close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leute. pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
K IN D ER
AU S B IL D U N G
W IR T S C H A F T
n Leverkusens Bildungsund Erziehungseinrichtungen suchen dringend Vorlesepaten. Ein Seminar soll
Kandidaten vorbereiten:
n Den Tag der Ausbildung
machten nicht nur die Aussteller, sondern vor allem
samstags auch interessierte
Jugendliche zum Erfolg:
n Die Wirtschaftsförderung Leverkusen sorgte auf
der Expo Real dafür, dass
Leverkusen in ein gutes
Licht gerückt wurde:
SEIT E 3
SEITE 4
SEI TE 6
HaBiBi
Orient-Teppichhaus IRAN
mit 45
WOCHENPOST
DIE FREUNDLICHE VERBRAUCHERZEITUNG FÜR OPLADEN
Jahren Erfahrung
TeppichSpezialwäscherei
Reparatur und
Restaurierung
Kostenloser Abholund Zustellservice
Mülheimer Straße 24-26
51375 Lev.-Schlebusch
Tel: 02 14/2 02 86 45
P im Hof
14. Oktober 2014
33. Jahrgang
KW 42 · Ihre nächste WOCHENPOST-Geschäftsstelle: Bürgermeister-Schmidt-Straße 16a · 51399 Burscheid · Telefon: 0 21 74 / 782-5 · Telefax: 0 21 74 / 22 99 · E-Mail: info@wochenpost.de
Annahme gewerblicher Anzeigen: Telefon: 0 21 74 / 78 26 78 · Telefax: 0 21 74 / 78 26 63 · E-Mail: leverkusen@wochenpost.de · Internet: www.wochenpost.de Zustellwünsche / Probleme? Telefon: 0 21 74 / 782-710
RTHC-Ruderer
holen Titel
Leverkusen. Toni Seifert
und Felix Drahotta haben
dem Finale der Deutschen
Sprintmeisterschaften im
Zweier ohne Steuermann
ihren Stempel aufgedrückt
und den Titel gewonnen.
Seniorenwohnen an
der Tempelhofer
Straße
Leverkusen (it). Nachdem
der ursprüngliche Entwurf
zum Neubau der Seniorenwohnungen auf dem Gelände des AWO-Seniorenwohnheims Tempelhofer
Straße auf heftige Kritik
gestoßen war, möchte der
AWO-Kreisverband nun
die neuen, und nach eigenen Angaben unter Berücksichtigung zahlreicher
Verbesserungsvorschläge
erstellten Pläne am Mittwoch, 15. Oktober, 18 Uhr
im Saal »Stadt Leverkusen« des AWO Seniorenzentrums, Tempelhofer
Straße 2 im Rahmen einer
Informationsveranstaltung
vorstellen.
Flohmarkt
Manfort (it). Am Sonntag,
19. Oktober findet in St.
Joseph in Manfort von
10-16 Uhr wieder ein Flohmarkt statt, dessen Erlös
Projekte in der »Dritten
Welt« unterstützt. Im Angebot: Kinderkleidung,
Spielsachen, Damen- und
Herrenbekleidung,
Abendgarderobe (Größen
40-44),Gebrauchsgegenstände, Foto, DVDs.
AKTIVER
KLIMASCHUTZ
VOR ORT !
Erdgasfahrzeuge in
Burscheid fahren mit
100% BioErdgas aus
Reststoffen.
Das bringt: - mind. 90%
Verminderung des
CO2-Ausstoßes
- und eine 50%ige
Reduzierung der Tankkosten
gegenüber Benzinern.
www.stadtwerke-burscheid.de
Am 18. und 19. Oktober ist wieder Hebbel Cup
Leverkusen (IT). Am kommenden Wochenende trifft
sich bereits zum dritten Mal
die Crème de la Crème des
internationalen
FußballGeschehens auf der Anlage
des SV Bergfried Leverkusen.
Borussia Dortmund, Schalke 04, Bayer Leverkusen,
Hertha BSC, 1. FC Köln,
Fortuna Düsseldorf, FSV
Mainz 05, PSV Eindhoven
oder Slavia Prag - alle sind
sie dabei. Und zwar in der
Variante U9. Die Nachwuchs-Kicker-Elite spielt
an zwei Tagen zum Nulltarif
um den Hebbel Cup.
zu den Mannschaften im
Ausland ist eine tolle Sache
und wir profitieren als Ver-
Wer also gerne jetzt schon
einmal den einen oder anderen Ballkünstler sehen
möchte, der möglicherweise
bei der WM 2026 ganz vorne
mit dabei sein wird, sollte
sich nicht scheuen, sich am
18. und 19. Oktober an den
Höfer Weg 20 zu begeben.
Ein Augenschmaus ist garantiert, denn das, was die
Jungs in dem Alter auf dem
Rasen leisten, übertrifft rein
sportlich vieles von dem,
was man Woche für Woche
im Erwachsenenbereich auf
den Fußballplätzen der Region zu sehen bekommt.
»Uns geht es prinzipiell darum, unseren Kindern etwas
mit diesem hochklassig besetzten Turnier zu bieten.
Für uns als Verein ist das
zudem eine gute Werbung,
da wir ja nicht der typische
Stadtteilclub sind«, sagt
Bergfrieds Jugendleiter Andreas Zahn.
Doch mit der Organisation
der Veranstaltung sind viele
Arbeitsstunden und Kosten
verbunden. Die Kinder der
Proficlubs mit weiter Anreise werden durch einen
Turniervermittler in Gastfamilien der teilnehmenden
regionalen Amateurvereine
untergebracht. Für das Catering und die Unterbringung der Trainer in Hotels
der Umgebung ist allerdings
der SV Bergfried selbst verantwortlich. Zahn: »Ohne
unseren Sponsor Hebbel
könnten wir das sicherlich
nicht stemmen. Aber letztlich macht man das gerne.
Das Turnier selbst macht
sehr viel Spaß. Der Kontakt
Aus unserem riesigen Glas- &
Innentüren-Sortiment, z.B.:
„Vitra“ Designtür
Weißlack
Röhrenspaneinlage mit
RU2-Zarge, für 10 cm Wandstärke, Normelement
198,5 cm hoch
Festpreis pro Tür €
299,
*ab 5 Elemente
00*
»aussortiert« zu werden.
Die Scouts der Top-Clubs
entdecken schließlich je-
nern alle notwendigen Zertifikate und Fortbildungen
und nehmen große Strapa-
Beim Hebbel Cup des SV Bergfried kämpfen kleine Kicker großer Clubs um den Sieg.
ein, weil auch wir hin und
wieder zu großen Turnieren
eingeladen werden. Zudem
ist es ein tolles Event für
die Region, das regelmäßig mehr als 500 Zuschauer
anlockt. Schließlich ist der
Eintritt frei«.
Insgesamt 36 Teams kämpfen um die begehrte Trophäe, die im vergangenen
Jahr an den FSV Mainz 05
ging. In jeder Gruppe befinden sich zwei Erst- oder
Zweitligamannschaften, ein
ausländischer
Top-Club,
ein Regionalligist sowie
zwei Landes- Bezirks- oder
Kreisligisten. Die Mischung
macht es also und Teams
»ganz normaler« Vereine
haben auf diese Art die Möglichkeit, ein wenig Profiluft
zu schnuppern. Und das ist
nicht so dahergeredet. Denn
Komplett
inclusive
Montage
in den Nachwuchsleistungszentren der Proficlubs wird
Kinderfußball in der Regel
lle
3 Modueswahl!
zur A
rt
....Aufmaß vor O tage
on
M
e
ht
...Fachgerec
HOLZMARK
T
G O E B Eel.Lde
b
www.holzgoe
Monheim · Am Wald 1
Tel. (02173) 3 99 98-0
als Zukunftsinvestition gesehen. Die achtjährigen Mini-Kicker spielen sowohl in
den Kreisligen als auch in
speziellen Meisterschaften,
die Profivereinen mit Leistungszentren vorbehalten
sind.
Zudem tritt man bundesweit sowie im Ausland zu
Turnieren an. Die Freizeit
ist knapp bemessen, der
Druck entsprechend hoch.
Wer hier dabei bleibt, muss
nicht nur hoch talentiert
und fußballverrückt, sondern regelrecht fußballbesessen sein. Denn sobald die
Leistungsentwicklung nicht
mehr den Vorstellungen des
Funktionsteams entspricht,
das die Mannschaft betreut,
laufen die Kinder Gefahr,
des Jahr neue Talente, die
Plätze im Team aber sind
begrenzt.
Nicht jede Familie ist der
Meinung, dass die Einbindung ihres Sprösslings in
ein solches Team der sozialen Gesundheit oder dem
grundsätzlichen Spaß am
Sport gut tut.
So ist also dafür gesorgt,
dass auch in vielen unterklassigen Vereinen gerade
im Jugendbereich immer
noch hochklassiger Fußball geboten wird, weil
noch nicht alle Talente zu
den Clubs mit den großen
Namen gewechselt sind.
Und gerade diese kleineren
Vereine investieren in ihre
Jugendarbeit oft das letzte
Hemd, sponsern ihren Trai-
„WANTED“
– WIR SUCHEN IHREN
GEBRAUCHTWAGEN
Jetzt kostenlose Fahrzeugbewertung für
Fahrzeuge aller Marken in unseren Filialen.
Foto: Archiv/Italiani
zen auf sich, um die Kinder
zu fördern.
Dass etwa der Kreisligist
FSV Waiblingen mal eben
365 Kilometer zurücklegt,
um nach Leverkusen zu gelangen und am Hebbel Cup
teilzunehmen, ist höchst
beachtenswert. Oberligist
FSV Freiberg ist da sicherlich schon mit einem anderen Anspruch unterwegs.
Aber auch diese Jungs vom
Neckar quälen sich zuvor
dreieinhalb Stunden über
die Autobahn. Doch all das
ist nichts, verglichen mit der
Anfahrt des Landesligisten
SFC Stern Berlin.
Dass die Düsseldorfer Teams SG Unterrath und
DJK TuSA 06 gerade mal
30 Kilometer Anfahrt auf
sich nehmen müssen, erklärt
da schon eher ihre Teilnahme. Aber halt: TuSA Düsseldorf? Die U9-Kicker
waren in diesem Jahr schon
auf Turnieren in Stuttgart,
Parkstad Limburg und aktuell beim NRW Junior-Soccer-Cup in Recklinghausen.
Ähnliches gilt für Rheinsüd
Köln, die in diesem Jahr
noch in Paderborn und
Wenau um Siege kämpfen werden oder den SV
Refrath, der vor den Sommerferien noch in die Eifel
tingelte, um ein Turnier in
Nideggen zu bereichern.
Fußballverrückte gibt es
also in allen Ligen und Altersklassen. Und daher sollte auch der Hebbel Cup in
diesem Jahr wieder mehr als
spannend werden.
Beginn ist am Samstag um
9.30 Uhr und am Sonntag
um 9 Uhr. Der Eintritt ist
frei.
WILLY MÜLLER
Unsere Welt ist Auto-mobil
AUTOFIT-Zentrum
Leverkusen
Bildquelle: GTÜ
Opladen. am Sonntag, 26.
Oktober findet von 10 bis
12 Uhr im CBT-Wohnhaus
Upladin, Quartierszentrum,
Leverkusen-Opladen ein
Hospiz-Sonntagsfrühstück
statt. Erfahrene Trauerbegleiter/-innen haben sich
auf gute und bereichernde
Begegnungen vorbereitet.
Eine Anmeldung ist nicht
notwendig. Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro.
Der SV Bergfried und die Stars von morgen
GmbH
Hospizfrühstück
NEU
K urz & K napp
RENAULT/OPEL-Vertragshändler
Verkauf · Service
24h Notdienst
Winterreifen
Ihr Ansprechpartner
in Leverkusen
Julius-Doms-Str. 4a · 51373 Leverkusen
Tel.: 0214/6027878 · Fax 0214/6027879
Julius-Doms-Str. 6
51373 Leverkusen
Tel.: 0214 / 8 68 57-0
Fax: 0214 / 8 68 57-10
Jetzt für den Winter
vorsorgen zu attraktiven
Konditionen.
Kaufe Schrott und Metalle
zu Tageshöchstpreisen!
Wir kaufen Unfallfahrzeuge
zu Höchstpreisen!
Wir kaufen Ihr altes Auto, inkl. Abmeldung
bei Abholung 100,– E,
bei Anlieferung 150,– E
Bar-Ankauf zu Höchstpreisen!!!
Autohaus Luchtenberg GmbH
Opel- und KIA-Vertragshändler
Höhestraße 14, Burscheid, Tel. 02174 / 7150-3
Ottostraße 7, Leverkusen, Tel. 02171 / 73882-0
info@auto-Luchtenberg.de
Gebrauchte Autoersatzteile mit Garantie zu Dauerniedrigpreisen
Overfeldweg 61 · Leverkusen-Bürrig
Zentrale Tel. 0 21 71 - 58 220
2 L everkusen
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
MIT SPITZER FEDER
Ursula allein zu Haus
Der Job des Bundesministers für Verteidigung gehört nicht unbedingt
zu den begehrtesten im Land. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass
Amtsträger meist ständig mit einem Fuß auf einer Tretmine stehen
und kaum, dass sie sich bewegen, scheppert es heftig. Diese Erfahrung
muss aktuell auch die derzeitige Amtsinhaberin Ursula von der Leyen
machen. Konsterniert muss sie feststellen, dass die Bundeswehr materialtechnisch nicht in der Lage ist, ihren Auftrag im NATO-Bündnis
zu erfüllen. Dafür wurde sie vom politischen Gegner und in den Medien gescholten mit der Folge, dass ihre ansonsten überdurchschnittlichen Beliebtheitswerte mittlerweile in den Sturzflug übergehen.
Dabei ist von der Leyen alles andere als verantwortlich für das technische Desaster der Armee. Die Ursachen für die unzureichende Qualität der technischen Ausstattung liegen Jahrzehnte zurück. Bereits in
der 90er Jahren wurden die Wehr-Etats unter den unterschiedlichsten Regierungskoalitionen regelmäßig zusammen gestrichen. Heute
liegen die Verteidigungsausgaben inflationsbereinigt gerade mal bei
der Hälfte dessen, wo sie zu Spitzenzeiten des Kalten Krieges gelegen
haben. Um solche Einsparungen überhaupt durchsetzen zu können,
war spürbare Zurückhaltung bei der Instandhaltung und Neuanschaffung von Wehrtechnik nötig. Mit der Folge dass sich heute eigentlich
niemand darüber beklagen darf, dass die Luftwaffe zum Beispiel über
keine nennenswerte Flugflotte mehr verfügt.
Der Vorhalt von Kritikern, es mangele nicht an Geld sondern daran, die zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll einzusetzen, geht ins
Leere. Im Zuge der Haushaltsführung können bewilligte Mittel in der
Regel nämlich nur zweckgebunden ausgegeben werden. Will heißen:
Wird im Verteidigungsetat ein Betrag in Höhe von einer Milliarde
Euro für die Anschaffung von neuen Hubschraubern vorgesehen,
dann können für dieses Geld nicht einfach plötzlich Panzer eingekauft
werden, obwohl diese möglicherweise viel dringender benötigt würden. Die Kritik an von der Leyen ist deshalb unredlich. Wünschenswert und notwendig wäre es vielmehr, Probleme offen und ehrlich
im gemeinsamen Konsens zu diskutieren und durch entsprechende
Entscheidungen zu lösen. Nur so kann Deutschland im Allgemeinen
und die Bundeswehr im Besonderen als verantwortungsvoller Teil der
Weltgemeinschaft ernst genommen werden.
Walter Thomas
mitspitzerfeder@wochenpost.de
Besuchen Sie uns doch mal im Internet!
www.wochenpost.de
»Oh when the Saints«
Die New York Gospel Stars kommen nach Leverkusen
Die Sänger und Musiker der New York Gospel Stars bringen das uramerikanische Gospel-Feeling nach Deutschland
Konzert. Wer träumt nicht davon, einmal in seinem Leben die
Weltmetropole New York zu bereisen? Einmal die Freiheitsstatue mit eigenen Augen sehen, im
Sonnenuntergang die einzigartige Skyline bewundern und natürlich: Haufenweise Stars treffen.
Doch warum in die Ferne schweifen, wenn man die Stars auch vor
seiner Haustür haben kann?
Diese Frage stellen sich auch all
die Konzertbesucher, die die New
York Gospel Stars live erleben,
deshalb bringen im kommenden
Winter die New York Gospel
Stars erneut ein Stück New York
nach Deutschland - und nur die
New York Gospel Stars können
dieses Gefühl in ihren Konzerten
leidenschaftlich übermitteln. Der
sympathische Gospelchor rund
um seinen Chorleiter Craig Wig-
gins hat sich in den vergangenen
Jahren eine treue Fangemeinde
aufgebaut.
Bei jeder neuen Deutschland-Tournee strömen die Menschen scharenweise zu ihren Auftritten, die jedes Mal aufs Neue
ein ganz besonderes Erlebnis
sind. Denn: Die New York Gospel Stars sind kein einfacher Gesangschor. Ein Konzert der New
York Gospel Stars bedeutet eine
Gospelshow der Extraklasse.
»Are You Ready ForNew York
Gospel Stars«, fragt der Chor
in seinem Eröffnungssong. Und
Deutschland ist bereit. Innerhalb
von Minuten schafft es der Chor,
das Publikum von den Stühlen zu
reißen, um mitzusingen, zu tanzen und zu klatschen.
Doch die New York Gospel Stars
beherrschen auch die ruhigen Töne: Nur Augenblicke später ver-
setzen die Sänger die Zuschauer
mit ihren gefühlvollen Stimmen
in romantische Stimmung mit
Balladen wie Amazing Grace
oder Kubaya, um dann mit Gospelklassikern wie Oh When The
Saints und Joy To The World
wieder Vollgas zu geben. Das
Publikum liebt diese Mischung
aus tiefster Emotion und Ausgelassenheit, die es so sonst nur
in Amerika gibt, wo der Gospel
zuhause ist.
Dargeboten werden die Gospelsongs von neun hochkarätigen Sängern und Musikern, die
sich bereits international einen
Namen gemacht haben: Matia
Washington, Melody Nicholson,
Ahmed Wallace, Tyrone Flowers, so wie Eugene Reid am
Keyboard und Isaiah Johnson
am Schlagzeug, haben bereits
mit einer Vielzahl internationaler
Künstler zusammengearbeitet.
Zu ihnen gehören Weltstars wie
Aretha Franklin, Whitney Houston oder auch Justin Timberlake.
Nicht zu vergessen: Der charismatische Chorleiter Craig Wiggins,
der bereits mehrere Grammys für
seine herausragenden Leistungen als Chor-Dirigent sein Eigen
nennen kann. All das macht die
New York Gospel Stars zu dem
wohl populärsten und beliebtesten Gospelchor Deutschlands.
Wer diese einzigartige Show
miterleben will, hat bald die Gelegenheit, denn: Die New York
Gospel Stars treten am 5. Januar,
20 Uhr, in der St. Remigius-Kirche in Leverkusen-Opladen, An
St. Remigius, auf.
Tickets gibt es ab 26,90 auf www.
LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234 / 947 19 40 und an allen
bekannten Vorverkaufsstellen.
Anzeigen
Gesundheit
Highlights
Welt Psoriasis-Tag am 29. Oktober
Gegen Schuppenflechte kann man etwas unternehmen
Die Schuppenflechte
(Psoriasis) zählt zu den
häufigsten Hauterkrankungen. Betroffene leiden
unter silbrig schuppenden,
geröteten Plaques, die der
Erkrankung ihren Namen
gegeben haben, und die
sich in leichteren Fällen
auf wenige Stellen am
Körper beschränken. In
schwereren Fällen können
weite Teile der Hautoberfläche wie Hände, Arme,
Füße, Rücken, Bauch und Dr. Sascha Gerdes, Kiel
die behaarte Kopfhaut betroffen sich am alljährlichen Welt Psosein. Die auffälligen Hauterschei- riasis Tag Menschen mit Schupnungen sind sehr belastend und penflechte und Hautärzte an die
führen bei manchen Erkrankten Öffentlichkeit, um über die Erdazu, dass sie den Kontakt mit krankung aufzuklären und für eine
anderen Menschen meiden und bessere medizinische Versorgung
sich zunehmend zurückziehen. zu werben.
Die genauen Gründe für die EntÜberdies ist die Schuppenflechte
mit Vorurteilen behaftet, wie die stehung der Erkrankung sind bis
völlig unbegründete Furcht vor heute nicht geklärt. „Gesichert ist,
einer Ansteckung. Daher wenden dass eine erbliche Veranlagung be-
Trinkgenuss
Quietschbunt und lecker:
Die Kindertees von MILFORD sind da!
Dieser bunte Trinkspaß gefällt
nicht nur den Kleinen, sondern
auch den Großen: Kalorienarm,
mit vielen natürlichen Zutaten
und frei von künstlichen Aromen
sorgen die MILFORD Kindertees
für fruchtig-leckeres Trinkvergnügen.
und Traubengeschmack garantiert monstermäßigen Trinkspaß.
Feentraum
Vanille, Himbeeren und
Holunderblüten versprechen
einen wahrlich zauberhaften
Geschmack! Daran können
sich kleine und große Feenfans
gleichermaßen erfreuen.
Monsteralarm
Der leckere Durstlöscher verspricht ausgewogene Action –
Die Kindertees von MILFORD
k a l o r i e n a r m u n d v o l l e r sind ab sofort in der 28-Beutelnatürlicher Zutaten! Dieser Packung zu einer UVP-EmpfehFrüchtetee mit Apfel-, Orange- lung von 2,29 € erhältlich.
steht. Es gibt überdies einige
Faktoren, die einen Krankheitsschub auslösen können,
zum Beispiel Infektionserkrankungen, bestimmte Medikamente oder psychischer
Stress“, erklärt Dermatologe
Dr. Sascha Gerdes vom Psoriasis Zentrum in Kiel. Eine
Heilung gibt es für Schuppenflechte nicht. Aber mit
der richtigen Therapie lassen
sich die Symptome gut behandeln. Dr. Gerdes dazu: „Eher
leicht betroffene Patienten
können mit Salben und Cremes
behandelt werden. Wenn die Erkrankung stärker ausgeprägt ist,
dann kommen innerliche Behandlungsmöglichkeiten in Betracht mit
Tabletten oder auch Spritzen. Und
hier stehen uns mittlerweile sehr
viele verschiedene Medikamente
zur Verfügung.“ Weitere Informationen zur Schuppenflechte stehen
unter www.Wegweiser-Psoriasis.de
Ohne Stress in die Weihnachtssaison starten –
mit vielfältigen Geschenkideen und Dekotipps
Jetzt schon an Weihnachten
denken? Na klar! Denn alle Jahre
wieder steht das Fest schneller vor der Tür als gedacht. Der
Geschenke- Stress beginnt und
Dekoideen sind gefragt. Bei QVC
dürfen Sie sich ganz entspannt
zurücklehnen, denn der Multichannel-Händler bietet bereits
jetzt alles, was Sie für stimmungsvolle Weihnachtstage brauchen.
Entspannt vom Sofa aus können
Sie auf www.QVC.de stöbern oder
sich von den QVC TV-Programmen inspirieren lassen: Highlights
aus der Welt der Elektronik,
funkelnde Schmuckstücke, Praktisches für die Küche, gelungene
Festtagsdeko und vieles mehr. Da
ist für jeden Geschmack und jedes
Portemonnaie etwas dabei.
Klar, Weihnachten geht es nicht
nur ums Schenken, trotzdem sind
persönlich ausgesuchte Präsente
eine schöne Art, seinen Lieben für
ein Jahr voller Freude, Überra-
Stimmungsvolle Momente mit besonderen
Dekoideen von QVC.
schungen und Glück zu danken. „Diamonds are a girl‘s best friend“ – das
gilt nicht nur für Marilyn Monroe:
Hochwertiger Schmuck wie ein edler Solitär-Ring (375er Gold) aus der
Itinga Kollektion mit strahlendem
Blautopas (6,30 Karat) oder ein
romantischer Herz-Anhänger mit
Kette begeistert Frauen. Bei Männern kommt die neuste Elektronik
wie ein Tablet von Samsung oder ein
Notebook von ASUS gut an.
Für besondere Weihnachtsdeko hält QVC schöne Dinge bereit:
Ein Hingucker ist der niedlich
verzierte Keramikzug aus der
ELAMBIA-Kollektion, der leuchten kann. Der Zug besteht aus einer roten Lok und zwei passenden
Waggons in Geschenkoptik. Der
Weihnachts-Express ist mit
zwei flammenlosen Teelichtern
ausgestattet, die für eine lange,
stimmungsvolle Illumination
sorgen.
Auch wer an Weihnachten
praktisch denkt, wird bei QVC
fündig: Mit dem GENIUS Cerafit
Fusion Keramik-Pfannen-Set,
bestehend aus drei Pfannen
unterschiedlicher Größe und
zwei Glasdeckeln, wird jeder zum
Meisterkoch. Das Trio eignet sich
für alle Herdarten. Bei diesen
Helfern bleibt genug Zeit für eine
stimmungsvolle Vorweihnachtszeit mit der ganzen Familie, denn
die Produkte sind einfach zu bestellen über Telefon, mobile Apps,
Smart TV oder www.QVC.de.
Vorsorge
Clever ergänzt und gut versorgt
Sie gehören auch zu den denjenigen, die mit dem Leistungsumfang und der Behandlungsqualität
der gesetzlichen Krankenkassen
(GKV) nicht zufrieden sind? Dann
befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Denn nach einer Studie von
Towers-Watson (Kranken-Zusatzversicherung – Bedarf an Gesundheitsleistungen, Februar 2013) ist
jeder zweite Arbeitnehmer davon überzeugt, dass er zukünftig
nicht auf eine Kranken-Zusatzversicherung verzichten möchte.
Und mehr als zwei Drittel halten
Kranken-Zusatzversicherungen
für ein probates Mittel, Lücken im
Leistungskatalog der GKV eigenverantwortlich zu schließen.
Gesundheitsbewusstsein in
Deutschland steigt
Das Leistungsniveau der GKV
ist für viele Menschen schon
heute nicht mehr ausreichend.
Das bekommen viele zu spüren.
Sie müssen für eine erstklassige
Behandlung oft tief in die Tasche
greifen. Und sie wünschen sich
eine bessere Versorgung in Bezug
auf Zahnbehandlung, bei Schutzimpfungen, Gesundheitschecks
oder Hautkrebsuntersuchungen.
Eine große Zahl von Menschen sind
inzwischen bereit, privat zuzuzahlen. Auf der Beliebtheitsskala
ganz oben rangiert die Zahnergänzungsversicherung, gefolgt von
Tarifen, die Vorsorgeleistungen
wie Gesundheitschecks, Schutz- Foto: Claudia Kempf
impfungen, Zahnprophylaxe oder
PROPHY, ZGu+ und AZ+ für Ihre
Hautkrebsscreenings beinhalten.
perfekten Zähne, die Tarife TOPS,
Für alle, die ein Plus an
S+, SOS sowie KH+ für ein Plus
an Leistung im Krankenhaus,
Leistung wollen – Barmeniader Tarif T+ bei Verdienstausfall,
Ergängzungsversicherungen
die Tarife DFPV und Pflege+ im
Die Barmenia-ErgänzungsverPflegefall. Abgerundet wird die
sicherungen schließen LeistungsProdukt-Palette mit dem Tarif
lücken der GKV und lassen Sie
Travel, mit dem Sie im Ausland
die Vorzüge einer Behandlung à la
auf der sicheren Seite sind.
carte genießen: der Tarif AN+ mit
Anruf genügt!
dem Plus an Leistung beim Arzt,
Als Ihr Partner in allen Versicheder Tarif PRAEVI+ für ein Plus
an Vorsorge beim Arzt, die Tarife rungsfragen stehen wir Ihnen mit
Rat und Tat zur Seite. Wir unterbreiten Ihnen passgenaue Angebote, ganz nach Ihren Wünschen und
Bedürfnissen. Ein bestens ausgebildetes Team kümmert sich um Ihre
Sorgen und berät Sie individuell.
Also, der Start in ein gut versorgtes Leben liegt näher, als Sie
denken. Und manchmal nur einen
Anruf entfernt.
Weitere Informationen zu
Barmenia-Ergänzungsversicherungen finden Sie unter
www.zusatzversicherung.
barmenia.de.
Gerne helfen Ihnen auch die
Kollegen am Barmenia-InfoTelefon weiter:
Barmenia
Krankenversicherung a. G.
Tel.: 0202 438-2250
E-Mail:
kundenbetreuung@barmenia.de
L everkusen 3
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
s t r a sse n b a u
WOCHENS P R U C H
„Ich kann die Leute gut verstehen, die die Demokratie für ein
hundsmiserable Staatsform halten, aber es gibt keine bessere.“
Sir Winston Churchill (1874-1965) brit. Staatmann
Eingesandt von unserem Leser Alpay Gerhard
Haben Sie auch einen Spruch »auf Lager«?
Dann melden Sie sich bei uns unter dem Stichwort
»WOCHENSPRUCH«: WOCHENPOST-Redaktion,
Bgm.-Schmidt-Str. 16a, 51399 Burscheid
oder beatrix.gerling@wochenpost.de
AT S - B e g e g n u n g ss t ä t t e
Film und Gespräch zum Kölner Dom
Lützenkirchen (sb). Am Donnerstag, 16. Oktober lädt die ATS-Begegnungsstätte im Wohnpark Bürgerbusch, in der Theodor-Gierath-Straße 4 zu einer Filmpräsentation mit anschließendem Gespräch
ein. Von 15:30 bis 17 Uhr geht es unter der Überschrift »Gott und die
Welt spezial« um den Kölner Dom. Nichts ist dort Zufall - kein Ornament, kein Stein, keine Säule, kein Bogen. Alles hat seinen Platz, seine
Form und seinen Sinn, seine tiefe Symbolik. Mit ungewöhnlichen Bildern und einer ganz eigenen Ästhetik entführt ein beeindruckender
Film die Zuschauer in die Welt der Kölner Kathedrale und zeigt auch
Bereiche, die normalerweise verschlossen bleiben.
Die Kosten betragen zwei Euro.
Neuer Kreisel an der Stadtgrenze Hitdorf / Monheim
Monheim/Leverkusen. An der Stadtgrenze Monheim / Hitdorf rollen derzeit die Bagger für den nächsten Kreisverkehr auf Monheimer
Stadtgebiet. Dort, wo die Alfred-Nobel-Straße endet und auf die Langenfelder Straße trifft, wird seit kurzem auf der Leverkusener Seite
gebaut. Bereits jetzt hat sich die Vorfahrtsregelung geändert. Wer aus
Richtung Monheim kommt, hat Vorrang.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. An den
Gesamtkosten von 450.000 Euro beteiligt sich die Stadt Monheim
mit 50.000 Euro. Ein weiterer Kreisverkehr ist beim Zubringer zum
Autobahnkreuz Monheim-Süd geplant. Zuständig ist dort der Landesbetrieb Straßen NRW. Baubeginn wird wahrscheinlich im nächsten Jahr sein.
Foto: Nobert Jakobs
Es werden dringend neue
Vorlesepaten gesucht
Seminar will nun helfen, den Einstieg zu erleichtern
Leverkusen (jp). Seit zehn Jahren lesen in Leverkusen rund 50
Vorlesepaten Kindern Geschichten vor. Sie besuchen regelmäßig
Kindertageseinrichtungen, Stadtteilbibliotheken und Grundschulen oder treten auch gelegentlich
bei besonderen Anlässen auf.
Ziel ist es, kleinen und größeren
Kindern Freunde an Büchern
und am konzentrierten Zuhören
zu vermitteln. Leseförderung beginnt im Kleinkindalter. Kinder,
denen häufig vorgelesen wird,
können sich besser konzentrieren und ausdrücken als Kinder,
die nicht gefördert werden. Jedes
Wort, mit dem Kinder angesprochen werden und jedes Lied, das
mit ihnen gesungen wird, trägt
zur Sprachentwicklung bei. Je-
de Geschichte, die ihnen erzählt
oder vorgelesen wird, lässt ihren
Wortschatz umfangreicher werden. Kinder brauchen Menschen,
die ihnen Bücher näher bringen
und Geschichten vorlesen, die
mit ihnen singen, spielen und
sprechen. So lädt beispielsweise
die Stadtbibliothek unter dem Titel »Lesen verleiht Flügel« Kinder ab fünf Jahren regelmäßig zu
Lesenachmittagen mit den Paten
in ihre Hauptstelle ein.
Da in den vergangenen Monaten neun neue Kindertagesstätten ihre Arbeit aufgenommen
haben, gibt es inzwischen einen
deutlich gestiegenen Bedarf an
Vorlesepaten. Der vorhandene
Personenkreis kann nicht mehr
alle Anfragen aus den Einrichtungen bedienen und hofft daher
»Nachwuchswerbung« betrieben die Vorlesepaten auch auf der Ehrenamtsbörse im September
Foto: Stadt Leverkusen
sehr auf Verstärkung.
Die Mitwirkung ehrenamtlicher
Vorleserinnen und Vorleser gewinnt vor dem Hintergrund an
Bedeutung, dass in 42 Prozent aller Haushalte mit Kindern zu wenig vorgelesen wird. Menschen,
die gerne vorlesen und sich sinnvoll engagieren wollen, werden
auf ihre zukünftige ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet. Das
nächste Vorbereitungsseminar
findet am Montag, 27. Oktober,
in der Zeit von 9 bis 13 Uhr, in
der Stadtbibliothek Leverkusen,
Friedrich-Ebert-Platz 3, statt. Im
Anschluss an das Seminar werden diejenigen Teilnehmer, die
sich für eine Vorlesepatenschaft
entscheiden, als Vorlesepatin
oder -pate in Kindertageseinrichtungen in Leverkusen vermittelt.
Ziel ist eine dauerhafte Partnerschaft zwischen Paten und
Einrichtung.
Lesebegeisterte
Menschen, die auch Freude am
Umgang mit Kindern haben,
könnten als Vorlesepaten eine
abwechslungsreiche
Tätigkeit
finden.
Telefonische Anmeldungen werden bis zum 22. Oktober unter
den Rufnummern von Lucia
Werder, Tel. 0214/406- 4200 oder
Christiane Rehlinghaus, Tel.
024/406-4024 oder per E-Mail
an christiane.rehlinghaus@stadt.
leverkusen.de entgegen genommen.
Manchmal ist da mehr als
nur eine Idee
s p r e c hs t u n d e
Helmut Nowak
Wiesdorf (sb). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Helmut Nowak lädt am Dienstag, 21. Oktober zur Bürgersprechstunde ein.
Von 14 bis 15:30 Uhr können
sich interessierte Bürgerinnen
und Bürger in der CDU-Kreisgeschäftsstelle Leverkusen in
der Friedrich-Ebert-Str. 96 im
persönlichen Gespräch mit Fragen und Anregungen an Helmut
Nowak wenden.
WILLKOMMEN
UND
1409 Bayer Anzeige WOCHENPOST_RZvek.indd 1
WOHLFÜHLEN
Angebote gültig ab 30.09. bis 03.11.2014
DANKESCHÖN
Wir erstatten Ihnen, ab eine
m Einkauf von E 15,- oder
bei
Einlösung eines Rezeptes,
die erste Stunde Parkgebü
hr
(gegen Vorlage Ihres gülti
gen Parktickets).
Dobendan direkt
24 Lutschtabletten
Mittel gegen
Halsschmerzen
Am Anfang steht die Idee: Bei
»Jugend gründet« werden aus
innovativen Geschäftsideen in
den Sektoren Industrie, Dienstleistung und Handel Businesspläne entwickelt. In der Unternehmenssimulation führen die Teilnehmer anschließend ihr virtuelles Unternehmen über acht
Perioden durch die Höhen und
Tiefen der simulierten Konjunktur zum wirtschaftlichen Erfolg.
Die Teilnahme kann als Einzelspieler oder in Teams bis zu
sechs Teilnehmern erfolgen.
Gewinnberechtigt sind Jugendliche ab Klasse 10, die noch kein
Studium begonnen und ihre erste
Berufsausbildung noch nicht abgeschlossen haben. In der Regel
sind dies Jugendliche im Alter
zwischen 16 bis 21 Jahren. Eine
Anmeldung ist bis zum 7. Januar
des kommenden Jahres jederzeit
möglich. Darauf weist das Kommunale Bildungsbüro Leverkusen hin.
Der Online Wettbewerb des
BMBF, steht als einziger Schülerwettbewerb zum Thema Wirtschaft auf der Liste der von der
Kultusministerkonferenz empfohlenen Schülerwettbewerbe.
Zunächst startet »Jugend gründet« in das Wettbewerbsjahr mit
der Ideenfindungs- und Businessplanphase. Jeweils im Februar
beginnt mit dem Unternehmensplanspiel die zweite Wettbewerb-
sphase. Nach der Jury-Bewertung
lädt »Jugend gründet« die Teams
mit den besten Businessplänen
ein. Bei drei Zwischenfinals (Süd,
Mitte, Nord) präsentieren diese
ihre Geschäftsideen der »Jugend
gründet«-Jury.
Im Anschluss an die Unternehmenssimulation werden die gesamtbesten Teams aus beiden
Wettbewerbsphasen zum Bundesfinale eingeladen, wo auf der
»Jugend gründet Unternehmertalente Messe« das Siegerteam
ermittelt wird. Die Sieger reisen
ins Silicon Valley/USA. Hier
erwartet das Siegerteam eine
geführte Rundreise unter anderem zu Start-up Unternehmen
im Land. Beim zweitplatzierten
Team erhält jedes Mitglied einen PC-Laptop. Weitere Infos
und Anmeldung: www.jugendgruendet.de.
%
2p5are
n
s
Aspecton
Nasenspray 30 ml
Nasenspray
mit ätherischen
Ölen und
Dexpanthenol
zur Unterstützung
bei Schnupfen
und verstopfter
Nase.
Grippostad C
24 Kapseln
Kombinationsmittel bei Erkältung
7,13 E
9,50 E1
Wirkstoff:
Chlorhexidin
2 mg
Wirkstoff
Flubiprofen
8.75digluconat
mg
Curazink
50 Kapseln
Natürlicher Zellschutz
%
2p3are
n
s
%
2p6
aren
s
Jetzt nur
5,90 E
7,97 E1
%
2p6
aren
s
Jetzt nur
Jetzt nur
Wirkstoff Paracetamol 200mg, Chlorphenamin
1,76 mg, Vitamin C 150 mg, Coffein 25 mg
Paracetamol
500 mg Hexal,
20 Tabletten
8,13 E
10,98 E1
%
3p4are
n
s
Bei Schmerzen und Fieber
Bundesweiter Wettbewerb »Jugend gründet« ist gestartet
Leverkusen (jp). »Jugend gründet«, ein zweistufiger bundesweiter Online-Wettbewerb des
Bundesministeriums für Bildung
und Forschung (BMBF) für
Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, wird mittlerweile
zum zwölften Mal ausgetragen.
26.09.1
Jetzt nur
Wirkstoff Histidinzink-2-Wasser 93,96 mg
entspricht Zink-Ionen 15 mg
13,05 E
16,95 E1
Jetzt nur
1,29 E
1,96 E1
20% RABATT
auf ein Produkt Ihrer Wahl.
Ausgenommen sind reduzierte Produkte, verschreibungspflichtige Arzneimittel, Rezeptgebühren
und Sonderbestellungen außerhalb unseres Sortimentes. Nur ein Artikel pro Coupon.
Coupon nicht einlösbar im Notdienst! Rabattaktionen sind nicht kombinierbar.
Gültig bis zum 03.11.2014. (Gegen Vorlage des Coupons!)
* Alle aufgeführten Preise und Angebote sind gültig bis zum 03.11.2014. Solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen
Mengen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
1 Preise vor dem 29.09.2014 in der DocMorrisApotheke Leverkusen-Zentrum
Abbildungen ähnlich
Ständig über 1000 Artikel reduziert.
Ihre Apotheke in Leverkusen-Zentrum
DocMorris-Apotheke Leverkusen-Zentrum· Filialleitung: Apothekerin Angelika Maric
Friedrich-Ebert-Str. 13a · 51373 Leverkusen · Telefon: 02 14 / 310 674 10
4 L everkusen
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Azubis mit »gelber Hand« gesucht
T e c hnik - ku r s f ü r kid s
„Was geht mit Styropor?“
Opladen (sb). Das »zdi-Netzwerk cLEVer« lädt interessierte Mädchen und Jungen ab Jahrgangsstufe 7 zu einem kostenfreien Technik-Kurs ein. Unter der Fragestellung »Was geht mit Styropor?« lernen die Jugendlichen wie mit dem Draht der Styroporschneidemaschine FiloCUT vorher programmierte Formen aus Styropor geschnitten
werden können. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Der außerschulische Kurs beginnt am Dienstag, 28. Oktober um 14.30
Uhr und dauert zwei Stunden. Veranstaltungsort ist das Landrat-Lucas-Gymnasium in der Peter Neuenheuser Straße 7-11, Raum B125.
Weitere Infos und Anmeldung unter www.clever-zdi.de/angebote-fuer-schueler/angebotsuebersicht oder telefonisch bei Peter Theobald vom Kommunalen Bildungsbüro unter 0214 / 4064025.
s tadt l e v e r ku s e n
Ehrenamtsdatei wird überarbeitet
Leverkusen (sb). Die Stadtverwaltung überarbeitet die Leverkusener
Ehrenamtsdatei. Vereine und Organisationen sind aufgefordert, ihre
Kontaktdaten über das auf der städtischen Homepage bereitgestellte
Formular (www.leverkusen.de/vv/produkte/FB01/Ehrenamt_in_Leverkusen.php) einzutragen bzw. zu aktualisieren. Die Stadt will die
Daten nutzen, um in Zukunft über aktuelle Themen und Aktionen im
Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements informieren zu können.
Wettbewerb gegen Diskriminierung im Job gestartet
Leverkusen. Aktiv gegen Diskriminierung im Job: Azubis in
Leverkusen sollen gegen rechte
Sprüche oder fremdenfeindliche Anmache am Arbeitsplatz
Flagge zeigen und beim gerade
gestarteten Wettbewerb »Gelbe
Hand – Mach meinen Kumpel
nicht an!« mitmachen. Dazu hat
die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufgerufen.
Vom Film bis zur Foto-Story,
vom Plakat bis zur Ausstellung
und vom Computerspiel bis zum
selbstkomponierten Song: »Es
geht um ein kreatives Zeichen
gegen Fremdenfeindlichkeit und
Rassismus und für ein solidarisches Miteinander«, sagt NGGGeschäftsführer Dieter Schormann.
Auch Reportagen, Interviews
oder ein Kampagnen-Logo seien
preisverdächtig. Im Mittelpunkt
stehe »die Zivilcourage am Arbeitsplatz«. Dieter Schormann
hofft auf viele Beiträge von Azubis mit Rückgrat aus Leverkusen.
Beim Wettbewerb »Gelbe Hand«
winken nach Angaben der NGG
Die jungen Beschäftigten könnten so ein klares Zeichen für Toleranz im Job setzen. Die NGG
appelliert insbesondere an die
Berufsschulen in Leverkusen,
sich zu beteiligen.
Preisgelder in Höhe von 1.800
Euro. Darüber hinaus gebe es
drei Sonderpreise – unter anderem von der DGB-Jugend NRW
(500 Euro). Einsendeschluss ist
der 16. Januar 2015. Als gelungene Beispiele für Integration und
Toleranz am Arbeitsplatz nennt
Dieter Schormann die Ernährungsindustrie und das Gastgewerbe: »Hier arbeiten Menschen
ganz unterschiedlicher Herkunft
Hand in Hand miteinander.« Den
Betriebsräten und Azubi-Vertretungen komme dabei eine wichtige Funktion zu: Sie seien »die
Integrationsstellen im Arbeitsalltag.« Infos: www.gelbehand.de.
Grafik: www.gelbehand.de
BILDUNG
ASIATISCH-MONGOLISCHE SPEZIALITÄTEN
E
0
9
,
7
b
a
t
e
f
f
u
B
www.himalaya-langenfeld.de
Solinger Str. 20
OG
MarktKarree 1.
ld
fe
en
ng
La
4
4076
2
96
02173-2691
1
02173-204111
Öffnungszeiten:
Montag-Sonntag 12:00 - 23:00 Uhr
Feiern Sie bei uns
Ihre Familienfeier,
Jubiläen,
Geburtstage
oder Firmenfeiern,
erhalten Sie von
uns eine kleine
Überraschung!
Die Erinnerung an Dich bleibt.
Willi Zbrozek
*21. April 1933
Tag der Ausbildung sorgte für Klarheit
= 4. Oktober 2014
Leverkusen (IT). Insgesamt 3.000 Besucherinnen und Besucher informierten sich
am »Tag der Ausbildung« im Leverkusener
Forum bei 67 beteiligten Unternehmen aus
Leverkusen, Burscheid, Langenfeld, Monheim, Leichlingen und Umgebung über alles,
was mit dem Thema Ausbildung zu tun hat.
Dabei konnte sich die Jugend nicht nur von
der Qualität der von den regionalen Unternehmen angebotenen Ausbildungswege
überzeugen, sondern erhielt auch noch einen
interessanten Einblick in diverse Berufsbilder
In stiller Trauer
Anja, Marco
Riccardo und Leonardo
und deren perspektivische Entwicklungen.
Ein wenig enttäuscht waren die Veranstalter
über die Resonanz am Freitag, der traditionell den Schulen gehört. Offenbar war der
»Tag der Ausbildung« an den Bildungseinrichtungen nicht hinreichend kommuniziert
worden. Am Samstag hingegen verzeichnete
man ein deutlich gestiegenes Interesse der zukünftigen Azubis, die sich teilweise gemeinsam mit ihren Eltern bei den verschiedenen
Ausstellern informierten und die Veranstaltung meist mit klareren Vorstellungen über
Jetzt endlich ABNEHMEN und mit dem RAUCHEN aufhören.
Hypnose und Manfred Knoke helfen Ihnen dabei.
Nikotinsucht ist wie Selbstmord auf Raten
Star-Hypnotiseur
Manfred Knoke
Auch wenn man jedem selbst
überlassen sollte, ob er rauchen möchte oder nicht, so
zeigen doch Umfragen, dass
sich die meisten Raucher
wünschen würden, nie damit
angefangen zu haben. Die
Kosten des Rauchens stehen
dabei noch nicht einmal im
Mittelpunkt. Jedoch ver-
qualmt ein Raucher, der jeden
Tag zwei Schachteln Zigaretten raucht, fast 3800 Euro in
nur einem Jahr. Damit könnte
man schon einen schönen Urlaub verbringen.
Nie mehr rauchen? Endlich
das eigene Wohlfühlgewicht
erreichen? Unmöglich? Von
wegen, Tausende haben es
bereits vor Ihnen geschafft.
Und zwar mit Unterstützung
des aus Funk und Fernsehen
weltbekannten Hypnotiseurs
Manfred Knoke. 80 Prozent
der Teilnehmer an seinen
Rauchentwöhnungs- und
Abnehmseminaren erreichen
auf Anhieb das selbstgesteckte Ziel.
Ob bei der Raucherentwöhnung oder beim Abspecken
– Pillen und Pflästerchen kosten viel Geld und ihr Nutzen
ist mehr als zweifelhaft. Wenn
sich überhaupt eine Wirkung
einstellen sollte, dann verfliegt diese meistens genauso
schnell wie sie gekommen ist.
Manfred Knoke: »Wenn es im
Kopf nicht Klick macht, hilft
alles nichts«.
Wer aber fest entschlossen
ist, abzuspecken oder sich
für immer vom Glimmstängel loszusagen, ist bei dem
Trendelburger Meisterhypnotiseur an der richtigen
Adresse. Durch die Suggestionen während der Hypnosesitzungen wird der eigene
Wille so gestählt, dass fast
jeder, der es auch ernsthaft
will, mit Leichtigkeit sein Ziel
erreicht. Und das ohne quälende Entzugserscheinungen
oder JoJo-Effekt. Eine Nebenwirkung gibt es jedoch auch
bei der Hypnose. Manfred Knoke: »Die meisten Teilnehmer
berichten, dass sie nach den
Sitzungen nicht nur ihr Pro-
ABNEHMEN — RAUCHFREI DURCH HYPNOSE
blem gemeistert haben, sondern zudem auch noch glücklicher und zufrieden sind.«
Denn ähnlich wie Yoga ist die
Hypnose phantastisch zum
Stressabbau geeignet. Nicht
umsonst setzen mittlerweile
auch zahlreiche Zahnärzte
und Schmerztherapeuten
auf das älteste Heilverfahren
der Welt.
In Zusammenarbeit mit dem
bekannten Hypnose-Spezialisten Manfred Knoke und
seiner Ehefrau Otgoo, die die
Seminare mit Ihrer Firma Hypno Seminare UG (haftungs-
b e s c h r ä n k t)
veranstaltet,
bieten wir
mehrere
Hypnose-Seminare
an.
ihre Berufswahlmöglichkeiten wieder verließen. Vor allem das Azubi-Speed-Dating, das
in diesem Jahr erstmals durchgeführt worden
war, entpuppte sich als echter Renner.
Die Wupsi hat in diesem Jahr erneut das
Sponsoring für das Gewinnspiel »Gut Beraten« übernommen. Vorstand Marc Kretkowski übergab daher sichtlich erfreut der
diesjährigen Gewinnerin Melissa Herzog, von
der Realschule Am Stadtpark ihren Preis, einen »Idea Pad« von Lenovo. Foto: Seibel
Donnerstag, den 13.November 2014
in 51375 Leverkusen
Hebbel, Bergische Landstr. 149
17 Uhr Abnehmen
19 Uhr Rauchen
Freitag, den 14.November 2014
in Hilden
Bürgerhaus Hilden, Mittelstraße 40
17 Uhr Abnehmen
19 Uhr Rauchen
Samstag, den 15.November 2014
in Langenfeld
Hotel Mondial, Solinger Straße 188 - 192
14Uhr Abnehmen
16 Uhr Rauchen
Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 197 Euro. Ein
Betrag, den die meisten Raucher innerhalb nur eines
Monats nach der Entwöhnung eingespart haben. Im
Preis enthalten ist eine Audio-CD, mit der die Teilnehmer die Hypnosesitzungen zu Hause fortsetzen und
die während des Seminars ausgehändigt wird. Melden
Sie sich sofort bei Hypno Seminare UG, Bruchweg 15,
in 34388 Trendelburg, unter www.hypnopower.de
oder über unsere Hotline, Tel.: 05675/720605 an. Dort
können Sie auch weitere kostenlose Infos abrufen
oder sich zusenden lassen. Die Anzahlung von 97
Euro ist auf das Konto von Hypno Seminare UG, Kasseler Sparkasse, IBAN: DE3452 0503 5301 0002 7378,
BIC: HELADEF1KAS, einzuzahlen. Der Restbetrag ist
am Seminartag in bar zu zahlen.
www.hypnopower.de
L everkusen 5
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
GESCHÄFTLICH
Summen und Tackern
Eigene Immobilie verkaufen - aber sicher!?
Leverkusen. Es gibt wohl keinen Markt, über den mehr Vorurteile
kursieren als den Immobilienmarkt und den privaten Verkauf des eigenen Zuhauses. Da werden Hauspreise nach Gusto im Vergleich mit
den in der Nachbarschaft angebotenen Objekten festgelegt, oft vollkommen unbekannte Menschen in die eigenen vier Wände eingeladen
und Preisstrategien ausprobiert, die sich an denen des Gebrauchtwagenverkaufs orientieren. Und der Notar wird’s schon richten, falls
doch einmal etwas schief läuft, oder? Fehler können teuer werden
Weit gefehlt! Diese Denkweisen sind nicht nur leichtsinnig, sondern
können im ungünstigen Fall auch extrem teuer werden. Schließlich ist
die eigene Immobilie oft der wertvollste und größte Vermögenswert,
den ein privater Haushalt besitzt.
Umso verwunderlicher ist es, dass gerade hier oft auf gut Glück gehandelt wird, wenn man bedenkt, dass dabei die finanzielle Existenz
auf dem Spiel steht. Welche Risiken kommen auf mich als Privatverkäufer zu? Wie kann ich mich davor schützen? Tipps und Tricks von
Experten.
Diesen Fragen widmet sich ein kostenfreies Seminar mit zwei Vorträgen von Fachleuten, das am Dienstag, den 21. Oktober um 18:15 Uhr
im Gartensaal des Schloss Morsbroich in Leverkusen-Alkenrath stattfindet. Zunächst erläutert der Immobilienfachmann Christian Civello
die aktuelle Marktlage und gibt dann wertvolle Tipps zu Fragen wie
der richtigen Preisermittlung, der korrekten Wertermittlung, wirksamen Werbemaßnahmen, der Gestaltung ansprechender Exposes und
den Möglichkeiten, seriöse Kaufinteressenten zu erkennen. Im Anschluss hält der erfahrene und unabhängige Finanzexperte Carsten J.
Ahaus einen Fachvortrag über die Möglichkeiten einer sicheren und
rentablen Geldanlage nach dem Immobilienverkauf. Der Eintritt zu
dieser vom Unternehmen AKZEPTA Immobilien organisierten Veranstaltung ist frei. Da das Platzkontingent jedoch begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Voranmeldung unter der Telefonnummer
02171 94 98 98 oder der E-Mail-Adresse info@akzepta-leverkusen.de.
Wupsi testet Hybridbus im Linienverkehr
Leverkusen (SB). Er ist weiss
und zumeist sehr leise - der Hybridbus, den die wupsi zur Zeit
für zwei Wochen u.a. auf der Linie 227 im Leverkusener Stadtgebiet und im Umland testet.
Das Summen des Elektromotors
wechselt sich mit dem Tackern
des Dieselmotors ab. Der Testbus der Firma Volvo ist mit einem Parallel-Hybridantrieb unterwegs. »Da der Elektromotor
sowohl als Motor, als auch als
Generator fungiert, werden beim
Fahren und Bremsen die Batterien aufgeladen«, erklärt Wupsi-Betriebsleiter Ben Rüter. Das
soll laut Hersteller eine Kraftstoffersparnis von mindestens 30
Prozent bringen.
Ein interessanter Ansatz, denn
der Diesel macht bei der Wupsi
etwa 20 Prozent der Gesamtkosten aus. Doch Wupsi-Chef Marc
Kretkowski ist skeptisch:«Im
benachbarten Verkehrsverbund
VRR fahren Hybridbusse schon
seit einigen Jahren. Die Erfahrungen dort stehen weit hinter
den Herstellerangaben zurück«.
Alternative Antriebtechniken
bestimmen in Deutschland bei
weitem noch nicht den Linienbusverkehr. 94 Prozent der Busse
fahren noch mit Diesel, nur sechs
Pozent mit Erdgas-, Elektro-,
Brennstoffzellen-Hybrid- oder
eben Diesel-Hybrid-Antrieb.
Die wupsi will mit dem Testbetrieb eigene belastbare Erkenntnisse zum Thema Kraftstoffersparnis sammeln. Denn man
steht alternativen Antriebstechniken zwar wohlwollend gegenüber, doch rechnen müssen sie
sich. Im Verkehrsverbund Rhein
Sieg (VRS), dem die wupsi angehört, gibt es dafür nämlich
keine Förderprogramme. Somit
schaut Kretkowski ganz genau
hin. Er beziffert die Anschaffungs-Mehrkosten für einen
Diesel-Hybridbus im Vergleich
zu einem Gelenkbus mit der
aktuellen EURO VI-Norm mit
140.000 Euro. Hinzu kommen
Mietkosten für die Lithium-Ionen-Akkumulatorzellen
eine
Anpassung der Werkstätten sowie Schulungen des Personals.
»Ich bin sehr gespannt auf die
Ergebnisse unserer Testfahrten
mit dem Diesel-Hybridbus«, sagt
Kretkowski, sieht er doch selbst
die Brennstoffzellentechnik als
Antriebsform der Zukunft, die
aber noch keine Marktreife hat.
Etwa 150 Linienbusse zählen
zum wupsi-Fuhrpark. Regelmäßig wird in Neufahrzeuge mit
den aktuellesten Abgasnormen
investiert. Im nächsten Jahr stehen wieder Neuanschaffungen
an. Die Erfahrungen aus dem
aktuellen Testbetrieb mit dem
Volvo-Hybridbus können dann
schon mit berücksichtigt werden.
B E RA T U N G
Optimierte Erdgasheizung
Leverkusen. Die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co.
KG (EVL) lädt alle Interessierten zu einer kostenlosen Vortragsveranstaltung ein. Johannes
Mehlem (Fachreferent der Firma
Junkers-Bosch
Thermo-technik GmbH) informiert über das
Thema: »Optimierung von Erdgasheizungen« am Dienstag, 21.
Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr,
im EVL-Kundencenter City Point, Friedrich-Ebert-Platz 11, in
Leverkusen-Wiesdorf. Mehlem
stellt in seinem Fachvortrag u.a.
sinnvolle Maßnahmen bei der
Heizungsoptimierung, Nachrüstung von Heizkörpern mit modernen Thermostatventilen sowie die Auswirkungen der neuen
Ökodesign-Richtlinie (ErP) bei
der Erneuerung von Heizungsanlagen vor. Praxisbeispiele runden
den Vortrag ab.
Anmeldungen: EVL GmbH &
Co. KG, Overfeldweg 23, 51371
Leverkusen, telefonisch: 0214
8661-262, Fax: 0214 8661-121
oder E-Mail: evl@evl-gmbh.de.
Neulandpark
Wupsi-Vorstand Marc Kretkowski präsentiert den Hybridbus, der zur Zeit im Testbetrieb in Leverkusen
und Umgebung unterwegs ist.
Foto: Beierlein
GESCHÄFTLICH
Bettenfachgeschäft Cubiculum eröffnet neue Ausstellung nach Umbau
Leverkusen. Nach einer fünfwöchigen
Umbauphase präsentiert sich das
Opladener Bettenfachgeschäft Cubiculum ab sofort mit einer komplett
neugestalteten Ausstellung mit Artikeln rund um den gesunden Schlaf.
Seit mehr als 25 Jahren ist Cubiculum
als Fachgeschäft den Opladener Kunden ein Inbegriff für gute Schlafqualität.
Obwohl in den letzten Jahren immer
wieder in neue zeitgemäße Darstellung von Bettwaren investiert wurde,
setzte Dirk Fischer nunmehr nochmals auf eine komplette Neugestaltung der Ausstellung. Kernstück der
Kompetenz ist nach wie vor die sehr
ausführliche computergestützte Liegediagnose, bei der der Kunde während des Probeliegens auf einer Matratze auf einem Monitor über dem
Bett sehen kann, wie die Matratze auf
seinen Körper einwirkt. Damit lässt
sich treffsicher die optimale Matratze
finden. »Mit unserer Beratung haben
wir vielen Kunden geholfen Fehlkäufe zu vermeiden«, so Dirk Fischer, der seit mehr
als fünf Jahren auch ein Geschäft in Düsseldorf betreibt. Komplett neu in Szene gesetzt wurde die gesamte Verkaufsfläche über moderne LED Technik.
»Das richtige Licht ist sehr wichtig, wenn man zeitgemäß verkaufen möchte«, so Fischer. Ebenfalls
neu gestaltet wurde der Bereich der Oberbetten
sowie der Bettwäsche. Bei der Bettwäsche liegt die
Betonung auf zeitgemäßer Dekoration, die saisonal nach Themen Geschmack am Einkaufen macht.
»Die meisten Kunden haben genug Bettwäsche im
Haus«, sagt Dirk Fischer, sodass Verkäufe häufig
nur über Impulskäufe zustandekommen. Hierzu bedarf es einer guten Inszenierung. Ein hochwertiger
moderner Teppich verwandelt die gesamte Ausstellung in ein edles Schlafzimmer und lässt Wohl-
Winter-Öffnungszeiten
Wiesdorf (sb). Ab dem 15. Oktober beginnt im Neuland-Park die Winterzeit. Damit ändern sich die Öffnungszeiten.
Bis zum 31. März 2015 kann der Neuland-Park dann nur noch zwischen
6 und 18 Uhr besucht werden. Zeitgleich mit den verkürzten Öffnungszeiten wird auch der mobile Bücherwagen saisonal geschlossen.
id.de
rsche
of-bu
h
s
a
.thom
www
eigene Käserei
Bauernrestaurant & Café
aktuell… aktuell… Täglich Frühstücksbuffet
aktuell… aktuell
Mittwochs: Frische bergische Pfannkuchen
Freitags: Frische bergische Reibekuchen
Öffnungszeiten: Mo. - So. 9.00 - 22.00 Uhr (warme Küche bis 21 Uhr)
Telefon 0 21 74 / 6 12 68 • Fax 0 21 74 / 85 29 Hammerweg 69 • 51399 Burscheid
HEIZKOSTEN + SICHERHEIT
Sonderangebote - Sicherheitsverriegelung ohne Aufpreis
Sicherheit + Geld. Sparen Sie
mit unseren Energiesparfenstern.
Nutzen Sie jetzt unsere Tiefstpreise!
Kunststofffenster, Farbe weiß, Qualitätsprofile, nach
DIN-WK1, einschl. Wärmeschutzglas 1,1 K-w.
fühl-Atmosphäre aufkommen. Die Auswahl an
Bettgestellen ist nun ebenfalls größer. ‚Auch wenn
wir die führenden Hersteller und Modelle kennen,
so sucht der Kunde heute doch oft ein Beispiel, um
die Verarbeitung sowie die Handschrift des Herstellers anzuschauen‘ weiss Fischer zu berichten.
Während der Phase der Neueröffnung im Zeitraum
vom 4. bis zum 14. Oktober bietet Cubiculum seinen
Kunden eine ganze Reihe von attraktiven finanziellen Anreizen. So können Kunden Bettwäsche zum
Beispiel mit einem Abschlag von 30 Prozent Rabatt
kaufen.
Für Kursentschlossene gibt es für die Zeit von zehn
Tagen zehn Prozent auf alles was zum Bett gehört.
Foto: Klose
1 flg. Drehkipp-Fenster
1 flg. Drehkipp-Fenster
2 flg. Drehkipp-/Drehkipp-Fenster
1 flg. Drehkipp-Tür
2 flg. Drehkipp-/Drehkipp-Tür
1 tlg. Festfenster
100/100 cm
140/140 cm
170/120 cm
90/210 cm
150/210 cm
150/160 cm
160,00 E
208,00 E
301,00 E
235,00 E
378,00 E
168,00 E
Fenster • Haustüren • Alu- u. Kunststoff
Rolläden • Markisen • Reparaturen
Jedes Zwischenmaß lieferbar!!!
Auf Wunsch De- und Neumontage durch Fachkräfte!!!
Besuchen Sie unsere Musterausstellung:
Mo. bis Fr. 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr • Sa.10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
REDMANN GmbH 02 14 / 60 11 92, 60 11 93
Heinrichstraße 40 · 51373 Leverkusen
Anzeige
Das Brillenabo – Für jedermann bezahlbar
bei optello Optik Thüs
Opladen - Eine Traumbrille, schick
und von höchster Qualität - wenn
doch nur der Preis nicht wäre. Bei
Optello Optik Michael Thüs in der
Opladener Fußgängerzone gibt
es dafür eine Lösung: das BrillenAbo. Null Anzahlung, Null Zinsen,
Null Probleme.
Erprobt und beliebt seit zwei
Jahren. Denn: Das zinslose Darlehen macht es möglich, die Brille ganz bequem monatlich in kleinen
Häppchen zu bezahlen - Sie benötigen lediglich Ihren Personalausweis
und Ihre EC-Karte. So kann sich jeder auch ein hochwertiges Modell
zum Beispiel von Ray Ban, Gerry Weber und Jaguar leisten sowie besondere Gläser, die an die eigenen Ansprüche angepasst sind. Eine
Brille nutzt man jeden Tag, sie ist wertvoll für die Augen und auch aus
modischer Sicht viel mehr als eine bloße Sehhilfe. Warum also nicht
monatlich dafür bezahlen? Ein Brillenabo bis 24 Monate bei Ihrem
Augenoptik-Profi in Opladen. So werden auch Ihre Träume wahr !
www.optello-leverkusen.de
6 L everkusen
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
WfL: Werbetrommel für
Leverkusen gerührt
REISEGEWINNSPIEL
Bad Füssing ist immer eine Reise wert
Auf der EXPO REAL stellte man die Standortvorzüge dar
Leverkusen (jp). Vom 6. bis 8.
Oktober präsentierte sich der
Wirtschaftsstandort Leverkusen
auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL erneut als Teil des Gemeinschaftsstandes »Der Speckgürtel
von Köln« zusammen mit dem
Rhein-Erft-Kreis, dem Oberbergischen Kreis und dem Rheinisch-Bergischen Kreis.
Gemeinsam mit den Standpartnern neue bahnstadt opladen
GmbH (nbso) und der Sparkasse Leverkusen zeigte die Wirtschaftsförderung
Leverkusen
(WfL) die Vorzüge Leverkusens
als Investitionsstandort auf. Begleitet wurde das Team aus Leverkusen von der Planungsgesellschaft IT GmbH, der Paeschke
GmbH, der Popp & Kloos Immobilien GmbH und der Rotterdam
Dakowski GmbH.
Dass es sich in der Stadt Leverkusen gut leben und vor allem
auch hervorragend wirtschaften
lässt, ist den dort ansässigen Unternehmen längst natürlich schon
bekannt.
Um die Standortvorzüge und
Möglichkeiten für neue
Investitionen und Projekte auch
denjenigen vorzustellen, die Leverkusen bislang noch nicht auf
ihrer Landkarte haben, bot die
Internationale Fachmesse für
Immobilien und Investitionen
in München eine hervorragende
Plattform. Besonders im Fokus
stand in diesem Jahr das Leuchtturmprojekt „neue bahnstadt opladen«. Durch die bevorstehende
Verlegung der Gütergleisstrecke
stehen in absehbarer Zeit weite-
Roland Dakowski (Rotterdam
Dakowski GmbH) und WfL-Geschäftsführer Dr. Frank Obermaier das Projekt vor.
»Gerade durch die aktuellen Ent-
Auch Wirtschaftsvertreter aus Leverkusen präsentierten sich auf der
EXPO REAL.
Foto: WfL
re Flächen auf der Westseite des
Areals für gewerbliche Nutzung
zur Verfügung. Diese gilt es zu
vermarkten, und da ist die EXPO REAL die geeignete Bühne.
Um auch dem Fachpublikum in
München einen Eindruck vom
Top-Entwicklungsstandort
in
Nordrhein-Westfalen zu vermitteln, stellten nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes, SparkassenVorstandsvorsitzender
Manfred Herpolsheimer, Architekt
wicklungen auf dem Gelände der
neuen bahnstadt opladen, aber
auch durch die Potentiale für
Büro- und Dienstleistungen im
Innovationspark Leverkusen, hat
Leverkusen spannende Investitionsmöglichkeiten. Diese wollen
wir Projektentwicklern, Investoren, Maklern, Architekten und
Vertretern von Handelsunternehmen in München vorstellen«,
sagte WfLGeschäftsführer Dr.
Frank Obermaier.
Einfach mal abschalten und entspannen. Dem Stress des Alltags entfliehen. Zu neuer Kraft und Lebensqualität finden. Bad Füssing – Europas beliebtestes Heilbad – im schönen Bayern, unweit der Dreiflüssestadt Passau, mit seinen drei heilkräftigen Thermen und einem schier grenzenlosen Angebot an Sport-,
Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten, ist der ideale Partner für Wohlbefinden, Fitness und Gesundheit.
Bad Füssing ist eine entspannende Insel in der Hektik unserer Zeit: geprägt vom legendären heilkräftigen
Thermalwasser, der idyllischen Naturlandschaft und den 1000 spektakulären Wohlfühlattraktionen. Hier
können die Besucher die entspannende Vielfalt der mehr als 12.000 Quadratmeter großen Bad Füssinger
Thermalwasser-Welt erfahren. 365 Tage im Jahr findet man in den heißen, schwefelhaltigen Heilquellen
Genuss und Regeneration in schönster Form. Die einzigartigen Wohlfühlangebote in der Therme 1, in
der Europa Therme oder im Johannesbad laden zum Verwöhnen ein. Das legendäre Bad Füssinger Thermalwasser sprudelt mit 56 Grad aus 1.000 m Tiefe und verspricht Linderung bei Rheuma, Gelenk- oder
Rückenproblemen. Vom 19. bis 23. November 2014 stehen die »2. Hallodays« unter dem Motto »Freunde
treffen… Stars erleben… Bad Füssing genießen«. In diesem Jahr u.a. mit Stars wie Mickie Krause oder
Beatrice Egli, die in der Kurstadt gastieren.
Das Hotel Wittelsbach bietet seinen Gästen ein elegantes und doch persönliches Ambiente – genau der
richtige Ort, um einmal Zeit und Ruhe für sich selbst zu haben. Die Küchenchefs verwöhnen mit niederbayrischen Schmankerln und internationalen Gaumenfreuden. Immer
frische, hochwertige Produkte und die Kreativität der Spitzenköche
lassen das Urlauberherz höher schlagen. Entspannung finden die Gäste im Vitalbereich. Gesundheit, Wohlbefinden und Genuss werden
hier groß geschrieben. Ein professionelles Team steht mit Rat und
Tat zur Seite. Im Beauty Salon werden verschiedene Anwendungen
angeboten, welche die äußere Schönheit noch mehr zum Ausdruck
bringen. In den Thermal-Hallenpools genießt man das »blaue Gold«
Bad Füssings.
Informationen und Kontakt:
Kur- & GästeService Bad Füssing, Telefon: 08531 / 97 55 80, E-Mail:
tourismus@badfuessing.de, Internet: www.badfuessing.de;
Hotel Wittelsbach, Telefon: 08531 / 95 20, E-Mail: info@kurhotel-wittelsbach.de, Internet: www.kurhotel-wittelsbach.de.
Mitmachen und Gewinnen
Gewinnen Sie einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über fünf
Übernachtungen mit Frühstück. (Nicht übertragbar, nicht auszahlbar)
An- und Abreisekosten gehen zu Lasten des Gewinners. Die Gültigkeit
des Gutscheines beträgt 1 Jahr ab dem Tag der Ausstellung.
Teilnahme bei uns im Internet: www.wochenpost.de / Rubrik »Verlosungen«.
Bayer-Hilfspaket soll EbolaHerzlicHen GlückwunscH Folgeinfektionen bekämpfen
sagen wir am 14. Okt. Roger Moore zum 87., am 15. Okt. Mesut Özil zum 26. und
am 16. Okt. Mehmet Scholl zum 44. Geburtstag.
Liebe Omi lieber Opi, herzliche Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit. Uns Kinder
habt Ihr behütet und geführt mit Liebe, Sorge und Treue. Wir haben es all die vielen Jahre
gespürt und wünschen Euch darum für die Zukunft Gesundheit und Glück aufs Neue!
Wünschen Eure Engelkinder Filippo, Giuliano, Gianna, Nico, Shafik und Khadiga
Wir wünschen Dir, lieber Jürgen, für morgen, zu Deinem 70. Geburtstag
von Herzen alles Gute. Und schön gesund bleiben. Wir brauchen Dich noch.
In Liebe Deine Familie.
Wenn auch Sie Glückwünsche (Geburtstag, Jubiläum, bestandene Prüfung o.ä.) an Familienangehörige, Freunde oder
Bekannte sagen wollen, dann schicken Sie einfach Ihren Gruß an die Bürgermeister-Schmidt-Str. 16a, 51399 Burscheid, senden Sie uns ein Fax (0 21 74/7782633) oder eine E-Mail an leverkusen@wochenpost.de. Telefonische Grüße
können nicht entgegengenommen werden! Wir veröffentlichen Ihren Gruß in unserer nächsten Ausgabe der
WOCHENPOST völlig kostenlos, solange der Platz ausreicht.
Konzern spendet Medikamente im Wert von 3,2 Millionen US-Dollar
Leverkusen (jp). Bayer stellt der
US-amerikanischen Hilfsorganisation Direct Relief kostenlos
Medikamente im Marktwert von
3,2 Millionen US-Dollar zur Behandlung der Ebola-Patienten
in Sierra Leone und Liberia zur
Verfügung.
Damit erhöht das Unternehmen seine Hilfe zur Bekämpfung der Epidemie, nachdem es
bereits unmittelbar nach deren
Ausbruch Medikamenten- und
Geldspenden im Wert von rund
32.000 US-Dollar an die Caritas
international geleistet hat.
Bayer stellt das Antibiotikum
Ciprofloxacin in verschiedenen
Dosierungen und Verabreichungsformen bereit. Es soll helfen, diverse Folgeinfektionen,
für die Ebola-Patienten leichter anfällig sind, zu bekämpfen.
Ciprofloxacin eignet sich zur
Behandlung von bakteriellen
Infektionen der Atemwege, im
Hals-Nasen-Ohren-Bereich, der
Augen, der Geschlechtsorgane,
des Magen-Darm-Traktes, der
Galle, der Niere und der ableitenden Harnwege, der Haut sowie von Knochen und Gelenken.
»Wir wollen den notleidenden
Menschen in den betroffenen
Ländern helfen und einen Beitrag dazu leisten, der sich leider
verschärfenden Situation Herr zu
werden«, sagt Michael König, im
Vorstand der Bayer AG verantwortlich für Personal, Technologie und Nachhaltigkeit. König
ist ebenfalls Vorstand der Bayer
Cares Foundation, welche die
Hilfsmaßnahmen koordiniert.
Flug-, Bus- und Schiffsreisen
Teneriffa Kulturreise
Reisetermin: 08.11.–17.11.2014
ab/bis Köln-Bonn mit der Fluggesellschaft Norwegian
Leistungen: Flug ab/
bis Flughafen Köln Bonn,
Transfer Flughafen/Hotel
Flughafen, Hotel Ole Tropical Iberostar 4* (komplett
renoviert), Halbpension
(Frühstück und Abendessen), 6 Ausflüge inkl.
Transfer, Reisebegleitung
cleverweg.de
1.039,– E
Reisepreis p. P. im DZ
Einzelzimmer 1.169,- E
Weihnachten in
Bad Kissingen
Adventstour ins Blaue Adventszauber in Wien
Inklusivleistungen: Bustransfer
ab/bis Leverkusen und Langenfeld, 4 Übernachtungen inklusive Frühstück im 4-Sterne-Hotel
Sonnenhügel, 3x Abendessen im
Hotel inklusive Getränke, 1x stimmungsvolle Weihnachtsfeier bei
Kaffee und Gebäck am 24.12.14
nachmittags, 1x festliches Weihnachtsessen (4-Gang-Menü) am 24.12.14 abends, 1x
Möglichkeit zum Besuch der Christmette inklusive Bustransfer, 1x halbtägiger Busausflug nach Rothenburg,
Stadtführung Bad Kissingen
Erleben Sie unsere Erfolgse seit
fahrt in diesem Jahr mal
Leserreis
ahren
etwas anders, genießen Sie
über 30 J
die „Fahrt ins Blaue“
Es geht auf alle Fälle Richtung Süden, wir fahren wieder in ein
attraktives Maritim Hotel. Sie werden schöne Weihnachtsmärkte
erleben, die Sie sicherlich noch nicht kennen?!
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, auf der Hinfahrt Stopp in ?
zum Besuch des Weihnachtsmarktes, 2 ÜN im Maritim Hotel,
2 x Auswahl vom reichhaltigen Maritim-Frühstücksbuffet, freie Nutzung von Sauna und Schwimmbad, Tagesfahrt am 2. Tag, Stopp in Wiesbaden zum Besuch des
dortigen Weihnachtsmarktes auf der Rückfahrt, Reisebegleitung von
cleverweg.de.
Reisetermin: 23.12.-27.12.2014
Reisepreis p. P.
im DZ ab
588,– E
EZ-Zuschlag 80- E
*Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit und Preisänderung!
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote vorbehaltlich Zwischenverkauf.
Reisetermin: 05.12.–07.12.2014
Reisepreis p. P. im DZ ab
189,– E
EZ 229,- E
Termine: 21.11.-24.11.14, 29.11.-02.12.14,
02.12.-05.12.14, 07.12.-10.12.14, 08.12.-11.12.14,
13.12.-16.12.14, 16.12.-19.12.14
Inklusivleistungen: Flug mit Air Berlin ab/
bis Düsseldorf nach Wien, Transfers in Wien:
Flughafen – Hotel – Flughafen, 3 Übernachtungen im Delta Hotel Vienna ****,
3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 1 x kurze,
informative Stadtrundfahrt am Ankunftstag
in Verbindung mit dem Flughafentransfer,
1 Schale Wiener Melange in 1 von 7 traditionellen Kaffeehäusern (nur einlösbar
bei gleichzeitiger Bestellung einer Speise/
Kuchen), 1 x Gutschein für ein kleines Geschenk auf dem Kultur- & Weihnachtsmarkt
vor Schloss Schönbrunn, „1 + 1 gratis Gutschein“ für das Klangmuseum HAUS DER
MUSIK (beim Kauf einer Eintrittskarte – zahlbar vor Ort – erhält die Begleitperson einen
gratis Eintritt), 1 x Gutschein für 1/8 Liter
Wein im Heurigenrestaurant „Zwölf Apostelkeller“ (nur einlösbar bei Konsumation)
Reisepreis
p. P. im DZ
ab
299,– E
EZ ab 389,- E
Lev.-Opladen • Düsseldorfer Str. 13
Telefon: 0 21 71/39 99 90
opladen@cleverweg.de
L everkusen 7
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Die 10. Kunstnacht wirft ihre
langen Schatten voraus
KULTUR
Nebenberuflicher Kirchenmusiker werden
Die einheimische Kunstszene wird im Oktober wieder intensiv beleuchtet
Leverkusen (JP). Am Freitag, 24.
Oktober, stellt das Kulturbüro im
Rahmen der 10. Leverkusener
Kunstnacht hiesige Kreative ins
Scheinwerferlicht.
Nach der Eröffnung durch OB
Reinhard Buchhom um 18 Uhr
im Schloss Morsbroich sind bis
24 Uhr nicht nur dort die Türen
für alle kunstinteressierten Besucher und Besucherinnen geöffnet. Insgesamt 45 Orte in Leverkusen werden in dieser Nacht
zum Museum, wie zum Beispiel
der Schlebuscher Sensenhammer oder das Hauptgebäude der
Sparkasse. Bei freiem Eintritt
stehen neben den Ausstellungen lokaler Kunstschaffender
Livemusik, Performances und
Publikums-Aktionen auf dem
Programm. Um von einer Station zur nächsten zu gelangen, sind
insgesamt sechs Shuttlebusse im
Einsatz, die teilweise auch selbst
zum Ausstellungsraum werden.
So lässt dort diesmal der Verein
zur Förderung künstlerischer
Bildmedien Bayer e.V. Leverkusen Fotografien mit durch
die Stadt fahren. Und natürlich
wird es wieder Comedy geben
auf den Bussen der Kunstnacht.
Freuen Sie sich auf wild gewordene Weiterbildungsspezialisten, adlige Bestsellerautoren
und spontane Selbstheilungssitzungen für Singles. So können
die Fahrgäste - auf verschiedene
Art unterhalten - halbstündlich
bzw. stündlich zwischen den verschiedenen Ausstellungsorten
pendeln. Obwohl die ehemalige Witzheller Kornbrennerei
auf der Altenberger Straße 147
leider nicht von den Bussen angefahren wird, wollen sich einige
Kunstinteressierte diese Station
bestimmt nicht entgehen lassen.
Sie bietet neben Airbrush-Kunst
und faszinierende Lichtinstallationen Acrylmalerei, Sandsteinund Marmorskulpturen auch
Livemusik. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Für diejenigen, die es lieber sportlich mögen,
bietet der ADFC Leverkusen
eine Fahrradtour zu ausgewählten Stationen der Kunstnacht an.
Und wer gar von einem privaten
Chauffeur von Station zu Station
gefahren werden möchte, sollte
bei dem diesjährigen InternetGewinnspiel mitmachen. Unter
allen Einsendern von fotografischen Eindrücken öffentlicher
Kunstwerke wird ein »Taxi für
eine Nacht« verlost. Weitere Informationen gibt es im Internet
unter www.kunstnacht-lev.de.
Neben etablierten Kunstschaffenden, die in ihren eigenen
Ateliers ausstellen, zeigen auch
in diesem Jahr wieder junge
Künstler und Künstlerinnen ihre
Werke, wie beispielsweise Chris-
sich Künstlerinnen und Künstler
nicht entziehen konnten. Auch
die Räumlichkeiten der AWO
am Berliner Platz sind als Schauplatz die kurzweilige Reise wert.
Mitglieder des Kultur-Kreis präsentieren sich zudem im Wildpark Reuschenberg. Die neuen
Ausstellungsräumlichkeiten der
der Schmuckwerkstatt Böhme
sowie der Kunstwerkstatt Friesdorf und des Vereins zur Förderung künstlerischer Bildmedien,
der Wildpark Reuschenberg, die
Doktorsburg, der Deutsche Familienverband und der Gemeinnützige Bauverein eG. (GBO)
sind in diesem Jahr erstmalig ein
interessantes Etappenziel. Mu-
Stolz auf den Streifzug durch die Leverkusener Kunstszene: 1. Reihe
von links nach rechts: Clara Leinemann (KulturStadtLev), Axel Kaechele (GF HermannKaechele GmbH), Anke Holgersson (Ltg. Kulturbüro KulturStadtLev), Marc Adomat (Kulturdezernent), Benjamin
Rörig (Pressesprecher Sparkasse Leverkusen), Astrid Höfte (Unternehmenskommunikation Sparkasse), Nicole Heimroth und Gunna
Holz (design b3)
2. Reihe von links nach rechts: Thomas Wulf (wupsi), Joachim Wagner
(Unternehmenskommunikation EVL)
Foto: Peckhaus
tian Feldmar, der als Gast der
Künstlergruppe Da. Rose in der
Museumspädagogik Aquarelle
ausstellt. Ganz neu dabei sind
auch die beiden jungen Künstlerinnen Anna Matzek und Katharina Meierjohann im Bunker an
der Karlstraße. Auch in diesem
Jahr wurden vom Kulturbüro der
KulturStadtlev wieder Gemeinschaftsausstellungen angeregt. So
bietet das wunderbar atmosphärische Gelände um das Imbacher
Weinlädchen herum eine ebenso
eindrucksvolle Kulisse wie die
Grunder Mühle, deren Charme
sikfans sollten sich folgende LastMinute Änderungen gegenüber
dem gedruckten Flyer notieren:
(Station 1) Markus Moorkamp &
friends beginnen ihr Konzert im
Alten Bürgermeisteramt Schlebusch erst um 22 Uhr statt um
21 Uhr. In der Remigiuskirche
in Opladen (Station 33) tritt das
Ensemble der Kirche am Blauen Berg auf. Die Gruppe bringt
ab 21 Uhr Stücke aus der Zauberoper Alcina von Georg Friedrich Händel zu Gehör. Dort
wo die 10. Leverkusener Kunstnacht ihren Anfang nimmt, endet
Sessionsabschluss-Kreuzfahrt
mit dem zukünftigen
Langenfelder Prinzenpaar 2014/2015
Die Kanaren und Marokko auf der
MSC Armonia erleben!
sie auch - im Schlossgarten des
Schloss Morsbroich mit einem
zehnminütigen Feuerwerk, das
synchron mit Musik untermalt
wird. Die Kunstnacht wird gesponsert von: Hermann Kaechele GmbH (Layout und Internet),
designb3 (Logo gestaltung, Gestaltung der Kunstnacht-Postkarte und der Buttons), Kraftverkehr
Wuppersieg AG (Koordination
Shuttle-Busse sowie die kostenlose Bereitstellung eines Busses
für Buswerbung im Vorfeld der
Veranstaltung), der Sparkasse
Leverkusen, der Energieversorgung Leverkusen GmbH und Co.
KG (Sponsoring von jeweils zwei
Shuttle-Bussen) und dem Taxiruf
Leverkusen 3333 eG (Sponsoring
des Kunstnacht-Taxis). Ohne den
finanziellen und personellen Einsatz dieser Sponsoren wäre auch
die zehnte Kunstnacht nicht
möglich gewesen. Alle Sponsoren engagierten sich bereits bei
den letzten neun Leverkusener
Kunstnächten. Die Kunstnacht
konnte sich in den Jahren ihres
Bestehens einen festen Platz im
Kultur-Kalender erobern. Während die Schätzungen der Veranstalter 2006 noch bei rund 8.000
Besuchen lagen, wollten sich
2011 sogar 14.000 Leverkusener
die unterschiedlichsten Events
nicht entgehen lassen. Zum 10.
Geburtstag hoffen die Gastgeber
noch mehr Menschen an den verschiedenen Kunstplätzen begrüßen zu können. Weitere Infos:
www.kunstnacht-lev.de
Region. Das Erzbistum Köln bietet eine Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker an. Musikalische Menschen können sich hier
für eine attraktive Nebentätigkeit in den Kirchengemeinden qualifizieren. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude am Singen,
solides Klavierspiel und Kenntnisse der allgemeinen Musiklehre. Der
qualifizierte Einzelunterricht wird bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten, der Gruppenunterricht findet
samstags außerhalb der Schulferien von 12.30 bis 17 Uhr in der Musikhochschule Köln statt. Die Ausbildung kostet im Monat 65 Euro,
dauert zwei Jahre und schließt mit der C-Prüfung ab.
In immer größer werdenden Seelsorgebereichen und Gemeinden werden die C-Kirchenmusiker mehr denn ja benötigt, um die Kirchenmusik vor Ort zu ermöglichen. In einem unverbindlichen Gespräch
mit Regionalkantor Matthias Röttger, Telefon 02104/746 71 oder
E-Mail matthias.roettger@gmx.de könenn sich Interessierte genauer
informieren und Fragen klären.
Weitere Auskünfte gibt es auch im Generalvikariat bei Michael Koll,
Referent für Kirchenmusik, Telefon 0221/16 42-11 66, oder im Internet unter www.kirchenmusik-im-erzbistum-koeln.de.
Die WOCHENPOST gefällt Ihnen?
Zeigen Sie es uns
mit Ihrem Like auf Facebook!
www.facebook.com/WopoLeverkusen
RATHAUSGALERIE
RATHAUSGALERIE
Pinguin
MEDILEV
Friedrich-Ebert-Platz22
Friedrich-Ebert-Platz
51373 Leverkusen
Leverkusen
51373
Tel.: 02 14 - 4 10 48
Tel.: 02 14 - 3 57 65 00
Pinguin
potheke
Filialleitung: Fr. Kerstin Schulz
potheke
Inhaber: Dr. A. Wermerskirchen
Am
Gesundheitspark 4
Am Gesundheitspark 4
51375
Leverkusen
51375 Leverkusen
Ihr
Apotheken-Kompetenz-Center
in Leverkusen
freundlich – innovativ – preiswert
Pinguin-Apotheke RATHAUSGALERIE
• exklusives Kosmetiksortiment
z.B. Lierac, Caudalie, Nuxe, La Mer, Siriderma
• kundenfreundliche Öffnungszeiten
Mo – Sa 09.00 bis 20.00 Uhr
E
Pinguin-Apotheke MEDILEV
Pinguin
potheke
RATHAUS-GALERIE
Friedrich-Ebert-Platz 2
51373 Leverkusen
Reisetermin: 21.03. - 28.03.2015
Route: Las Palmas - Casablanca - Agadir - Arrecife de Lanzarote Santa Cruz de Tenerife - Las Palmas
Inklusivleistungen:
Flug ab/bis Düsseldorf, Transfer Flughafen - Hafen - Flughafen,
Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie, Vollpension an Bord
Reisepreis pro Person:
2-Bett-Innenkabine
2-Bett-Meerblickkabine
2-Bett-Balkonkabine
ab 819,- Euro
ab 899,- Euro
ab 1099,- Euro
Kind bis 17 Jahre als 3. bzw. 4. Person in der Kabine 519,- Euro
Einzelkabinen-Zuschlag 50% auf Anfrage!
Getränke- und Ausflugspaket gegen Aufpreis zubuchbar.
• Beratungsstarke
Ärztehaus-Apotheke
Pinguin
potheke
MEDILEV
• ständig
über 20.000 Arzneimittel vorrätig
Am Öffnungszeiten
Gesundheitspark 4
• Unsere
AUF
IHREN GESAMTEN EINKAU
51375
Leverkusen
Mo – Fr 08.00-18.30
Uhr
· Sa 09.00-14.00 Uhr
26.04.
- 30.04.2011
20%
gesp
AUF
IHR
Rabatt
auf den gesamten Einkauf
50%
gespart
Paracetamol ratio 500
einmalig20 Tabletten
Paracetamol
ratio 500
in der Zeit
(geg
0,85
20 Tabletten
Paracetamol
Ausgenommen sindWirkstoff:
reduzierte Produkte,
verschreibungspflichtige Arzneimittel, Rezeptgebühren,
Wirkstoff:
Paracetamol
Bei
Fieber
und
Schmerzen
Produkte der
Firmen
Eubos,
Caudalie,
Siriderma,
Phyto und Lierac, sowiestatt
Sonderbestellungen
€ unseres
1,70€ außerhalb
85
BeiSortiments.
Fieber und
Schmerzensind nicht kombinierbar. Coupon
Rabattaktionen
€ nicht einlösbar im Notdienst.
0,
statt 1,70€
Gültig vom 14.10.2014 bis zum 20.10.2014. Nur gegen Vorlage dieses Coupons, im angegebenen Zeitraum.
Pinguin
Pinguinpotheke
potheke
Pinguin
RATHAUSGALERIE
RATHAUSGALERIE
RATHAUSGALERIE
RA
Filialleitung: Fr. Kerstin Schulz
Langenfeld • Hauptstr. 108 • Tel.: 0 21 73/39 95 60 • langenfeld@cleverweg.de
Lev.-Opladen • Düsseldorfer Str. 13 • Tel.: 0 21 71/39 99 90 • opladen@cleverweg.de
20%
50
Friedrich-Ebert-Platz
2
Friedrich-Ebert-Platz
2
Friedrich-Ebert-Platz 2
51373
Leverkusen
51373
Leverkusen
51373 Leverkusen
Pinguin
Pinguinpotheke
potheke
MEDILEV
MEDILEV
Inhaber: Dr. A. Wermerskirchen
Am Gesundheitspark
4
Am Gesundheitspark
4
Am Gesundheitspark 4
51375
Leverkusen
51375
Leverkusen
51375 Leverkusen
30
gespa
8 L everkusen
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
»Friede«, »Freude«, und als Dritte:
»Auferstehung«
ehrenamt
Die drei Glocken der Friedenskirche
Anfang September kamen sie in
Leverkusen an. Da der Kirchturm
noch nicht fertig war, standen sie
zunächst in der Friedenskirche.
»Das war zwar so nicht geplant,
ist bei der Gemeinde aber sehr
gut angekommen«, erinnert sich
Pfarrer Plewe. »Schließlich hat
man selten die Möglichkeit Kirchenglocken von Nahem zu betrachten oder sogar anzufassen«.
Am vergangenen Mittwoch bezogen die Glocken mit den Namen
»Friede«, »Freude« und »Auferstehung« dann ihre neue Heimat.
Mehr als 60 Gemeindemitglieder
waren gekommen und schauten erwartungsvoll zu, wie eine
Glocke nach der anderen in den
Glockenturm eingehoben wurde.
»So etwas ist nicht alltäglich, da
wollte ich dabei sein«, war von
vielen zu hören.
Doch noch schweigen die
Glocken. »Geplant ist das gemeinsame Erklingen wochentags
um 12Uhr, samstags um 18Uhr
sowie vor Gottesdiensten und an
Feiertagen«, so Pfarrer Plewe.
Beim Gottesdienst am Reformationstag werden die Glocken der
Friedenskirche erstmals ein hörbares Zeichen setzen.
E-Mail an die
Redaktion
redaktion-leverkusen
@wochenpost.de
Kurz vor der Einhebung der drei Glocken in den neugebauten Glockenturm der Friedenskirche spricht
Foto: Beierlein
Pfarrer Gunnar Plewe noch ein Gebet. Schlebusch (SB) Am 7. September wurde pünktlich zur 50-JahrFeier das frisch sanierte Gemeindezentrum der Friedenskirche
eingeweiht. Nun steht der neugeschaffene Glockenturm ebenfalls
kurz vor der Fertigstellung.
Im Juli hatten die Bauarbeiten
dafür begonnen. Ursprünglich
geplant war der Glockenturm
schon beim Bau der Kirche 1964.
Aus Kostengründen war er damals gestrichen worden. Ein halbes Jahrhundert später bekommt
die Friedenskirche nun aber doch
ihren Glockenturm. Das Presbyterium hatte im Februar 2012 die
Renovierung der Friedenskirche
und den Bau eines Kirchturms
beschlossen. Das Unternehmen
Maier Architekten übernahm die
konkrete Planung.
Der weiße Turm, der die Glocken
beherbergt, ist gut 21 Meter
hoch und in seiner dreieckigen
Form an der Friedenskirche,
dem »Zelt Gottes«, angelehnt.
Ein großes Kreuz und zahlreiche
Schallöffnungen durchbrechen
den Glockenturm, der mit seiner
Fertigstellung auch von innen beleuchtet werden wird.
Nach traditioneller Glockengießkunst sind die Bronzeglocken in
Maria Laach gegossen worden.
Neu
ANKA
Lebensmittel
Als erstes wurde die schwerste der drei Glocken der Friedenskirche, die
»Auferstehung«, mit einem Kran vor den Augen zahlreicher Gemeindemitglieder in den Glockenturm gehoben.
Foto: Beierlein
Egon Hufenstuhl verabschiedet
Leverkusen (SB). Zehn Jahre lang organisierte und betreute Egon
Hufenstuhl für den Verein »Leverkusen - ein starkes Stück Rheinland« das Projekt Stadtrundfahrten. Er kümmerte sich um die Termine der Rundfahrten, die von Mai bis Oktober angeboten werden.
Er warb um neue Stadtführer und hielt den Kontakt zum Kooperationspartner Wupsi. Anfang Oktober begleitete Hufenstuhl letztmalig
eine Stadtrundfahrt durch sein geliebtes Leverkusen.
»Wir hatten einen vollen Bus und es war so schön wie immer«, erzählte
er anschließend. Hufenstuhls Nachfolger ist Karlheinz Beeres. Schon
seit drei Jahren ist er für den Verein als Stadtführer tätig. »Ich kenne
Leverkusen seit mehr als 60 Jahren und freue mich auf die neue Aufgabe«, so der gebürtige Wiesdorfer. Er ist nun »Chef« der insgesamt
vier Stadtführer des Vereins und will für 2015 auch einige Neuerungen einbringen. So schweben ihm thematische Stadtrundfahrten, die
Schwerpunkte, wie zum Beispiel die Kirchen der Stadt haben, vor.
Drei bis vier Mal im Jahr führte Egon Hufenstuhl Reisegesellschaften
quer durch Leverkusen, vorbei an Sportstätten, Kirchen und Kapellchen, dem Schloss Morsbroich, dem Mathildenhof und vielen anderen
Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Hitdorfer Hafen, der mit
seinen 37,5 Meter über Normalnull der tiefste Punkt im Stadtgebiet
ist. Feste Stationen waren das Kolonie-Museum und das Café Curtius
in der Waldsiedlung.
Neben Informationen zur Stadt und zur Stadtgeschichte erzählte Hufenstuhl zahlreiche Anekdoten, die bei den Gästen immer gut ankamen. Oft waren alteingesessene Leverkusener mit an Bord. »Auch
sie waren begeistert, weil sie Leverkusen so noch nie gesehen haben«,
erinnert er sich. Nun ist die letzte Stadtrundfahrt für Egon Hufenstuhl
vorbei. »Ich werde die Fahrten vermissen. Aber ich habe jetzt ein
Alter erreicht, in dem man aufhören sollte« so der 76-Jährige. Leverkusen will Hufenstuhl nun nur noch auf gemeinsamen Spaziergängen
mit seiner Frau erkunden.
Unser Foto zeigt Egon Hufenstuhl (2.v.r.) mit dem Vereinsvorsitzenden Uwe Beenen (re. ), Wuspi-Vorstand Marc Kretkwoski und
Hufenstuhls Nachfolger Karlheinz Beeres (li.)
Foto: Beierlein
in der Schlebuscher Fußgängerzone
Ab einem Einkaufswert von 100,– E, in der Zeit vom 15.10. – 15.11.2014 verlosen wir einen Kurzurlaub in die Türkei
Kichererbsen
(Haslanmis Nohut)
Ceylon Tee
(Tanay Ceylon Siyah Cay)
Rindfleisch- oder
Geflügelwurst
Weiße Bohnen
(Haslanmis Fasülye)
(Baktat Dilim Salam)
800g –
0,89 E
Knoblauchwurst
(Pasa, Emre, Sirma)
Efe Pasa
Ege Türk
je 1kg –
7,69 E
Güllü Reis
(Güllü Pirinc)
1000g –
1,09 E
1kg –
3,49 E
pürrierte Tomaten
(Yonca Domates
Salcasi)
830g –
1,09 E
Hähnchenflügel
(Tavuk Kanat)
1kg –
10kg –
200g –
E
800g –
Gazi Kashkaval Käse
400g –
0,89 E
Hackfleisch
(Gazi Kasar Peyniri)
Lamm + Rind gemischt
(Karisik Kiyma)
2,79 E
1kg –
Türkischer Yoghurt
3,99 E
Yonca
Sonnenblumenöl
(OMÜR Yogurdu) 3,5%
2,79 E
23,99
0,99 E
(Yonca Aycicekyagi)
1kg –
1,19 E
Bergische Landstraße 26 · 51375 Leverkusen ·
750ml –
P
0,99 E
Hähnchenschenkel
(Tavuk Butu)
1kg –
10kg –
14,99
E
Filiz Nudeln
(Makarna Cesitleri)
500g –
0,39 E
ANKA
Lebensmittel
auf der Dechant-Fein-Straße
Bei Fragen und Bestellungen: 0163 / 7 25 92 07
1,69 E
L everkusen 9
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
»A Tribute to Queen«
Die große Rock-Show mit dem Besten von Freddie Mercury und Band
Show. Er gilt als einer der bedeutendsten Rocksänger der 1970er
und 1980er Jahre: Queen-Frontmann Freddie Mercury. Das
Rock-Spektakel »A Tribute to
Freddie Mercury« lässt mit allen
großen Queen Hits wie »I want
to break free«, »Radio Ga Ga«
dem grandiosen »We will rock
You« oder »We are the Champions« das unglaublich breite
Queen-Spektrum von Glamrock,
Rap bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken wieder aufleben.
Die genial durchdachte und effektvolle Show begeistert seit
Jahren Fans in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien
mit originalgetreuen Bühnenaufbau und musikalisch perfekter
Performance sowohl optisch als
auch musikalisch. Die Musiker
Harry Rose als Freddie Mercury
und Stefan Pfeiffer als Brian
May sind durch ihre verblüffende Ähnlichkeit von ihren Vorbildern - auch stimmlich! - kaum zu
unterscheiden. Und das obwohl
Mercurys Stimme für die meisten
Sänger im Pop- und Rockbereich
unerreichbar ist - Mercury verfügte über einen beeindruckenden Tonumfang von 3-Oktaven
und eine extrem wandelbare und
farbenreiche Stimme.
Egal ob Harry Rose bei der Show
im weißen Anzug mit rotgestreifter Uniformjacke über die Büh-
ne wirbelt, oder im knallengen
Silberbody und schwarzer Langhaarperücke mit dem Mikrofon
Ständer posiert - bei seiner extravaganten und energiegeladenen Performance gibt der Musiker alles. »Genau wie Freddie es
immer getan hat!« so Rose selbst.
Mit einer aufwändigen Lichtshow, dem authentischen Bühnenbild und eigens für diese
Show angefertigten originalgetreuen Kostümen, nimmt die
Drumriser mit Blindern sowie
Backgroundsängerinnen als echte Bicycle-Girls, die mit Fahrrädern über die Bühne fahren, bereichern die mitreißende Bandperformance. Die Show »A Tribute to Freddie Mercury« lässt
das Publikum den Queen-Frontmann noch einmal in Aktion erleben.
The Show goes on - am 18. Januar
2015 im Theater Solingen, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr
A n n e k e - Pr e i s
Vorschläge für den „Preis für mutige Frauen“
Leverkusen (sb). Zum dritten Mal schreiben die Städte Hattingen und Sprockhövel den mit 1.000 Euro
dotierten »Anneke-Preis« überregional aus. Sie würdigen damit das Lebenswerk der deutsch-amerikanischen Frauenrechtlerin Mathilde Franziska Anneke. Auch Leverkusen kann eine Einzelperson oder ein
Verein, die sich in besonderem Maße für Frauenrechte eingesetzt haben, nominieren. Das Vorschlagsrecht
liegt beim Frauenbüro der Stadt.
Ideen und Vorschläge nimmt Sabine Rusch-Witthohn telefonisch unter 0214-4068301 oder per email an
sabine.rusch-witthohn@stadt.leverkusen.de entgegen.
tanzssport-Gemeinschaft
Tag der offenen Tür
Wiesdorf (sb). Die Tanzsport-Gemeinschaft (TSG) Leverkusen lädt am Sonntag, 19. Oktober, zum Tag
der offenen Tür ein. Ab 14 Uhr werden im Clubheim in der Dhünnstrasse 12 Auszüge aus den vielfältigen
Angeboten zu sehen sein - von Kindertänzen über Breakdance, Showtanz bis hin zu den Tanzkreisen sowie
aus der Abteilung Breitensport. Auch Zumba und Stepptanz stehen auf dem Programm.
Ab 16.45 Uhr zeigen dann die Turnierpaare in einer eigenen Show, was man bei der TSG lernen kann.
Upladin
DRK
Cover-Band Queen-Fans mit auf
eine Reise in die Glanzzeiten der
Kultband!
Ein
Konzertflügel,
original
Foto: Volker Stankewitz
Karten : Der Ticketservice - Tel.:
01805 / 280 100, www.derticketservice.de sowie Theaterkasse Solingen: 0212 / 20 48 20.
Fit in den Herbst
Hilfsmittelausstellung
Opladen (sb). Beim DRK startet nach den Herbstferien ein neuer
Sportkurs mit dem Schwerpunkt Rücken- und Wirbelsäulen-Training.
Kursleiterin Daniela Noack kombiniert Freestyle-Aerobic, Rückenund Haltungsschulung mit Yoga- und Entspannungs-Übungen. Als
ausgebildete Trainerin für Osteoporose-Prävention legt die Kursleiterin einen besonderen Schwerpunkt auf Übungen zur Vorbeugung
gegen Osteoporose. So gibt es spezifisches Muskeltraining, Koordinationsschulungen und Entspannungs-Übungen sowie Tipps zur Ernährung und zu rückengerechtem Verhalten im Alltag.
Opladen (sb). Am 15.Oktober veranstaltet der Blindenund
Sehbehindertenverein
(BSVRW) im Wohnhaus Upladin eine Hilfsmittelausstellung.
In der Zeit von 10 bis 15 Uhr
werden am Opladener Platz 8
Alltagshilfsmittel wie sprechende Uhren und Waagen, Spiele,
elektronische Lupen, Lesegeräte , Computerausstattungen, der
Einkaufsfuchs und noch einiges
mehr vorgestellt.
Darüber hinaus können sich Betroffene und Interessierte natürlich am Infostand des BSVRW
rund um das Thema Blindheit
und Sehbehinderung beraten
lassen.
Der Kurs beginnt am 23. Oktober und dauert jeweils 90 Minuten.
An den folgenden acht Donnerstagen treffen sich die Kursteilnehmer
immer von 18.30 bis 20 Uhr im DRK-Zentrum in der Düsseldorfer
Str. 28. Die Teilnahmegebühr beträgt 64 Euro.
Informationen und Anmeldungen über das ServiceCenter des
DRK-Kreisverbandes telefonisch unter 02171 4006-0 sowie auf der
Homepage www.drk-leverkusen.de/Kursangebot.
- Anzeige -
Persönliche
Nähe, die
täglich „Gust“
dasVertrauen
Guse-Team –
Wir genießen seit 15 Jahren IHR Vertrauen. Vielen Dank! Und
seit 15
schafft
– bereits
Die
„Gusi‘s“
kommen
! Jahren
Mitglied im LfK-Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e.V.
Beerenstr. 30
51379 Leverkusen
Wir haben jetzt
bald noch mehr Zeit
Zeit für
für SIE!
SIE!
Ab MitteAb
Oktober
wieder zusätzliche
sofort zusätzliche
Versorgungsmöglichkeiten
Versorgungsmöglichkeiten
zwischen 7–10
7-10 Uhr!
Uhr!
RG:
Was unterscheidet,
Ih„Qualität
zahlt sichnach
aus“,
rer
Meinung,
unsere
Arbeit Und
von
weiß
Rainer
Guse.
anderen
deshalbPflegediensten?
feiert sein PfleMirko:
Trotz dieses
schwererJahr
Krankheit
geservice
den
habe ich meine Fröhlichkeit aus
fünfzehnten Geburtstag und
gesunden Tagen behalten dürschafft
zusätzliche
Versorfen
und man
sagt mir nach,
ein
gungsmöglichkeiten
der
„kleiner Scherzkeks“ zuzu sein.
begehrten
Zeit Rainer
zwischen
Der
„Pflegeservice
Guse“
07.00 und
nimmt
mich 10.00
so an,Uhr.
wie ich bin
Umdie
den
Wünschen
und Erund
„Gusegirls
und Guseboys“
stellen
sich zu seiner
„Testzwecken“
imwartungen
Kunden
mer
wiederzugerne
zur Verfügung.
gerecht
werden,
hat RaiRG:
nennen
ner Sie
Guse
zu unsere
BeginnPflegerindieses
nen
und
Pfleger
und
Jahres weitere „Gusegirls
Kapazitäten
Guseboys“ – warum?
geschaffen, um den im verMirko: Das kam ganz spontan.
gangenen Jahr beklagten
Blödsinn fällt mir sofort ein. IntelPflegenotstand
ligentes
braucht in in
der LeverkuRegel ein
sen
entgegenzuwirken.
Zu
wenig länger, ist aber durchaus
denBereich
besonders
gefragten
im
des Möglichen
zu erPflegezeiten
zwischen
07.00
warten.
Die Begriffe
Pflegerin
und
Pfleger
oder Schwester
empfinde
und 10.00
Uhr können
nun
ich
als veraltetzusätzliche
und sie gebenVermir
zahlreiche
das
Gefühl, noch kränker
zu sein.
sorgungseinsätze
durchge„Die
& GB´s oder einfach
führtGG´s
werden.
die Gusis kommen“, hört sich
Zahlreiche Dankesanzeigen,
dann doch viel besser an!
Briefe von Kunden und
RG: Sind Sie zufrieden mit den
die jährlich
wiederkehGusegirls
und Guseboys?
renden
QualitätsMirko: Weiter so, kann ich da nur
prüfungen
sagen!!!
Denn des
nicht nur die Pflege
Medizinischen
ist
klasse und professionell, sondern
auch der der
Rest der Truppe hat
Dienstes
überzeugt.
K ra n k e n k a s RG: Wen meinen Sie da speziell?
Mirko: Im Besonderen die „Guse-Wischmobgirls“, die meine
Wohnung „Gusen“, bieten ein
regelrechtes „kulturelles Programm“,
wie man anPflegeKatjas
Der ambulante
Auftritt sehen kann. Dank ihrer
dienst „Rainer Guse – IHR
wahren Reinigungskünste legte
persönlicher
sie
gleich „eine heißePflegeserSohle“ hin
vice“
informiert
pflegende
und schlitterte
wie bei
„Holiday
Angehörige
undWohnzimmer.
Pflegebeon
Ice“ durch mein
dürftige
regelmäßig
Gut
gemacht
Katja! Eine durch
Woche
die Verteilung
Kundenspäter
lief geradedes
das
„Jungle
Camp“
im Fernsehen
und Katja
magazins
„PflegePartner“.
zeigte
promptspezielle
ihre neueArt
DarbieFür diese
der
tung.
Sie spannte das StaubKundeninformation
und
saugerkabel
Schlafzimmer
-betreuungvom
erhielt
er jetzt
quer durch mein Wohnzimmer
die Auszeichnung „Kunund wollte Tarzan imitieren. Das
denfreundlicher
Pflegeheutige TV-Programm bringt die
dienst eben
2014“
„Gusis“
auf vom
Ideen.Vincentz
Auch hat
Network
in Hannover.
der
Pflegeservice
Rainer Guse eiDieses
Gütesiegel namens
weist
nen „Fenster-Magneten“
den beschäftigt,
Weg zu einem
ambuGaby
welche die
Fenster
mit solcher
Hingabe in
reinigt,
lanten
Dienstleister
der
das
neuermit
Schmutz
sich
gar nicht
Pflege
einem
besondetraut
niederzulassen.
der
ren dort
Service
— einerWiekosLotusblüten-Effekt
aus der Wertenlosen Kundenzeitschrift
bung – nur besser.
für pflegende Angehörige
RG: Unser „Hauswirtschaftlicher
Service“
kauft dokumentieren,
doch auch für Sie
sen (MDK)
ein;
wie
sind
dazu
Ihre Erfahrundass sein Unternehmen
vor
gen?
allem eines ist: sehr persönMirko: Ja – das ist korrekt. Allich. Bevor der examinierte
lerdings hört sich auch „HausKrankenpfleger sein Unterwirtschaftlicher Service“ sehr
nehmen voran.15 Ich
Jahren
grün„verstaubt“
nenne
es
dete, hattedurch
er alsdieStations„eingusen“
„Guseleiter im Krankenhaus
und
Shoppingqueens“.
Diese arbeiten
als schnell,
stellvertretender
Leiter
so
dass der Salat
Depressionen
bekommt, weilviel
er sich
eines Pflegedienstes
gegerade
sehen.ein gemütliches Plätzchen
ausgesucht
hat, fehlte
um sichihm
von das
der
Doch immer
ganzen
Wachserei
und
Pflückegewisse Quäntchen Quarei
auf „Ich
dem Feld
zu entspannen.
lität:
wollte
meine eiDann kommt jedoch der Gusegenen Vorstellungen von
Einkaufsblitz und prompt geht
Pflege
verwirklichen.
Es soll
die
Produktionskette
weiter,
dinicht
immer
ein
anderer
rekt in meine Salatschüssel. Ach
kommen.“
Und
damit meint
das
Leben kann
so grausam
sein;
Rainer
Guse
individuelle
ein
Salat hat
es heutzutage
auch
Bezugspflege.
Jeder
nicht
mehr leicht und
allesPflenur,
weil
der „Pflegeservice
gebedürftige
bekommtRainer
eine
Guse“
ausgeklügelteszur
Zeitmafeste ein
Bezugsperson
Seinagementsystem
entwickelt
hat,
te gestellt, die ihm
hilft, den
welches
Allen
zugutekommt.
Alltag zu bewältigen. Die
RG: Sie scheinen ja richtig Spaß
enge Bindung schafft Ver
mit uns zu haben. Aber was ist,
-trauen und stärkt
wenn es Ihnen einmal nicht so
das reibungslogut geht?
se sindMiteinanMirko: Auch dann
die Guseder Denn
aller mit
in
girls & Guseboys super.
denen kann man der
Spaß Pflege
haben,
aber die können auch
mal „‘ne
beteiligten
ruhige Kugel Partner.
schieben“. Die
„Gusi´s“ sind für jede Situation ideal und können sich auf die
oder den zu „Gusende(n)“ einstellen. Das finde ich richtig gut,
weil – kranke Menschen werden
mir
– dass man„Mit
mal
undzustimmen
Pflegebedürftige!
einen guten Tag und dann auch
unserem eigenen Magazin
mal wieder ‘nen schlechten Tag
‚PflegePartner’
bietenstellen
wir
haben
kann. Die „Gusi´s“
unseren
Kunden
neben
sich hier auf (fast) jede Situation
demganz
Pflegeservice
einen
ein,
nach dem Motto:
Uninformativen
Mehrwert“,
mögliches
wird sofort
erledigt,
Wunder
dauern etwas
sagt Rainer
Guse,länger.
PflegeRG:
Auch Kritik und
nehmenInhaber.
wir gerdienstleiter
ne
an. Magazin
Haben Sie hierzu
etwas auf
Das
„PflegePartdem
ner“Herzen?
gibt praktische PfleMirko:
Dieinformiert
„Gusegirls und
Gusegetipps,
über
die
boys“ sind Menschen wie Du und
aktuelle Rechtslage und beich mit Stärken und Schwächen,
antwortet
wie
sie jederalle
vonFragen
uns hat,rund
egal
umkrank
die oder
häusliche
Pflege
ob
gesund, alt
oder
und –technische
Hilfsmittel.
jung
und genau das
macht sie
besonderer
ThemensoEin
menschlich
sympathisch.
Gut –
schwerpunkt
im mal
„Pflegenatürlich
gibt es auch
Kritik,
aber
die „Gusi´s“
ihr
Partner“
ist dieversuchen
Entlastung
Bestmögliches,
eine Lösung
pflegender um
Angehöriger,
zu
finden. Dies lässtdurch
sich amausBeibeispielsweise
spiel
von „Guse-Omi“
Conny und
sehr
gewählte
Urlaubstipps
gut verdeutlichen. Sie hatte eine
Wellness-Reportagen. „Das
große Herausforderung, wenn
nicht
„die Größte
der QualitätsMenschheit
„Um
meinen
überhaupt“,
als
ich
anmerkte,
vorstellungen gerecht
zu
dass
mir das
Wasserwir
zu nass
sei.
werden,
haben
zudem
Keine Kosten und Mühen wurden
ein Qualitätsmanagement
gescheut und es wurde angeboeingeführt, welches unser
ten, mich mit Trockenschaum
Handeln und
ständig
hintereinzureiben
vorsichtig
abfragt, überprüft,
leitet und
zuklopfen.
Da diese Variante
des
verbessert.
Gusens
nicht meine volle ZufrieDie sehr
guten
denheit
fand,
wurdeErgebnisse
etwas anderes
Andrea
der überlegt.
jährlich„Gusegirl“
durchgeführschlug
vor, ein feines
ten externen
undStaubtuch
unabzu
nehmen und
mich danach mit
hängigen
MDK-Prüfungen
edelster
Möbelpolitur
einzureiben.
spiegeln
nun den
Erfolg
RG: Da ist ja bei Ihnen so neder kontinuierlichen Weibenbei auch für richtige Kurzweil
terentwicklung der Qualität
gesorgt. Was halten Sie denn von
des Pflegedienstes
wieder.
unserem
Konzept der BezugspfleHierfür
sorgt
auch
ge, welches jeweils jedem weieinterhin Kunden
das rund
zelnen
jeweils30-köpfieinzelne
ge Team um
Guse,
Mitarbeiter
als Rainer
„Bezugsperson“
zuweist?
welches sich aus drei ausMirko:
EinfachPflegedienstleinur super, weil
gebildeten
dadurch
freundschaftliche,
tungen, eine
Gesundheitsund
quasi
private Beziehung (m/w),
aufgeKrankenpflegern
baut
wird. Scheu wird abgebaut
Altenpflegerinnen,
Arztund vor allem kennt das „Bezugshelferinnen und HauswirtGusegirl“ oder der „Bezugs-Guseschaftskräften
boy“
wirklich deinenzusammenKörper. Was
setzt.
tut
einem gut, was tut weniger
Bezugspflege und eine
gut?
maßgeschneiderte
VersorRG:
Haben Sie uns noch
etwas
gung zu IHRER
Wunschzeit
Interessantes
zu berichten?
Mirko:
„Gusegirls
und GusewartenDieauf
SIE. Sprechen
boys“
bieten
neben
der
Pflege ein
SIE uns an.
abwechslungsreiches „Rahmenprogramm“ wie z.B. Gesangseinlagen von „Gusegirl“ Andrea, wo
man froh über ein nicht optimales Gehör ist. Es gibt eben auch
intelligente Krankheiten. „GuMagazin ergänzt unsere
segirl“ Katharina ist eine große
persönliche Beratung und
Konkurrenz zu David Copperfield.
zeigt sieneue
Wegebetritt
für „geht
den
Wenn
den Raum
häuslichen
Pflegealltag“,
die Sonne auf“. Vor lauter Begeierklärt habe
Rainer
sterung
ich Guse.
mir mein frisch
Seit nunmehr
Jahren
angezogenes
T-Shirt 50
gleich
noch
mal
war so gesetztausgezogen;
sich derich herausgeblendet.
bende Fachverlag Vincentz
RG:
Wir bedanken
uns für das
Network
für Weiterbildung
nette
Ihren
und Kompliment,
Qualität in das
derwirAltenSchilderungen unseres Arbeitsallpflege ein. Regelmäßig
tages bei Ihnen zu Hause entnehprämiert Vincentz Network
men dürfen. Gerne möchten wir
Unternehmen
ausGelegenheit
dem BeIhnen
aber noch die
reich
der häuslichen
für
ein Abschlusswort
geben.Pflege mitIcheinem
Mirko:
möchteInnovationsmich auf diepreis.
sem
Wege recht herzlich für das
tägliche Gusen bedanken und
ich
grüße Informationen:
alle Gusegirls & GuWeitere
seboys,
Guse-Wischmoppgirls,
02171 – 55
99 89
Guse-Shoppingqueens
02171 – 55 94 99 sowie das
Guse-Management
und die Guseinfo@pflegeservice-guse.de
Officegirls & -/boys.
www.pflegeservice-guse.de
Macht weiter so!!!
RAINER GUSE – IHR persönlicher Pflegeservice:
Dieser Pflegedienst ist ausgezeichnet!
10 L everkusen
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
GESCHÄFTLICH
AusgEWählTE VErANsTAlTuNgEN iN dEr rEgioN
„Got to Dance“-Stars in der Tanzschule Kaechele
Leverkusen. Der große ‚Workshop-Day‘ bei Kaechele … u. a. mit
»Got to dance«-Gewinner Majid Kessab (World Champion im Hip
Hop und Gewinner der diesjährigen PRO7-Staffel »Got to dance«),
Dejan Lekic (mehrfacher Deutscher Meister und Europameister mit
BigStyle in Dance4Fans) und das Team von BigStyle (den Zweiplatzierten bei »Got to dance«) war ein toller Erfolg. Große Namen
und top Trainer wechselten sich am Samstag, 11. Oktober, in der Leverkusener ADTV Tanzschule Kaechele auf dem Parkett ab. Trotz
Schulferien fanden rund 80 Kids und Jugendliche den Weg in die
Tanzschule. Tanzschul-Chef Stefan Biggeleben ist begeistert: »Die
Vormittags- Workshops waren schwach besucht“ so Bigge – „Aber am
Nachmittag ging’s dann rund!« Viel Spaß hatten die Kids am Mittag
beim Meet&Greet mit den Stars aus dem Fernsehen. Die 16 anwesenden BigStyleer sowie Dejan und Majid gaben viele Autogramme
und beantworteten alle Fragen – auch solche, die sich mehr um das
Privatleben drehten. Beim abendlichen Probetraining mit BigStyle
waren, so Trainer Dejan Lekic, einige vielversprechende Talente anwesend von denen vielleicht sogar das Eine oder Andere den Weg in
die Europameister- Formation finden könnte.
Nach rund zwölf Stunden Vorbereitung und Workshops in bester
Stimmung freute sich Stefan Biggeleben: »Schön, dass das Tanzen
bei den Kids voll angesagt ist! Es zeigt, dass unsere bundesweiten
Tanzschul-Aktionen ‚Tanzrausch statt Vollrausch‘ gut ankommen!«
28. Januar 2015,
Stadthalle Hilden
Tickets ab 29,90 Euro
über
www.LB-EVENTS.de,
Tel. 02 34-9 47 19 40
sowie an
allen bekannten
VVK-Stellen
st. Petersburg festival ballet:
VERANSTALTUNG
LARS BERNDT EVENTS proudly presents
„Lushes“ im KAW
Schwanensee
27. November, stadthalle hilden
29. November, forum leverkusen
Schwanensee ist für viele das Synonym für Ballett überhaupt. Das
romantische Märchen über den
jungen Prinzen Siegfried, der sich
in die Schwanenprinzessin Odetta
verliebt und sie vom bösen Zauber
des Herzogs Rotbarts befreien will,
ist eine Geschichte über die Macht
Eintrittskarten: ab 36,35 Euro
(leverkusen) bzw.
34,10 Euro (hilden) an allen
bekannten Vorverkaufsstellen.
Stepptanz
in
Perfektion
Leverkusen. Am Dienstag, 4. November spielt das Duo Lushes im
KAW, Kolberger Straße 95A. Die Musiker aus Brooklyn, USA, verbinden Nirvana und Notwist, Anarchie und geradezu mathematische
Ordnung, Synthesizer und Schlagzeug, und erzeugen eine Atmosphäre, die von zuckersüß bis eiskalt reicht. Post Punk, schwebende Gitarren, auf wesentlichste Töne reduziertes Keyboard und minutiöses
Schlagwerk. Der immer laute James, eher durch Hardcore geprägt,
mit dem introvertieren und klassische Musik liebende Joel; zusammen
kreieren sie eine Musik so voller Spannung, dass die Explosion nur
noch Sekunden bevorstehen kann!
Das Konzert ist Teil der Reihe „Struppig Tanzen“ und findet im
Kulturausbesserungswerk Opladen, Kolbergerstraße 95a statt. Der
Eintritt liegt bei 5 Euro.
Ironisch, überdreht, kunstvoll!
s ab
Ticket ro !
26 E u
12. September bis 2. November 2014
3. Januar 2015
Forum Leverkusen
Tickets: ab 29,90
über www.LB-EVENTS.de,
Tel. 0234-9471940,
sowie an allen bekannten VVK-Stellen.
Theater & Konzerthaus Solingen
Konrad-Adenauer-Platz 71
42651 Solingen
WENN iN dEr ANzEigE kEiNE ANdErEN ANgAbEN:
TickETs AN AllEN bEkANNTEN VorVErkAufssTEllEN
Beginn: 19:30 Uhr
Rottstraße 30 · 45127 Essen
Tickets und Gutscheine:
(02 01) 2 47 93 93 und variete.de
W ochenpost
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Bei
Bei Spezialisten
Spezialisten
in
in guten
guten Händen
Händen
Kleine Dellen und Kratzer müssen nicht
ins Geld gehen
Smart Repair
Viele Autofahrer leben mit diesen Mini-Schäden als fast unvermeidliches Übel, doch die Stunde der Wahrheit schlägt, sobald
das gute Stück verkauft oder als
Leasingfahrzeug zurückgegeben
wird. Ärger ist vorprogrammiert. Der Wagen muss in die Werkstatt, und die Reparaturrechnung
ist meist nicht ohne, denn selbst
kleinste Unfallschäden können
teuer werden. Doch das muss
nicht sein. Alternative Reparaturmethoden können die Kosten
dämpfen.
Bei kleineren Schäden
an der Außenhaut des Fahrzeugs
lasse sich mit entsprechenden
Reparaturmethoden die Kostenbremse ziehen, so die Sachverständigen der GTÜ Gesellschaft
für Technische Überwachung in
Stuttgart.
Viele Fachwerkstätten hätten
Smart-Repair bereits im Programm. Unterschieden wird bei
dieser Methode zwischen dem
Ausdrücken von innen mittels
entsprechender Hebelwerkzeuge und der Ausziehmethode
von außen. Bis zu 80 Prozent
der Kosten könnten bei kleinen
Beulen beispielsweise mit dem
Ausdrück-Verfahren
gespart
werden, so die GTÜ-Experten.
Bei der Drücker-Methode
Karosseriepartien empfiehlt sich
eine andere Methode der Reparatur. Dabei wird ein kleiner
Metallstift direkt auf die Beule
geschweißt. Anschließend wird
Unfallschäden können teuer werden. Doch das muss nicht sein. Alternative Reparaturmethoden können die
Kosten dämpfen. Foto: Jörg Siebauer/pixelio.de
können Dellen mit einer Tiefe bis
zu einem Millimeter und einem
Durchmesser von bis zu sechs
Zentimetern vollständig »herausmassiert« werden, ohne dass
Schäden am Lack zurückbleiben. Und das Verfahren ist simpel: Zuerst wird die beschädigte
Fingerspitzengefühl die Beule
langsam herausdrücken. Voraussetzung für diese Methode ist
allerdings, dass die zu behandelnde Stelle für den Einsatz des Spezialwerkzeugs zugänglich ist.
Bei
kapitaleren Blechschäden und
von innen schwer erreichbaren
KÄRGEL
AUTOPLUS
Reparatur aller Auto-Marken
Öl-Sofortservice
Sommerreifen aller Fabrikate
TÜV- Vorbereitung und Vorführung
Fahrradträger für die Anhängerkupplung
Thule Dachboxen
51377 Leverkusen · Tel. (02 14) 8 76 02 19
Gneisenaustraße 7 · P Großer Kundenparkplatz
die Delle elektropneumatisch
herausgezogen, der Metallstift
abgedreht und abgeschliffen. So
muss beispielsweise bei einer Tür
die Innenverkleidung nicht mehr
abgebaut werden, allerdings
ist die behandelte Stelle neu zu
lackieren.
Auch kleine Glas-
Jetzt Neu · Jetzt Neu · Jetzt Neu
Service GmbH
Aufbereitung:
Tel.: 02 14 / 6 02 76 84
Mobil: 01 63 / 33 33 612
Julius-Doms-Str. 3-4
51373 Leverkusen
Autolackierung
von Meisterhand
• Lackierung aller Art
• Unfallschadenbeseitigung
• Fahrzeuginstandsetzung
• Beulen ausdrücken
• Fahrzeugaufbereitung
Lackiererei Tel.: 02 14 / 6 66 60
· Jetzt Neu · Jetzt Neu ·
ZUBEHÖR · REIFEN
KFZ-MEISTERWERKSTATT
•
•
•
•
•
Stelle auf etwa 70 Grad erwärmt,
damit der Lack beim Glätten
nicht reißt. Von der anderen Seite des Blechs lässt sich mithilfe
von Spezialwerkzeugen und viel
· Jetzt Neu · Jetzt Neu ·
Klein, aber ärgerlich: Dellen und
Kratzer an Türen, Kotflügeln und
Stoßfängern vieler Autos. Meist
unschöne Folgen sogenannter
Parkrempler.
Jetzt Neu · Jetzt Neu · Jetzt Neu
www.asa-service.com · E-Mail: info@asa-service.com
schäden müssen keine preisintensive Reparatur zur Folge haben.
Nur noch in den seltensten Fällen
ist die Scheibe komplett zu erneuern. Kleine Risse und punktförmige Beschädigungen, etwa
durch Steinschlag, werden mit
Harzklebstoffen beseitigt. Mithilfe eines Hartmetalldorns wird
die Einschlagstelle gesäubert.
Anschließend saugt ein Injektor
die Luft von der Schadenstelle
ab, während gleichzeitig Reparaturharz die Lücke schließt. Das
Harz hat einen ähnlichen Lichtbrechwert wie Glas und sorgt
so dauerhaft für den gewohnten
Durchblick. Einzige Bedingung
für eine solche Reparaturmethode: Die Harzreparatur darf nicht
im direkten Sichtfeld des Fahrers
vorgenommen
werden.
Auch
in Sachen Kunststoffreparatur
habe sich einiges getan, betonen die GTÜ-Spezialisten. Verbesserte Reparaturmaterialen
machten heute eine hochwertige und sichere Instandsetzung
aller Kunststoffarten möglich.
Eine genaue Identifikation des
Kunststoffs ist längst nicht mehr
nötig. Allein die Bewertung des
Materials durch den Fachmann
in der Werkstatt, ob das Material flexibel, halb starr oder starr
ist, genügt. Es lassen sich sogar,
je nach verwendetem Produkt,
alle Kunststoffe mit einem einzigen Reparaturmaterial instand
setzen. Sowohl Kratzer, Risse
und Löcher als auch abgebrochene Befestigungselemente am
Stoßfänger lassen sich wieder in
Ordnung bringen. Aber es gibt
bei der Kunststoffreparatur auch
technische und wirtschaftliche
Grenzen. Von einer Reparatur
sollte abgesehen werden, wenn
sich die Form des Kunststoffteils
verändert hat oder die Kosten
über den Ersatzteilpreisen liegen, lautet der Rat.
Eine weitere Einsparmöglichkeit ist vor
allem bei älteren Fahrzeugen die
Unfallreparatur mit gebrauchten
und technisch einwandfreien Originalersatzteilen.
Vor einer Reparatur ist jedoch
genau zu prüfen, welche Gebrauchtteile eingesetzt werden
dürfen. Ohne Bedenken gelte
dies für Karosserieschraubteile, bedingt für gebrauchte Einschweißteile, so die Fachleute
der GTÜ.
Entscheidet man sich
bei Karosserieschäden für alternative Reparaturmethoden, lässt
sich im Vergleich zu konventionellen Werkstattkosten unterm
Strich ein beachtliches Einsparungspotenzial heben.
(Auto-Reporter.NET/arie)
AUTO&GAS LEVERKUSEN
Es grüßt Sie das
Auto & Gas-Team
Rädereinlagerung
je Saison inkl. Radwechsel
34,99 E pro Satz
Jetzt besonders preiswert vorsorgen:
Winterrreifen als Vorsaisonangebote!!
Auto & Gas Leverkusen
Quettinger Str. 208b
Tel: 0 21 71 - 36 25 50
Fax: 0 21 71 - 36 25 49
AUTO SERVICE AUGNER
Reparaturfinanzierung
Inspektion + Reparatur aller Fabrikate
DIE WERKSTATT
• AU für Diesel und Kat-Fahrzeuge
• Unfallschadenbeseitigung
• Mobilitätsgarantie
• Motordiagnose
• Reparaturfinanzierung
• Lucas-Diesel-Diagnose-Center
• TÜV-Vorbereitung
und Vorführung
• Auspuffdienst
• Bremsendienst
• Kupplungsdienst
• Stoßdämpferdienst
Werkstatt
des Vertrauens
2014
ausgewählt vom Autofahrer
Torstraße 12 · Tel. 0 21 71/70 61-00 · 51381 Leverkusen
Ihr Partner rund ums Auto
Alle Marken, eine Werkstatt
Mo.-Do. 7.30 - 18.00 Uhr
Freitag 7.30 - 17.00 Uhr
Samstag 9.00 - 12.00 Uhr
Es ist wieder soweit!
Wir wechseln Ihre Winterreifen
wieder zu einen Preis von 15,– E
NUR Samstags den 18.10. + 25.10. + 8.11. und 15.11.2014
NUR mit Terminabsprache!
Rufen sie jetzt schon an!
DIE WERKSTATT
Ernst-Bloch-Straße 26 · 51377 Leverkusen · Tel. 02171/52247 · Fax 02171/82954
Unfallinstandsetzung
Richtbank
Lackierung
Klimaanlage
Mechanik
Bring- & Abholservice
Quettinger Straße 289
51381 Leverkusen
Tel.: 0 21 71 / 73 72 68
Info@auto-punkt.com
Gebrauchtwagen des Monats
Jaguar S-Type 4.2 V8 Executive
EZ 07/2004, Automatic, grünmetallic, Lederausstattung
beige, Xenonlicht, Leichtmetallräder, Einparkhilfe,
el. einstellbare Sitze, automatische Klimaanlage,
Tempomat, 96.700 km
MwSt. ausweisbar
Ottostraße 7
51381 Leverkusen
Telefon (0 21 71) 4 40 71
Telefax (0 21 71) 4 40 73
www.autoteile-hofacker.de
TOYOTA
8.950 E in Leverkusen
• Citroën Vertragspartner • Citroën Neuwagen • Citroën Vertragswerkstatt
Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Autohaus Weigler
Quettinger Straße 285
51381 Leverkusen
Telefon 0 21 71 / 58 28 90
info@autohaus-weigler.de
HerbstANGEBOTE
Jetzt
€900t,t Raba
Jetzt
Jetzt
3V0ort%
eil
Night Paris
Boxspringbett Angebot inkl.:
Kopf- und Fußteil Paris mit Knöpfen •
9-Zonen Tonnentaschenfederkern-Matratzen •
Komfortabler Topper • Lieferbar in verschiedenen
Größen, Stoffen und Varianten • Jetzt ab € 2028,-
€2020,-
Preisänderungen und/oder Störungen des Druckers vorbehalten KW 34.
€1420,-
Lifestyle 400
Elektrisch verstellbares Boxspringbett Angebot inkl.:
Luxuriösem Kopfteil mit Knöpfen • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Drahtlose
Bedienung • Naturlatex Split-Topper • Lieferbar in
verschiedenen Größen, Stoffen und Varianten
Jetzt ab € 2920,-
€900t,t a
Rab
Sense 405
Boxspringbett Angebot inkl.:
Zeitlosem Kopfteil • Boxspringböden
mit Tonnentaschenfederkern • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Komfortabler
Topper • Lieferbar in verschiedenen Größen, Stoffen
und Varianten • Jetzt ab € 2520,-
€1620,-
SWISS SENSE
• Persönliche Beratung
• 25 Jahre Garantie*
• 90 Tage Umtausch-Garantie
• Alle Preise sind inklusive
Lieferung und Montage
Jetzt
Jetzt
Komplettes Boxspringbett
,€1250t
Rabat
,
0
8
€9
Sense 120
Trendiges Boxspringbett Angebot inkl.:
Zeitlosem Kopfteil • Boxspringböden mit Bonellfederkern • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Topper aus Komfortschaum • Lieferbar in
verschiedenen Größen, Stoffen und Varianten • Jetzt ab € 2040,-
€980,-
Royal Signum
Luxus Boxspringbett Angebot inkl.:
Design Kopfteil „Fusion Deluxe” • Boxspringböden
mit Tonnentaschenfederkern • 9-Zone Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Luxuriösem Topper
mit Talalay Latex • Lieferbar in verschiedenen
Größen, Stoffen und Varianten
Jetzt ab € 3880,-
€2620,-
BETTENHERSTELLER SEIT 1918
eigener Entwurf
Langenfeld: Raiffeisenstraße 1
tel. 02173 - 963 7454
(Neben Kürten Möbelcenter)
eigene Produktion
eigene Verkaufsstellen
Öffnungszeiten:
Montag:
10.00 - 18.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
10.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
10.00 - 18.00 Uhr
WEBSHOP
Schauen und bestellen Sie auch online auf swiss sense.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
196
Dateigröße
9 117 KB
Tags
1/--Seiten
melden