close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aichstetten 11.cdr

EinbettenHerunterladen
Erscheinungstermin: wöchentlich freitags
Öffnungszeiten Rathaus: Montag, Dienstag und Donnerstag: 8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr, Mittwoch: 8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr, Freitag: 8 Uhr bis 12 Uhr
Post:
Montag bis Freitag: 10 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 15 Uhr, Samstag: 10 Uhr bis 12 Uhr
Impressum:
Amtsblatt der Gemeinde Aichstetten
Herausgeber und Verlag: Gemeindeverwaltung Aichstetten, Bachstraße 2, 88317 Aichstetten – Telefon (07565) 94 18-0
Verantwortlich für den amtlichen und redaktionellen Inhalt ist Bürgermeister Dietmar Lohmiller oder sein Vertreter im Amt
Druck und Anzeigenteil: Druckerei Neidhart, Schulstraße 29b, 88317 Aichstetten – Telefon (07565) 10 33
Redaktionsschluss: mittwochs 12.00 Uhr
Freitag, 20.03.2015
Internet: www.aichstetten.de eMail: rathaus@aichstetten.de
Nr. 11/2015
Amtliche Mitteilungen
Einladung
zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderats
am Mittwoch, 25. März 2015
um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses (Bachstraße 2)
Tagesordnung:
1.
2.
3.
4.
5.
Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Jahr 2015
- Verabschiedung
Erschließung Gewerbegebiet „Lauerbühl“
- Auftragsvergabe
Baugesuche
a. Anbau eines Wintergartens an bestehendes Wohnhaus; Aichstetten, Flurstück 229/14,
Kastanienstraße 5
b. Nutzungsänderung von Ladengeschäft und Lagerräumen zu Wohnungen; Aichstetten,
Flurstücke 37/2 und 37/5, Schulstraße 32
c. Nutzungsänderung von privater Lagerfläche zu Wohnfläche; Aichstetten, Flurstück 116,
Hauptstraße 63/1
Anfragen und Anregungen zu Gemeindeangelegenheiten
Sitzungsprotokoll
Arbeitskreis der
Gemeinde Aichstetten
„Betreuung von Asylbewerbern“
Spendengesuche
Sachspenden
Der Arbeits- und Helferkreis „Asylbewerber“
bedankt sich auch im Namen der jungen Männer
aus Gambia und Kamerun, bei den BürgerInnen
von Aichstetten, recht herzlich für die große Spendenbereitschaft.
Liebe Gemeinde,
für unsere Asylbewerber werden noch folgende
Sachen gesucht:
- Fahrräder
- Fußball; Spiele für draußen wie z.B. Badminton
- Wäschespinne
- Bügeleisen und Bügelbrett
- Bettwäsche ( Bettbezüge 135 x 200 cm und
Spannleintücher)
Dadurch war man in der Lage, helfend und unterstützend, die kleinen Engpässe zu minimieren.
Bitte melden Sie Ihre Spende vorab per Email an:
helferteam.aichstetten@gmx.de
Herzlichen Dank für die großzügige
Spendenbereitschaft!
Geldspenden
Einladung zum „Kennenlernkaffee“
Das Helferteam würde sich ebenso über Geldspenden
Ihrerseits sehr freuen!
Sich begegnen, kennenlernen, miteinander sprechen – all dies ist verbindend, baut Vorurteile ab und
sprengt Barrieren – dies ist einer von vielen Gedanken zur Einladung zu einem „Kennenlernkaffee“.
Das Konto wird vom Helferkreis verwaltet und für den
aufkommenden Bedarf der Asylbewerber ausgegeben. Zum Beispiel für Materialien für den Deutschunterricht, benötigte Verbandsmaterialien, mehrsprachige Tageszeitung etc.
Die kath. Pfarrgemeinde Aichstetten lädt die Bürger
Innen recht herzlich dazu ein am Dienstag,
24.3.2015, 14 Uhr, im Pfarrstadel.
Pfarrer Rist, das Helferteam und auch die Asylbewerber, freuen sich auf Ihr Kommen.
Konto: Gemeinde Aichstetten
IBAN : 94650501100017401159
BIC : SOLADES1RVB
Verwendungszweck : Helferkreis Asylbewerber
Landwirtschaftliche Zugmaschinen
auf Innerortsstraßen
Redaktionelle Beiträge
Immer wieder beobachten Verkehrsteilnehmer, das zu schnelle Fahren von landwirtschaftlichen Zugmaschinen auf Innerortsstraßen. Oftmals entsteht durch die zu hohe Geschwindigkeit der Zugmaschinen eine Gefahr für Kinder und andere
Verkehrsteilnehmer.
Wir bitten die Fahrzeugführer, die Geschwindigkeit anzupassen.
Am Freitag, 27. März 2015 ist die Turnhalle ab 13.00 Uhr
wegen einer Veranstaltung für den Sportbetrieb gesperrt.
Der neue Gymnastikraum kann benutzt werden.
e-mail: rathaus@aichstetten.de
Computerkurs für Späteinsteiger und Senioren
(Grundkurs) 151-75010
Beginn: Di, 14.04.15
Uhrzeit: 19.00-21.00 Uhr
Dauer: 4 Abende
Ort: Werkrealschule Aichstetten Computerraum
Leitung: Hartmut Forstner
Gebühr: EUR 52,10
Im Kurs (maximal 6 Teilnehmer) lernen Sie, wie Sie mit Maus
und Tastatur umgehen. Sie erfahren wie Computer arbeiten
und lernen verschiedene Programme kennen. Sie machen
Ihre ersten Schritte im Internet, geben Internetadressen ein
und suchen gezielt nach Informationen. Sie erfahren, wie Sie
ausdrucken oder speichern, was Sie gefunden haben und wie
Sie Ihre Ordner und Dateien organisieren. Durch die Praxis im
Kurs haben Sie ein Bild von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Computers, können sich im Internet bewegen, E-Mail
öffnen und versenden. Voraussetzungen: keine.
Volkshochschule Aichstetten
Offener Computerraum – 151-75012
Termin und Uhrzeit:
Di, 24.03.15, 19.00-21.00 Uhr
Dauer: 2 Abende
Ort: Werkrealschule Aichstetten Computerraum
Leitung: Hartmut Forstner
Gebühr: EUR 12,Sie haben konkrete Fragen zum Recherchieren im Internet,
zum Online-Shopping oder andere Fragen zum Thema
Internet? In dieser Zeit können Sie den Computerraum unter
Anleitung nutzen. Während der Betreuungszeit werden wir
versuchen, Ihre Fragen und Anliegen zu bearbeiten und Ihnen
Lösungswege aufzeigen.
Voraussetzungen: Erste Erfahrungen mit dem Internet.
Die Gebühr gilt für einen Termin und wird im Kurs abgerechnet.
Yoga am Abend II – 151-73011
Beginn: Do, 16.04.15
Uhrzeit: 19.30-21.00 Uhr
Dauer: 7 Abende
Ort: Haus der Vereine
Leitung: Margareta Kremer
Gebühr: EUR 48,10
Die einfachen Übungen, mit Atem unterstützt, führen zu
Beweglichkeit und entspanntem Wohlbefinden. Bitte bringen
Sie 2 Wolldecken oder eine Matte und eine Wolldecke mit.
Spiel und Spaß auf dem Reiterhof – Terminänderung !!!
151-71130
Termin: Sa, 11.04.15
Uhrzeit: 9.30-12.00 Uhr
Dauer: 1 Vormittag
Ort: Reitschule Gleinser, Aitrach, Oberhausen 1
Leitung: Brigitte Gleinser
Gebühr: EUR 10,Für Kinder von 6 bis 9 Jahren. Gruppe mit maximal zehn
Kindern. Wir erhalten im Kurs Informationen über den
Umgang und die Pflege von Pferden. Das Putzen und Führen
üben wir mit den Ponys. Außerdem testen wir, wie es sich auf
einem Pferd in den verschiedenen Grundgangarten Schritt,
Trab und Galopp anfühlt.
Bitte mitbringen: lange Hose, feste Schuhe und Fahrradhelm.
Yoga am Morgen II – 151-73014
Beginn: Fr, 17.04.15
Uhrzeit: 8.00-9.00 Uhr
Dauer: 7 Vormittage
Ort: Haus der Vereine
Leitung: Margareta Kremer
Gebühr: EUR 32,20
Die einfachen Übungen, mit Atem unterstützt, führen zu
Beweglichkeit und entspanntem Wohlbefinden. Bitte bringen
Sie 2 Wolldecken oder eine Matte und eine Wolldecke mit.
Selbstverteidigung für Jedermann – 151-73050
Beginn: Mo, 13.04.15
Uhrzeit: 18.30-20.45 Uhr
Dauer: 5 Abende
Ort: Turnhalle Aichstetten, Gymnastikraum
Leitung: Jörn Sandrock
Gebühr: EUR 59,Die Kriminalität in Deutschland nimmt zu. Jeder kann zum
Opfer werden. In diesem Kurs lernen Sie einfache aber höchst
effektive Möglichkeiten sich gegen verschiedene Angriffe zu
wehren. Dabei kommt es bei guten Verteidigungen nicht auf
die Kraft, sondern auf die richtige Technik, sowie das richtige
Verhalten an! Was Sie lernen werden, basiert auf der modernen waffenlosen Selbstverteidigung „Jiu-Jitsu“.
Jörn Sandrock ist Sportlehrer und Träger des 1. Dan Jiu-Jitsu.
Bitte Sportkleidung und Getränk mitbringen.
Anmeldungen: Gemeindeverwaltung Aichstetten
Bachstraße 2, 88317 Aichstetten,
Tel. 07565 / 94 18-28 Fax 07565 / 94 18-25
2
Kletterkurs für Kinder von 6-14 Jahren – 151-73021
Termin und Uhrzeit:
Sa, 18.04.15, 10.00-12.30 Uhr
Sa, 25.04.15, 10.00-12.30 Uhr
Dauer: 2 Vormittage
Ort: Turnhalle Aichstetten
Leitung: Hartmut Forstner
Gebühr: EUR 25,Wenn Ihr Kind schon immer einmal klettern wollte, aber bisher
keine Gelegenheit dazu hatte, dann findet es hier das richtige
Angebot beim Schnupperklettern. Hier kann man in einer
Kleingruppe mit maximal 8 Personen ohne Vorkenntnisse das
Klettern mit Seilsicherung ausprobieren. Bevor es losgehen
kann, erhält man eine kurze Einweisung in eine grundlegende
Sicherungstechnik. Voraussetzungen: keine.
Bitte Sportschuhe und Sportkleidung mitbringen.
Veranstaltungen
21.03. Heimat- u. Trachtenverein
Volkstanzseminar 9.30 Uhr
Pfarrstadel
24.03. VHS Aichstetten
Offener Computerraum19.00-21.00 Uhr
Werkrealschule Aichstetten
25.03. Obst- u. Gartenbauverein
27.03. Seniorenteam Aichstetten
28.03. Liederkranz Aichstetten
Jahreshauptversammlung 14.00 Uhr
Fastensuppe
Jahreshauptversammlung 20.00 Uhr
Pfarrstadel
Pfarrstadel
meyerei
28.03. Eichenwaldschule Aichstetten
Osterferien bis 12. April
30.03. Gemeindekasse
Wasserabschläge
31.03. Seniorenteam Aichstetten
Spielnachmittag 14.00 Uhr
meyerei
07.04. Gewerbeverein
Einlösen Geschenkgutscheine 10.00 Uhr
Rathaus
08.04. Seniorenteam Altmannshofen
Seniorennachmittag 14.00 Uhr
11.04.
Spiel und Spaß auf dem Reiterhof 9.30-12.00 Uhr
PfarrsaalAltmannshofen
Reitschule Gleinser,
Aitrach, Oberhausen 1
13.04. VHS Aichstetten
Selbstverteidigung für Jedermann 18.30-20.45 Uhr
Turnhalle Aichstetten
13.04. Kulturzentrum Linse
Grundschule
14.04. VHS Aichstetten
Mobiles Kinderkino
Computerkurs für Späteinsteiger und Senioren
(Grundkurs)19.00-21.00 Uhr
15.04. Eichenwaldschule Aichstetten
Schulanmeldung Erstklässler 14.00-17.00 Uhr
15.04. Schützenverein Aichstetten
Schießabend Vereinspokal ab 19.00 Uhr
Schützenhaus
16.04. VHS Aichstetten
Yoga am Abend II 19.30-21.-00 Uhr
Haus der Vereine
16.04. Schützenverein Aichstetten
Schießabend Vereinspokal ab 19.00 Uhr
Schützenhaus
17.04. VHS Aichstetten
Yoga am Morgen II 8.00-9.00 Uhr
Haus der Vereine
17.04. Schützenverein Aichstetten
Schießabend Vereinspokal ab 19.00 Uhr
Kletterkurs für Kinder von 6-14 Jahren
10.00-12.30 Uhr
Schützenhaus
Frühjahrskonzert
Dorfhalle Altmannshofen
April
VHS Aichstetten
18.04. VHS Aichstetten
Männergesangverein
18.04. Altmannshofen e.V.
Kath. Kirchengemeinde
19.04. Aichstetten
Werkrealschule Aichstetten
Turnhalle Aichstetten
Erstkommunion 10.00 Uhr
20.04. Gewerbeverein
Mitgliederversammlung 20.00 Uhr
Sport- und Tennisheim
21.04. Seniorenteam Aichstetten
Seniorennachmittag m. Fahrlehrer J. Maischberger,
"Senioren im Straßenverkehr"
Pfarrstadel
23.04. VHS Aichstetten
Besichtigung der Fa. ZAK in Kempten
14.30-16.30 Uhr
24.04. VHS Aichstetten
24.04. Schützenverein Aichstetten
Vortrag: mit Bierverkostung19.30-21.00 Uhr
Siegerehrung Vereinspokalschießen ab 20.00 Uhr
25.04. SVA Abt. Tennis
25.04. VHS Aichstetten
Saisonstart Turnier Tennis
Klettern für Jugendliche und Erwachsene
12.30-14.30 Uhr
Kletterkurs für Kinder von 6-14 Jahren
10.00-12.30 Uhr
26.04. SVA Abt. Tennis
Saisonstart Turnier Tennis (Schleifchentunier)
28.04. Seniorenteam Aichstetten
Spielnachmittag 14.00 Uhr
meyerei
28.04. VHS Aichstetten
Besichtigung der Firma Myonic
in Leutkirch 14.30-16.30 Uhr
Treffpunkt 14.00 Uhr Turnhalle
Aichstetten
Generalprobe 14.00 Uhr
Schulprojektwoche/Zirkusauftritt
Abendvorstellung 18.00 Uhr
Schulprojektwoche/Zirkusauftritt
Zirkuszelt Werkrealschule
Aichstetten
Zirkuszelt Werkrealschule
Aichstetten
25.04. VHS Aichstetten
30.04. Werkrealschule Aichstetten
30.04. Werkrealschule Aichstetten
3
Treffpunkt 13.30 Uhr Turnhalle
Aichstetten
Gasthof Sonne,
Altmannshofen
Schützenhaus
Turnhalle Aichstetten
Turnhalle Aichstetten
Bereitschaftsdienste
Der ärztliche Notdienst im Bezirk Aichstetten und Aitrach ist wochentags ab 19 Uhr, an Wochenenden und
6
an Feiertagen unter der einheitlichen Rufnummer 0180 1 92 92 77 zu erreichen.
Sozialstation Carl Joseph – 24-Stunden-Notruf, auch am Wochenende und an Feiertagen, Telefon: 07561 / 4405
Die Zieglerschen - Seniorenzentrum Aitrach, Hausleitung Slavica Tillich, Hauptstraße 22, Aitrach, Tel.: 07565 /942689-0
Achtung: Bitte Versichertenkarte mitbringen! Notfallsprechstunden 10.00 bis 11.00 Uhr und 17.00 bis 18.00 Uhr. Bei akuten
Erkrankungen außerhalb dieser Zeiten ist eine telefonische Voranmeldung ratsam. Hausbesuche möglichst vormittags anmelden.
Zahnarzt: Zu erfragen unter der Notrufnummer: 0 18 05 / 91 16 30
Apotheken
Samstag, 21.03.2015
Notdienst rund um die Uhr, Dienstwechsel 8.30 Uhr:
Gabler-Apotheke Ochsenhausen, Joseph-Gabler-Str. 2, 88416 Ochsenhausen, Tel.: 07352 84 11
von 17.00-19.00 Uhr zusätzlich: Stadt-Apotheke Biberach, Marktplatz 47, 88400 Biberach an der Riß, Tel.: 07351 1 50 30
Sonntag, 22.03.2015
Notdienst rund um die Uhr, Dienstwechsel 8.30 Uhr:
Wieland-Apotheke Biberach, Berliner Platz 1, 88400 Biberach an der Riß, Tel.: 07351 26 06
von 10.00-12.00 Uhr: Gabler-Apotheke Ochsenhausen, Joseph-Gabler-Str. 2, 88416 Ochsenhausen, Tel.: 07352 84 11
Angebote für Jugendliche mit Behinderung
Liebe Jugendliche,
nächste Woche ist es wieder soweit. Wir treffen uns zum gemeinsamen Töpfern im Werkraum der Aitracher Schule.
Bitte bringt eine Schürze mit.
Teilt uns bitte mit, wer bei der Zirkusveranstaltung Ende April /Anfang Mai dabei sein möchte, damit wir die Kartenreservierung
rechtzeitig vornehmen können.
Nachfolgend findet ihr die Termine für die weiteren Treffen in diesem Jahr:
Termin
Aktion
Ergänzung
Geänderter Termin
Freitag, 27. März
17.00 – 19.00
Töpfern mit Renate
Treffpunkt: Schule Aitrach
Bitte Schürze mitbringen
Zusatztermin
Donnerstag, 30. April
(18.00) oder Samstag,
2. Mai (10.00 /18.00)
„Circus ZappZarapp“ kommt nach
Aichstetten und die Artisten und Darsteller
sind Schülerinnen und Schüler der
Eichenwaldschule
Sei dabei, bei diesem einmaligen
Spektakel!
22. oder 23. Mai
Wanderung mit Picknick
Treffpunkt: Pfarrstadel
Hildegard Lott zeigt uns die Natur
rund um Aichstetten –
anschließend picknicken wir
24. Juli
ab 16.30
Bauernhofbesichtigung und „Gockelessen“
bei Moritz
Treffpunkt: Nestbaum 3
Bitte alte Schuhe anziehen und
Hunger mitbringen!
Anfang Oktober
Besichtigung der Polizei in Leutkirch
Treffpunkt: Pfarrstadel
Hoffentlich klappt dieser
Programmpunkt
November oder Dezember
Samstag
9.00 – ca. 15.30
Besuch der „Sinneswelt“ in Biberach
Treffpunkt: Pfarrstadel
Ein Tisch im Restaurant ist ab
13.00 Uhr für uns reserviert
Auf euch freuen sich Maria, Renate, Ulli und Julia
e-mail: rathaus@aichstetten.de www.aichstetten.de
4
Schulnachrichten
Schulanmeldung
Die Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2015/16 ist am
Mittwoch, den 15. April 2015 von 14.00 - 17:30 Uhr,
in der Werkrealschule Aichstetten, Hardsteiger Str. 18 im Sekretariat.
Wichtiger Hinweis:
! Zurückgestellte Kinder müssen nochmals angemeldet werden. (Erhalten eine persönliche Einladung)
! Kinder, welche bis zum 30.9.2009 geboren sind, sind schulpflichtig und müssen zur Schulanmeldung kommen, auch
wenn sie zurückgestellt werden. (Erhalten eine persönliche Einladung).
! Kinder, welche vom 1. Okt. 2009 bis 30. Juni 2010 geboren sind, können ebenfalls angemeldet werden. Die Anmeldung
ist freigestellt und bis 30. Juli 2015 möglich! (Erhalten keine persönliche Einladung).
! Die Kinder müssen bei der Schulanmeldung nicht persönlich vorgestellt werden.
Eine Zeitliste für die Anmeldung hängt im Kindergarten aus.
Bei Fragen steht Ihnen Herr Tunk unter der Tel.: 1272 zur Verfügung.
gez. Abrell, Sekr.
Kirchliche Nachrichten
Misereor-Fastenopfer
Die Kollekte am 22.03.2015 ist für Misereor bestimmt. „Neu
denken! Veränderung wagen“.
Unter diesem Leitwort steht die 57. Fastenaktion und macht
damit auf die Auswirkungen des sich verändernden Klimas
weltweit aufmerksam.
Kath. Kirchengemeinden Aichstetten
und Altmannshofen
Pfarrer der Seelsorgeeinheit „Aitrachtal“
Pfarrer Rist - Tel: 07565/5403
Gemeindereferent: Herr Schneider , Tel: 07565/942862;
Email: grschneider-aitrachtal@web.de
Eucharistiefeier mit Krankensalbung in Aichstetten
Am Freitag, 27.03.2015, um 10:30 Uhr können alle Gemeindemitglieder, besonders kranke und alte Menschen von
Aichstetten und Altmannshofen in einem Gottesdienst in St.
Michael das Sakrament der Krankensalbung empfangen. Zur
anschließenden „Fastensuppe“, vorbereitet vom Seniorenteam, sind alle Gemeindemitglieder sehr herzlich eingeladen.
Wer nicht in die Kirche kommen kann, aber dennoch die
Krankensalbung empfangen möchte, melde sich bitte im
Pfarrbüro (Tel. 1304)
Gemeindeassistentin: Frau Schlager, Tel: 07565/1304;
Email: gaschlager-aitrachtal@web.de
Pfarrbüro Aichstetten, Schulstr. 2
Frau Wörz - Tel: 07565/1304
Email: StMichael.Aichstetten@drs.de
Geöffnet:
Dienstag
08:30 Uhr - 10:30 Uhr
Mittwoch
09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Donnerstag
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Pfarrbüro Aitrach, Schulstr. 11
Frau Simmling - Tel: 07565/ 5403
Email: KathPfarramt.Aitrach@drs.de
Geöffnet:
Dienstag
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Freitag
09:00 Uhr - 10:00 Uhr
WAHLEN ZUM KIRCHENGEMEINDERAT (15.3.2015)
Herzlichen Dank!
Am vergangenen Sonntag wurden in den Gemeinden Aichstetten und Altmannshofen die neuen Kirchengemeinderatsmitglieder gewählt. Ich bedanke mich ganz herzlich bei den
Mitgliedern der Wahlausschüsse und Wahlvorstände und bei
allen, die an der Durchführung der Wahl beteiligt waren. Ein
besonderer Dank gebührt dabei unseren Pfarramtssekretärinnen Frau Wörz und Frau Simmling, die die Hauptlast bei der
Vorbereitung dieser Wahlen getragen haben. Den Gewählten
gratuliere ich zur Wahl. Bei den Nachrückenden bedanke ich
mich sehr herzlich für ihre Bereitschaft zur Kandidatur. Allen
Wählern danke ich, dass sie zur Wahl gegangen sind und
damit Interesse an den Geschicken ihrer Kirchengemeinde
zum Ausdruck gebracht haben.
Martin Rist, Pfarrer
KINDERBIBELTAGE im Juli - Mitarbeiter gesucht
Am 03. und 04. Juli sind wieder Kinderbibeltage in Aichstetten.
Kinderbibeltage sind Tage voller Spaß, Spiel, Liedern, kleiner
Bibel-Theaterstücke und Aktionen, die nicht nur den Kindern
Freude machen, sondern auch immer allen, die mitarbeiten.
Am Freitagnachmittag geht es los, samstags ist der ganze Tag
eingeplant. Das Ende ist ein Wortgottesdienst am Samstagabend.
Teilnehmen können alle Kinder der Seelsorgeeinheit von der
ersten bis zur sechsten Klasse.
Wir suchen nun Mitarbeiter, die Spaß am Umgang mit
Kindern haben, evtl. ein Instrument spielen oder auch eine
kleine Rolle bei den Theaterstücken übernehmen möchten.
Der Zeitaufwand ist gering: Außer den Tagen an sich werden 2
Vorbereitungsabende (das Konzept ist bereits ausgearbeitet)
benötigt und am Tag vor den Bibeltagen selber findet eine
Hauptprobe statt, an der auch die Räume im Pfarrstadel
hergerichtet werden.
Jeder Erwachsene und Jugendliche (mind. 14 Jahre alt), der
Lust hat diese Aktion mitzugestalten, soll sich bitte bei
Karin Zeh, Tel. 07565-7413 bis zum 30.04.15 melden.
5
Ministranten
Die Minis Aichstetten sehen sich wie gewohnt am Freitag von
18:15- 19:30 Uhr.
Eure Omis und Leiter : )
Palmen auf Palmsonntag
Wir bitten die Familien, auf Palmsonntag mit ihren Kindern
Palmen zu basteln.
Palmsträuße auf Palmsonntag
Auch in diesem Jahr wollen wir Palmsträuße binden. Wer
Material wie Buchs, Thuja, Palmkätzchen zur Verfügung
stellen kann, melde sich bitte bei Frau Thea Keck, Tel. 1363.
Am Freitag, 27.03.2015 treffen wir uns um 16:00 Uhr im Pfarrstadel zum „Palmsträuße binden“. Wer Zeit und Lust hat ist
herzlich eingeladen. Auch Kinder und Minis sind herzlich
willkommen.
Ministrantendienst:
- am Sonntag, 22.03.2015: Lara u. Tom Waizenegger, Dustin
u. Marvin Benedickt, Michael u. Torsten Gehring.
Sonntag, 22.03.2015 - 5. Fastensonntag
Misereor-Fastenkollekte
09:30 Uhr Rosenkranz
10:00 Uhr Eucharistiefeier († Franz u. Cäcilia Kloos, Ludwig
Schneider, Hildegard u. Alois Gruber)
Sonntag, 22.03.2015 - 5. Fastensonntag
Misereor-Fastenkollekte
08:45 Uhr Eucharistiefeier († Josef u. Anna Keck, Paul u.
Maria Burger, Fam. Förg)
10:30 Uhr Kinderkirche im Pfarrstadel - „Mit Jesus nach
Jerusalem“ (mit Familie Bloching)
Donnerstag, 26.03.2015
19:00 Uhr Eucharistiefeier
Samstag, 28.03.2015 - Palmsonntag
Kollekte: Für das Heilige Land
16:00 Uhr Beichtgelegenheit
16:00 Uhr Rosenkranz
16:30 Uhr Vorabendmesse
parallel dazu im Pfarrhaus: Feier mit den Kindern
Mittwoch, 25.03.2015
07:50 Uhr Schülergottesdienst
Freitag, 27.03.2015
10:30 Uhr Eucharistiefeier mit Krankensalbung
Montag, 30.03.2015
19:00 Uhr Bußfeier – Kollekte: Kirchengemeinde
Sonntag, 29.03.2015 - Palmsonntag
Kollekte: Für das Heilige Land
10:00 Uhr Eucharistiefeier († Johann Meyer, Jasmin Gregg,
Anton, Karoline u. Erika Bühler)
parallel dazu im Pfarrstadel: Feier der Kindergartenkinder
19:00 Uhr Bußfeier – Kollekte: Pfarrhausrenovation
Ministrantendienst:
- am Sonntag, 22.03.2015: Pia, Johanna, Moritz, Jana S.
- am Donnerstag, 26.03.2015: Alena, Ramona, Ida, Nicole.
- am Samstag, 28.03.2015: Moritz, Pia, Ida, Nicole.
Ergebnisse der Wahlen zum Kirchengemeinderat in
Aichstetten St. Michael:
Wahlbeteiligung: 404 von 1298 Wahlberechtigen, d.h.
31,12% (2010: 35,98%)
Gewählt wurden:
Klaus Herrmann (335), Heinrich Doser (332), Martin Haas
(307), Gabriele Wagner (306), Sabine Waizenegger (305),
Anton Bühler (286), Werner Heinz (282), Philip Haller
(281), Andrea Schnürch (272), Manuela Bentele (229).
Ersatzmitglieder: Michaela Schrof-Lengl und Klaus Natterer.
Ergebnisse der Wahlen zum Kirchengemeinderat in
Altmannshofen St. Vitus:
Wahlbeteiligung: 106 von 259 Wahlberechtigten, d.h. 40,9%
(2010: 45,52%)
Gewählt wurden:
Rudolf Fürgut (86), Tanja Fleck (79), Anita Heiß (79), Klaus
Fleisch (67), Rosa Sonntag (65), Margarete Jäck (56).
Ersatzmitglied: Ramona Wallenfels.
Wahlanfechtung (§ 25 Kirchengemeindeordnung)
1. Wahlanfechtungen können von jedem wahlberechtigten
Kirchengemeindemitglied innerhalb einer Woche nach
Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Wahlausschuss schriftlich eingereicht werden. Sie müssen
binnen einer weiteren Woche schriftlich begründet
werden.
2. Gründe für die Wahlanfechtung sind:
a) Mängel in der Person eines Gewählten oder
b) Verfahrensmängel, die für das Wahlergebnis erheblich
sind.
Wahlanfechtung (§ 25 Kirchengemeindeordnung)
1. Wahlanfechtungen können von jedem wahlberechtigten
Kirchengemeindemitglied innerhalb einer Woche nach
Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Wahlausschuss
schriftlich eingereicht werden. Sie müssen binnen einer
weiteren Woche schriftlich begründet werden.
2. Gründe für die Wahlanfechtung sind:
a) Mängel in der Person eines Gewählten oder
b) Verfahrensmängel, die für das Wahlergebnis erheblich sind.
Aichstetten, 15. März 2015
Altmannshofen, 15. März 2015
Der Wahlausschuss:
gez. Melanie Bickel
Vorsitzende
Der Wahlausschuss:
gez. Brigitte Baumgärtner
Vorsitzende
6
Weitere Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit
Vereinsmitteilungen
Aitrach, St. Gordian und Epimachus
Ab 21.03.2015 finden in Aitrach, wegen Renovierung, keine
Gottesdienste statt.
Sportverein Aichstetten e. V.
Mooshausen, St. Johann Baptist
Sonntag, 22.03.
10:00 Uhr Eucharistiefeier
Sonntag, 29.03.
10:00 Uhr Wort-Gottes-Feier
Spendenbescheinigungen für
Übungsleiter und Funktionäre
Treherz, St. Johann Baptist
Samstag, 21.03.
16:30 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 22.03.
19:30 Uhr Bußfeier
Sonntag, 29.03.
08:45 Uhr Eucharistiefeier
Am Dienstag, 24.03.2015 und Dienstag, 31.03.2015
können die Spendenbescheinigungen im Geschäftszimmer im
Haus der Vereine abgeholt werden. Persönliche Abholung ist
notwendig, da neue Verzichtserklärungen unterschrieben
werden müssen.
Das Geschäftszimmer ist dafür von 19.00 - 20.00 Uhr geöffnet.
Erwin Tschugg, 1. Vorsitzender
Abtlg. Turnen
Grp. Freizeitsport „Wandern“
Bei trockenem Wetter wollen wir am kommenden Sonntag eine
Wanderung in der „Wurzacher Gegend“ unternehmen.
88319 Aitrach
Illerstraße 3
Telefon: 07565-5409
pfarramt.aitrach@elkw.de
Treffpunkt:
Sonntag, den 22. März 2015, 12:45 Uhr
bei der Turn- und Festhalle Aichstetten
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Kleidung je nach Witterung
Auskunft:
bei Josef Müller, Telefon: 1302
Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Dienstag und Freitag, 9.15
Uhr – 12.00 Uhr, direkte Telefonnummer nur zu dieser Zeit:
07565 / 94 341 94 oder 54 09 für das Pfarramt.
In der Vakanzzeit hat Pfarrerin Barbara Vollmer für Kasualien
(Beerdigungen, Taufen, Trauungen), Evang. Pfarramt Bad
Wurzach, Elly-Heuss-Weg 1, die Vertretung,
Telefon 0 75 64 / 35 75.
Abt. Rad
Radbasar
Die Radabteilung bedankt sich bei allen fleißigen Helfern, die
am vergangenen Samstag zum Gelingen unseres Radbasars
beigetragen haben.
Wochenspruch:
„Der Menschensohn, muss erhöht werden, damit alle, die
an ihn glauben, das ewige Leben haben.“ Johannes 3, 14.15
Sonntag,
10.00 Uhr
22. März
Familiengottesdienst (Präd.in Silla-Kiefer),
Aitrach
Dienstag,
09.30 Uhr
24. März
Spielgruppe für Kleinkinder von 0 - 3 Jahren,
Aitrach
Samstag,
10.00 Uhr
Unser Dank gilt außerdem allen Firmen und Gönnern, die uns
durch Ihre großzügigen Geld- und Sachspenden unterstützt
haben. Auch der diesjährige Basar war wieder ein voller Erfolg!
gez. Markus Schmid
Abt. Tennis
Hallenturnier am 28.03.2015
Am Samstag, 28.03.2015, ab 17:30 Uhr,
findet wieder unser Hallenturnier in Leutkirch
statt.
Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Anmeldungen
über unsere Homepage www.tennis-aichstetten.de. Wir freuen
uns auf viele motivierte Mitspieler und spannende Ballwechsel.
28. März
Konfirmandenunterricht (Pfr. Öhring),
Aitrach
Palmsonntag, 29. März
09.15 Uhr
Gottesdienst (Präd. Dr. Schaude),
Aichstetten
10.30 Uhr
Gottesdienst (Präd. Dr. Schaude),
Aitrach
COUNTDOWN!!!!!
Noch 4 Wochen, bis die Tennis-Außensaison startet! Also,
diese Woche mal anfangen die Kondition zu verbessern…
Weitere Termine, Informationen und Bilder unter
www.tennis-aichstetten.de.
Vorschulturnen / Kinderturnen „Große“
Am Dienstag, den 24.03.2015 fällt das Turnen wegen persönlicher Termine der Übungsleiter aus!
Da direkt danach Osterferien sind und in den Ferien auch kein
Turnen stattfindet, treffen wir uns erst am 14.04.2015 wieder.
Bis dahin wünschen wir euch schöne Ferien und frohe Ostern.
7
Eure Übungsleiter
Andrea, Birgit, Gabi und Marina
Ostereiersuche
Die Jugendabteilung des SV Aichstetten veranstaltet am Samstag, den 28.03.2015
von 14.00 - 16.00 Uhr wieder eine Ostereiersuche für Kinder zwischen 4 - 9 Jahre.
Wenn es einigermaßen trocken ist, findet die Ostereiersuche im Freien statt.
Wenn es kühl ist, veranstalten wir die Spiele in der Turnhalle und machen uns danach auf die Suche
nach den Nestern, die der Osterhase für Euch versteckt hat!
Herzlich eingeladen sind alle Kinder des SVA,
der Turn-, Fußball-, Tischtennis-, Tennis-, Rad-, Ski- und Leichtathletikabteilung.
Nach einigen Spielen werden wir uns auf die Suche nach den Ostereiern machen.
Unkostenbeitrag: 2,- Euro!
Anmeldungen werden bis Montag den 23.03.2015 entgegen genommen.
Bitte anmelden bei Christina Eser, Tel: 91261,
Bitte Samstag und Sonntag nicht unbedingt anrufen!
Auf Euer Kommen freut sich die Jugendabteilung!
Jugendfreizeit Hohenegg des SV Aichstetten
Vom 02. August bis zum 07. August 2015
führt die Jugendabteilung das SV-Aichstetten wieder eine Jugendfreizeitwoche in Hohenegg bei Isny durch.
Alle Mädel´s und Jung´s im Alter von 9 (3. Klasse) bis 14 Jahre, die eine tolle Woche mit uns erleben wollen,
können diese „Freizeit“ mit uns verbringen!
Die Kosten für diese Woche betragen 155,-€ für SVA Mitglieder!
Nicht-Mitglieder können bei freien Plätzen teilnehmen!
Kosten für NICHT-MITGLIEDER.175,-€ !
Anmelden kann man sich bei:
Eser Christina, Birkenstr.21, 88317 Aichstetten, Tel.Nr. 91261!
Über Einzelheiten, wie Abfahrt oder Fahrbereitschaft werden wir die
Teilnehmer in einem gesonderten Schreiben unterrichten!
Jugendleiterin des SV-Aichstetten
Eser Christina
Bezirksimkerverein Leutkirch
November im Hotel Post. Herr Helmut Fesseler aus Biberach leitet die Erstimkerkurse. Er ist vom Landesverband
Baden- Württembergischer Imker e.V. für die Erstimkerkurse, für Weiter- und Fortbildung ausgebildet und eingesetzt.
Am Freitag, 27. März um 19.00 Uhr beginnt in Leutkirch im
Hotel Post ein Erstimkerkurs,
Die Anmeldung und Bezahlung des Kurses ist am Einführungsabend . Er kostet 25.00 €.
Bienen sind ein schönes Hobby und wir ImkerInnen helfen
mit, dass die Blütenvielfalt durch die Bestäubung der Blüten
garantiert ist und dass es heimisches Obst gibt.
Die 2. theoretische Veranstaltung ist am Freitag, 10. April
nochmals im Hotel Post. Die fünf praktischen Termine 17.
April, 8. Mai, 12. Juni,10. Juli und 18. September finden
jeweils um 17.00 Uhr und 18.15 Uhr in Seibranz bei Otto
Ostrowski statt. Die Abschlussveranstaltung ist am 20.
Die Bienen geben uns naturbelassenen Honig, Propolis,
Wachs und noch vieles mehr auch nur für den Eigenbedarf.
Herzliche Einladung.
8
Obst- und Gartenbauverein Aichstetten
Liederkranz
Aichstetten
Einladung zur Jahreshauptversammlung
am Mittwoch, 25.03.15 um 14.00 Uhr im Pfarrstadel
Aichstetten
k
k
Begrüßung und Tagesordung
Jahreshauptversammlung
1. Vortrag von Gastreferentin Tanja Sonntag aus Legau:
Entschlacken mit Kräuter
Am 28. März 2015 findet die Jahreshauptversammlung
vom Liederkranz Aichstetten in der Meyerei statt.
2. Bericht der Schriftführerin
3. Bericht Kassierin
4. Bericht Kassenprüfer
Freiwillige Feuerwehr Aichstetten
5. Entlastung
- Altersabteilung
6. Vorschau und Anregungen
Auf zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft
Wir treffen uns am kommenden Mittwoch, 25. März um
20 Uhr im Feuerwehrhaus.
Martin Gantner
Jagdgenossenschaft Aichstetten
Einladung zur Jahresversammlung
Heimat und Trachtenverein
Aichstetten
Zur Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft Aichstetten
am Freitag, den 27. März 2015 um 20.00 Uhr im Pfarrstadel in
Aichstetten laden wir alle Mitglieder herzlich ein.
Klöppelgruppe
31. März 2015 von 14 - 17 Uhr
14. April 2015 von 19 - 21 Uhr
Tagesordnung:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
das Klöppelteam
Termine Volkstanzgruppe
21.03.2015
8:30 Uhr Saal herrichten
9:30 Uhr Beginn Volkstanzseminar
27.03.2015
20 Uhr Probe
03.04.2015
frei
05.04.2015
20 Uhr VT Ungerhausen, GH Adler,
Hauptstr. 2, gegenüber Kirche
10.04.2015
20 Uhr Probe
17.04.2015
20 Uhr Probe und Besprechung
18.04.2015
20 Uhr VT Ottobeuren, Pfarrheim
24.04.2015
20 Uhr Probe
26.04.2015
Mainau
01.05.2015
Auftritt beim Maibaumaufstellen
01.05.2015
20 Uhr VT Sontheim, Dampfsäg
03.05.2015
Wallfahrt
08.05.2015
20 Uhr
Besprechung
09.05.2015
20 Uhr
VT Unterthingau, GH Hirsch,
Kl.Gasse 4
Bericht vom Vorstand
Protokollverlesung
Kassenbericht
Bericht des Kassenprüfers
Entlastung von Vorstand, Kassier und Ausschuss
Verwendung des Jagdertrags für Waldwegebau
Wünsche und Anträge
Hans Schmaus
Vorstand
Jagdgenossenschaft Wälderhöfe
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Zur Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft
Wälderhöfe am Sonntag, den 22.03.2015 um 11.30 Uhr im
Gasthaus Burren in Wengenreute, lade ich alle Mitglieder
herzlich ein.
Die Vorstandschaft
Anmeldung erforderlich unter der Tel.-Nr. des 1. Vorstand
Harald Sauter 7159 oder unter der Tel.-Nr. des 2. Vorstand
Bruno Hartmann 7444.
Tagesordnung:
Obst und Gartenbauverein
Aichstetten
-
Blumenerde Flora Best ist in der Rosenstraße 5
bei Vollmer eingetroffen.
Bitte holen Sie Ihren Bedarf ab.
Begrüßung
Bericht vom Vorstand
Kassenbericht
Entlastung
Wünsche und Anträge
Gez. Vorstand Harald Sauter
Redaktionsschluss - Mittwoch 12 Uhr
9
Neuwahlen in der
Theatergruppe
Aichstetten
Musikverein Treherz e. V.
Theatergruppe
Aichstetten
Generalversammlung des
Musikvereins Treherz e. V.
Nachdem unser erster Vorstand
Ulrike Schmaus (li. im Bild) vier Jahre lang super Arbeit
geleistet hat, hat sie das Amt nun weiter gegeben.
Am Freitag, den 06. März 2015 fand die Generalversammlung des Musikvereins Treherz statt.
Nach der musikalischen Eröffnung durch die Jungmusikanten
und der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Robert Gapp
folgten der Jahresbericht 2014 der Schriftführerin Angela
Abrell, der Kassenbericht durch Kassiererin Anita Sonntag
und der musikalische Bericht des Dirigenten Rolf Ritter. Als
besondere Ereignisse im Jahr 2014 lassen sich hierbei die
Teilnahme beim Wertungsspiel in Ellwangen sowie das
Herbstkonzert mit dem Musikverein Aitrach hervorheben.
Wir sind mit unserer Wahl Marita Gaile (vorne li. im Bild) sehr
zufrieden!
Ebenso wurde der Posten der Schriftführerin neu besetzt.
Vorher Stefanie Gärtner (zweite von li.) jetzt Jenny Kreimes
(hinten li.).
Als Beisitzer wurde nun auch Monika Mitter (dritte von li.) in
die Runde aufgenommen.
Da unser Dirigent Rolf im Mai sein Amt an seine Nachfolgerin
Petra Loritz abgeben wird, ließ er in diesem Bericht über seine
32 Dirigentenjahre Revue passieren. Rolf wird dem Musikverein Treherz aber als aktiver Posaunist treu bleiben. Die offizielle Verabschiedung unseres Dirigenten Rolf Ritter wird am
diesjährigen Herbstkonzert im Pfarrstadel in Aichstetten
stattfinden. Die neue Dirigentin Petra Loritz stellte sich
anschließend kurz allen Anwesenden vor.
Wir sind mit dem neuen Team mehr als zufrieden und hoffen,
dass es so eine Weile bleibt.
Bei Fragen und Anregungen unseres Vereins betreffend,
wissen Sie nun an wen Sie sich wenden dürfen. Gerne auch,
wenn Sie Interesse haben, unserem kleinen aber feinen
Verein beizutreten.
Bei uns ist jeder willkommen und gern gesehen.
Ihre Theatergruppe Aichstetten
Im Rahmen seines Berichtes gab der 1. Vorsitzende Robert
Gapp die aktuellen Mitgliederzahlen bekannt. Zum 01.01.2015
besteht der Musikverein Treherz aus 114 Mitgliedern, welche
sich wie folgt aufteilen: 65 aktive und passive (davon 15 in
Ausbildung), 43 fördernde und 6 Ehrenmitglieder.
Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von Bürgermeister
Thomas Kellenberger durchgeführt und einstimmig erteilt. In
diesem Zuge bedankte sich Bürgermeister Kellenberger
besonders für die hervorragende Jugendarbeit des Musikvereins Treherz und würdigte auch die jahrzehntelange Tätigkeit
von Rolf Ritter als Dirigent.
Anschließend beendeten die Jungmusikanten die Generalversammlung musikalisch.
Hinten: Jenny Kreimes, Wolfgang Müller, Jürgen Frener, Franz
Keck. Mitte: Ulrike Schmaus, Stefanie Gärtner, Monika Mitter
Vorne: Marita Gaile, Karl Birkle
Frühjahrsausstellung der
Fa. Abrell Landtechnik
Der Musikverein Treherz übernimmt bei der Frühjahrsausstellung der Firma Abrell Landtechnik am Sonntag, den 29. März
2015 die Bewirtung der Gäste. Neben stimmungsvoller Unterhaltungsmusik zum Frühschoppen bieten wir einen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Der Musikverein Treherz freut
sich über viele Gäste und technikbegeisterte Besucher.
Verschiedenes
Bockbierfest in Aitrach am 21. und 22. März
hiermit möchten wir Sie alle recht herzlich am 21. und 22.
März zu unserem diesjährigen Bockbierfest in die Mehrzweckhalle nach Aitrach einladen.
Euer Musikverein Treherz e. V.
Am Samstag findet ein Stimmungsabend statt, Beginn ist um
19:30 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich durch Bürgermeister Thomas Kellenberger. Im Anschluss treten ab ca. 20 Uhr
nacheinander die K & K Musikanten, die Heggelbacher
Stadelmusikanten und die Rothtalmusikanten auf und werden für beste musikalische Unterhaltung sorgen, natürlich
lässt auch das Essens- und Getränkeangebot an diesem
Abend keine Wünsche offen.
Podiumsdiskussion TTIP
Das Energiebündnis Leutkirch e.V. veranstaltet
am Freitag, den 27.03.2015 um 20.00 Uhr im
Bocksaal in Leutkirch eine Podiumsdiskussion
zum Thema TTIP. Was will das Freihandelsabkommen? Wer profitiert davon? Was befürchten die Kritiker?
Dies soll bei dieser Veranstaltung dargelegt werden. Als
Teilnehmer auf dem Podium haben zugesagt: Maria Heubuch,
Europaabgeordnete Bündnis 90/ Die Grünen; Waldemar
Westermayer, Bundestagabgeordneter CDU; Karl Heinz
Brunner, Bundestagsabgeordneter SPD; Dieter Broszio, Leiter
IHK international sowie Gottfried Härle, Vorstand UnternehmensGrün e.V. Dr. Hendrik Groth, Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung, wird die Diskussion moderieren.
Zum zünftigen Frühschoppen wird am Sonntag ab 11 Uhr die
Musikkapelle aus Aichstetten aufspielen, auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Nachmittags zu Kaffee und
Kuchen wird dann der Musikverein Aitrach für die musikalische Unterhaltung sorgen.
Auf Ihr Kommen freut sich
Ihr Musikverein Aitrach e.V.
10
Rapunzel Kino am 24. März
"Blasmusik & Fastenbock" in Tannheim
Dokumentation über ein Ökodorf
Das Leben in einem Ökodorf kann eine Antwort sein auf die
Sehnsucht vieler nach einer anderen Lebensform in einer
Gemeinschaft. Die mitreißende Doku „Menschen Träume
Taten“ portraitiert die Modellsiedlung „Sieben Linden“, in der
über 100 Menschen bereits seit 1997 nachhaltige Lebensstile
in den Bereichen Ökologie, Soziales, Kultur und Ökonomie
leben. Probleme finden im Film ebenso Platz wie Zufriedenheit und Traumverwirklichung. Nach den Vorführungen um 18
und 20 Uhr findet ein Filmgespräch mit dem Regisseur Andi
Stiglmayr und einer Ökodorfbewohnerin statt – ein Filmereignis zum Austausch über neue Wege.
Gaumenkino: Wie immer können Kinobesucher vor oder
nach dem Film im Rapunzel Casino von 18 bis 21 Uhr ein
leckeres 3-Gänge-Menü in Bio-Qualität genießen. Um Anmeldung für Film und Essen unter Tel. 08330/529-1156 oder per
Mail an kulturkost@rapunzel.de wird gebeten.
Wir laden Sie herzlich ein. Am Samstag 21. März 2015 bieten
wir Ihnen im Tannheimer Dorfgemeinschaftshaus, ab 20 Uhr
(Einlass 19 Uhr) einen tollen und unterhaltsamen Abend. Der
Eintritt ist frei.
Denn die Herrlichkeit Gottes des Herrn
Der Kirchenchor Gebrazhofen gibt nach mehrjähriger Unterbrechung wieder ein „ambitioniertes“ Kirchenkonzert.
Am Samstag vor dem Palmsonntag, 20 Uhr erklingt in der
schönen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Gebrazhofen die
Missa Brevis in G-Dur von W. A. Mozart. Vorher singt der
Projektchor bekannte Choräle, passend zur Passion Jesu
Christi. Solisten, ein kleines Orchester und der Projektchor
Gebrazhofen werden geleitet von Wenzel Langenmayer
Samstag, 28. März, 20.00 Uhr in Gebrazhofen
Palmsonntag, 29. März, 19.00 Uhr in Deuchelried
Eintritt frei – Spenden sind erbeten
Werbung bringt
Erfolg!
Wir möchten Sie mit unserem abwechslungsreichen musikalischen Programm unterhalten. Kurzweilige Unterhaltungen
durch den Mundartkabarettisten Xaver Scheiffele in urschwäbischem Humor werden den Abend abrunden. Für Ihr leibliches Wohl wird mit schwäbischen Schmankerln bestens
gesorgt sein. Feiern Sie mit uns und stoßen mit einem leckeren Bock an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Musikverein Tannheim e.V.
Verein "Solidarische Landwirtschaft Ravensburg e.V." sucht Gemüse-GärtnerIn
Die Solidarische Landwirtschaft Ravensburg e.V. wurde im Jahr
2014 gegründet und befindet sich in der Aufbauphase. Wir
suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen GärtnerIn die/der
nach den Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft gärtnern
möchte. Ab diesem Frühjahr beginnen wir mit dem Gemüseanbau auf einer Pachtfläche in der Nähe von Ravensburg. Dich
erwarten motivierte Vereinsmitglieder und faire Bezahlung. Die
Stelle wird als unbefristete Halbtagstelle ausgeschrieben.
!
Wenn Du viel Erfahrungen im Gemüseanbau hast
und/oder eine gärtnerische Ausbildung besitzt
!
wenn Du selbstständiges Arbeiten gewöhnt bist bzw.
Du dir dies vorstellen kannst
!
wenn Du in einem netten Team eigenverantwortlich
arbeiten möchtest
!
wenn Du zuverlässig und bereit bist dich auf unsere
Vereinsmitglieder einzulassen
!
wenn Du eigene Ideen einbringen möchtest
!
wenn Du ökologisch Landwirtschaften möchtest,
dann bewirb dich doch bei uns.
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit dir!
Unsere Kontaktdaten:
David Steyer (david.steyer@solawi-ravensburg.de)
Solidarische Landwirtschaft Ravensburg e.V.
Hüttenweg 30, 88213 Ravensburg
www.solawi-ravensburg.de
Anzeigen
Urlaub
Praxis Tomasz Matyjaszczyk
Facharzt für Innere Medizin
Hauptstraße 57 • 88319 Aitrach • Tel. 07565 / 5264
Unsere Praxis ist
vom 02.04. – 08.04.2015 geschlossen.
Vertretung übernimmt Dr. Pütz in Aichstetten,
Tel. 07565/1373.
Bitte mit telefonischer Voranmeldung.
Redaktionsschluss - Mittwoch 12 Uhr
Stellenangebote
Menschen Träume Taten
Dokumentation über das
Ökodorf „Sieben Linden“
Anschließend Filmgespräch mit dem Regisseur
Dienstag, 24.03.15 um 18 & 20 Uhr
Abendessen 18 – 21 Uhr im Rapunzel Casino möglich!
Reservierung unter Telefon: 08330-5291156
oder Mail: kulturkost@rapunzel.de
www.rapunzel.de/kino, Eintritt 5,- €
Rapunzel Naturkost GmbH, Rapunzelstraße 1, D-87764 Legau
Privater
Hallenflohmarkt
wegen Wohnungs- und Geschäftsauflösung
am 21. März 2015 von 9.00 - 15.00 Uhr und
am 28. März 2015 von 9.00 bis 15.00 Uhr
Viele tolle Sachen:
u.a. Möbel, Geschirr, Lampen,
Gartenmöbel und Zubehör, Büromöbel,
antiker Tresor, Werkstattzubehör
Laubener Weg 5 - 7
88317 Aichstetten-Altmannshofen
Klavierunterricht
Tel. 07565/94 33 45 · Handy-Nr. 0176 81 09 66 28
Für Groß und Klein – auch bei Ihnen zu Hause
Herbert Jess Tel. 07561 - 3398
Jeden Donnerstag ist Pizza-Tag!
Jede Pizza nach Ihrer Wahl
nur 5,00 €
im Lokal und Lieferung (außer an Feiertagen)
Pizzeria Etna, Tel. 07565/94 33 55
Tagespflege
lGroßzügige und
Hauptstraße 57, 88319 Aitrach
rollstuhlgerechte Räume für
Gemeinschaft und zum
Ruhen, Küche
lPflegebad
lFriseur und Fußpflege
lWintergarten, Terrasse und
Garten
lHol- und Bringdienst nach
Vereinbarung
lSpezielle Angebote für
Menschen mit Demenz
Laubener Weg 6
88317 Aichstetten
Tel. 07565/914196
lEssen / Verpflegung aus
der eigenen Küche
lVeranstaltungen und Feiern
lAndachten und Seelsorge
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
46
Dateigröße
3 122 KB
Tags
1/--Seiten
melden