close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Konzertbeschreibung - Lions Club Freiburg

EinbettenHerunterladen
Tournee
No– 4 3
Friedens-Vesper von Lorenz Dangel
Magnificat « para el papa Francisco» von Ursin Defuns
Chor Gymnasium & Internat Kloster Disentis
Ensemble deCanto
… DASS SIE
[ DIE MENSCHEN ]
EINS SEIEN
WELT-URAUFFÜHRUNG
Breisach, Speyer, Mainz, Köln
Die Botschaft des Friedens:
Wir tragen sie den Rhein hinunter – zu Ihnen
Liebe Leserin, lieber Leser.
Unser Chor von Gymnasium & Internat Kloster Disentis geht zum 43. Mal
auf Tournee. Diesmal führt uns die Reise von Disentis via Chur, Zürich und
Basel. Und von dort per Schiff nach Breisach und Speyer, Mainz und Köln.
Wir laden Sie zu einer Friedens-Vesper ein, die eine Welt-Uraufführung darstellt:
Psalmen, die Lorenz Dangel vertont hat. Und ein Magnificat, das Ursin Defuns
für Papst Franziskus geschrieben hat. Anlass sind 1400 Jahre Ursprung Kloster
Disentis – und 70 Jahre Friedensschluss nach dem Zweiten Weltkrieg.
Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Oder uns hier besuchen:
www.ut-unum-sint.ch / www.der-weg-nach-oben.ch / www.ora-et-labora.ch
Freundliche Grüsse
Benediktiner Kloster DisentisGymnasium & Internat Kloster Disentis
Abt Vigeli MonnBruno Hensler, Dr. oec. HSG, Rektor
Tournee No– 4 3
UT UNUM SINT
Ensemble
Werke
Beschrieb
Konzerte




Eintritt frei, Kollekte
Einlass: 1 Stunde vor Konzertbeginn
Chor Gymnasium & Internat Kloster Disentis, Ensemble deCanto
und Sinfonieorchester Desertina;
die sieben Glocken des Klosters Disentis als Einspielung;
Solistinnen: Letizia Scherrer, Judit Scherrer; Dirigent: Clau Scherrer
Welt-Uraufführung
Vesper von Lorenz Dangel mit den Psalmen 29, 34, 85, 125 und 133
Magnificat «para el papa Francisco» von Ursin Defuns
«ut unum sint» zeichnet mit verschiedenen Psalmtexten die Höhen
und Tiefen der menschlichen Seele nach – wie die stürmischen Wellen
des jungen Rheins, die allmählich zur Ruhe kommen und im Meer
ihren Frieden finden.
Breisach
Speyer
Mainz
Köln
Münster St.Stephan
Kaiserdom
Hoher Dom
Kölner Dom
Mo, 23. März, 19 Uhr
Di, 24. März, 19 Uhr
Do, 26. März, 19 Uhr
Fr, 27. März, 20 Uhr
Wir danken für wertvolle Unterstützung
I Disentis Sedrun Tourismus I Graubündner Kantonalbank I Jura Kaffeemaschinen I
I Bergsenn I St. Galler Kantonalbank I
Wir danken speziell den Lions Clubs für ihre Unterstützung und die zahlreichen Patenschaften
sowie den «Berner Freunden des Klosters» für den wertvollen Beitrag zum Notenmaterial.
Lily Waeckerlin-Preis für Jugend & Musik 2015
Die gemeinnützige Stiftung Accentus hat dem Projekt
«ut unum sint» diese renommierte Auszeichnung verliehen.
Regel des hl. Benedikt als App
Täglich ein Ausschnitt mit Impuls
einer bekannten Persönlichkeit.
HORA
BENEDICTI
← iPhone IAndroid-Phone →
Gymnasium & Internat Kloster Disentis, Via Sogn Sigisbert 1, CH-7180 Disentis / Mustér
Telefon + 41 (0) 81 929 68 68, Fax + 41 (0) 81 929 68 01, matura @ gymnasium-kloster-disentis.ch
www.gymnasium-kloster-disentis.ch / www.ora-et-labora.ch / www.ut-unum-sint.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
156 KB
Tags
1/--Seiten
melden