close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
22.3. bis 12.4.2015
Ausgabe Nr. 6
Unkostenbeitrag: 0,20 €
Kraiburg St. Bartholomäus
Sonntag, 22.März / 5. FASTENSONNTAG - Kollekte für Misereor
Marktkirche
19:00 Messfeier
Donnerstag, 26.März / Hl. Liudger, Bischof u. hl. Kastulus, Märtyrer
Aukirche
9:15 Messfeier
Gebetsmeinungen: Antonie Joschko f.+ Herta u. Helmut
Dybeck / Stiftsmesse der Pfarrpfründe / Stiftsmesse der
Pfarrkirchenstiftung
Marktkirche
19:00
Freitag, 27.März
Marktkirche
8:15
Fisslkling
18:00
Fisslkling
18:15
Fisslkling
19:00
Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit
Schulgottesdienst
Beichtgelegenheit
Kreuzweg
Fastenpredigt (Pfr. Giglberger) anschl. Messfeier
Samstag, 28.März
(Kollekte für das Hl. Land)
Altenheim
18:30 Standkonzert der Blaskapelle
Altenheim
18:45 Palmweihe am Altenheim
Marktkirche
19:00 Vorabendmesse mit der Blaskapelle
Gebetsmeinungen: Töchter f.+ Vater Jakob Irl / Brigitte
Auer f.+ Eltern u. Angehörige / Wolfgang Auer f.+ Eltern
u. Angehörige / Armella Stenger f.+ Elisabeth
Fürstenberger / Fam. Huber, Lafering f.+ Elisabeth
Fürstenberger / Josef Voglmaier f.+ Ehefrau Waltraud
z.StA. / Fam. Manfred Wimmer f.+ Johann Zott / Gusti
Schremmer f.+ Vater Johann Bieber z. 15.Todestag /
Stiftsmesse der Pfr. Krandauer Stiftung / Stiftsmesse der
Pfarrpfründe
Donnerstag, 2.April / Gründonnerstag
Ensdorf
20:00 Messe vom letzten Abendmahl für die Pfarreien
Kraiburg, Ensdorf und Frauendorf
Freitag, 3.April / KARFREITAG (Fast- und Abstinenztag)
Schlossberg
10:00 Kreuzweg
Fisslkling 10:00-11.00 Beichtgelegenheit
Marktkirche
15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
2
Samstag, 4.April / Karsamstag
Fisslkling
9:00 Karmette (Gebet vor dem hl. Kreuz)
Fisslkling 10:00-10.30 Beichtgelegenheit
Sonntag, 5.April / HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
Marktkirche
5:00 Osternachtsfeier mit Speisenweihe
Marktkirche
10:15 Festgottesdienst mit Speisenweihe
Gebetsmeinungen: Fam. Eckart f.+ Vater Eckart Johannes
u. Emma u. Bruder Peter Eckart u. Alexander u. Lina
Hansen / Traudl Preintner f.+ Mutter, Schwiegermutter u.
Brüder / Fam. Preintner f.+ Elisabeth Fürstenberger /
Fam. Christa Engl f.+ Loni Engl / Ziter-Mang, Engelsberg
f.+ Franz Freiberger / Johann Sollinger sen. u. Agnes f.+
Ildefonsa / Helga Binder f.+ Maria Aigner / Toni Aigner f.+
Ehefrau Maria /Stiftsmesse des Söll´schen Benefiziums
Montag, 6.April / OSTERMONTAG
Marktkirche
9:00 Pfarrverbandsgottesdienst
(mit Chor und Orchester von St. Bartholomäus)
Marktkirche
11:00 Taufe von Ronja Yasmin Gäbel
Donnerstag, 9.April / Donnerstag der Osteroktav
Aukirche
9:15 Messfeier
Gebetsmeinungen: Antonie Joschko f.+ Franz Hochmuth
Sonntag, 12.April / 2. SONNTAG DER OSTERZEIT - Weißer Sonntag
- Sonntag der göttl. Barmherzigkeit
Marktkirche
10:15 Messfeier
Gebetsmeinungen: Hans u.Christa Jackl f. + Manfred
Langstein / Adolf Brindl f.+ Matthias Ebenbichler / Franz
Kinzner, Schauersbreitn f.+ Franz Freiberger / Fam.
Joschko f.+ Franz Hochmuth / Fam. Maria Eder, Forsthub
f.+ Johann Zott / Fam. Marianne Winter f.+ Johann Zott /
Kath. Frauenbund f.+ Fürstenberger Elisabeth / Kath.
Frauenbund f.+ Kornreder Eva / Fürstenberger Irmgard f.+
Elisabeth Fürstenberger / Fam. Resi Fürstenberger f.+
Elisabeth Fürstenberger / Christina Köbinger f.+ Franz
Stadler / Fam. Köbinger f.+ Sr. Ildefonsa / Karin Fröhler
f.+ Eltern u. Schwiegereltern / Fam. Fröhler f.+ Ehem u.
Vater Herbert Fröhler / Fam. Genzinger f.+ Eltern und
Gertrud Pölmann / Fam. Schwankl f.+ Ehemann u. Vater
Max / Fam. Schwankl f.+ Sohn u. Bruder Max / Maria
Reiter, Obers. f.+ Edeltraud Hartl / Irmgard Jackl f.+
Manfred Langstein / Fam. Willi Brindl f.+ Matthias
Ebenbichler / Therese Zieglgänsberger, Almeding f.+
Franz Freiberger / Stiftsmesse der Gottesackerstiftung /
Stiftsmesse der Corpus Christi Bruderschaft
3
Ensdorf St. Johannes Baptist
Sonntag, 22.März / 5. FASTENSONNTAG - Kollekte für Misereor
Pfarrkirche
8:45 Pfarrgottesdienst (Familiengottesdienst)
Donnerstag, 26.März / Hl. Liudger, Bischof u. hl. Kastulus, Märtyrer
Kraiburg
19:00 Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit
Freitag, 27.März
Fisslkling
18:00
Fisslkling
18:15
Fisslkling
19:00
Beichtgelegenheit
Kreuzweg
Fastenpredigt (Pfr. Giglberger) anschl. Messfeier
Samstag, 28.März
Malseneck
16:30
Vorabendgottesdienst
Sonntag, 29.März / PALMSONNTAG
(Kollekte für das Hl. Land)
Fisslkling
8:30 Palmweihe und Prozession zur Pfarrkirche
Pfarrkirche
Messfeier
Gebetsmeinungen: Leonhard Huber f.+ Margaretha
Radlbrunner / Fam. Ziegelgänsberger, Wolfsw. f.+ Georg
Baumann / Maria Eder, Forsthub f.+ Franz Kaindl /
Therese Zieglgänsberger f.+ Brüder u. Schwägerinnen /
Therese Zieglgänsberger f.+ Helmut Holzner /
Kirchenverwaltung Ensdorf f.+ Helmut Holzner / Amalie
Osl f.+ Georg Osl / Amalie Osl f.+ Lorenz Meier / Amalie
Osl f.+ Eltern u. Geschwister / Tochter Margarete
Engelmann f.+ Margarete Hausner / Fam. Theresia
Frauenknecht f.+ Vater, Schwiegervater, Opa Johann
Wolfsteiner / Fam. Josef Frauenknecht f.+ Mutter,
Schwiegermutter, Oma Theresia Frauenknecht
Donnerstag, 2.April / Gründonnerstag
Pfarrkirche
20:00 Messe vom letzten Abendmahl für die Pfarreien
Kraiburg, Ensdorf und Frauendorf
Freitag, 3.April / KARFREITAG (Fast- und Abstinenztag)
Fisslkling
9:00 Kreuzweg
Fisslkling 10:00-11.00 Beichtgelegenheit
Pfarrkirche
15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
4
Samstag, 4.April / Karsamstag
Fisslkling
9:00 Karmette (Gebet vor dem hl. Kreuz)
Fisslkling 10:00-10.30 Beichtgelegenheit
Malseneck
16:30 Österlicher Gottesdienst
Pfarrkirche
20:30 Osternachtsfeier mit Speisenweihe
Sonntag, 5.April / HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
Frauendorf
10:15 Festgottesdienst
mit Speisenweihe und Taufwasserweihe
Montag, 6.April / OSTERMONTAG
Kraiburg
9:00 Pfarrverbandsgottesdienst
(mit Chor und Orchester von St. Bartholomäus)
Samstag, 11.April / Samstag der Osteroktav
Malseneck
16:30 Vorabendgottesdienst
Sonntag, 12.April / 2. SONNTAG DER OSTERZEIT - Weißer Sonntag
- Sonntag der göttl. Barmherzigkeit
Pfarrkirche
8:15 Fatimarosenkranz
Pfarrkirche
8:45 Pfarrgottesdienst
f. alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Grünthal St. Andreas
Sonntag, 22.März / 5. FASTENSONNTAG - Kollekte für Misereor
Pfarrkirche
8:45 Messfeier
Mittwoch, 25.März / VERKÜNDIGUNG DES HERRN
Pfarrkirche
8:00 Messfeier
Gebetsmeinungen: Fam. Ortner, Unterbw. f.+ Konrad Eder
/ Brandhuberfam. f.+ Konrad Eder / Maier, Iring f.+ Franz
Karl / Schausbreitner, Obing f.+ Franz Karl / Fam. Anton
Mariel, Unterbw. f.+ Alfons Wastlhuber
Donnerstag, 26.März / Hl. Liudger, Bischof u. hl. Kastulus, Märtyrer
Kraiburg
19:00 Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit
Freitag, 27.März
Fisslkling
18:00
Fisslkling
18:15
Fisslkling
19:00
Beichtgelegenheit
Kreuzweg
Fastenpredigt (Pfr. Giglberger) anschl. Messfeier
5
Sonntag, 29.März / PALMSONNTAG
(Kollekte für das Hl. Land)
Pfarrhof
8:30 Palmweihe und Prozession zur Pfarrkirche
Pfarrhof
Kindergottesdienst
Pfarrkirche
Messfeier
Gebetsmeinungen: Fam. Wimmer, Schrottfurt f.+ Heidi
Wimmer / Fam. Kinzner, Aderberg f.+ Matthias u. Maria
Kinzner / Josef Seidl, Grünau f.+ Magdalena Friedlhuber
/ Johann Huber, Mittergars f.+ Magdalena Friedlhuber /
Fam. Reiter, Brunner/Eck f.+ Elisabeth Wimmer /
Reininger, Untergröben f.+ Elisabeth Wimmer / Maria
Seidl, Haimbuch f.+ Maria Ober / Fam. Ober, Schrottfurt
f.+ Ehem. u. Vater Hubert Ober / Fam. Johann Hofmeister
f.+ Irmengard Hofmeister / Fam. Barbara Ortner f.+
Elisabeth Fürstenberger / Fam. Elisabeth Watzinger,
Bemberg f.+ Elisabeth Fürstenberger
Donnerstag, 2.April / Gründonnerstag
Taufkirchen
20:00
Messe vom letzten Abendmahl für die Pfarreien
Taufkirchen und Grünthal
Freitag, 3.April / KARFREITAG (Fast- und Abstinenztag)
Fisslkling 10:00-11.00 Beichtgelegenheit
Pfarrkirche
15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
Samstag, 4.April / Karsamstag
Fisslkling
9:00 Karmette (Gebet vor dem hl. Kreuz)
Fisslkling 10:00-10.30 Beichtgelegenheit
Pfarrkirche
21:00 Osternachtsfeier mit Speisenweihe
Sonntag, 5.April / HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
Pfarrkirche
8:45 Festgottesdienst (Pfarrgottesdienst)
mit Speisenweihe
f. alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Montag, 6.April / OSTERMONTAG
Kraiburg
9:00 Pfarrverbandsgottesdienst
(mit Chor und Orchester von St. Bartholomäus)
Mittwoch, 8.April / Mittwoch der Osteroktav
Pfarrkirche
8:00 Messfeier
Gebetsmeinungen: Wishuber-Eder, Unterbw. f.+ Alfons
Wastlhuber / Fam. Christine Sperr f.+ Johann Eder /
Fam. Rainer Köhler f.+ Johann Eder
6
Samstag, 11.April / Samstag der Osteroktav
Pfarrkirche
11:00 Taufe von Josef Ameiser
Sonntag, 12.April / 2. SONNTAG DER OSTERZEIT - Weißer Sonntag
- Sonntag der göttl. Barmherzigkeit
Pfarrkirche
8:15 Fatimarosenkranz
Pfarrkirche
8:45 Messfeier
Gebetsmeinungen: Plattner,Schrottfurt f.+ Therese
Moosmaier u. Hubert Ober / Fam. Andreas Reiter f.+
Eltern Johann u. Therese Wimmer / Fam. Andreas Reiter
f.+ Therese Reiter / Fanni Seidl, Unterbierwang f.+ Ottilie
Hütter, Aschau / Fam. Kiermaier f.+ Eltern, Hermine und
ein Danke für Mutter Gottes / Fam. Josef Mittermeier,
Einhart. f.+ Magdalena Friedlhuber / Fam. Andreas Reiter
f.+ Magdalena Friedlhuber / Ludwig Friedlhuber f.+ Anna
Moser / Mütterverein f.+ Anna Moser
Taufkirchen St. Jakobus d. Ältere
Sonntag, 22.März / 5. FASTENSONNTAG - Kollekte für Misereor
Pfarrkirche
10:15 Pfarrgottesdienst
Dienstag, 24.März
Pietenberg
19:00
Vorabendmesse
Gebetsmeinungen: Fam. Wagner f.+ Verwandschaft /
Fam. Käsmaier, Zauner f.+ Hedwig Wimmer / Josef Irl,
Hauntal f.+ Martin Mittermaier / Christine Wastlhuber,
Fürstenberger f.+ Martin Mittermaier / Resi Seidl, Reit f.+
Sophia Urbauer / Drexler, Scherned f.+ Sophia Urbauer
Donnerstag, 26.März / Hl. Liudger, Bischof u. hl. Kastulus, Märtyrer
Kraiburg
19:00 Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit
Freitag, 27.März
Fisslkling
18:00 Beichtgelegenheit
Fisslkling
18:15 Kreuzweg
Fisslkling
19:00 Fastenpredigt (Pfr. Giglberger) anschl. Messfeier
Sonntag, 29.März / PALMSONNTAG
(Kollekte für das Hl. Land)
Nemerkreuz
19:00 Palmweihe u.gemeinsame Prozession zur Kirche
Gemeindezentrum
Kindergottesdienst
Pfarrkirche
Messfeier
Gebetsemeinungen: Herbert Langstein m. Fam. f.+ Eltern
Maria u. Franz Langstein / Engelbert u. Lucia Wishuber
7
f.+ Eltern Josef u. Elisabeth Wishuber / Engelbert
u.Lucia Wishuber f.+ Verwandtschaft / Fam. Anzenberger
sen., Maierhof f.+ Karl Heiml / Fam. Langreiter, Forsthub
f.+ Anna Hieber / Franz Fürstenberger f.+ Eltern u.
Bruder / Gartenbauverein Taufkirchen f.+ Mitglieder /
Fam. Fürstenberger, Lanzing f.+ Rosmarie Oberpaul / Irl,
Rauscher f.+ Rosmarie Oberpaul / Weidererfam. f.bds.+
Eltern u. Verwandschaft / Fam. Kathi Scheitzeneder f.+
Hermann Hummelberger
Dienstag, 31.März / Dienstag der Karwoche
Pfarrkirche
19:00 Messfeier
Gebetsmeinungen: Fam. Franz Galneder, Hölzlhof f.+
Emma Böhm / Fam. Eberl, Taufk. f.+ Barbara Riedel /
Fam. Köck, Fuchsreit f.+ Andreas Stadler
Donnerstag, 2.April / Gründonnerstag
Pfarrkirche
20:00 Messe vom letzten Abendmahl für die Pfarreien
Taufkirchen und Grünthal
Freitag, 3.April / KARFREITAG (Fast- und Abstinenztag)
Pfarrkirche
10:00 Kinderkreuzweg
Fisslkling 10:00-11.00 Beichtgelegenheit
Pfarrkirche
15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
Samstag, 4.April / Karsamstag
Fisslkling
9:00 Karmette (Gebet vor dem hl. Kreuz)
Fisslkling 10:00-10.30 Beichtgelegenheit
Pfarrkirche
22:30 Osternachtsfeier mit Speisenweihe
Sonntag, 5.April / HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
Pfarrkirche
8:45 Festgottesdienst mit Speisenweihe
Gebetsmeinungen: Christine mit. Fam. f.+ Franz u. Rosina
Galneder / Fam. Fanny Nemmer f.+ Peter Pichler /
Fam. Weindl, Mooser f.+ Franz Guggenberger / Maria
Hartl f.+ Theresia Losbichler / Fam. Becher, Vorrach f.+
Eltern u. Großeltern
Montag, 6.April / OSTERMONTAG
Kraiburg
9:00 Pfarrverbandsgottesdienst
(mit Chor und Orchester von St. Bartholomäus)
Dienstag, 7.April / Dienstag der Osteroktav
Geisberg
19:00 Messfeier
Gebetsmeinungen: Fam. Maier, Gallenb. f.+ Adelheid
Baumann / Fam. Käsmaier, Zauner f.+ Adelheid
Baumann / Fam. Häußler, Gallenbach f.+ Karl Schrödl /
8
Fam. Brindl f.+ Karl Schrödl / Fam. Wimösterer, Höllhund
f.+ Georg Fürstenberger, Polling
Samstag, 11.April / Samstag der Osteroktav
Pfarrkirche
18:30 Fatimarosenkranz und Beichtgelegenheit
Pfarrkirche
19:00 Vorabendmesse
Gebetsmeinungen: Rosina Sedlmaier f.+ Eltern,
Geschwister u. Verwandtschaft / Betty Mittermaier f.+
Mann u. Vater Konrad Mittermaier / Fam. Mittermaier,
Reit f.+ Franz Waldinger / Fam. Albert Irl, Hundb. f.+
Rosmarie Oberpaul / Josef Zierer, Maisham f.+ Rosmarie
Oberpaul / Zimmererverein Kraiburg f.+ Josef Ober / Fam.
Grundner f.+ Josef Ober / Irl Josef, Haunthal f.+ Jakob Irl
/ Franz u. Daniela Irl, Taufk. f.+ Jakob Irl / Resi
Mittermaier f.+ Ehem. Martin Mittermaier
Sonntag, 12.April / 2. SONNTAG DER OSTERZEIT - Weißer Sonntag
- Sonntag der göttl. Barmherzigkeit
Heute keine Eucharistiefeier! (Vorabendmesse)
Pfarrkirche
10:15 Taufe von Florian Wimmer
Frauendorf St. Michael
Sonntag, 22.März / 5. FASTENSONNTAG
Heute keine Eucharistiefeier! (Vorabendmesse)
Donnerstag, 26.März / Hl. Liudger, Bischof u. hl. Kastulus, Märtyrer
Kraiburg
19:00
Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit
Freitag, 27.März
Fisslkling
18:00
Fisslkling
18:15
Fisslkling
19:00
Beichtgelegenheit
Kreuzweg
Fastenpredigt (Pfr. Giglberger) anschl. Messfeier
Sonntag, 29.März / PALMSONNTAG
(Kollekte für das Hl. Land)
Wegkreuz
10:15 Palmweihe und Prozession zur Pfarrkirche
Pfarrkirche
Messfeier
Gebetsmeinungen: Fam. Soyer f.+ Eltern / Anna Decker f.+
Ludwig Adamhuber / Fam. Zieglgänsberger f.+ Sohn u.
Franz Mitterer / Maria Adamhuber f.+ Alois Ober
Donnerstag, 2.April / Gründonnerstag
Ensdorf
20:00 Messe vom letzten Abendmahl für die Pfarreien
Kraiburg, Ensdorf und Frauendorf
9
Freitag, 3.April / KARFREITAG (Fast- und Abstinenztag)
Fisslkling 10:00-11.00 Beichtgelegenheit
Ensdorf
15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
Samstag, 4.April / Karsamstag
Fisslkling
9:00 Karmette (Gebet vor dem hl. Kreuz)
Fisslkling 10:00-10.30 Beichtgelegenheit
Ensdorf
20:30 Osternachtsfeier mit Speisenweihe
Sonntag, 5.April / HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
Pfarrkirche
10:15 Festgottesdienst
mit Speisenweihe und Taufwasserweihe
Gebetsmeinungen: Georg Grundner f.+ Georg u. Matthias
Mayerhofer
Montag, 6.April / OSTERMONTAG
Kraiburg
9:00 Pfarrverbandsgottesdienst
(mit Chor und Orchester von St. Bartholomäus)
Freitag, 10.April / Freitag der Osteroktav
Pfarrkirche
9:00 Messfeier
Sonntag, 12.April / 2. SONNTAG DER OSTERZEIT - Weißer Sonntag
- Sonntag der göttl. Barmherzigkeit
Pfarrkirche
19:00 Messfeier
Gebetsmeinungen: Johanna u. Werner Wendt f.+ Josef
Petermeier / Fam. Kerbl, Frauendorf f.+ Alois Ober /
Fam. Rappensperger, Frd. f.+ Alois Ober
Mitteilungen aus dem Pfarrverband
Kath. Pfarrverband Kraiburg, Marktplatz 33, 84559 Kraiburg a. Inn
Tel. 0 86 38/ 88 57-0 / Fax 0 86 38/ 88 57-15
Mail pv-kraiburg@erzbistum-muenchen.de
Gottesdienstordnung unter: www.erzbistum-muenchen.de/pv-kraiburg
10
Sprechzeiten / Kontaktaufnahme
Im seelsorglichen Notfall wählen Sie auch die Nummer 08638 / 9848197
• Pfarrer Michael Seifert
Telefon: 08638 / 885719
Sprechstunde: Mittwoch von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr
• Pfarrer Werner Giglberger
(Kontakt bitte über das Pfarrbüro)
• Pastoralreferentin Christina Fraunhofer
Telefon: 08638 / 885713
Sprechstunde: Dienstag von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr
• Seelsorgehelferin Helga Ehses
Telefon: 08638 / 885717
Sprechstunde: Dienstag von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Pfarrverband
Zur Einsichtnahme liegen im Pfarrbüro die Jahresrechnungen 2014 und
die Haushaltspläne 2015 für Ensdorf vom 25.3.-8.4. auf und für
Frauendorf vom 1.-15.4.2015.
Der PGR Kraiburg konnte 320,00 € an Spendeneinnahmen für die
Osterweckerl zur Ausstattung des Pfarrhofs weitergeben. Herzlichen Dank
an die BäckerInnen und an die Spender!
Wegen Terminschwierigkeiten ist die Jahreshauptversammlung des
Frauenkreises Ensdorf auf Montag den 23.3.2015 um 19.30 Uhr
verschoben worden. Anschließend folgt ein Vortrag von Elisabeth Czesch:
"Welche Farben passen zu mir? Wie schminke ich mich richtig und welche
Creme passt zu meinem Hauttyp“.
Der Gartenbauverein Taufkirchen lädt ein zur Jahreshauptversammlung
am Montag, 23.3. ab 19.30 Uhr ins Gasthaus Maier, Gallenbach. Der
Gärtnermeister Rainer Steidle aus Attl hält eine Vortrag über „Gesundes
Gemüse aus dem eigenen Garten“. Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Die Kirchenverwaltung Ensdorf tagt am Dienstag 24.3.2015 um 20 Uhr.
11
Die Kranken- und Hauskommunion wird am Freitag, 27. März gebracht.
Die Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnungen sind wieder herzlich
zur Teilnahme bei den Gottesdiensten im Pfarrverband Kraiburg am
Palmsonntag, 28. und 29. März eingeladen! Bei Regen entfällt die
Prozession. Die Fahnenabordnungen kommen dann direkt zum
Gottesdienst in die Kirche!
Die Grünthaler Ministranten bieten am Palmsonntag selbstgebundene
Palmbuschen zum Verkauf an.
Für die Palmweihe am Samstag, 28.3. vor dem Seniorenzentrum St.
Nikolaus gibt der Kulturkreis Kraiburg ab 18.15 Uhr wieder Palmbuschen
gegen eine Spende ab. Der Erlös ist für die Grundschule Kraiburg
vorgesehen.
Der Gartenbauverein Taufkirchen bindet heuer Palmbuschen. Gegen eine
Spende sind sie vor der Palmweihe am Sonntagabend erhältlich.
Nach den Gottesdiensten am Palmsonntag werden in den Pfarreien selbst
gestaltete Osterkerzen angeboten von den Ministranten und den Landjugendgruppen.
Am 31. März trifft sich die Kirchenverwaltung Frauendorf um 20 Uhr zu
ihrer nächsten Sitzung.
Ministrantenproben für die Kar- und Ostertage mit Pfr. Seifert:
In Ensdorf (herzlich eingeladen sind dazu auch Ministranten aus
Frauendorf und Kraiburg):
am Donnerstag 2. April um 10 Uhr für die Gründonnerstagsliturgie.
In Kraiburg:
am Karfreitag 3. April um 11.15 Uhr für die Karfreitagsliturgie am
Nachmittag; im Anschluss daran (ca. 16 Uhr) wird für die Osternacht
geprobt.
In Grünthal:
am Karsamstag 4. April um 11 Uhr für die Osternacht am Abend.
Zur gemeinsamen Feier des Ostermontags in Kraiburg am 6. April um
9.00 Uhr sind Ministranten aus dem ganzen Pfarrverband herzlich
eingeladen! Bitte Gewänder über eure Mesnerinnen mitbringen.
12
Für die Altkleidersammlung liegen ab sofort „Aktion-RumpelkammerSäcke“ in der Kirche (Glockenhaus) und Raiffeisenbank Grünthal aus. Die
Kleidersäcke können auf den Kipper, der ab 2. April auf dem Kirchplatz
bereit gestellt wird, geworfen werden. Der Kipper wird erst am 11. April um
8 Uhr weggefahren.
Das nächste Seniorentreffen in Taufkirchen ist am Samstag, 11. April
um 13 Uhr beim Wirt in Gallenbach. Wie immer sind alle herzlich dazu
eingeladen!
Infos zur Erstkommunion und Firmung:
•
•
Im Rahmen der Firm- und Erstkommunionvorbereitung findet am
Dienstag, 24.3. der dritte Themenabend für Eltern und Paten um 20
Uhr im Musikraum der Grundschule Kraiburg statt. Das Thema lautet:
„Ich kann Eucharistie – die Messe zwischen Ritus und Festlichkeit“.
Bußgottesdienst mit anschließender Beichtgelegenheit ist am
Donnerstag, 26.3. um 19 Uhr in der Marktkirche in Kraiburg.
Herzliche Einladung ergeht zum Kreisjugendgottesdienst in Lohkirchen
am 29.3.2015 um 19 Uhr in der Pfarrkirche; vorbereitet von der KLJB
Pfarrverbandsrunde Schönberg.
Der Kreisjugendring lädt auch herzlich ein zum Gebet durch die Nacht
am Karfreitag, 3.4. um 19 Uhr in der Pfarrkirche von Heldenstein;
musikalisch gestaltet von 7Prayers. Anschließend Rundweg mit Stationen.
Ende gegen Mitternacht.
Veranstaltung der KAB:
Am Dienstag, den 24.03. fassen wir – für alle, die es noch nicht wissen – die
möglichen Risiken von TTIP, CETA und TISA zusammen. Dr. Harald Klimenta
(Autor von „Die Freihandelsfalle,“ „Das Gesellschaftswunder“) sitzt im
wissenschaftlichen Beirat von attac und arbeitet an der europaweiten TTIPKampagne mit. Wir stellen mit dem „Alternativen Handelsmandat“ eine
Perspektive für Mensch und Planet vor.
Mehrzweckhalle Töging/Inn, Ludwig-der-Bayer-Str. 25
Beginn: 20h. Der Eintritt ist frei.
Da die Säle im Bischof-Bernhard-Haus in den nächsten Jahren
geschlossen bleiben, wird derzeit der Eingang ins BB-Haus verbreitert. Im
Foyer stehen dann ab 1. April Autostellplätze für Mitarbeiter und
Anwohner zur Verfügung.
13
Wallfahrt der bayerischen Bistümer nach
Augsburg am 9. Mai:
„Mit Maria auf dem Weg – ein Ja, das befreit.“
Zum fünften Mal machen sich die bayerischen
Diözesen gemeinsam auf den Weg und spüren dem
nach, was uns Maria als Glaubenszeugin heute
sagen kann. Ziel der diesjährigen Marienwallfahrt ist
das barocke Gnadenbild „Maria Knotenlöserin“.
Die Flyer für die Anmeldung zur Busfahrt und das
genaue
Tagesprogramm
(Familienglaubensfest,
Pontifikalgottesdienst und Prozession) liegen an den
Schriftenständen in den Kirchen aus.
___________________________________________________________
Um des geht´s im Theater in Grünthal …
Es ist kurz nach dem 2. Weltkrieg, die Zeiten sind hart und
entbehrungsreich. Manches gibt´s nur am Schwarzmarkt:
Bohnenkaffee, Zigaretten…
In einem kleinen Wirtshaus an der bayerisch-österreichischen
Grenze versuchen Bene, Hansi und Gigi sich etwas hinzu zu
verdienen und schmuggeln regelmäßig Kaffee über die Grenze.
Die wachhabenden Grenzer werden im Wirtshaus gut verköstigt und
drücken deshalb beide Augen zu.
Alles ändert sich schlagartig, als der Münchner Abnehmer und
faire Geschäftspartner eines Tages ermordet aufgefunden wird.
Zum Glück bietet sich ein Gast aus Norddeutschland als neuer
Partner an. Doch kann man ihm wirklich trauen?
Aber der Gauner hat die Rechnung ohne die tatkräftigen Burschen
gemacht, die ganz und gar nicht auf den Kopf gefallen sind…
14
15
Liebe Mitchristen unseres Pfarrverbands!
Wir sind wieder mal in der Zeit der Eier-Inflation. Kaum
ein Werbeplakat oder eine Homepage, die ohne sie
auskommt. In so manchen Gärten hängen sie seit
Wochen. Eier gehören zur Osterzeit (die übrigens erst
nach Ostern beginnt, um das Fest weiterzufeiern. Doch
das Warten haben wir offenbar ziemlich verlernt in
unseren Breiten…)
Nun gut. Warum aber Eier? Ein geheimer, heidnischer Fruchtbarkeitskult?
Die Idee eines geschickten Werbefachmanns? Nein, ganz sicher nicht. Das
Osterei ist ein zutiefst christliches Symbol, das wir uns nicht „stehlen“
lassen sollten: ein Ei schaut aus wie tot. Aber in ihm steckt das Leben, das
eines Tages die Schale durchbricht.
Und genau darum geht es an Ostern: dass Christus für uns das Tote
durchbricht. Was tot scheint, ist nicht tot. Es gewinnt das Leben, es
gewinnt die Zukunft. Das ist das Fundament, auf dem die Hoffnung
unseres Lebens als Christen steht. In allem Leid, in allem Sterben, in allen
Schwierigkeiten liegt das zukünftige Leben in Gott verborgen wie im Ei.
Und das soll nicht billige Vertröstung für ein „Irgendwann“ sein, sondern
Anker, Hoffnung, Freude für mein Leben heute!
Ich wünsche uns allen auch in diesem Jahr für unser Ostern: Diese EierBotschaft möge unser Leben prägen und alles Schwere durchbrechen!
Das feiern wir gerade auch in der Osternacht, zu der ich sie alle recht
herzlich einladen möchte. Heuer sind keine Taufen, daher braucht
niemand Angst zu haben, dass es „Überlängen“ gibt. Und warum nicht die
Schale der Heimatpfarrei sprengen, wenn die Osternacht in der
Nachbarpfarrei zu einer für mich günstigeren Zeit beginnt? Auch dort soll
es Christen geben, munkelt man…
Ihr und Euer
16
17
Einladung zum Sakrament der Versöhnung
Herzliche Einladung ergeht an alle Mitchristen zum Empfang der
Osterbeichte, der persönlichen Zusage Gottes an jeden einzelnen: „Deine
Sünden sind dir vergeben!“.
Möglichkeiten dazu bestehen im Pfarrverband
nach dem vorbereitenden Bußgottesdienst am Donnerstag 26. März um
19 Uhr bei Pfr. Werner Giglberger (Beichtgespräch) und
Pfr. Michael Seifert (Beichtstuhl);
am Freitag 27. März von 18 – 18.45 Uhr in der Fisslkling bei
Pfr. Werner Giglberger.
Auch in der Karwoche gibt es noch Gelegenheit zur Beichte mit Pfr. Seifert
- jeweils in der Fisslkling:
• am Karfreitag 3. April von 10 – 11 Uhr
• und am Karsamstag 4. April von 10 – 10.30 Uhr.
Empfehlend hingewiesen sei auch auf die Beichtzeiten in Gars
in der Pfarrkirche:
Karwoche:
Samstag, 28.3.
Montag, 30.3.
Dienstag, 31.3.
Mittwoch, 1.4.
Gründonnerst., 2.4.
Karfreitag 3.4.
Karsamstag, 4.4.
9-10
9-10
9-10
9 -10
9-10
9-11
9-10
15-16 Uhr
15-16
19-20 Uhr
15-16
19-20 Uhr
15-16
19-20 Uhr
15-16 Uhr
18.30-20 Uhr
15-16 Uhr
18
Missionstag
der Barmherzigen Brüder Schloss Malseneck
Recht herzlichen Dank dafür,
dass wir am vergangenen
Sonntag den Missionstag und
das
Missionsprojekt
der
Barmherzigen Brüder 2015
„Stoppt Ebola in Westafrika“ im
Rahmen des Gottesdienstes in
Kraiburg vorstellen durften.
Wir sind sehr überrascht und
freuen uns über die große
Spendenbereitschaft
der
Kraiburger
Bevölkerung.
Die
beiden
von
uns
aufgestellten
Spendenbüchsen enthielten 355,- € und die Kollekte/Klingelbeutel brachte
276,10 €, zusammen also 631,10 €, die direkt und unmittelbar an das
Krankenhaus nach Westafrika gehen, um den Wiederaufbau und die
Ebola-Bekämpfung voranzutreiben.
Ein herzliches Dankeschön an Sie, Herr Pfarrer Seifert, dass Sie uns die
Kollekte für das Projekt mit zur Verfügung gestellt haben. Unser Dank gilt
auch H.H. Pfarrer Giglberger, Herrn Schwab, den Ministranten und den
sonstigen Helfern.
Die Kirche war voll bis zum letzten Platz und anschließend bei der
Fastensuppe trafen sich auch noch 30 – 40 Interessierte zu Begegnung
und Austausch.
Wir denken, es war eine gelungene und erfolgreiche Aktion.
Nochmals herzlichen Dank an Sie und an die Kraiburger Bevölkerung für
die Unterstützung und sonnige Grüße nach Kraiburg.
i. V. Rudolf Siegmund
Heimleiter
Die nächste Ausgabe …
Die Gottesdienstordnung erscheint für die Zeit vom 12. bis 26.4.2015.
Mitteilungen bitte bis Dienstag, 7.4. um 12.00 Uhr schriftlich, per Fax
oder Post im Pfarrbüro Kraiburg einreichen. Danke!
19
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
25
Dateigröße
890 KB
Tags
1/--Seiten
melden