h r v e r u n r e i n i g t n i c h t E
u r e L e b e n s g r u n d l a g e, Ihr gebt nur das Gute aus Eurem teifsten
Herzen und so wird Euch nur Gutes widerfahren!
Es spielt keine Rolle, ob man heute in Is-Ra-El die eine oder die andere Seite wählt, es
ist egal, ob sich die Marionetten der Bruderschaft der Schlange in ihre hermetisch
verriegelten Atombunker begeben - Euer Glaube an die Reinheit des ALLVATERS und
damit an Eure Unversehrtheit zählt! Schenkt allen Wesen Eure reine und ehrliche
Liebe, gebt ihnen die immerwährende Göttliche Wahrheit und Ihr werdet nichts anderes
erfahren. Es ist die Zeit unserer aller Prüfung, dem höchsten Abitur, der Absprung vom
10-Meter-Turm und Ihr entscheidet, wie Ihr unten ins Wasser eintaucht, ob mit
gerissener Bauchdecke oder mit einem eleganten Kopfsprung, ohne übermäßig viel
Wasser zu verdrängen, denn Ihr kennt die Technik des Lebens, die Gesetzes des
Einen der alles erschuf.
Habt niemals Angst und zweifelt niemals an Eurem GOTT-SELBST, denn das ist
alles was ist! Ihr seid die absolute Kraft, die nur Gutes schafft, Ihr seid GOTT und
Ihr seid der Schöpfer von allem was ist. Nutzt diese Kraft weise, für Euch, für
uns, für alle Liebenden!
Falls wir uns vorerst nicht mehr lesen sollten...
Ich habe die Zeit mit Euch - auch wenn sie rauh und verlogen war - sehr genossen.
Wenn wir uns auf dieser Seite nicht mehr sehen sollten, dann in jedem Fall auf der
anderen. Ich liebe Euch aus tiefster Seele und weiß, wir alle werden das Goldene
Zeitalter - die Megaparty der Sinne - eines Tages zusammen feiern und darauf kommt
es an. Es ist immer mehr Licht und Licht ist Liebe.
Für immer Heil & Segen...
Tom a.d.F. Vitalus
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
72 KB
Tags
1/--Seiten
melden