close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

23.02.2015_Dürerstraße

EinbettenHerunterladen
Wohnanlage Dürerstraße
Traun / St. Martin
Stand März 2015
Eine gute Planung ist das Fundament, doch das reicht noch
lange nicht aus, um die darauf errichteten Wände zum
Leben zu erwecken – es sind all die kleinen Details, die den
Unterschied machen.
Wir von Mein Haus Immobilien wissen das – deshalb
schaffen wir nicht nur Räume sondern Lebensräume.
Ihr persönlicher Ansprechpartner
Dkfm. Dieter Nowak, MBA
T:
+43 (0) 7229 / 23 444 - 10
M:
+43 (0) 699 / 123 444 10
email: dieter.nowak@meinhaus-immo.at
2
Das Projekt
04
Die Lage
06
Weitere Highlights
07
Technische Beschreibung
08
Elektroinstallation
10
Heizung und Sanitärinstallation
11
Innenausbau
12
Pläne
13
Inhalt
Stand März 2015
Sonderwünsche
24
Kostenübersicht
25
Anmerkungen / Zahlungsplan
26
3
Stadt spüren. Dorf leben.
Sie arbeiten in der Stadt, wollen aber in der Früh und am Abend
den eigenen Garten genießen? Außerdem sollen Ihre Kinder in
einem fast ländlichen Ambiente ihre Kindheit genießen?
Dann ist Wohnen in der Dürerstraße genau das Richtige für Sie!
In unserem neuen, geförderten Wohndorf bieten wir 28 Häuser
mit perfekter Süd-Ost– bzw. Süd-West-Orientierung, das heißt Sonne von früh bis spät!
Großzügige Grundstücksflächen lassen auch ein abendliches
Fußballmatch zu, bieten Platz für´s Trampolin und trotzdem
ist der eigene Garten noch keine Belastung.
4
Wohnprojekt Dürerstraße
Errichtet werden 28 Wohneinheiten - 6 Reihen-, 10 Doppel- und 2 Einzelhäuser.
Diese weisen Größen zwischen 106 und 125 m² auf und sind äußerst hochwertig ausgestattet.
Mit Parkett, Fußbodenheizung und hohen Fenstern für helle Räume - und viel Natur im Zimmer.
Stand März 2015
5
Zentrale und ruhige Lage
Sie träumen vom eigenen
Zuhause in schöner und
absolut zentraler Lage?
Mit perfekter Anbindung
an öffentliche Verkehrsmittel
wie Zug oder Bus, mit
Nahversorger, Kindergarten,
Volks- und Hauptschule,
Kaffeehaus oder Bank alles erreichbar in
wenigen Gehminuten?
6
dann sind Sie richtig im Wohndorf Dürerstraße!

Wohnraumlüftung + Niedrigstenergie

Niedrige Betriebskosten

Hochwertige Ausstattung

Wohnen im Grünen

Traunufer-Radweg in kurzer Entfernung
Entfernungen:

Bahnhof Traun/St. Martin
300 m

Kindergarten St. Martin
800 m

Stadtzentrum Traun
2,5 km

Volksschule
250 m
Weitere Highlights
Gar nicht weit entfernt - die Traunau mit herrlichen Spazierwegen
Am Mühlbach
Stand März 2015
Eisvogel in der Traunau
7
Erdarbeiten, Kanal
Inkludiert sind hier die Leistungen Baugrubenaushub, Hinterfüllung und Wiederaufbringen von Humus.
Die Schmutzwasserkanalverlegung erfolgt vom Haus bis zum öffentlichen Kanal. Beinhaltet ist auch
der Dachwasserkanal inkl. Sickerschächte. Die Anordnung der erforderlichen Schächte obliegt dem Bauführer.
Fundamentierung
Fundamente gemäß stat. Erfordernissen, Streifenfundamente bzw. Stahlbetonplatte.
Kellerwände
Außenwände Stahlbeton 30 cm mit 10 cm Perimeterdämmung, Abdichtung nach Erfordernissen der ÖNORM
bzw. Bauordnung. Die Innenwände werden mit 12 bzw. 25 cm Ziegel (samt Stahltürzargen grundiert) ausgeführt.
Wände EG und OG
Außenwände Ziegel 25 cm samt 20 cm Vollwärmeschutz-Dämmplatten. Innenwände 12 bzw. 25 cm Ziegel.
Decken
Stahlbetondecken über Keller–, Erd– und Obergeschoß nach statischen Erfordernissen.
Stiegen
Betonfertigteilstiegen für Auflage von Fliesen und Holzbelag geeignet.
Kamin
Ausführung als Isolierkamin mit Ø 14 für Gasheizung inkl. verzinkter Kaminkopfabdeckung.
Dach
Dachstuhl (sichtbare Teile außen gehobelt, hellgrau), Dachschalung rau und Dachhaut, Lattung mit Konterlattung.
Die Dachdeckung wird mit Ton– oder Betondachstein und verzinkten Dachrinnen ausgeführt.
Die Dachdeckung bei den Reihenhäusern wird als Flachdachabdichtung oder als verzinktes Blechdach hergestellt.
Auf der Obergeschoßdecke wird eine 30 cm starke Wärmedämmung verlegt.
Fenster und Außentüren
Kunststofffenster weiß mit 3-fach Isolierverglasung ohne Sprossen. Bei der Haustüre ist die Glas– und Griffauswahl
möglich. Beinhaltet sind auch die Kellerfenster inkl. Lichtschächte.
Außenputz
Reibputz auf Vollwärmeschutz, eine Vorgabe von Fassadenfarben erfolgt durch den Bauführer.
8
Innenputz
Kalkgipsputz auf Ziegelwänden im Erd– und Obergeschoß, Kalkzementputz auf Ziegelwänden in Keller und im Bad.
Betonwände- und decken im Kellergeschoß bleiben schalrein, Betondecken müssen im Zuge der Malerarbeiten
(siehe Baustufe II) vollflächig gespachtelt werden.
Fußboden
Estrich in sämtlichen Keller-, Erd– und Obergeschoßräumen, Trittschalldämmung und Beschüttung
im Erd– und Obergeschoß
Fertigteilgaragen
Größe 6,0 x 3,0 m (außen), Außenputz weiß
Sektionaltor und Türe weiß (Aufpreis Torantrieb Euro 490,00)
Außenarbeiten
Zugangswege werden asphaltiert und das Hauseingangspodest mit Granitplatten belegt.
Terrassenboden in Beton (Belag siehe Baustufe II), Traufenschotter ca. 40 cm breit,
Terrassentrennwand in Beton mit Reibputz, Vordach über Eingangspodest.
Lüftung
Kontrollierte Wohnraumlüftung
Technische Beschreibung - BAUSTUFE I
Stand März 2015
9
Schaltermaterial UP
Schrack Visio 50, reinweiß
Elektroinstallation
KELLERGESCHOSS
Heizraum
Kellerräume
Vorraum/Stiege
ERDGESCHOSS
1
1
2
1
1
E/A Schalter
Lichtauslass
Steckdosen
Heizungsanschluss
Lüftungsanschluss
je 1
je 1
je 1
E/A Schalter
Lichtauslass
Steckdosen
2
1
1
2
Wechselschalter
Lichtauslass
Elektroverteiler
Deckenlichtauslässe
Eingang
1
1
Klingeltaste
Lichtauslass
Vorraum
2
1
1
Wechselschalter
Lichtauslass
Steckdose
Abstellraum
(falls vorhanden)
1
1
E/A Schalter
Lichtauslass
WC
1
1
E/A Schalter
Lichtauslass
Küche
1
1
5
1
1
E/A Schalter
Lichtauslass
Steckdosen
Auslass E-Herd 380 V
Wandauslass
4
2
1
5
1
1
1
Wechselschalter
Lichtauslässe
E/A Schalter (Terrasse)
Steckdosen
TV Steckdose
Klingelauslass
Raumthermostat
AUSSENBEREICH
Terrasse
Garage
10
1
1
Lichtauslass
Steckdose
2
1
2
E/A Schalter
Leuchtstofflampe
Steckdosen
OBERGESCHOSS
Wohn/Esszimmer
Vorraum/Stiege
2
2
1
Wechselschalter
Lichtauslässe
Steckdose
Bad
2
1
2
1
E/A Schalter
Lichtauslass
Steckdosen
Wandauslass
Schlafzimmer
1
1
3
E/A Schalter
Lichtauslass
Steckdosen
Kinderzimmer
je 1
je 1
je 3
E/A Schalter
Lichtauslass
Steckdosen
Schrankraum
(falls vorhanden)
1
1
E/A Schalter
Lichtauslass
„HANSAPINTO“
Handbrause
„HANSAPINTO“
BW-Armatur
„HANSAPINTO“
WT-Armatur
Wand-WC Tiefspüler „Laufen“
Waschbecken „Laufenpro A“ weiß
65 x 46,5 cm (ohne Unterbau)
Handwaschbecken „Laufenpro A“
weiß, 45 x 34 cm (ohne Unterbau)
Badewanne 170/75 cm
Ideal Standard weiß
Heizung und Sanitärausstattung
„Grohe“
Standventil
KELLERGESCHOSS
ERDGESCHOSS
Heizrraum
Vorraum
1
Fußbodenheizung
Vorraum
1
Fußbodenheizung
WC
1
1
1
1
Fußbodenheizung
Hänge-WC inkl. Unterputzspülkasten
Handwaschbecken ca. 40/30 cm
Standventil - Kaltwasser
Bad/WC
Küche
1
1
1
Fußbodenheizung
Geschirrspüleranschluss Kaltwasser
Abwäscheanschluss Kalt/Warmwasser
1
1
1
1
1
1
Fußbodenheizung
Badewanne 170/75 inkl. Armatur
Einhandmischer mit Brauseschlauch
Waschbecken ca. 65/40 cm
Einhandmischer
Hänge-WC inkl. Unterputzspülkasten
Schlafzimmer
1
Fußbodenheizung
1
1
Fußbodenheizung
Heizungsregelung
Kinderzimmer
je 1
Fußbodenheizung
Schrankraum
1
Fußbodenheizung
1
1
1
1
1
1
Gasbrennwertgerät
Warmwasserboiler
Waschmaschinenanschluss
Gaszähler, Wasserzähler
Wohnraumlüftungsanlage
Auslaufhahn - Kaltwasser
Wohn/Esszimmer
Stand März 2015
OBERGESCHOSS
11
Innenausbau - Baustufe II
Malerarbeiten und
Deckenspachtelung
Betondecken in Erd- und Obergeschoßen werden vollflächig überspachtelt.
Wände und Decken in Erd- und Obergeschoßen erhalten einen weißen Anstrich. Die Türzargen werden weiß lackiert.
Fliesenlegerarbeiten
Wandfliesen
Bodenfliesen
Außen
EG WC Fliesen bis Höhe 1,30 m
OG Bad Fliesen bis Deckenunterkante
KG Stiege KG - EG
EG Vorraum, WC, Abstellraum, Küche
Stiege EG - OG (Aufpreis für Holztrittstufe Buche, Setzstufe weiß - pro Stiegenlauf Euro 800,-)
OG Bad, Vorraum
Terrasse
PREISE BAUSTUFE II
Tischlerarbeiten
Innentüren
Holzböden
Stiegenhandlauf
12
in Buche, Eiche oder weiß mit Drückergarnitur
KG
Wabentürblätter, Anzahl lt. Plan
(Stahlzarge siehe Baustufe I - Kellerwände)
EG und OG Röhrenspantürblätter mit Holzumfassungszarge, Anzahl lt. Plan
in Buche oder Eiche (Kährs Linnea oder glw.)
EG Wohnzimmer und Esszimmer
OG Schlafzimmer, Schrankraum, 2 Kinderzimmer
für 2 Stiegen
Doppelhaus
Typ A
Euro 20.600,00
Doppelhaus
Typ B
Euro 21.000,00
Doppelhaus
Typ C
Euro 21.200,00
Doppelhaus
Typ D
Euro 21.100,00
Einzelhaus
EH
Euro 22.000,00
Reihenhaus
RH
Euro 19.500,00
Lageplan
Stand März 2015
13
ÜBERSICHT DOPPELHAUS A 106 m²
Doppelhaus
Wohnfläche
Keller
Grundstück
Preis Baustufe I
Doppelhaus 9
ca. 106,00 m²
ca. 54,10 m²
ca. 327 m²
verkauft
Doppelhaus 10
ca. 106,00 m²
ca. 54,10 m²
ca. 327 m²
Euro 285.400,00
Preise Baustufe I (belagsfertig) inkl. Grundanteil, Garage, Stellplatz, ohne Ausbauarbeiten
LAGE DH A
DH 10
DH 9
KELLERGESCHOSS
14
SCHNITT
DOPPELHAUS A 106,00 m²
DH 10
DH 9
ERDGESCHOSS
Stand März 2015
DH 10
DH 9
OBERGESCHOSS
15
ÜBERSICHT DOPPELHAUS B 112,50 m²
Doppelhaus
Wohnfläche
Keller
Grundstück
Preis Baustufe I
Doppelhaus 11
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
ca. 327 m²
Euro 298.100,00
Doppelhaus 12
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
ca. 327 m²
Euro 298.100,00
Doppelhaus 13
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
ca. 327 m²
Euro 298.100,00
Doppelhaus 14
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
ca. 313 m²
Euro 295.300,00
Preise Baustufe I (belagsfertig) inkl. Grundanteil, Garage, Stellplatz, ohne Ausbauarbeiten
LAGE DH B
DH 12, 14
DH 11, 13
KELLERGESCHOSS
16
SCHNITT
DOPPELHAUS B 112,50 m²
DH 12, 14
DH 11, 13
ERDGESCHOSS
Stand März 2015
DH 12, 14
DH 11, 13
OBERGESCHOSS
17
ÜBERSICHT DOPPELHAUS D 116,00 m²
Doppelhaus
Wohnfläche
Keller
Grundstück
Preis Baustufe I
Doppelhaus 20
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 364 m²
verkauft
Doppelhaus 21
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 314 m²
verkauft
Doppelhaus 22
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 314 m²
Euro 298.200,00
Doppelhaus 23
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 314 m²
verkauft
Doppelhaus 24
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 314 m²
verkauft
Doppelhaus 25
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 314 m²
verkauft
Doppelhaus 26
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 314 m²
verkauft
Doppelhaus 27
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
ca. 306 m²
Euro 296.000,00
Preise Baustufe I (belagsfertig) inkl. Grundanteil, Garage, Stellplatz, ohne Ausbauarbeiten
LAGE DH D
DH 21, 23, 25, 27
DH 20, 22, 24, 26
KELLERGESCHOSS
18
SCHNITT
DOPPELHAUS D 116,00 m²
DH 20, 22, 24, 26
DH 21, 23, 25, 27
ERDGESCHOSS
Stand März 2015
DH 20, 22, 24, 26
DH 21, 23, 25, 27
OBERGESCHOSS
19
ÜBERSICHT EINZELHAUS 19 125,00 m²
Einzelhaus
Einzelhaus 19
Wohnfläche
Keller
Grundstück
Preis Baustufe I
ca. 125,00 m²
ca. 64,80 m²
ca. 497 m²
Euro 382.500,00
Preise Baustufe I (belagsfertig) inkl. Grundanteil, Garage, Stellplatz, ohne Ausbauarbeiten
LAGE EH 19
EH 19
KELLERGESCHOSS
20
SCHNITT
EINZELHAUS 19 125,00 m²
EH 19
EH 19
ERDGESCHOSS
Stand März 2015
OBERGESCHOSS
21
ÜBERSICHT REIHENHAUS
106,50 m²
Reihenhaus
Wohnfläche
Keller
Grundstück
Preis Baustufe I
Reihenhaus 1
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
ca. 388 m²
Euro 279.700,00
Reihenhaus 2
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
ca. 293 m²
Euro 264.100,00
Reihenhaus 3
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
ca. 286 m²
Euro 262.500,00
Reihenhaus 4
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
ca. 292 m²
Euro 263.700,00
Reihenhaus 5
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
ca. 297 m²
Euro 264.800,00
Reihenhaus 6
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
ca. 388 m²
Euro 279.600,00
Preise Baustufe I (belagsfertig) inkl. Grundanteil, Stellplatz, ohne Ausbauarbeiten
LAGE RH
RH 6
RH 5
KELLERGESCHOSS
22
SCHNITT
REIHENHAUS
RH 6
RH 5
ERDGESCHOSS
Stand März 2015
RH 6
106,50 m²
RH 5
OBERGESCHOSS
23
Sonderwünsche
Jedem Käufer wird es ermöglicht, individuelle Sonderwünsche durch die von uns bekannt gegebenen Firmen in Abstimmung mit dem Bauträger ausführen zu lassen.
Festgelegte Zwischen- und Endtermine sowie die Gesamtarchitektur der Anlage dürfen durch Sonderwünsche nicht beeinträchtigt werden.
Sämtliche Sonderwünsche müssen den Vorschriften der Gemeinde, der Bauordnung und den Normen entsprechen. Eine Klärung darüber ist im Zweifelsfall durch den
Wohnungswerber zu erwirken.
Jegliche Änderungen sowie allfälliger Mehraufwand dafür sind direkt mit den entsprechenden Fachplanern / Fachfirmen abzuhandeln. Die Koordination der Sonderwünsche obliegt ausdrücklich dem Käufer. Mit der Ausführung von Sonderwünschen sind die am Bau beschäftigten Firmen zu beauftragen. Fremdfirmen sind nicht zulässig.
Die Firma MEIN HAUS Immobilien GmbH übernimmt für individuell vom Käufer beauftragte Sonderwünsche keine, wie auch immer geartete Haftung oder Gewährleistung.
Sonderwünsche - hierzu zählen insbesondere:
- Architekt:
- Installateur:
- Elektriker:
- Bautischler:
- Fliesenleger:
- Bodenleger:
- Maler:
Änderung der Innenaufteilung, gestalterische Elemente in Grund- und Aufriss,…
Bad, Dusche, WC, Waschmaschine, Anschlüsse,…
Steckdosen, Lichtschalter, Telefon, Kabelfernsehen
Innentüren:
Design, Beschlag, Aufgehrichtung, Sonderfunktionen,…
Fenster:
Aufgehrichtung, Sonderfunktionen, Beschattung, Fensterbänke …
Farbe, Form, Verlegung,…
Parkettbeläge:
Design, Oberfläche, Randleisten
Sonderfarben, Effektlasuren,…
Kontakte hierfür werden nach Vertragsabschluss bzw. abhängig vom Baufortschritt bekannt gegeben.
24
Kostenübersicht
Reihenhaus
Wohnfläche
Keller
Stellpl. Grundanteil
Gesamtpreis *
Doppelhaus
Wohnfläche
Keller
RH 1
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
1
RH 2
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
RH 3
ca. 106,50 m²
RH 4
ca. 388 m²
Euro 279.700,00
DH 20
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 364 m²
verkauft
1
ca. 293 m²
Euro 264.100,00
DH 21
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 314 m²
verkauft
ca. 54,65 m²
1
ca. 286 m²
Euro 262.500,00
DH 22
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 314 m²
Euro 298.200,00
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
1
ca. 292 m²
Euro 263.700,00
DH 23
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 314 m²
verkauft
RH 5
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
1
ca. 297 m²
Euro 264.800,00
DH 24
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 314 m²
verkauft
RH 6
ca. 106,50 m²
ca. 54,65 m²
1
ca. 388 m²
Euro 279.600,00
DH 25
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 314 m²
verkauft
DH 26
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 314 m²
verkauft
Gesamtpreis *
DH 27
Typ D
ca. 116,00 m²
ca. 58,95 m²
1
ca. 306 m²
Euro 296.900,00
Gesamtpreis *
Doppelhaus
Wohnfläche
Keller
DH 9
Typ A
ca. 106,00 m²
ca. 54,10 m²
1
ca. 327 m²
verkauft
DH 28
Typ C
ca. 116,50 m²
ca. 58,55 m²
1
ca. 284 m²
verkauft
DH 10
Typ A
ca. 106,00 m²
ca. 54,10 m²
1
ca. 327 m²
Euro 285.400,00
DH 29
Typ C
ca. 116,50 m²
ca. 58,55 m²
1
ca. 308 m²
verkauft
DH 11
Typ B
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
1
ca. 327 m²
Euro 298.100,00
Einzelhaus
Wohnfläche
Keller
DH 12
Typ B
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
1
ca. 327 m²
Euro 298.100,00
DH 13
Typ B
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
1
ca. 327 m²
Euro 298.100,00
EH 19
ca. 125,00 m²
ca. 64,80 m²
2
ca. 497 m²
Euro 382.500,00
DH 14
Typ B
ca. 112,50 m²
ca. 57,35 m²
1
ca. 313 m²
Euro 295.300,00
EH 30
ca. 125,00 m²
ca. 62,80 m²
1
ca. 491 m²
verkauft
DH 15
Typ C
ca. 116,50 m²
ca. 58,55 m²
1
ca. 307 m²
verkauft
DH 16
Typ C
ca. 116,50 m²
ca. 58,55 m²
1
ca. 329 m²
verkauft
DH 17
Typ C
ca. 116,50 m²
ca. 58,55 m²
1
ca. 346 m²
verkauft
DH 18
Typ C
ca. 116,50 m²
ca. 58,55 m²
1
ca. 336 m²
verkauft
Stand März 2015
Garage Grundanteil
Garage Grundanteil
Garage Grundanteil
Gesamtpreis *
* Preise Baustufe I (belagsfertig), inkl. Grundanteil, Stellplatz/Garage, ohne Ausbauarbeiten
25
Anmerkungen
Die vorliegende Bau– und Ausstattungsbeschreibung entspricht dem heutigen Stand der Technik. Die planliche Darstellung der Wohnungsgrundrisse gilt
nicht als Bestandteil der Bau– und Ausstattungsbeschreibung. Maßgeblich für die Errichtung und Ausstattung der Wohneinheiten ist der vorangeführte Text.
Abweichungen vom PLAN/NATURMASS werden bis +/- 3% beiderseits toleriert.
Abweichungen von den Verkaufsplänen und von dieser Ausstattungsbeschreibung, die keine Wertminderung des Objektes bedeuten oder aus technischen Gründen
(z.B. Vorgaben durch Architekt, Sonderplaner, Statiker, Sanitär, Heizung, Elektro,…) bzw. durch Auflagen der Behörden erforderlich sind, bleiben vorbehalten.
Die grafischen Darstellungen, insbesondere Einrichtungsgegenstände, dienen der Veranschaulichung und stellen keinen Vertragsbestandteil dar.
Ein Rechtsanspruch auf Gewährleistung besteht daher nicht. Sämtliche Bilder und Fotos sind lediglich Symbolfotos und dienen nur der Visualisierung.
Für Einrichtungsgegenstände sind unbedingt Naturmaße zu nehmen.
Zahlungsplan - Nebenkosten - Vertragserrichtung
Der Kaufpreis ist ein Fixpreis bis 30.04.2015. Ab diesem Zeitpunkt werden die angeführten Baukosten dem Baukostenindex angepasst
Die Abrechnung der Leistungen erfolgt nach Baufortschritt und gemäß Ratenplan B des Bauträgervertragsgesetzes:
10 %
30 %
20 %
12 %
17 %
9%
2%
Anzahlung bei Baubeginn aufgrund einer rechtskräftigen Baubewilligung
nach Fertigstellung Rohbau und Dach
nach Fertigstellung der Rohinstallation
nach Fertigstellung der Fassade und Fenster
nach Bezugsfertigstellung
nach Fertigstellung der Gesamtanlage
nach Ablauf von drei Jahren ab Übergabe des Vertragsgegenstandes, sofern der Bauträger allfällige Gewährleistungsansprüche
nicht durch eine Bankgarantie gesichert hat.
Die Nebenkosten, bestehend aus den Vertragserrichtungskosten (1,5 % des Gesamtkaufpreises zzgl. 20 % USt., Barauslagen und eventuell Treuhandschaften),
der Grunderwerbssteuer (3,5 %), der Eintragungsgebühr des Eigentumsrechtes im Grundbuch (1,1 % des Gesamtkaufpreises) sowie Anschlussgebühren der
Leitungsträger (Gas, Wasser, Kanal, Strom) sind von der Käuferseite zu tragen.
Die angegebenen Kaufpreise sind Fixpreise bis zum 30.4.2015 und verstehen sich exklusive vorgenannter Nebenkosten.
26
Bauträger / Generalunternehmer
HABAU Hoch- und Tiefbau GmbH
Greiner Straße 63, 4320 Perg
www.habau.at
Verkauf
MEIN HAUS Immobilien GmbH
Leondinger Straße 50, 4050 Traun
www.meinhaus-immo.at
07229 / 23 444 - 0
Vertragserrichtung
Gloyer Dürnberger Rechtsanwälte GmbH
Hamerlingstraße 42, 4020 Linz
www.zu-recht.at
Finanzierungsberatung
Mag. Harald Fuchs
Bahnhofstraße 21, 4050 Traun
harald.fuchs@wuestenrot.at
0699 / 1105 4319
Stand März 2015
27
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
3 880 KB
Tags
1/--Seiten
melden